WorldCat Identities

Amann, Jürg 1947-

Overview
Works: 130 works in 519 publications in 4 languages and 6,753 library holdings
Genres: Biography  Personal narratives  Fiction  Criticism, interpretation, etc  Juvenile works  Picture books  Drama  Personal narratives‡vGerman 
Roles: Author, Editor, Creator, Contributor, Other, Adapter
Classifications: PT2661.M14, B
Publication Timeline
.
Most widely held works about Jürg Amann
 
Most widely held works by Jürg Amann
Robert Walser; Entwurf einer Bewustseinsstruktur by Jürg Amann( Book )

15 editions published between 1978 and 2006 in German and Undetermined and held by 265 WorldCat member libraries worldwide

Robert Walser, promeneur solitaire, écrivain en marge dans la retraite de ses mansardes : telle est l'image que nous renvoie une légende littéraire opiniâtre. C'est un autre aspect de Walser, encore mal connu, que ce livre veut mettre en évidence à travers l'ensemble de l'?uvre, y compris les "microgrammes" récemment décryptés : un Walser qui réagit en sismographe aux secousses et aux frémissements de son temps, en hume l'air, en partage les engouements et les angoisses, en ausculte le langage, pour tout de suite reprendre ses distances et transformer les impulsions reçues en énergie cinétique pour sa plume dansante. C'est d'abord Cendrillon, figure marginale mais centrale à l'époque, qui conduit le bal. Puis le mouvement dansant entraîne le lecteur à travers une maladie du temps, la "nervosité", rabote au passage le massif alpin et les mythes qui l'exaltent, gambade autour des monuments de Nietzsche et de Kleist. Partout Walser tend l'oreille à son temps, sans jamais s'en faire l'écho. Sa souveraineté littéraire et ludique prend ses aises dans le "feuilleton", ce genre marginal relégué en "bas de page", méprisé de la "grande littérature" mais très prisé des lecteurs. Il peut s'y jouer des contraintes, comme le danseur s'y joue de la pesanteur. Il peut s'y égarer dans des discours labyrinthiques qui le rapprochent de Kafka ou de Benjamin, y exécuter, en dansant avec les mots, des enchaînements hardis et inattendus. Toujours en mouvement, Walser a échappé à son époque ; toujours en mouvement, il séduit la nôtre : ce danseur ne vous lâche jamais, car jamais on n'arrive à le saisir
Ten birds : read aloud rhymes to bend and break by Jürg Amann( Book )

1 edition published in 2012 in English and held by 261 WorldCat member libraries worldwide

A humorous rhyming text teaches counting from 1 to 10
Das Symbol Kafka : eine Studie über den Künstler by Jürg Amann( Book )

20 editions published in 1974 in German and Undetermined and held by 234 WorldCat member libraries worldwide

Verirren : oder, Das plötzliche Schweigen des Robert Walser : Roman by Jürg Amann( Book )

29 editions published between 1978 and 2014 in German and held by 231 WorldCat member libraries worldwide

Reconstructie van de laatste dertig levensjaren van de Zwitserse auteur (1878-1956) die hij in een psychiatrische inrichting doorbracht
Tod Weidigs : acht Erzählungen by Jürg Amann( Book )

16 editions published between 1989 and 2014 in German and Undetermined and held by 209 WorldCat member libraries worldwide

Dieser Band enthält acht Erzählungen: Tod Weidigs, Der Aufenthalt, Ist dieser dunkle Raum die Welt, Die Brunnenentgifter, Die Zerstückelung, Der Tunnel, Nachruf, An der Ruhe gemalt. Jürg Amann, geboren 1947 in Winterthur/Schweiz, lebte bis zu seinem Tod im Jahr 2013 in Zürich. Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Literaturkritiker und Dramaturg, seit 1976 freier Schriftsteller. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Ingeborg-Bachmann-Preis, Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis. Bei Haymon: 'Zwei oder drei Dinge'. Novelle (1993), 'Über die Jahre'. Roman (1994), 'Und über die Liebe wäre wieder zu sprechen'. Gedichte (1994), 'Schöne Aussicht'. Prosastücke (1997), 'Kafka'. Wort-Bild-Essay (2000), 'Am Ufer des Flusses'. Erzählung (2001), 'Mutter töten'. Prosa (2003), 'Übermalungen. Überspitzungen'. Van-Gogh-Variationen (zus. mit Urs Amann, 2005), 'Zimmer zum Hof'. Erzählungen (2006), 'Nichtsangst'. Fragmente auf Tod und Leben (2008) und 'Die Reise zum Horizont'. Novelle (2010). Zuletzt erschien sein Roman 'Wohin denn wir' (2012)
Ikarus : Roman by Jürg Amann( Book )

11 editions published between 1998 and 2014 in German and Italian and held by 204 WorldCat member libraries worldwide

Die bemerkenswerte und gleichzeitig tragikomische Geschichte der Flugversuche des Menschen. Jürg Amann, geboren 1947 in Winterthur/Schweiz, lebte bis zu seinem Tod im Jahr 2013 in Zürich. Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Literaturkritiker und Dramaturg, seit 1976 freier Schriftsteller. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Ingeborg-Bachmann-Preis, Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis. Bei Haymon: 'Zwei oder drei Dinge'. Novelle (1993), 'Über die Jahre'. Roman (1994), 'Und über die Liebe wäre wieder zu sprechen'. Gedichte (1994), 'Schöne Aussicht'. Prosastücke (1997), 'Kafka'. Wort-Bild-Essay (2000), 'Am Ufer des Flusses'. Erzählung (2001), 'Mutter töten'. Prosa (2003), 'Übermalungen. Überspitzungen'. Van-Gogh-Variationen (zus. mit Urs Amann, 2005), 'Zimmer zum Hof'. Erzählungen (2006), 'Nichtsangst'. Fragmente auf Tod und Leben (2008) und 'Die Reise zum Horizont'. Novelle (2010). Zuletzt erschien sein Roman 'Wohin denn wir' (2012)
Death dealer : the memoirs of the SS Kommandant at Auschwitz by Rudolf Höss( Book )

5 editions published between 2011 and 2012 in English and held by 196 WorldCat member libraries worldwide

Rudolf Hoess was the notorious Commandant of Auschwitz. Imprisoned and awaiting execution after the war, Hoess wrote a long memoir, a self-serving account of his life and approaches to management. The amoral sensibility Hoess displayed regarding all that went on in the charnel factory where the industrialization of death was practiced--where probably 3 million people were literally worked to death, shot or quickly gassed--is still almost beyond belief today. Here, noted writer Jürg Amann has distilled Hoess' memoir into an illuminating new work. The Commandant is a book Hoess would certainly not have approved--a chilling insight into Hitler's Final Solution and the nature of evil itself through the prism of the Nazis' totalitarian system, one Hoess and so many others felt no requirement to question. Ian Buruma's afterword sets this frightening excerpt within a broader moral and historical context.--From publisher description
Robert Walser : auf der Suche nach einem verlorenen Sohn by Jürg Amann( Book )

9 editions published in 1985 in German and Undetermined and held by 188 WorldCat member libraries worldwide

Am Ufer des Flusses : Erzählung by Jürg Amann( Book )

13 editions published in 2001 in German and Dutch and held by 188 WorldCat member libraries worldwide

Golomir : Roman by Jürg Amann( Book )

15 editions published between 1993 and 2014 in German and held by 176 WorldCat member libraries worldwide

Ein Roman als Spiegel der Aufbruchs- und Ausbruchsstimmung der 68-er Generation. "Golomir ist mein Name, Golomir ist eine Stadt. Golomir ist ein Roman", heißt es im Buch. Mehr Canto als Prosa, mehr balladesk als episch, ist es vor allem vibrierender Ausdruck des Lebensgefühls eines jungen Menschen
Die Kunst des wirkungsvollen Abgangs Erzählungen by Jürg Amann( Book )

12 editions published between 1979 and 2014 in German and held by 142 WorldCat member libraries worldwide

Siebzehn Erzählungen in vier Abschnitten: tragisch und ernsthaft, aber gleichzeitig ironisch, doppelbödig und voller Humor
Mutter töten by Jürg Amann( Book )

5 editions published in 2003 in German and held by 138 WorldCat member libraries worldwide

Nachgerufen : elf Monologe und eine Novelle by Jürg Amann( Book )

14 editions published between 1983 and 2014 in German and Undetermined and held by 135 WorldCat member libraries worldwide

Erzählung (2001), 'Mutter töten'. Prosa (2003), 'Übermalungen. Überspitzungen'. Van-Gogh-Variationen (zus. mit Urs Amann, 2005), 'Zimmer zum Hof'. Erzählungen (2006), 'Nichtsangst'. Fragmente auf Tod und Leben (2008) und 'Die Reise zum Horizont'. Novelle (2010). Zuletzt erschien sein Roman 'Wohin denn wir' (2012)
Die Baumschule : Berichte aus dem Réduit by Jürg Amann( Book )

13 editions published between 1982 and 2014 in German and held by 124 WorldCat member libraries worldwide

Drieëntwintig verhalen, soms absurd en soms luchtig met een ernstige ondertoon
Pekinger Passion : Kriminalnovelle by Jürg Amann( Book )

5 editions published in 2008 in German and Undetermined and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

All fits together: the corpse in the park with the pagoda, the confession of the murderer, the witness, the expert opinion. Then twenty years later, suddenly the supposedly murdered exotic looking history teacher appears in Beijing - alive
Über die Jahre : Roman by Jürg Amann( Book )

8 editions published between 1994 and 2013 in German and held by 121 WorldCat member libraries worldwide

Wie man nicht weiss, wie es anfängt. Wie es einfach begonnen hat. Wie man plötzlich ein Paar ist. Und dann wieder nicht mehr. Und wie man nicht weiss, wie es aufhört. 'Über die Jahre' ist die Summe einer Beziehung. Über elf Jahre wird berichtet, in denen ein Mann und eine Frau gemeinsam Bücher lesen, reisen, ein Haus einrichten, einen Garten bepflanzen ... Jürg Amann hält in seinem Roman nicht nur Höhepunkte und Aussergewöhnliches fest, sondern auch und in erster Linie das Alltägliche, Banale, das, was eigentlich das Leben ausmacht und daher wert ist, aufgezeichnet zu werden. Der Erzähler stellt, aus der Distanz von Jahren gesichert, aus Tagebüchern, Briefen, Traumprotokollen einen freuden- und schmerzreichen Rosenkranz einer ganz gewöhnlichen und trotzdem einmaligen Liebe zusammen. In den vier Büchern erzählt Jürg Amann dieselbe Geschichte viermal anders, aus wechselnder Perspektive und bruchstückhaft, nie alle Aspekte gleichzeitig umfassend.-
Leonce and Lena : a comedy by Georg Büchner( Book )

5 editions published in 2013 in German and English and held by 120 WorldCat member libraries worldwide

After running away separately to escape their upcoming arranged marriage, two young royals who have never met before run into each other and fall in love naturally while still unaware of each other's true identity
Der Kommandant : Monolog by Jürg Amann( Book )

7 editions published in 2011 in German and Undetermined and held by 118 WorldCat member libraries worldwide

Jürg Amann hat die Aufzeichnungen, die Auschwitz-Kommandant Rudolf Höss vor seiner Hinrichtung niederschrieb, zu einem ungeheuerlichen Monolog verdichtet: Dieses Buch sperrt seinen Leser in den Kopf eines Massenmörders
Hardenberg romantische Erzählungen nach dem Nachlass des Novalis by Jürg Amann( Book )

8 editions published between 1978 and 2014 in German and held by 118 WorldCat member libraries worldwide

In seinem ersten längeren Prosastück "Hardenberg" erzählt Jürg Amann von den letzten schicksalhaften Jahren des früh gestorbenen romanitschen Dichters Novalis alias Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg (1772-1801). Eine sorgfältige Auseinandersetzung mit dem Lebensgefühl der Romantik, zwischen Todes-Sehnsucht und der Tod-Feindschaft des modernen Bewusstseins
Zimmer zum Hof : Erzählungen by Jürg Amann( Book )

5 editions published between 2006 and 2012 in German and held by 116 WorldCat member libraries worldwide

Acht neue Geschichten des preisgekrönten Autors, in denen das Leben im wahrsten Sinn des Wortes zur Sprache kommt. Das Leben mit all seinen Facetten, so verrückt und absurd, so grausam und endlich, so berührend und einzigartig, so unfassbar und undurchschaubar ... Ein Schriftsteller bekommt über Jahre hinweg Briefe von jemandem zugesandt, der sich nicht zu erkennen gibt. Er hofft, mit Hilfe eines Graphologen das Rätsel lösen zu können. Ein Kongressteilnehmer in einem Hotelzimmer mit Fenster zum Hof verwechselt Eros mit Thanatos. Ein Ehemann erwacht aus einem orgiastischen Traum und trägt von da an das Bild seiner Traum-Frau mit sich. Ein alter Mann schiebt den leeren Rollstuhl seiner verstorbenen Frau vor sich her und bilanziert ihr gemeinsames Leben. Ein Angestellter befindet sich im World Trade Center, während es brennt und zusammenstürzt. Er erfährt via TV von der Katastrophe, deren Teil er selber ist. Wie Jürg Amann knapp und klar vom Unerklärlichen erzählt, ist grosse literarische Kunst und Lesevergnügen zugleich. Jürg Amann, geboren 1947 in Winterthur/Schweiz, lebt in Zürich. Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Literaturkritiker und Dramaturg, seit 1976 freier Schriftsteller. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Ingeborg-Bachmann-Preis, Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis. Bei Haymon: "Zwei oder drei Dinge". Novelle (1993), "Über die Jahre". Roman (1994), "Und über die Liebe wäre wieder zu sprechen". Gedichte (1994), "Schöne Aussicht". Prosastücke (1997), "Kafka". Wort-Bild-Essay (2000), "Am Ufer des Flusses". Erzählung (2001), "Mutter töten". Prosa (2003), "Übermalungen. Überspitzungen". Van-Gogh-Variationen (zus. mit Urs Amann, 2005), "Zimmer zum Hof". Erzählungen (2006), "Nichtsangst". Fragmente auf Tod und Leben (2008) und "Die Reise zum Horizont". Novelle (2010). Im Herbst 2012 erscheint sein neuer Roman "Wohin denn wir"
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.72 (from 0.17 for Ten birds ... to 0.84 for Die Kunst ...)

Death dealer : the memoirs of the SS Kommandant at Auschwitz
Alternative Names
Amann, Jürg

Amann, Jürg J. 1947-2013

Amann, Jürg Johannes.

Amann, Jürg Johannes 1947-2013

Jürg Amann Author and dramatist

Jürg Amann écrivain suisse

Jürg Amann Zwitsers schrijver

يورج أمان

Languages
German (207)

English (8)

Italian (1)

Dutch (1)

Covers