WorldCat Identities

Stern, André

Overview
Works: 37 works in 65 publications in 6 languages and 330 library holdings
Genres: Anecdotes  Biography  Documentary films  Nonfiction films 
Roles: Author, Musician, Author of introduction, Composer, Interviewee, Speaker, pre, Contributor, Set designer , Costume designer
Publication Timeline
.
Most widely held works about André Stern
 
Most widely held works by André Stern
Alphabet : Angst oder Liebe by Erwin Wagenhofer( Visual )

5 editions published between 2014 and 2015 in 3 languages and held by 57 WorldCat member libraries worldwide

Analiza in obsodba tekmovalno naravnanega sodobnega izobraževalnega sistema ter poziv k izobraževanju, ki bi temeljilo na človeški domišljiji in ustvarjalnosti
Alphabet : Angst oder Liebe by Erwin Wagenhofer( Book )

5 editions published between 2013 and 2016 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Wie wollen wir unsere Kinder ins Leben gehen lassen? Wollen wir sie auf eine Angstgesellschaft vorbereiten, in der es zu funktionieren gilt? Oder wollen wir, dass sie ein Leben in Freiheit, Verbundenheit und Glück führen können? Die Zeit ist reif für eine Veränderung unserer Denkweise. Dafür werden wir neue Ideen erfinden und neue Begriffe formulieren. Statt "Erziehung" kann "Beziehung", statt "Profit" kann "Wert", statt "Angst" kann "Liebe" stehen. Was jetzt ansteht, sind also nicht neue Buchstaben, sondern ein neues Haltungsalphabet. alphabet - Das Buch mit bisher unveröffentlichtem Material, Interviews, Berichten von den Dreharbeiten zum Film und Tagebuchaufzeichnungen über die glücklichen ersten Jahre von Antonin Stern. Antonin wächst - wie schon sein Vater - ohne Schule und ohne Unterricht auf. Getragen von Verbundenheit und Begeisterung zeigt er uns, wie sehr wir den Kindern und ihren angeborenen spontanen Veranlagungen vertrauen können. Ein Buch, das Mut macht, das Alte loszulassen, aus unserem selbst gewählten Gefängnis durch die bereits geöffneten Türen hinauszutreten und dem Neuen zu begegnen, das auf uns wartet
... und ich war nie in der Schule : Geschichte eines glücklichen Kindes by André Stern( Book )

5 editions published between 2009 and 2013 in German and held by 43 WorldCat member libraries worldwide

"Guten Tag, ich heiße Andre, ich bin ein Junge, ich esse keine Bonbons und ich gehe nicht zur Schule!" So lautete der Standardsatz, mit dem Andre Stern den Erwachsenen begegnete, wenn sie ihn darauf ansprachen, warum er zu Zeiten, in denen andere Kinder in der Schule waren, frei herumlief. Der letzte Teil des Satzes sorgte zumeist für einen gewissen Aufruhr - und tut es auch heute noch. Jetzt erzählt Andre Stern seine Geschichte, die Geschichte eines Kindes, das nie eine Schule besucht hat. Er berichtet plastisch, charmant und unterhaltsam, wie er sich in aller Freiheit ebenso eingehend mit Mathematik und Technik beschäftigte wie mit Tanz, Literatur, Gitarrenbau und Sprachen. So war seine Jugend reich an intensiven Lernerlebnissen - und dennoch frei von Stress, Konkurrenzkampf, Leistungsdruck und der Jagd nach guten Noten. Europaweit gibt es inzwischen eine Debatte darüber, ob die Schulsysteme unsere Kinder nicht in ein Korsett zwängen, das für die meisten zu eng ist und sogar krank machen kann. Zu dieser Debatte soll Andre Sterns Buch ein undogmatischer Beitrag sein. Es enthält kein Patentrezept, sondern einfach die ganz persönliche Geschichte eines glücklichen Kindes, das ungestört seine Talente entdecken und entfalten konnte, um schließlich zu dem umfassend gebildeten, kreativen, erfolgreichen Mann heranzuwachsen, der Andre Stern heute ist
Mein Vater, mein Freund : das Geheimnis glücklicher Söhne by Arno Stern( Book )

6 editions published between 2011 and 2016 in German and Undetermined and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Der kleine Arno Stern fährt mit seinem roten Spielzeugauto im Hof herum, als ihn seine Mutter ruft: "Arno, lass das Auto stehen und komm ganz schnell!" So beginnt 1933 die jahrelange Flucht der jüdischen Familie vor den Nationalsozialisten. Geleitet werden die Sterns dabei von der Intuition und dem unverbrüchlichen Gottvertrauen des Vaters Isidor und sie erfahren auf ihrem Weg Glücksfälle, die an ein Wunder grenzen. Vertrauen und bedingungslose Liebe sind der Kern von Isidor Sterns Umgang mit seinem Sohn Arno, der als Erfinder des Malorts eine außergewöhnliche Forscherlaufbahn einschlagen wird. Arno wiederum hat diese Tradition des Vertrauens an seinen Sohn André weitergegeben, der das Privileg genießen durfte, nicht in die Schule zu gehen. Und inzwischen hat auch André einen kleinen Sohn ... Bei den Sterns geht es nicht darum, die eigenen Erwartungen in den Kindern erfüllt zu sehen, sondern vielmehr soll jedes in einem Freiraum von Liebe, Vertrauen und Stärkung aufwachsen, in dem sich die eigenen Fähigkeiten ungehindert entfalten können. Arno und André Sterns bewegte Familiengeschichte berührt tief, weil sie einem essenziellen menschlichen Bedürfnis Raum gibt: der Sehnsucht nach dem liebenden Vater
Jouer : faisons confiance à nos enfants by André Stern( Book )

4 editions published in 2017 in French and held by 21 WorldCat member libraries worldwide

Le jeu est pour l'enfant la manière la plus directe de se connecter à la vie de tous les jours, à lui-même et au monde. Pour l'enfant, le jeu libre est une nécessité. Une prédisposition, un penchant, souvent un impératif. Il est, pour l'enfant, un accomplissement profond. [Source : 4e de couv.]
Spielen, um zu fühlen, zu lernen und zu leben by André Stern( Book )

2 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide

--Et je ne suis jamais allé à l'école : histoire d'une enfance heureuse by André Stern( Book )

3 editions published between 2011 and 2014 in French and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Ce livre, qui raconte l'histoire d'une enfance heureuse, comble une lacune : jusqu'ici, personne ne savait ce qu'il advient d'un enfant qui, profondément enraciné dans notre société et sa modernité, grandit loin de toute scolarisation, sans stress, sans compétition, sans programme préétabli ni référence à une quelconque moyenne. Combler cette lacune permet de tordre le cou à certaines idées reçues. Vivre loin de l'école ne conduit pas à devenir un sauvage analphabète, asocial et incompétent; les moyens d'accéder au savoir et à la réussite sont nombreux et inattendus; le cas d'André Stern n'est pas l'apanage d'une famille aisée. Combler cette lacune donne la liberté de faire un choix personnel, en toute connaissance de cause, en toute conscience de la largeur du spectre des possibles. Cet ouvrage ne vante pas une méthode de plus, ne propose pas, de recette miracle. Il n'est ni un manuel d'anticonformisme, ni une critique de l'école. Il est un témoignage, une source d'inspiration, un appel à la liberté, à la diversité et à la confiance
Une éducation sans école by Thierry Pardo( )

1 edition published in 2014 in French and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Yo nunca fui a la escuela by André Stern( Book )

2 editions published in 2013 in Spanish and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

La fin de l'éducation? : commencements ... by Jean-Pierre Lepri( Book )

1 edition published in 2016 in French and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Semeurs d'enthousiasme : manifeste pour une écologie de l'enfance by André Stern( Book )

1 edition published in 2014 in French and held by 7 WorldCat member libraries worldwide

Spielen, um ein ganzer Mensch zu sein by André Stern( Book )

1 edition published in 2017 in German and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Werde, was du warst Manifest für eine Ökologie der Kindheit by André Stern( Book )

3 editions published in 2016 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

Non sono mai andato a scuola : storia di un'infanzia felice by André Stern( Book )

1 edition published in 2014 in Italian and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

L'école en famille( Visual )

in French and held by 4 WorldCat member libraries worldwide

"Quelles sont les raisons qui poussent des parents à faire eux-mêmes l'école à domicile ? Quels impacts ce choix alternatifs peut-il avoir sur les enfants en terme de développement de leur personnalité, d'acquisition des savoirs et d'insertion sociale ?" [Source : jaquette]
Voici le programme : développement d'un programme de formation favorisant l'évolution des compétences d'apprentis en formation élémentaire by André Stern( Book )

1 edition published in 1999 in French and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Les fous de la reine( )

1 edition published in 1997 in French and held by 1 WorldCat member library worldwide

Zawsze byłem dzieckiem by André Stern( )

1 edition published in 2017 in Polish and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.90 (from 0.83 for Werde, was ... to 0.99 for Zawsze był ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
... und ich war nie in der Schule : Geschichte eines glücklichen Kindes
Covers
Alternative Names
André Stern Frans schrijver

André Stern French writer and musician

Андре Штерн

슈테른, 안드레

Languages
German (27)

French (15)

Spanish (2)

English (1)

Italian (1)

Polish (1)