WorldCat Identities

Staengle, Peter

Overview
Works: 285 works in 602 publications in 1 language and 4,751 library holdings
Genres: Fiction  Criticism, interpretation, etc  Manuscripts  Biography  Records and correspondence  Drama  Dictionaries  Allegories  History  Autographs 
Roles: Editor, Translator, Author of afterword, colophon, etc., Creator, 073, Author of introduction, Other
Classifications: PT2621.A26, 832.6
Publication Timeline
Key
Publications about  Peter Staengle Publications about Peter Staengle
Publications by  Peter Staengle Publications by Peter Staengle
Most widely held works by Peter Staengle
Der Prozess; Roman by Franz Kafka ( Book )
28 editions published between 1997 and 2008 in German and held by 308 WorldCat member libraries worldwide
"Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne daß er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet." So beginnt die Geschichte des Josef K., dem an seinem 30. Geburtstag von einer mysteriösen Behörde der Prozeß gemacht werden soll. Und je mehr der Bankbeamte seine Unschuld verteidigen will, um so tiefer sinkt er ins Gestrüpp undurchschaubarer Gesetze und menschlicher Verwirrungen. Josef K. muß schließlich erkennen, daß der "Sinn dieser großen Organisation, dieser korrupten Bande", der Sinn dieses geheimnisvollen Prozesses die "Sinnlosigkeit" ist. "Der Prozeß" ist ein großes Werk der Weltliteratur. Die Bedeutung für das 20. Jahrhundert kann nicht überschätzt werden: Denn der Prozeß, den Josef K. über sich ergehen lassen muß, ist auch ein Prozeß, den er, unschuldig-schuldig, sich selbst macht und verlieren muß
Heinrich von Kleist ( Book )
6 editions published in 1993 in German and held by 227 WorldCat member libraries worldwide
Sämtliche Werke und Briefe by Heinrich von Kleist ( Book )
44 editions published between 1988 and 2010 in German and held by 197 WorldCat member libraries worldwide
Skuespil, digte og fortællinger
Heinrich von Kleist by Peter Staengle ( Book )
6 editions published in 1998 in German and Undetermined and held by 135 WorldCat member libraries worldwide
Historisch-kritische Ausgabe sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte by Franz Kafka ( Book )
13 editions published in 1995 in German and held by 111 WorldCat member libraries worldwide
Einleitungsband
Heinrich von Kleist : sein Leben by Peter Staengle ( Book )
8 editions published between 2006 and 2011 in German and held by 88 WorldCat member libraries worldwide
The stechlin by Theodor Fontane ( Book )
5 editions published in 1998 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide
Theodor Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren. Er stammte aus einer in Preußen heimisch gewordenen Hugenottenfamilie. Der Vater war Apotheker. 1836-1840 Apothekerlehre in Berlin. Fontane gab 1849 seinen Apothekerberuf auf; er arbeitete dann mit Unterbrechung bis 1859 als freier Mitarbeiter im Büro eines Ministeriums. Er lebte von 1855-1859 in England als Berichterstatter. Von 1860 bis 1870 arbeitete er als Redakteur der Berliner "Kreuz-Zeitung". 1870-1889 Theaterkritiker bei der "Vossischen Zeitung". 1876 Sekretär der Akademie der Künste Berlin und freier Schriftsteller. Fontane starb am 20.9.1898 in Berlin
Achim von Arnims poetische Selbstbesinnung : Studien über Subjektivitätskritik, poetologische Programmatik und existentielle Selbstauslegung im Erzählwerk by Peter Staengle ( Book )
7 editions published between 1986 and 1988 in German and held by 87 WorldCat member libraries worldwide
Der zerbrochene Krug: ein Lustspiel by Heinrich von Kleist ( Book )
9 editions published in 1995 in German and held by 79 WorldCat member libraries worldwide
Blijspel over een rechter die in de penibele situatie komt dat hij recht moet spreken over een misdaad die hij zelf heeft begaan
Das Erdbeben in Chili by Heinrich von Kleist ( Book )
6 editions published in 1993 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide
Heinrich von Kleist, geboren am 18.10.1777 in Frankfurt/Oder. Kleist nahm am Rheinfeldzug (1796) teil, wurde Leutnant und schied 1799 freiwillig aus dem Dienst aus. Dann studierte er Philosophie, Physik, Mathematik und Staatswissenschaft in Frankfurt/O. Zwischen 1802 und 1803 lebte er in Weimar bei Wieland , wo er auch Goethe und Schiller kennenlernte. 1810 gab er mit A. Müller die "Berliner Abendblätter" heraus, die schon kurz darauf wegen Zensurschwierigkeiten eingestellt werden mußten. Ohne literarischen Erfolg, an menschlichen Bindungen zweifelnd und über die politische Lage verzweifelt, nahm er sich gemeinsam mit der unheilbar kranken Henriette Vogel am Wannsee das Leben. Kleist starb am 21.11.1811
Oxforder Quartheft 17 : die Verwandlung by Franz Kafka ( Book )
9 editions published between 1999 and 2003 in German and held by 70 WorldCat member libraries worldwide
Das Bettelweib von Locarno. Der Findling. Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik by Heinrich von Kleist ( Book )
9 editions published in 1997 in German and held by 70 WorldCat member libraries worldwide
Die Verlobung in St. Domingo = Fiancailles à Saint-Domingue ; Der Findling =L'enfant trouvé by Heinrich von Kleist ( Book )
7 editions published between 1988 and 1990 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide
Vor dem Hintergrund des vielleicht einzigen erfolgreichen Sklavenaufstands der Weltgeschichte, der mit der Proklamation des "Erster Freier Negerstaat" durch General Dessalines am 1. Januar 1804 endet, spielt die Liebesgeschichte zwischen dem Schweizer Gustav und der Mestizin Toni. Es ist eine Liebesgeschichte voll Leidenschaft, Vorurteilen, Misstrauen und Vertrauen. Befremdet heute gelegentlich die Verwendung von Ausdrücken wie Neger, Mestize Bastard etc. in der Sprache Kleist, so aufgeklärt, aktuell und klug bleibt Kleists Betrachtung dieser unerfüllten Verlobung Gustavs und Tonis
Der Zweikampf by Heinrich von Kleist ( Book )
6 editions published in 1994 in German and held by 69 WorldCat member libraries worldwide
Nun muss man wissen, dass Frau Wittib Littegarde von Auerstein, so wie die schönste, so auch, bis auf den Augenblick dieser schmählichen Anklage, die unbescholtenste und makelloseste Frau des Landes war. Sie lebte, seit dem Tode des Schlosshauptmanns von Auerstein, ihres Gemahls, den sie wenige Monden nach ihrer Vermählung an einem ansteckenden Fieber verloren hatte, still und eingezogen auf der Burg ihres Vaters; und nur auf den Wunsch dieses alten Herrn, der sie gern wieder vermählt zu sehen wünschte, ergab sie sich darin, dann und wann bei den Jagdfesten und Banketten zu erscheinen, welche von der Ritterschaft der umliegenden Gegend, und hauptsächlich von Herrn Jakob dem Rotbart, angestellt wurden. Die Erzählung 'Der Zweikampf' beschliesst den 2. Band von Kleists 'Erzählungen', der auch 'Der Findling' und 'Die Verlobung von St. Domingo' enthält. Sie erscheint 1811, in Kleists Todesjahr. Die Handlung spielt im 14. Jh. und basiert auf den1370 entstandenen Chroniques de France von Jean Froissarts. Neben dem beschrieben Kriminalfall und den damit verbundenen Verrat interessiert sich Kleist vor allem für die Fragwürdigkeit des eisernen oder Gottesurteil für das der Zweikampf in jenen Zeiten galt
Penthesilea ein Trauerspiel by Heinrich von Kleist ( Book )
5 editions published in 1992 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide
Thanks to Joel Agee's English, bold and arresting, here is a version of Kleist's Penthesilea that captures the fury--the erotic, turbulent, barely controllable tragic energies--of the great German play. --Robert Fagles
Die Marquise von O ... = La Marquise d'O ... ; Der Zweikampf = Le Duel by Heinrich von Kleist ( Book )
6 editions published in 1989 in German and held by 65 WorldCat member libraries worldwide
Beim Erscheinen im Jahr 1808 wurde Heinrich von Kleists quot,Die Marquise von O...quot, wegen der angedeuteten Vergewaltigung als Skandalgeschichte empfunden. Heute gilt die Erzählung als ein frühes Beispiel weiblicher Emanzipation. Am Schicksal der Marquise, die in einem existenziellen Konflikt zu sich selbst findet und Selbstständigkeit gewinnt, hinterfragt Kleist traditionelle Werte und die Konventionen familiären Lebens. In der quot,Marquise von O...quot, erzählt Kleist nicht linear, sondern - wie in einer Kriminalgeschichte - werden erst nach und nach die Zusammenhänge enthüllt und immer neue Spannungsbogen aufgebaut. quot,Das Erdbeben in Chiliquot,, erschienen im Jahr 1807 unter dem Titel quot,Jeronimo und Josephe. Eine Scene aus dem Erdbeben zu Chili, vom Jahr 1647quot,, ist die erste gedruckte Erzählung Heinrich von Kleists. Eine fürchterliche Naturkatastrophe, die mit dem Schicksal von Jeronimo Rugera und Donna Josephe verknüpft ist, führt zu einer Rettung der beiden aus dem Gefängnis, doch die Geschichte endet in einer schrecklichen menschlichen Katastrophe. Text aus Reclams Universal-Bibliothek mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe
Die Familie Schroffenstein by Heinrich von Kleist ( Book )
6 editions published in 2003 in German and held by 61 WorldCat member libraries worldwide
Heinrich von Kleist: Werke und Briefe in vier Bänden. Herausgegeben von Siegfried Streller in Zusammenarbeit mit Peter Goldammer und Wolfgang Barthel, Anita Golz, Rudolf Loch, Berlin und Weimar: Aufbau, 1978. Entstanden 1802, Erstdruck: Bern und Zürich (Heinrich Gessner) 1803. Uraufführung am 9.1.1804 in Graz
Sonstige Prosa by Heinrich von Kleist ( Book )
7 editions published between 1994 and 2007 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide
Die Herrmannsschlacht by Heinrich von Kleist ( Book )
7 editions published in 2001 in German and held by 55 WorldCat member libraries worldwide
Amphitryon; a comedy by Heinrich von Kleist ( Book )
5 editions published in 1991 in German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.67 (from 0.50 for Die Marqui ... to 0.92 for Historisch ...)
Languages
German (198)
Covers