WorldCat Identities

Ortheil, Hanns-Josef

Overview
Works: 203 works in 675 publications in 8 languages and 6,756 library holdings
Genres: Fiction  Biography  History  Diaries  Domestic fiction  Historical fiction 
Roles: Author, Editor, Other, Creator, Contributor, Performer, Compiler
Classifications: PT2675.R748, 833.914
Publication Timeline
Key
Publications about  Hanns-Josef Ortheil Publications about Hanns-Josef Ortheil
Publications by  Hanns-Josef Ortheil Publications by Hanns-Josef Ortheil
Most widely held works by Hanns-Josef Ortheil
Faustinas Küsse : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
26 editions published between 1998 and 2013 in German and Dutch and held by 274 WorldCat member libraries worldwide
Tijdens zijn verblijf in Rome wordt Goethe gevolgd door een jeugdige spion, die zozeer in de ban van de dichter raakt dat hij diens identiteit overneemt
Die grosse Liebe : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
21 editions published between 2003 and 2013 in German and Undetermined and held by 266 WorldCat member libraries worldwide
Ein deutscher TV-Redakteur und eine Meeresbiologin erliegen an der italienischen Adriaküste dem Zauber und dem Rausch der grossen, alle Widrigkeiten überwindenden Liebe. Beide sind von der Faszination des Meeres mit seinen sinnlichen Farben und Gerüchen gebannt und verlieren sich immer mehr in ihren seelenverwandten Körpern. Der Autor äspielt souverän und selbstironisch mit Klischees und Kolportagen einer Love-Story: ein Loblied auf den Amou fou und auf das leuchtende adriatische Meer.ä (NDR)
Jean Paul : mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
27 editions published between 1984 and 2005 in German and held by 263 WorldCat member libraries worldwide
Im Licht der Lagune : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
28 editions published between 1999 and 2013 in 5 languages and held by 255 WorldCat member libraries worldwide
Een Venetiaans edelman vindt in 1786 in de lagune een verdwaasde man die een voortreffelijk waarnemer en schilder blijkt te zijn
Die Nacht des Don Juan : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
18 editions published between 2000 and 2013 in 4 languages and held by 249 WorldCat member libraries worldwide
Met de komst van Casanova in het Praag van 1787 raken de gebeurtenissen rond de wereldpremière van Mozarts opera Don Giovanni in een stroomversnelling
Die geheimen Stunden der Nacht : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
12 editions published between 2005 and 2013 in German and Undetermined and held by 225 WorldCat member libraries worldwide
In Georg von Heukens Welt bricht das Chaos aus: der Verlagsleiter erfährt vom Herzinfarkt seines Vaters, dem obersten Chef des rheinischen Familienunternehmens. Um seine Nachfolge jedoch hatte sich der Senior-Chef bisher nie Gedanken gemacht. Eine Tatsache, die zu gehöriger Unruhe in Verlag und Familie führt ... - Familienroman
Die Erfindung des Lebens : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
14 editions published between 2009 and 2013 in German and Undetermined and held by 218 WorldCat member libraries worldwide
Die Geschichte eines stummen Kindes, das sein Leben erfinden muss, um sein Glück zu machen"Die Erfindung des Lebens" ist die Geschichte eines jungen Mannes von seinen Kinderjahren bis zu seinen ersten Erfolgen als Schriftsteller. Als einziges überlebendes Kind seiner Eltern, die im Zweiten Weltkrieg und der Zeit danach vier Söhne verloren haben, wächst er in Köln auf. Die Mutter ist stumm geworden, und auch ihr letzter Sohn lebt zunächst stumm an ihrer Seite. Nach Jahren erst kann er sich aus der Umklammerung der Familie lösen, in Rom eine Karriere als Pianist beginnen und nach deren Scheitern mit dem Schreiben sein Glück zu machen versuchen ... In seinem neuen, autobiographisch inspirierten Roman erzählt Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines jahrelang stummen Kindes, dessen Eltern im Krieg und in der Nachkriegszeit vier Söhne verloren haben. Zusammen mit der ebenfalls stummen Mutter wächst es in einer künstlichen Schutzzone auf, aus der es sich erst langsam durch das geliebte Klavierspiel und den unorthodoxen Sprachunterricht des Vaters befreien kann. Doch die Befreiung ist schmerzhaft. Sie führt den Jungen auf lange, einsame Reisen durch Deutschland und in einem letzten Befreiungsakt schliesslich nach Rom. Dort wird er ein erfolgreicher Pianist, der Freundschaften schliesst und sogar ein Liebesverhältnis eingeht. Diese Bindungen aber zerreissen, und auch die Pianistenkarriere muss aufgegeben werden. Nach der Rückkehr nach Deutschland macht ihm ein früherer Lehrer den faszinierenden Vorschlag, es mit dem Schreiben zu versuchen ... In Anlehnung an die grossen Bildungsromane der deutschen Literatur entwirft dieser auch historisch weit ausholende Roman eine Biographie, die nach jedem Rückschlag wieder ganz neu erfunden werden muss. Entstanden ist dabei die ergreifende Geschichte von einem jungen Pianisten und späteren Schriftsteller, deren am Ende glücklicher Verlauf an ein Wunder grenzt
Liebesnähe : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
9 editions published between 2011 and 2015 in German and held by 204 WorldCat member libraries worldwide
"Liebesnähe" ist die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die sich zufällig in einem einsam gelegenen Hotel treffen. Vom ersten Augenblick dieser Begegnung an erleben beide eine rasch wachsende Anziehung. Sie sind zu vorsichtig, miteinander zu sprechen und verlegen sich stattdessen auf ein virtuoses Spiel von Zeichen und Andeutungen. Im Hintergrund dieser Annäherung zieht die Besitzerin der Hotelbuchhandlung als geheime Mittlerin ihre eigenen Fäden: Sie "füttert" die beiden Liebenden mit Büchern, die - wie der Liebestrank in "Tristan und Isolde" - eine ganz eigene, magische Wirkung entfalten und aus dem Liebesspiel schließlich ein kaum noch durchschaubares Labyrinth aus Erlebtem, Geträumtem und Gelesenem machen. "Liebesnähe" ist nach den Romanen "Die große Liebe" (2003) und "Das Verlangen nach Liebe" (2007) der dritte Band einer Trilogie von in sich abgeschlossenen Romanen, in denen es um das Geheimnis der Liebesverständigung geht. "Liebesnähe" greift aber auch die Themen von stummer und sprachlicher Kommunikation in Ortheils letztem Roman "Die Erfindung des Lebens" auf: Erst langsam entdecken die Liebenden die jeweils eigene Sprache der Liebe mit all ihrem unverwechselbarem Vokabular
Lo und Lu : Roman eines Vaters by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
13 editions published between 2001 and 2013 in German and Undetermined and held by 201 WorldCat member libraries worldwide
In diesen autobiografischen Aufzeichnungen eines passionierten Vaters beschreibt der Autor einfühlsam und nicht ohne Selbstironie, wie tiefgreifend sich sein Leben durch seine Kinder verwandelt hat und welche neuen Erfahrungswelten sich ihm tagtäglich durch die 8-jährige Tochter äLoä und den 6-jährigen Sohn äLuä eröffnen. Dabei gelingen ihm ebenso heitere wie amüsante Szenen und Episoden, in denen sich viele Eltern mit Kindern in ähnlichem Alter wiedererkennen werden
Das Kind, das nicht fragte : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
10 editions published between 2012 and 2014 in German and Undetermined and held by 197 WorldCat member libraries worldwide
An einem Frühlingstag im April landet Benjamin Merz mit dem Flugzeug in Catania. Merz ist Ethnologe, und er möchte die Lebensgewohnheiten der Menschen in Mandlica, einer kleinen Stadt an der Südküste Siziliens, erkunden. Er freut sich auf das Frage- und Antwortspiel, auf das er sich gründlich vorbereitet, damit er mit den Einheimischen ins Gespräch kommt. Allerdings muss er große Hemmungen überwinden, um diese Gespräche auch tatsächlich zu führen. Denn Benjamin Merz ist zwar ein kluger Ethnologe, aber ihm fällt es ungeheuer schwer, das zu tun, worauf seine ganze Arbeit aufbaut: Fragen zu stellen. Und das hat seinen Grund. Aufgewachsen ist Benjamin Merz mit vier weitaus älteren Brüdern. Seine Kinderjahre verbrachte er in einer aufgezwungenen Spracharmut. Seine älteren Brüder gaben in der Familie den Ton an, und er als Nachkömmling war schon häufig alleine damit überfordert, zu verstehen, worüber gesprochen wurde. Selbst einfachste Verständnisfragen traute er sich dann nicht zu stellen, und später musste er sich das Fragen mühsam antrainieren. Dafür kann er aber ausgezeichnet zuhören. Und diese Fähigkeit macht ihn in Mandlica, der Stadt der Dolci, zu einem begehrten Gesprächspartner - insbesondere bei den Frauen. Sie beginnen ihm Familiengeheimnisse und verborgenste Liebeswünsche anzuvertrauen... Mit dem Roman "Das Kind, das nicht fragte" schreibt Hanns-Josef Ortheil an dem großen autobiographischen Selbsterforschungsprojekt seiner Kinder- und Jugendjahre weiter. Nach "Die Erfindung des Lebens" und "Die Moselreise" setzt sich der Autor auch in diesem Roman mit dem großen Themenkomplex des Zusammenhangs von Verstummen und Sprechen, Fragen und Selbstfindung auseinander
Schwerenöter : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
22 editions published between 1987 and 2013 in 4 languages and held by 195 WorldCat member libraries worldwide
Deutsche Nachkriegsgeschichte, gespiegelt in den Schicksalen und Erfahrungen von Zwillingsbrüdern, die in die Trümmer Kölns hineingeboren wurden
Abschied von den Kriegsteilnehmern : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
15 editions published between 1992 and 2011 in German and Undetermined and held by 193 WorldCat member libraries worldwide
Das Verlangen nach Liebe : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
13 editions published between 2007 and 2013 in German and held by 181 WorldCat member libraries worldwide
Von der romantischen Liebe. Was sie zerstört - und wie sie wieder gefunden werden kann. Ein grosser Liebesroman, in dem das Thema der absoluten, romantischen Liebe im Mittelpunkt steht
Hecke : Erzählung by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
21 editions published between 1983 and 2013 in German and held by 173 WorldCat member libraries worldwide
Ein nach dem Zweiten Weltkrieg geborener Sohn nutzt die Woche, die er im Haus seiner Eltern verbringt, um mehr über das Leben seiner Mutter während der Nazi-Zeit zu erfahren. Er liest ihre Briefe, spricht mit Freunden und Verwandten und gerät so immer tiefer hinein in die Geschichte einer mutigen und tapferen Frau, die in diesen Jahren ihre ersten beiden Kinder verlor. 'Hecke' ist die Geschichte einer verstörenden Recherche und einer intensiven Suche des Nachgeborenen nach einer Sprache, mit deren Hilfe er schliesslich auch seine eigene entdeckt und erzählt. Nach dem Debütroman 'Fermer' erzählt Hanns-Josef Ortheil hier in deutlich autobiographischer Manier von den verborgenen Hintergründen seiner Kindheit. Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, darunter dem Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck und zuletzt dem Stefan-Andres-Preis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt
Agenten : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
12 editions published between 1989 and 2013 in German and Undetermined and held by 154 WorldCat member libraries worldwide
Hanns-Josef Ortheils Szene-Roman "Agenten" wurde bei seinem Erscheinen im Jahr 1989 als ein genaues und eindringliches Porträt der achtziger Jahre gefeiert. Nach dem Zerfall der politischen Zirkel und alternativen Bewegungen ging es um Geld, Karriere und Konsum und damit um die Kultivierung der Ego-Welten. Kühl, respektlos und präzise seziert Ortheils Ich-Erzähler, der junge Journalist Meynard, die Psycho-Dramen einer damals beginnenden neuen Epoche. Als virtuose Skizze einer Clique von jungen Möchtegern-Dandys wurde dieser Roman rasch zum Kultroman, dessen Aktualität und Frische sich bis heute völlig unvermindert erhalten haben
Die weissen Inseln der Zeit : Orte, Bilder, Lektüren by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
7 editions published between 2004 and 2013 in German and held by 149 WorldCat member libraries worldwide
Mozart im Innern seiner Sprachen by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
18 editions published between 1982 and 2006 in German and held by 141 WorldCat member libraries worldwide
A study of Mozart's correspondence
Fermer : Roman by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
15 editions published between 1979 and 2013 in German and Undetermined and held by 127 WorldCat member libraries worldwide
'Fermer' ist der Debütroman von Hanns-Josef Ortheil. Er erschien 1979 und wurde nach seinem Erscheinen sehr schnell zu einem Kultbuch der jungen Generation, die sich mit dem jungen Fermer auf eine weit ausschwingende, Motiven der Romantik nachspürende Deutschland-Reise begab. Untergründig geht es dabei um die Rückgewinnung eines poetischen Heimatempfindens, das sich weder in der Idylle einrichten, noch an früheren Heimat-Traditionen orientieren kann. Radikal subjektiv, 'eigensinnig' und doch emphatisch ist Fermers Reise, die von Liebe, Freundschaft, 'poetischer Geselligkeit' und dem Glauben an die Möglichkeit des Glücks getragen wird. 'Fermer' wurde mit dem ersten 'Aspekte'-Literaturpreis des ZDF für den besten deutschsprachigen Debütroman des Jahres ausgezeichnet. Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden, darunter dem Thomas-Mann-Preis der Hansestadt Lübeck und zuletzt dem Stefan-Andres-Preis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt
Schauprozesse : Beiträge zur Kultur der 80er Jahre by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
6 editions published in 1990 in German and held by 121 WorldCat member libraries worldwide
Das Glück der Musik : vom Vergnügen, Mozart zu hören by Hanns-Josef Ortheil ( Book )
4 editions published in 2006 in German and Undetermined and held by 114 WorldCat member libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.80 (from 0.50 for Familienba ... to 0.96 for Die Insel ...)
Alternative Names
Ortajlʹ, Gans-Jozef 1951-
Ortchaïl, Chans-Giozeph 1951-
Ortheil, Hanns J. 1951-
Ortheil, Hanns-Josef
Ortheil, Hanns Josef 1951-
Ortheil, Hans-Josef
オルタイル, ハンス=ヨーゼフ
オルトハイル, ハンス-ヨゼフ
Languages
German (345)
Dutch (6)
French (4)
Greek, Modern (3)
Spanish (3)
Chinese (2)
Japanese (1)
Russian (1)
Covers