WorldCat Identities

Rosh, Lea

Overview
Works: 55 works in 120 publications in 1 language and 557 library holdings
Genres: Juvenile works  Biography  Personal narratives  Interviews  History 
Roles: Author, Creator, Performer, Author of introduction
Classifications: DS135.N6, B
Publication Timeline
.
Most widely held works by Lea Rosh
"Der Tod ist ein Meister aus Deutschland" : Deportation und Ermordung der Juden : Kollaboration und Verweigerung in Europa by Lea Rosh( Book )

24 editions published between 1990 and 1999 in German and held by 269 WorldCat member libraries worldwide

Die Juden, das sind doch die anderen : der Streit um ein deutsches Denkmal by Lea Rosh( Book )

5 editions published in 1999 in German and held by 104 WorldCat member libraries worldwide

Der letzte Tag von Oradour by Lea Rosh( Book )

12 editions published between 1988 and 1997 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide

Memories of Anne Frank : reflections of a childhood friend by Alison Leslie Gold( Book )

3 editions published between 1998 and 2000 in German and held by 25 WorldCat member libraries worldwide

Recounts the story of Hannah Goslar, a close friend of Anne Frank and one of the last to see her alive
Staats-Sicherheiten 15 Schicksale aus dem Gefängnis by Lea Rosh( Visual )

7 editions published in 2009 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide

In "Staats-Sicherheiten" kommen 15 ehemalige Häftlinge aus den Stasi-Gefängnissen in Potsdam und Berlin-Hohenschönhausen zu Wort. Sie schildern ihre Erfahrungen vor, während und nach der Haft. Sie berichten von Spitzeln, Vernehmern und falschen Freunden. Sie erinnern sich an Unterdrückungsmechanismen und an Überlebensstrategien. Und sie zeigen, wie ein System funktionierte, das alles versuchte, um seine Gegner zum Schweigen zu bringen. Daneben macht das Projekt "Staats-Sicherheiten" aber auch deutlich, wie heute, fast zwanzig Jahre nach der Wende, mit diesem Aspekt deutscher Diktaturgeschichte umgegangen wird
Staats-Sicherheiten : 15 Schicksale aus dem Gefängnis ; ehemalige Häftlinge berichten( Book )

3 editions published in 2009 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide

In "Staats-Sicherheiten" kommen 15 ehemalige Häftlinge aus den Stasi-Gefängnissen in Potsdam und Berlin-Hohenschönhausen zu Wort. Sie schildern ihre Erfahrungen vor, während und nach der Haft. Sie berichten von Spitzeln, Vernehmern und falschen Freunden. Sie erinnern sich an Unterdrückungsmechanismen und an Überlebensstrategien. Und sie zeigen, wie ein System funktionierte, das alles versuchte, um seine Gegner zum Schweigen zu bringen. Daneben macht das Projekt "Staats-Sicherheiten" aber auch deutlich, wie heute, fast zwanzig Jahre nach der Wende, mit diesem Aspekt deutscher Diktaturgeschichte umgegangen wird
Lea Rosh liest Rosa Luxemburg( )

2 editions published in 2008 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Lea Rosh liest Rosa Luxemburg by Rosa Luxemburg( Recording )

3 editions published in 2008 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Die Bewältigung: Oradour( Visual )

3 editions published in 1988 in German and held by 3 WorldCat member libraries worldwide

Wie ein Denkmal wird dieses Dorf "Oradour" erhalten. Es erzählt nicht allein seine Geschichte von der Zerstörung und vom Mord an 642 Einwohnern. Es erzählt auch von dem SS-General Lammerding, der wegen dieses Verbrechens nie vor Gericht gestellt wurde, sondern in der Bundesrepublik Karriere machte. Und es erzählt von SS-Leuten, die sich heute noch regelmäßig treffen und über Oradour sagen: Nicht wir haben die Kirche in Brand gesteckt, sondern kommunistische Partisanen
DerTod ist ein Meister aus Deutschland by Lea Rosh( Visual )

8 editions published between 1999 and 2015 in German and Undetermined and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Der erste Teil der Dokumentation berichtet über die geschichtlichen Ereignisse in West- und Mitteleuropa am Beispiel der Länder Österreich, Niederlande, Frankreich und Belgien. Es geht dabei vor allem um die Kollaboration oder Verweigerung in den besetzten Ländern, denn nur ein geringer Teil der europäischen Juden lebte in Deutschland selbst. Lediglich zwei Prozent der Ermordeten waren deutsche Juden. Die Verfolgung, Deportation und auch die Ermordung weitete sich auf alle von Nazi-Deutschland besetzten Länder aus. Die sechs Vernichtungslager befanden sich in Polen. In den Niederlanden wurden trotz einiger spektakulärer Aktionen des Widerstandes 80 Prozent der niederländischen Juden ermordet. Belgien ist ein wichtiges Beispiel für Verweigerung in Form von Zivilcourage und Rettungsaktionen. Dennoch wurden hier 50 Prozent der jüdischen Bevölkerung ermordet. Das Länderkapitel Frankreich steht für beides: Die Zusammenarbeit mit den Deutschen, aber auch sehr engagierte Resistance. Der Film macht deutlich, dass die Anzahl der ermordeten Juden in den besetzten Ländern vor allem davon abhing, wie stark die jeweilige Beherrschung des Landes durch die Deutschen war. Aber auch der Grad der Bereitschaft zur Kollaboration war ein wichtiger Faktor bei diesem systematischen Völkermord
Die Menschenrechte : Verleihung der Carl von Ossietzky-Medaille für couragierten Journalismus an Günter Wallraff 1984 und Lea Rosh 1985( Book )

1 edition published in 1985 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Die Rettung wie die bulgarischen Juden überlebten( Visual )

1 edition published in 1987 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Befehl und Gehorsam( Visual )

2 editions published in 1989 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

"Soldaten sind Mörder" sagte Kurt Tucholsky. Carl von Ossietzky hat ihn zitiert, wurde angeklagt und freigesprochen. "Alle Soldaten sind potentielle Mörder" sagt Peter Augst, wurde angeklagt und wiederum freigesprochen. Sind alle Soldaten Mörder? Über Befehl und Gehorsam diskutiert Lea Rosh mit ihren Gästen
Der Tod ist ein Meister aus Deutschland (3) : der Mord an den europäischen Juden( Visual )

2 editions published in 1990 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

In diesem Teil der Dokumentation werden die Hintergründe der Judenverfolgung in Rumänien (Verbündeter Hitlers) und Polens (als erstes Opfer des deutschen Okkupationskrieges) gezeigt und vor allem die Vernichtungslager auf polnischem Boden als der Friedhof des europäischen Judentums beschrieben
Der Elektriker - Die Geschichte des David Salz( Visual )

2 editions published in 2010 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Der lange Abschied des Rolf Liebermann( Visual )

1 edition published in 1988 in Undetermined and held by 1 WorldCat member library worldwide

Die Bewältigung: Oradour( )

1 edition published in 1988 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Der Elektriker die Geschichte des David Salz ; szenische Collage( Visual )

1 edition published in 2009 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Ein weites Feld das Holocaust-Mahnmahl in Berlin( Visual )

1 edition published in 2009 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.82 (from 0.11 for Memories o ... to 0.96 for Lea Rosh l ...)

Alternative Names
Lea Rosh Duits journaliste

Lea Rosh German television journalist

Rosh, Edith Renate Ursula 1936-

לאה רוס

レア・ロッシュ

Languages
German (78)