WorldCat Identities

Dempwolff, Otto 1871-1938

Overview
Works: 106 works in 259 publications in 4 languages and 821 library holdings
Roles: Author, Creator, Contributor
Publication Timeline
.
Most widely held works about Otto Dempwolff
 
Most widely held works by Otto Dempwolff
Otto Dempwolff's Grammar of the Jabêm language in New Guinea by Otto Dempwolff( Book )

21 editions published between 1939 and 2005 in English and German and held by 188 WorldCat member libraries worldwide

Die Sandawe : linguistisches und ethnographisches Material aus Deutsch-Ostafrika by Otto Dempwolff( Book )

13 editions published between 1916 and 2017 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Einführung in die malaiische Sprache by Otto Dempwolff( Book )

9 editions published in 1941 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide

Die Lautentsprechungen der indonesischen Lippenlaute in einigen anderen austronesischen Sudseesprachen by Otto Dempwolff( Book )

16 editions published between 1920 and 1969 in German and English and held by 64 WorldCat member libraries worldwide

Vergleichende Lautlehre des austronesischen Wortschatzes by Otto Dempwolff( Book )

in German and held by 46 WorldCat member libraries worldwide

Vergleichende Lautlehre des austronesischen Wortschatzes by Otto Dempwolff( Book )

13 editions published in 1969 in German and Dutch and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

Part of the American Philosophical Society Library's H.H. Bartlett Collection on the Philippines and the East Indies
Induktiver Aufbau des Urbantu by Otto Dempwolff( Book )

4 editions published in 1998 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Vergleichende Lautlehre des austronesischen Wortschatzes by Otto Dempwolff( Book )

7 editions published between 1938 and 1969 in 3 languages and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Buwe : (Beiträge zur Kenntnis der Sprachen in Deutsch-Ostafrika) by Otto Dempwolff( Book )

4 editions published in 2017 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Die Buwe, in amtlicher Schreibung Wambugwe, sind ein Volksstamm von etwa 10000 Personen im Inneren von Deutsch-Ostafrika, Bezirk Moshi.0Über ihre Sprache hat meines Wissens nur Bernhard Struck eine Studie im Ergänzungsheft 2 der Mitteilungen aus den Deutschen Schutzgebieten, Berlin 1909, veröffentlicht.0Mein Material besteht aus Wörter-verzeichnissen und ganz kleinen Texten, die ich auf einer Dienstreise durch die Landschaft im April 1910 aus dem Munde verschiedener Sprecher gesammelt habe. Mein Hauptgewährsmann war ein etwa 30-jähriger Träger meiner Karawane, namens Bo?a, behördlich Msafiri genannt. Mittler-sprache war Suaheli.0Aus den Ergebnissen der sprachver-gleichenden Untersuchung hebe ich hervor, dass das Buwe dem Urbantu Meinhofs sehr nahesteht, vgl. Kul.-Studie an gleicher Stelle. (Aus dem Vorwort).0Re-edition. Originally published 1912 in Berlin
Induktiver Aufbau einer indonesischen Ursprache by Otto Dempwolff( Book )

5 editions published in 1934 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Part of the American Philosophical Society Library's H.H. Bartlett Collection on the Philippines and the East Indies
Vergleichende Lautlehre des austronesischen Wortschatzes by Otto Dempwolff( Book )

8 editions published between 1934 and 1969 in German and Indonesian and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Vergleichende Lautlehre des austronesischen Wortschatzes by Otto Dempwolff( Book )

6 editions published between 1937 and 1969 in German and Indonesian and held by 11 WorldCat member libraries worldwide

Grammar of the Graged language by Otto Dempwolff( Book )

6 editions published between 1936 and 1940 in English and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Perbendaharaan kata kata dalam berbagai bahasa Polinesia by Otto Dempwolff( Book )

6 editions published in 1956 in 3 languages and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Limi by Otto Dempwolff( Book )

4 editions published in 2017 in German and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

Die Limi sind ein Volksstamm von etwa 30000 Personen im Inneren von Deutsch-Ostafrika, Bezirk Kilimatinde, Distrikt Ssin-gida. Auf den Karten kommt dieser Name, mit dem sie sich selbst bezeichnen, nur für eine zentral gelegene Landschaft?Ulimi? vor; in amtlicher Schreibung werden sie als?Wanyaturu? bezeichnet.0Von ihrer Sprache sind, abgesehen von einzelnen geographischen und ethnolo-gischen Wörtern in Reisewerken, meines Wissens nur von J.T. Last in seiner?Poly-glotta Africana Orientalis?, London 1885, Proben veröffentlicht.0Mein Material besteht aus Wörter-verzeichnissen, die ich auf einer Dienstreise durch den Distrikt im Juni 1910 aus dem Munde verschiedener Sprecher gesammelt habe. Mittlersprache war Suaheli. Außerdem gab mir der damalige Stationsschef von Ssingida, Herr Oberleut-nant v. Sick, Ein-blick in Aufzeichnungen, die er teils selbst gemacht, teils von dort tätigen katholischen Missionaren der Gesellschaft der Schwarzen Väter erhalten hatte. Soweit ich diese Noti-zen benutze, werde ich sie durch einge-klammertes (S) kenntlich machen.0Als Ergebnis der sprachvergleichenden Untersuchung hebe ich hervor, dass das Limi dem Urbantu Meinhofs sehr nahesteht, vergl. Kul. Studie an gleicher Stelle. (Aus dem Vorwort). 0Re-edition. Originally pub-lished 1912 in Berlin.0
Austronesisches Wörterverzeichnis by Otto Dempwolff( Book )

3 editions published in 1938 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Notwendigkeit der christlichen Mission für die Kolonisation by Otto Dempwolff( Book )

3 editions published between 1913 and 1914 in German and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Deduktive Anwendung des Urindonesischen auf austronesische Einzelsprachen by Otto Dempwolff( Book )

2 editions published in 1937 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Einführung in die malaiische Sprache by Otto Dempwolff( Book )

3 editions published in 2017 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Die malaiische Sprache ist in Hinterindien und auf der Insel Sumatra beheimatet; sie dient dort in mehreren Mundarten etwa 10 Millionen Eingeborenen als Muttersprache und außerdem etwa 20 Millionen Menschen in Indonesien als Verkehrssprache.0Die hier behandelte Mundart ist das sogenannte ?Hoch-Malai?, in dem die klassische und die moderne Literatur der Malaien geschrieben ist, und das von den britischen und niederländischen Kolonialregierungen als Amtssprache angewandt wird. 0Die Malaien haben keine eigene Schrift; sie gebrauchen, seitdem sie zum Islam bekehrt sind, arabische Schriftzeichen - seitdem sie unter europäischem Einfluß stehen, auch lateinische Buchstaben. Diese letzteren werden im britischen Einflußbereich etwas anders verwendet als im niederländischen. Hier wird die niederländische Rechtschreibung befolgt. (Aus dem Vorwort)0Inhaltsangabe: Der einfache Satz. Der erweiterte Satz. Der zusammengestellte Satz. Orts-, Zeit-, Umstands- und Mengenangaben. Neue Wortarten. Ergänzungen zum Vorgangs- und Tätigkeitswort. Ergänzungen zum Dingwort und Eigenschaftswort
Über einen Fall von Mediastinalsarcom by Otto Dempwolff( Book )

2 editions published in 1892 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.81 (from 0.76 for Otto Dempw ... to 0.99 for Dempwolff ...)

Otto Dempwolff's Grammar of the Jabêm language in New Guinea
Covers
Alternative Names
D-ff.

Dempwolff.

Dempwolff, Otto

Otto Dempwolff Aleman a lingguista ken antropologo

Otto Dempwolff Duits taalkundige (1871-1938)

Otto Dempwolff German linguist and anthropologist

Otto Dempwolff linguista e antropologo tedesco

Демпвольф, Отто

オットー・デンプヴォルフ

Languages
German (109)

English (22)

Indonesian (6)

Dutch (1)