WorldCat Identities

Fallada, Hans 1893-1947

Publication Timeline
.
Most widely held works about Hans Fallada
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Most widely held works by Hans Fallada
Every man dies alone by Hans Fallada( Book )

325 editions published between 1947 and 2018 in 16 languages and held by 3,461 WorldCat member libraries worldwide

"Based on a true story, this sweeping saga tells the tale of a working class couple in Berlin who decide to take a stand against the Nazis. More than an edge-of-your-seat thriller, more than a moving romance, even more than literature of the highest order, it's a deeply moving story of two people who stand up for what's right, and for each other. Hans Fallada wrote Every Man Dies Alone in a feverish twenty-four days, soon after the end of World War II and his release from a Nazi insane asylum. He did not live to see his its publication."--Page 4 of cover
The world outside by Hans Fallada( Book )

226 editions published between 1934 and 2018 in 4 languages and held by 1,106 WorldCat member libraries worldwide

Falladas tragikomischer PechvogelDer Häftling Kufalt kann sein fünfjähriges Gefängnisleben nicht mit der Gefängniskluft abstreifen. Es bleibt an ihm haften, begleitet ihn auf Schritt und Tritt wie unsichtbar an ihn gekettet. Sein Leidensweg ins bürgerliche Dasein ist von den Vorurteilen seiner Umwelt begleitet. Es platzt die Verlobung und sein Traum von der ehrbaren Existenz. Er, der ewige Pechvogel, bleibt ein Versager für die Bürger und für die Ganoven. Erleichtert geht er zurück ins Gefängnis: Nun hat er Ruhe - er ist zu Hause."Nicht aus Freude am Abenteuerlichen, nicht als echte Milieuschilderung wirklicher 'Unterwelt' wird der Roman geschrieben, sondern um zu zeigen, wie der heutige Strafvollzug und die heutige Gesellschaft den einmal Gestrauchelten zu immer neuen Verbrechen zwingt. Die Strafe macht ihn untüchtig zum tätigen Leben des Bürgers, die Gesellschaft will ihn nicht in diesem tätigen Leben. Der kleine Lump Kufalt strampelt sich ab, noch in seinen schlimmsten Viechereien schimmert eine Goldader Menschentum ..., aber doch, aber doch, unentrinnbar, gegen seinen Willen, ohne seinen Willen, wird er das, was die Umwelt will, daß er es wird: ein bißchen Kot, eine Mikrobe, bösartig, die man vernichten muß."Hans Fallada im Exposé zum Roman (1932)
The drinker by Hans Fallada( Book )

170 editions published between 1950 and 2018 in 7 languages and held by 1,101 WorldCat member libraries worldwide

An autobiographical novel written during the Second World War in Germany in 1944 during the author's confinement in a medical asylum. It is a self-portrait of an alcoholic and the effect of his behaviour on his surroundings, especially on his deteriorating marriage
Wolf among wolves by Hans Fallada( Book )

188 editions published between 1937 and 2018 in 9 languages and held by 1,002 WorldCat member libraries worldwide

A sprawling saga of the collapse of a culture, its economy and government and the common man's struggle to survive it all. Set in Weimer Germany soon after their defeat in WWI, a young gambler looses it all in Berlin and flees the city for the countryside. However, he is greeted by a defeated German army that has camped there to foment insurrection. Somehow, amidst all the chaos, he finds romance. This fast-moving thriller is also a fascinating piece of history, written in lyrical prose that carries a powerful emotional punch
A small circus by Hans Fallada( Book )

134 editions published between 1931 and 2018 in 3 languages and held by 930 WorldCat member libraries worldwide

It is summer, 1929, and in a small German town a storm is brewing. The shabby reporter Tredup leads a precarious existence working for the Pomeranian Chronicle - until he takes some photographs that offer the chance to make a fortune. In Kruger's bar, the farmers are plotting their revenge on greedy officials
Every man dies alone by Hans Fallada( )

8 editions published between 2010 and 2011 in English and held by 515 WorldCat member libraries worldwide

Based on a true story, Fallada tells of a German couple who try to start an uprising by distributing anti-fascist postcards during WWII. But their dream ultimately proves perilous under the tyranny that dominates every corner of Hitler's Germany
Der eiserne Gustav Roman by Hans Fallada( Book )

93 editions published between 1938 and 2017 in 3 languages and held by 463 WorldCat member libraries worldwide

Berlin, 1914-1924: Gustav Hackendahl, genannt der eiserne Gustav, ist Droschkenkutscher und streng gegen sich selbst und andere. In den unruhigen Kriegs- und Nachkriegsjahren bricht seine Familie auseinander, sein Betrieb unterliegt der Automobil-Konkurrenz. Trotzig verwirklicht er einen Traum: Er begibt sich auf eine letzte Reise - mit der Droschke von Berlin nach Paris
Damals bei uns daheim. Erlebtes, Erfahrenes und Erfundenes by Hans Fallada( Book )

147 editions published between 1941 and 2012 in German and Undetermined and held by 428 WorldCat member libraries worldwide

Hans Fallada erzählt von seiner Kindheit und Jugend im Berlin des ausgehenden 19. Jahrhunderts: von kindlichen Freundschaften und Nöten, von den Fahrten in die Sommerfrische und von den Zwängen des Wilhelminischen Schulsystems. Vergnügliche und bezaubernde Geschichten, in denen der Autor Erfahrenes und Erfundenes verwebt
An old heart goes a-journeying by Hans Fallada( Book )

79 editions published between 1936 and 2017 in 4 languages and held by 411 WorldCat member libraries worldwide

Ein weltfremder Berliner Professor kommt seiner von bösen Pflegeeltern in einem mecklenburgischen Dorf gequälten Patentochter zu Hilfe und lernt dort erst das richtige Leben kennen
Geschichten aus der Murkelei by Hans Fallada( Book )

100 editions published between 1900 and 2018 in German and Russian and held by 378 WorldCat member libraries worldwide

Es waren die eigenen Kinder, zunächst Uli, dann Mücke und Achim, die die Geschichten des Vaters nicht nur hören, sondern auch lesen wollten. Hatte Fallada bisher Geschichten über Kinder geschrieben, so erzählte und schrieb er jetzt Geschichten für Kinder. "Immer, wenn eine neue fertig ist", berichtete er am 28. Oktober 1933 dem Freund Kagelmacher, "wird sie Uli vorgelesen, und es ist ihm sehr gut anzumerken, wie sie wirkt, was haftet, was verfehlt, was langweilt..." Wie es sich für Märchen gehört, gibt es auch in diesen Geschichten die phantastischen Dinge, sprechende Tiere, Zauberer, Tarnkappen, Pechvögel, und hinter allen Turbulenzen eine handfeste Moral
Ein Mann will nach oben die Frauen und der Träumer by Hans Fallada( Book )

67 editions published between 1970 and 2018 in German and English and held by 282 WorldCat member libraries worldwide

Der Waisenjunge Karl Siebrecht will im Berlin der Zwischenkriegszeit Karriere machen. Er chauffiert verbotene Frachten und dunkle Gestalten durch die Stadt und wird zum Beobachter der Berliner Gesellschaft. - Rund zwei Jahrzehnte deutscher Geschichte erzählt dieser packende Roman über einen großen Lebenstraum und den Preis des Geldes
Kleiner Mann, großer Mann - alles vertauscht oder Max Schreyvogels Last und Lust des Geldes ein heiterer Roman by Hans Fallada( Book )

51 editions published between 1940 and 2011 in German and Undetermined and held by 277 WorldCat member libraries worldwide

Max im Glück. Max Schreyvogel und seine Frau Karla werden zum Justizrat bestellt, der ihnen eröffnet, dass Onkel Eduard gestorben und eine Erbschaft anzutreten sei. Als ein Foto der neuen Millionäre im "Radebuscher Kurier" prangt, ist ihr gewohntes Leben von einem Tag auf den anderen vorbei: Neider klopfen an, und schon bald hängt der Haussegen schief. Dieses Buch über das fragwürdige Glück eines ungeahnten Geldregens ist einer der heitersten Romane Hans Falladas
Fridolin, der freche Dachs eine zwei- und vierbeinige Geschichte by Hans Fallada( Book )

57 editions published between 1954 and 2017 in German and Undetermined and held by 268 WorldCat member libraries worldwide

Wenn der Dachs Fridolin nicht vom frechen Fuchs Isolein aus seiner schönen, behaglichen Höhle im Hullerbuschwald vertrieben worden wäre, hätte er der berühmteste und erfolgreichste Dachs werden können: nämlich das faulste, das griesgrämigste und einsiedlerischste Exemplar seiner Gattung. Aber nun muß er sich auf den Weg machen, eine ebenso schöne neue Wohnung zu finden. Dabei hat er die seltsamsten Erlebnisse: mit Tieren wie der dummen Kuh Rosa oder die wunderbare Entdeckung einer wohlschmeckenden Pflanze, die Fridolin Süßwachs nennt, die Zweibeiner aber Mais. Dieses köstliche Gewächs gedeiht auf dem Acker von Vater Ditzen, der mit Fridolins kulinarischen Exzessen gar nicht einverstanden ist. Die ganze Familie, schließlich auch die überaus artige Tochter Mücke, erklärt dem Dachs den Krieg. Fridolin wäre nicht beinah der faulste Dachs geworden, wenn es ihm, um seiner Ruhe willen, nicht gelingen würde, die Familie Ditzen an der Nase herumzuführen. Hans Fallada schrieb diese Geschichte für seine Tochter Lore, genannt Mücke, zu Weihnachten 1944
Zwei zarte Lämmchen weiss wie Schnee by Hans Fallada( Book )

38 editions published between 1957 and 2017 in 3 languages and held by 222 WorldCat member libraries worldwide

Dem schüchternen Gerhard Grote -- Angestellter der Firma Brummer & Co., Damenputz en grosfällt es schwer, der jungen, hübschen Rosa Täfelein seine leidenschaftliche Zuneigung zu offenbaren. Doch angesichts der Gefahr, seine geliebte Rosa endgültig zu verlieren, entdeckt er schließlich, daß es leichter ist "zu kämpfen, als sich schweigend zu fügen." Mit dieser zarten Liebesgeschichte schrieb Hans Fallada, einer der wenigen wirklich volkstümlichen deutschen Erzähler unserer Zeit, eine idyllische Variante zu seinem berühmten Roman "Kleiner Mann -- was nun?". - Back cover
Märchen vom Stadtschreiber, der aufs Land flog by Hans Fallada( Book )

17 editions published between 1935 and 2017 in German and held by 207 WorldCat member libraries worldwide

Ursprünglich hatte Fallada eine Geschichte über die Winterarbeit auf dem Lande vor, doch seine Gewohnheit, beim Schreiben zu erfinden und sich von Einfall zu Einfall tragen zu lassen, forderte Tribut, und zu guter letzt brachte er ein Kunstmärchen zustande. Es geht um einen teuflischen Fluch und um finstere Mächte, um Zauberei und Verwandlung, um Händel zwischen schwarzer und weißer Magie, um Bruderzwist und um Liebe, und es gibt ein rundherum glückliches Ende. Denn die die Bösewichter werden entlarvt und die Redlichen belobt
A stranger in my own country : the 1944 prison diary by Hans Fallada( Book )

14 editions published between 2009 and 2017 in German and English and held by 121 WorldCat member libraries worldwide

Bekenntnishaftes lag dem Erzähler Fallada fern, doch in der seelischen Bedrängnis des Jahres 1944 wird die Selbstreflexion zur Überlebensstrategie. Im "Todeshause" bringt er seine politische Abrechnung zu Papier. "Ich weiß, daß ich wahnsinnig bin. Ich gefährde nicht nur mein Leben, ich gefährde ... das Leben vieler Menschen, von denen ich berichte", notiert der Getriebene. Er schreibt von Bespitzelung und Denunziation, von der Gefährdung seines Lebensquells, der literarischen Arbeit, und vom Schicksal vieler Freunde und Zeitgenossen wie Ernst Rowohlt und Emil Jannings. Zur Tarnung und um Papier zu sparen, verwendet er Kürzel. Seine Notate, den Blicken der Wärter ständig ausgesetzt, werden zu einer Art "Geheimschrift". Am Ende gelingt es ihm, das Manuskript aus dem Gefängnis zu schmuggeln
Mein Vater und sein Sohn Briefwechsel by Hans Fallada( Book )

7 editions published between 2004 and 2011 in German and held by 101 WorldCat member libraries worldwide

Als der zehnjährige Uli im April 1940 ins Internat gegeben wird, schreibt der Vater ihm jeden Sonntag einen Brief: liebevoll, aufmunternd, mitunter auch ermahnend. Und der Sohn gibt wöchentlich Nachricht. Beinahe sieben Jahre lang. Der Kriegsalltag, aber auch das Glück und die Nöte eines Heranwachsenden spiegeln sich in diesen ergreifenden Briefen, die Hans Fallada von einer bisher unbekannten Seite zeigen: als Vater, der sich überzeugend als Freund zu geben weiß
Hans Fallada in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten by Jürgen Manthey( Book )

4 editions published between 1963 and 1993 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Strafgefangener, Zelle 32 : Tagebuch 22. Juni-2. September 1924 by Hans Fallada( Book )

6 editions published between 1998 and 2017 in German and held by 31 WorldCat member libraries worldwide

Von klein auf gefährdet, als junger Mensch Patient von Sanatorien, streng erzogener Sohn eines Richters, schwarzes Schaf einer honorablen Familie, süchtig und entwöhnt, Gutsbeamter in häufig wechselnden Stellungen, Autor zweier Romane und mit dreissig Strafgefangener - Hans Fallada gibt in seinem Gefängnistagebuch eine getreue Selbstdarstellung
Leben und Tode des Hans Fallada by Tom Crepon( Book )

8 editions published between 1978 and 1992 in German and held by 24 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.65 (from 0.10 for Every man ... to 0.84 for Geschichte ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Every man dies alone
Alternative Names
Dietzen, Rudolf

Dietzen, Rudolf 1893-1947

Ditzem, Wilhelm Friedrich Rudolph

Ditzem, Wilhelm Friedrich Rudolph, 1893-1947

Ditzen, Rudolf.

Ditzen, Rudolf 1893-1947

Ditzen, Rudolf Wilhelm Adolf

Ditzen, Rudolf Wilhelm Friedrich.

Ditzen, Rudolf Wilhelm Friedrich 1893-1947

Ditzen, Rudolf Wilhwlm Freidrich 1893-1947

Falada, Hans

Falada, Hans 1893-1947

Falada, Hansas 1893-1947

Faladah, Hans 1893-1947

Fallada, Chans

Fallada, Chans 1893-1947

Fallada, Gans.

Fallada, Gans 1893-1947

Fallada, H., 1893-1947

Fallada, Hans

Fallada, Hanss 1893-1947

Hans Fallada deutscher Schriftsteller

Hans Fallada Duits schrijver

Hans Fallada écrivain allemand

Hans Fallada escriptor alemany

Hans Fallada escritor alemán

Hans Fallada escrivan alemand

Hans Fallada German writer

Hans Fallada német író, újságíró

Hans Fallada Saksalainen kirjailija

Hans Fallada scriitor german

Hans Fallada scrittore tedesco

Hans Fallada tysk författare

Hans Fallada tysk skribent

Hans Fallada vermana verkisto

Hanss Fallada

Ioannes Fallada

Pʿalada, Hans

Pʻalada, Hans 1893-1947

Stroh, Heinz 1893-1947

Ганс Фаллада немецкий писатель

Децен Р. 1893-1947

Дитцен Р. 1893-1947

Дитцен, Рудольф

Дитцен, Рудольф, 1893-1947

Фаллада Г. 1893-1947

Фаллада, Ганс, 1893-1947

Фаллада, Ганс, псевд.

Фаллада, Ханс, 1893-1947

Ханс Фалада

Ханс Фалада германски писатеч

Հանս Ֆալլադա

דיטצן, רודולף וילהלם פרידריך

דיצן, רודולף

הנס פאלאדה סופר גרמני

פאלאדה, הנס 1893-1947

פלדה, הנס

هانس فالادا نویسنده آلمانی

디첸, 루돌프 1893-1947

팔라다, 한스 1893-1947

ハンス・ファラダ

ハンス・ファラダ 1893-1947

ファラダ, ハンス

ファラダ, ハンス 1893-1947

漢斯·法拉達

Languages
Covers
The drinkerWolf among wolvesA stranger in my own country : the 1944 prison diaryHans Fallada und die literarische ModerneMore lives than one : a biography of Hans Fallada