WorldCat Identities

Diers, Michael

Publication Timeline
.
Most widely held works by Michael Diers
Aby Warburg : Akten des internationalen Symposions, Hamburg 1990 by Horst Bredekamp( Book )

7 editions published in 1991 in 3 languages and held by 164 WorldCat member libraries worldwide

Der Turm von Jena : Architektur und Zeichen by Michael Diers( Book )

17 editions published in 1999 in German and Undetermined and held by 126 WorldCat member libraries worldwide

Mo(nu)mente : Formen und Funktionen ephemerer Denkmäler( Book )

8 editions published between 1992 and 1993 in German and held by 117 WorldCat member libraries worldwide

Warburg aus Briefen : Kommentare zu den Kopierbüchern der Jahre 1905-1918 by Michael Diers( Book )

8 editions published between 1990 and 1997 in German and held by 113 WorldCat member libraries worldwide

Porträt aus Büchern : Bibliothek Warburg und Warburg Institute, Hamburg-London 1933( Book )

7 editions published in 1993 in German and Multiple languages and held by 108 WorldCat member libraries worldwide

The box : Paul McCarthy by Paul McCarthy( Book )

3 editions published between 2013 and 2014 in German and held by 98 WorldCat member libraries worldwide

Overzicht van het werk 'The Box' van de Amerikaanse kunstenaar Paul McCarthy (1945)
FotografieFilmVideo : Beiträge zu einer kritischen Theorie des Bildes by Michael Diers( Book )

5 editions published between 2005 and 2006 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Die Beiträge dieses Bandes widmen sich in detaillierten Einzelanalysen aktuellen Bildphänomenen des Alltags, der Politik und der Kunst. Neben der Fotografie kommen auch die Medien Film und Video zur Sprache. Zentrales Anliegen der einzelnen Untersuchungen ist es, die Bilder jeweils ausführlich in ihrer spezifischen ästhetischen, medialen und künstlerischen Qualität zu würdigen. Vorgestellt werden unter anderem Werke von William Eggleston, Andreas Gursky, Candida Höfer, Alfred Hitchcock und Pipilotti Rist. Anhand dieser exemplarischen Werkanalysen wird zugleich eine kunsthistorisch fundierte, kritische Theorie des Bildes entwickelt
Nah und Fern zum Bilde : Beiträge zu Kunst und Kunsttheorie by Martin Warnke( Book )

6 editions published in 1997 in German and held by 91 WorldCat member libraries worldwide

Auf Zeit by Staatliche Kunsthalle Baden-Baden( Book )

2 editions published in 2013 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

The exhibition takes its starting point from the long tradition of wall painting that can be found beneath the plaster at Staatliche Kunsthalle Baden-Baden. With Blinky Palermo, Lawrence Weiner, Jeppe Hei, Sol LeWitt, Franz Ackerman, Elmgreen & Dragset, and Gabriel Kuri have all contributed to the history of wall painting at Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
Schlagbilder : zur politischen Ikonographie der Gegenwart by Michael Diers( Book )

8 editions published in 1997 in German and held by 84 WorldCat member libraries worldwide

Topos Atelier : Werkstatt und Wissensform by Hochschule für Bildende Künste Hamburg( Book )

12 editions published between 2010 and 2012 in German and Undetermined and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

"Das Atelier ist tot", erklärten Künstler schon vor mehr als drei Jahrzehnten. "Wir leben in der Post-Studio-Ära", äussern zeitgenössische Künstler und Kritiker derzeit fast einvernehmlich. Wenn das Atelier überall sein kann und nicht zuletzt im Kopf des Künstlers angesiedelt ist, dann ergeben sich durch diesen Wandel der Praxis und der Auffassung zahlreiche Fragen: Wie sehen Ateliers heute aus? Wie und warum haben sie sich verändert? Wo entsteht ein künstlerisches Werk? Ist das Atelier inzwischen eher ein ideeller Ort, handelt es sich also um spezifische Organisationsstrukturen künstlerischer Arbeit? Was zeichnet demnach heute ein Atelier aus? Oder taugt der Begriff überhaupt nicht mehr? Der vorliegende Band versucht auf die angeführten Fragen aus unterschiedlichen Blickwinkeln Antworten zu geben. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Moderne und der Gegenwart
"Der Bevölkerung" : Aufsätze und Dokumente zur Debatte um das Reichstagsprojekt von Hans Haacke by Michael Diers( Book )

9 editions published between 2000 and 2001 in German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide

Gesammelte Schriften by Aby Warburg( Book )

5 editions published in 1998 in German and held by 70 WorldCat member libraries worldwide

Thomas Hirschhorn : Kurt Schwitters-Plattform, Untere Kontrolle by Thomas Hirschhorn( Book )

3 editions published in 2012 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide

Hirschhorn's work is distinguished by a synthesis of sculptural concern, political commitment and critical thought. Most of the Swiss artist's works have been temporary and carried out in public. These include, among others, the 'Bataille Monument', which he created in 2002 during the documenta 11 exhibition in Kassel; as well as the street altars he constructed in various cities and dedicated to artists such as Piet Mondrian and Ingeborg Bachmann
Mihály Biró : Pathos in Rot = pathos in red by Mihály Biró( Book )

3 editions published in 2010 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Manet - Sehen Der Blick der Moderne by Michael Diers( Book )

7 editions published in 2016 in German and held by 62 WorldCat member libraries worldwide

Ab Ende Mai 2016 zeigt die Hamburger Kunsthalle aus Anlass ihrer Wiedereröffnung eine umfassende Ausstellung zu Édouard Manet (1832-1883), einem der bedeutendsten Wegbereiter der modernen Malerei, der die Kunst im 19. Jahrhundert wie kein Zweiter revolutioniert hat. Das Thema der Ausstellung, Manets Blicke, zeigt das Werk des Künstlers in einer neuen Perspektive. Seine Gemälde, die schon im 19. Jahrhundert in den Pariser Salon-Ausstellungen Publikumsmagneten waren, lösten wahre Proteststürme aus. Das lag vor allem an seiner malerischen Strategie, mit bisher unbekannter Direktheit ein spannungsvolles Verhältnis zwischen den Personen im Bild und den Betrachtern herzustellen. Diese bisweilen direkte Ansprache des Betrachters fasziniert bis heute. Manets Gemälde verdeutlichen, wie sich das Sehen in der Öffentlichkeit der modernen Metropole Paris seit den 1860er-Jahren unaufhaltsam verändert – ein Wandel, den Manet und seine Zeitgenossen in ihrer Kunst pointiert zum Thema machten. Mit hochkarätigen Leihgaben aus internationalen Museen bietet die Ausstellung die einmalige Gelegenheit, den ganzen Manet vom Frühwerk bis zum Spätwerk zu sehen – eine Chance, die es in Deutschland seit Jahrzehnten nicht gegeben hat. Der umfangreiche Katalog umfasst Essays von Michael Diers, Dorothee Hansen, Joachim Kaak, Matthias Krüger, Michael Lüthy und Barbara Wittmann sowie Beiträge weiterer Autorinnen und Autoren aus der Hamburger Kunsthalle. 0Exhibition: Hamburger Kunsthalle, Hamburg, Germany (27.05-04.09.2016)
Vor aller Augen : Studien zu Kunst, Bild und Politik by Michael Diers( Book )

5 editions published in 2016 in German and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Geschichte zerfällt in Bilder, nicht in Geschichten.' Wenn Walter Benjamin mit seiner These Recht hat, steht die Bildforschung vor einer wahrhaft grossen Herausforderung. Es gilt, das Universum der Bilder zu sichten und auf den gebührenden Begriff zu bringen. Michael Diers tut dies, indem er in exemplarischen Analysen jeweils einen bedeutungsvoll sprechenden Gegenstand? Kunstwerk oder allgemeines Bild? in den Mittelpunkt rückt und einlässlich als ästhetisches und historisches Zeugnis ins Auge fasst. Sein Blick reicht dabei vom Ende des 15. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. 0Öffentliche Bilder und damit Beiträge zur politischen Ikonographie liefern Sujets und Themen der Studie. Das klassische Gemälde ist ebenso vertreten wie das Graffito, die Collage wie der Film. Auch Tanz und Theater kommen mit ihren Bildvorwürfen sub specie von Politik, Geschichte und Ästhetik zur Sprache. Dass sich der behandelte Zeitraum weit erstreckt, lässt sich mit dem erwähnten paradigmatischen Vorgehen sowie mit einem berühmten Diktum Giorgio Vasaris, des Gründervaters der Kunstgeschichte erläutern: Es komme darauf an, Vergangenes als Gegenwart zu erfahren, die Gegenwart als künftige Historie anzusehen. Diers expliziert kein historisches Kontinuum, sondern analysiert charakteristische und repräsentative Einzelfälle, die jeweils für ihre Epoche einstehen
Interview by Hans Ulrich Obrist( Book )

10 editions published between 2010 and 2013 in German and held by 50 WorldCat member libraries worldwide

Interviews mit Künstlern gehören mittlerweile zu den festen Rubriken von Kunstzeitschriften. Sie sind im Kunstbetrieb zu einer Institution, ja: Instanz, zugleich aber zu einer Mode geworden. Was auf dem Wege des Interviews an künstlerischen Selbstaussagen zusammengetragen wird, dem kommt, so scheint es, der Status einer autoritativen Quelle zu, die man zitieren und auf die man sich als Zeugnis berufen kann. Substituiert also das Interview die Kritik in der Kunstkritik und entlastet die Kunstgeschichte von der Bürde des Interpretierens? Oder ist es hilfreiches, gar notwendiges Instrument im Diskursfeld der Kunst? Der Sammelband, der auf eine internationale Tagung an der Hochschule für bildende Künste Hamburg zurückgeht, stellt das Interview als eine >>Seitenform des Gesprächs<< (Alexander Kluge) auf die Probe. Er befragt das Künstlerinterview auf seine Potenziale und Probleme, indem er dessen Traditionen und Funktionen, seine Formen und Formate, seinen Status und Modus sowie nicht zuletzt seine Vorgeschichte beleuchtet.Die Beitragenden nehmen die zahlreichen historischen und aktuellen Varianten und Facetten des Künstlerinterviews in den Blick, um an Beispielen dessen produktive wie problematische Seiten zu diskutieren. Zur Sprache kommen aber auch jene künstlerischen Strategien, die sich - von Andy Warhol bis Hans-Peter Feldmann und Anri Sala - des Interviews als universelles Dispositiv bedienen. Mit Beiträgen von Oskar Bätschmann, Lars Blunck, Benjamin H.D. Buchloh, Matteo Burioni, Hubertus Butin, Michael Diers, Julia Gelshorn, Isabelle Graw, Hans Ulrich Obrist, Peter Schneemann, Gregor Stemmrich und Philip Ursprung
Stimme von der Galerie : 25 kleine Aufsätze zur Kultur der Zeit by Rudolf Arnheim( Book )

6 editions published in 2004 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide

The renewal of pagan antiquity : contributions to the cultural history of the European Renaissance by Aby Warburg( Book )

11 editions published in 1998 in German and Italian and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

A collection of essays by the art historian Aby Warburg, these essays look beyond iconography to more psychological aspects of artistic creation: the conditions under which art was practised; its social and cultural contexts; and its conceivable historical meaning
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.84 (from 0.61 for The renewa ... to 0.92 for Fotografie ...)

Mihály Biró : Pathos in Rot = pathos in red
Alternative Names
Michael Diers deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer

Michael Diers Duits kunsthistoricus

Michael Diers German art historian

Michael Diers historiador del arte alemán

Languages
Covers