WorldCat Identities

Pfetsch, Frank R. 1936-

Overview
Works: 94 works in 416 publications in 3 languages and 4,566 library holdings
Genres: History  Conference papers and proceedings 
Roles: Author, Editor, Other, dgs
Classifications: DD259.4, 327.43
Publication Timeline
.
Most widely held works by Frank R Pfetsch
West Germany, internal structures and external relations : foreign policy of the Federal Republic of Germany by Frank R Pfetsch( Book )

28 editions published between 1981 and 1993 in German and English and held by 575 WorldCat member libraries worldwide

Die Europäische Union : Geschichte, Institutionen, Prozesse by Frank R Pfetsch( Book )

29 editions published between 1997 and 2005 in German and Undetermined and held by 356 WorldCat member libraries worldwide

Frank R. Pfetschs Standardwerk zur Europäischen Union erscheint nunmehr in einer auf den aktuellsten Stand gebrachten 3. Auflage. Alle wichtigen Entwicklungen der letzten Jahre wurden in der überarbeiteten Fassung berücksichtigt. Wer sich als Politikwissenschaftler, Zeithistoriker oder interessierter Bürger über Entstehung und Entwicklung der EU informieren, ihren gegenwärtigen Zustand und ihre Institutionen kennenlernen will, kommt ohne dieses Kompendium nicht aus
Negotiating political conflicts by Frank R Pfetsch( Book )

16 editions published between 2007 and 2014 in English and held by 237 WorldCat member libraries worldwide

"In an interdependent world negotiation is the only adequate means of finding solutions to political conflicts without resorting to violence; what is negotiation? What are the most important terms and conceptions? What are the relationships between negotiation and its object the conflict? How does the process of negotiation develop? What are the implications of different cultures in international negotiations? What characterizes a durable solution? Empirical examples illustrate theoretical conceptions. Academics and practitioners will find this book an invaluable companion to the theory and practice of negotiation."--Jacket
Zur Entwicklung der Wissenschaftspolitik in Deutschland : 1750-1914 by Frank R Pfetsch( Book )

13 editions published between 1964 and 2000 in 3 languages and held by 172 WorldCat member libraries worldwide

Theoretiker der Politik : Von Platon bis Habermas by Frank R Pfetsch( Book )

9 editions published between 1997 and 2012 in German and held by 152 WorldCat member libraries worldwide

International relations and Pan-Europe : theoretical approaches and empirical findings( Book )

9 editions published in 1993 in English and held by 151 WorldCat member libraries worldwide

National and international conflicts, 1945-1995 : new empirical and theoretical approaches by Frank R Pfetsch( Book )

2 editions published in 2000 in English and held by 151 WorldCat member libraries worldwide

The information flow about crises and conflicts is highly selective, the media only focus on a few major conflicts at a time. Many conflicts are neglected, others soon forgotten after the fighting ends. This book fills the gaps and offers a systematic overview of all crises and conflicts in and among states since 1945 and traces the global trends of conflict development. Based on the broad empirical basis of the Conflict Simulation Model KOSIMO, Pfetsch and Rohloff use an integrated approach to cover many forms and types of political conflicts, both peaceful and violent
Ursprünge der Zweiten Republik : Prozesse der Verfassungsgebung in den Westzonen und in der Bundesrepublik by Frank R Pfetsch( Book )

9 editions published between 1989 and 2013 in German and held by 130 WorldCat member libraries worldwide

Vorwort.- 1 Länderverfassungen im bundesdeutschen Föderalismus.- 2 Zur territorialen Gliederung der Bundesländer.- 3 Länderverfassung in der Entstehung. Die Konstituante in Organisation und Trägerschaft.- 3. 1 Die Konstituierung der Gremien.- 3. 1. 1 Die vorbereitenden Verfassungsgremien.- 3. 1. 2 Verfassunggebende Versammlungen.- 3. 1. 3 Verfassungsausschüsse.- 3. 1. 4 Dauer der Verfassungsberatungen.- 3. 1. 5 Annahme der Verfassung durch Versammlung und Volksvotum.- 3. 2 Die Träger des Verfassunggebungsprozesses.- 3. 2. 1 Verfassunggeber bzw. Verfassungsväter.- 3. 2. 1. 1 Verfassungsväter.-
Innovationsforschung als multidisziplinäre Aufgabe : Beiträge zur Theorie und Wirklichkeit von Innovationen im 19. Jahrhundert by Frank R Pfetsch( Book )

14 editions published in 1975 in German and English and held by 122 WorldCat member libraries worldwide

Verfassungspolitik der Nachkriegszeit : Theorie und Praxis des bundesdeutschen Konstitutionalismus by Frank R Pfetsch( Book )

9 editions published between 1985 and 1986 in German and Undetermined and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Konflikte seit 1945 : Daten, Fakten, Hintergründe( Book )

28 editions published between 1990 and 1991 in German and held by 113 WorldCat member libraries worldwide

Das neue Europa by Frank R Pfetsch( )

6 editions published in 2007 in German and Undetermined and held by 108 WorldCat member libraries worldwide

Erkenntnis und Politik : philosophische Dimensionen des Politischen by Frank R Pfetsch( Book )

6 editions published in 1995 in German and held by 97 WorldCat member libraries worldwide

Entwicklung und Evaluation : empirische Dimensionen des Politischen by Frank R Pfetsch( Book )

7 editions published in 1995 in German and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Handlung und Reflexion : theoretische Dimensionen des Politischen by Frank R Pfetsch( Book )

7 editions published in 1995 in German and held by 93 WorldCat member libraries worldwide

Einführung in die Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland : eine systematisch-theoretische Grundlegung by Frank R Pfetsch( Book )

7 editions published in 1981 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Diese Einführung in die Außenpolitik der Bundesrepublik soll ein Desiderat der Außenpolitikforschung abdecken, nämlich eine syste matische und problemorientierte Darstellung der Träger, Instrumen te und Ziele der Außenpolitik. Monographien zur deutschen Außen politik, die Ende der sechziger Jahre zu schreiben begonnen wurden, zeichnen entweder Ereignisgeschichte oder sind an Fallbeispielen orientierte Darstellungen. Theoretische Ansätze oder generelle Erklärungsmuster sind nur selten der historischen Deskription vorgestellt oder durch Analyse gewonnen worden. Dieser erste Teil einer auf zwei Publikationen angelegten Darstellung der bundesrepu blikanischen AUßenpolitik soll zunächst die "Innenausstattung" des außenpolitischen Handlungsbereichs systematisch darstellen und ent scheidungstheoretisch aufbereiten I . Diese Einführung konzentriert sich auf den eigentlich "operativ-strategischen Aspekt" (Krippen dorff) der Außenpolitik, nämlich auf die Träger, die Instrumente und die Ziele. Die Systematik wird mit empirischen Fallbeispielen vornehmlich aus der bundesrepublikanischen Politik angereichert, um die "Relevanz" (Myrdal), d. h. die Bedeutung der jeweiligen Trä ger, Instrumente und Ziele, für den Entscheidungsprozeß zu erken nen. Diese Einführung bringt einen Ausschnitt aus einem Geflecht viel fältig verbundener Analyseebenen des nationalen, zwischenstaatli chen und internationalen Systems. Eine Gesamtanalyse hätte folgen de Schritte zu berücksichtigen: Unser Interpretationsansatz geht aus von der sozialpsychologischen Annahme über menschliches Entscheidungshandeln bzw. politisches Verhalten: außen politisches Handeln (H) ist eine Funktion (f) von Akteur (A) und Umwelt (U): H = f (A.U)2. Im Hinblick auf den Akteur stellt eine außenpolitische Ent scheidungsanalyse die klassische Frage von Harold LassweIl: who gets what, when, how, also die Frage nach den Entscheidungsträgem Al. A2. A3 . . und den Determinanten der Entscheidungssituation
Datenhandbuch nationaler und internationaler Konflikte by Frank R Pfetsch( Book )

6 editions published in 1994 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Konflikt( )

6 editions published between 2004 and 2005 in German and held by 82 WorldCat member libraries worldwide

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere, mit Konflikten um, und welche Bewältigungsstrategien sind entwickelt worden? Das Besondere und Neue dieses Bandes liegt in der transdisziplinären, historischen wie gegenwartsbezogenen Betrachtungsweise. Das breite Spektrum der Erscheinungs-, Bewältigungs- und Reflexionsformen von Konflikten reicht von Kollektiv-Konflikten in Politik, Recht und Wirtschaft über Individual-Konflikte bis zur Darstellung
Innovation und Widerstände in der Wissenschaft : Beiträge zur Geschichte der deutschen Medizin by Frank R Pfetsch( Book )

6 editions published in 1973 in German and Undetermined and held by 78 WorldCat member libraries worldwide

Verhandeln in Konflikten : Grundlagen - Theorie - Praxis by Frank R Pfetsch( Book )

5 editions published in 2006 in German and Undetermined and held by 61 WorldCat member libraries worldwide

Einleitung Einleitung Einleitung Les négociations sont les remèdes innocents qui ne font jamais de mal? Verhandlungen sind unschuldige Heilmittel, die nie etwas Böses ausrichten (Richelieu) Verhandeln ist die Form der Auseinandersetzung, ohne Anwendung von Gewalt Lösungen für gegensätzliche Interessen zu finden. Dieser gewaltfreie Austrag ist die der demokratischen Kultur angemessene Form der Streitauseinandersetzung. Damit ist die Bedeutung von politischen Verhandlungen skizziert: die Prozesse zunehmender Interdependenz von Waren, Informationen und Menschen in der globalisierten Welt, der Trend zur Ausbreitung der Demokratie, die Tendenz zu friedlicherem Umgang zwischen Regierungen und der Rückgang kriegerischer Auseinandersetzungen, der die zweite Hälfte letzten Jahrhunderts kennzeichnet,? all diese Entwicklungen deuten auf die wachsende Bedeutung des Verhandelns als Mittel in Politik und Wirtschaft. Demokratie- und Verhandlungskultur gehen Hand in Hand und bestimmen den Umgang in internationalen und transnatio- len Regimes und Organisationen wie auch den Umgang zwischen Regierungen in der Demokratie-Welt. Der dichter gewordene Verkehr zwischen den Staaten und zwischen gese- schaftlichen Gruppen hat das Ver- und Aushandeln politischer oder ökono- scher Güter zu einem komplexen, mehrstufigen Vielpersonen-Unternehmen werden lassen. Die bilaterale Diplomatie wurde dadurch zwar nicht abgelöst, doch ergänzt durch kollektive Verhandlungsmuster der so genannten Konfere- diplomatie wie sie bei UN-Weltkonferenzen oder im Rahmen internationaler und regionaler Organisationen praktiziert wird (Kaufmann 1968)
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.80 (from 0.59 for Negotiatin ... to 0.92 for Theoretike ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
West Germany, internal structures and external relations : foreign policy of the Federal Republic of Germany
Alternative Names
Frank R. Pfetsch deutscher Politologe

Frank R. Pfetsch Duits politicoloog

Frank R. Pfetsch German political scientist

Pfetsch, Frank 1936-

Pfetsch, Frank R.

Pfetsch, Frank R. 1936-

Languages
German (177)

English (37)

Italian (1)

Covers
Negotiating political conflictsNational and international conflicts, 1945-1995 : new empirical and theoretical approachesKonflikt