WorldCat Identities

Kermani, Navid 1967-

Overview
Works: 139 works in 582 publications in 9 languages and 6,829 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  History  Fiction  Biography  Romance fiction  Miscellanea  Juvenile works  Novels 
Roles: Author, Editor, Author of introduction, Other, Contributor, Creator, Interviewee, Organizer of meeting, Narrator, Author of afterword, colophon, etc.
Classifications: PT2711.E75, 300
Publication Timeline
.
Most widely held works by Navid Kermani
Between Quran and Kafka : west-eastern affinities by Navid Kermani( Book )

24 editions published between 2014 and 2016 in German and English and held by 542 WorldCat member libraries worldwide

What connects Shiite passion plays with Brecht's drama? Which of Goethe's poems were inspired by the Quran? How can Ibn Arabi's theology of sighs explain the plays of Heinrich von Kleist? And why did the Persian author Sadeq Hedayat identify with the Prague Jew Franz Kafka? One who knows himself and others will here too understand: Orient and Occident are no longer separable: in this new book, the critically acclaimed author and scholar Navid Kermani takes Goethe at his word. He reads the Quran as a poetic text, opens Eastern literature to Western readers, unveils the mystical dimension in the works of Goethe and Kleist, and deciphers the political implications of theatre, from Shakespeare to Lessing to Brecht. Drawing striking comparisons between a diverse range of literary traditions and cultures, Kermani argues for a literary cosmopolitanism that is opposed to all those who would play religions and cultures against one another, isolating them by force from one another. Between Quran and Kafka concludes with Kermani's speech on receiving Germany s highest literary prize, an impassioned plea for greater fraternity when confronted with the tyranny and terrorism of Islamic State. 0Kermani's personal assimilation of the classics gives his work that topical urgency that distinguishes universal literature when it speaks to our most intimate feelings. For of course love too lies between Quran and Kafka
Wonder beyond belief : on Christianity by Navid Kermani( Book )

40 editions published between 2015 and 2018 in 5 languages and held by 525 WorldCat member libraries worldwide

"What happens when one of Germany's most important writers, himself a Muslim, immerses himself in the world of Christian art? In this book, Navid Kermani is awestruck by a religion full of sacrifice and lamentation, love and wonder, the irrational and unfathomable, the deeply human and the divine - a Christianity that today's Christians rarely speak of so earnestly, boldly and enthusiastically. With the open-minded curiosity of a non-believer - or rather a believer in another faith - Kermani engages with Christian art in its great richness and diversity. The result is an enchanting reflection which re-invests in Christianity both its spectacular beauty and its terror. Kermani struggles with the cross, falls in love at the sight of Mary, experiences the Orthodox Mass and appreciates the greatness of St Francis. He teaches us to see the questions of our present-day lives in the pictures of old masters such as Botticelli, Caravaggio and Rembrandt - not with lectures on art history or theology, but with an intelligent eye for the essential details and the underlying relations to seemingly remote worlds, to literature and to mystical Islam. Kermani's poetic school of seeing draws us in as we are carried along by his unique perspective on Christianity, re-igniting our interest in great art at the same time. We are captivated by his unique and brilliant Islamic reading of the West"--Dust jacket front flap
The terror of God : Attar, Job and the metaphysical revolt by Navid Kermani( Book )

22 editions published between 2005 and 2015 in German and English and held by 330 WorldCat member libraries worldwide

How can suffering and injustice be reconciled with the idea that God is good, that he loves humans and is merciful to them? Job's question runs through the history of the three monotheistic religions. Time and again, philosophers, theologians, poets, prophets and laypersons have questioned their image of God in the light of a reality full of hardship. Some see suffering as proof of God's existence, others as a demonstration that there can be no God, while others still respond by rebelling against Him
Einbruch der Wirklichkeit auf dem Flüchtlingstreck durch Europa by Navid Kermani( Book )

16 editions published between 2015 and 2016 in German and Dutch and held by 299 WorldCat member libraries worldwide

Zu Fuß, in Bussen, Gefängniswagen oder Sonderzügen zieht ein langer Flüchtlingstreck von der griechischen Insel Lesbos in Richtung Deutschland. Navid Kermani war im Herbst 2015 auf dieser "Balkanroute" unterwegs. In seiner einfühlsamen Reportage berichtet er davon, warum die Welt der Krisen und Konflikte, die wir weit vor den Toren Europas wähnten, plötzlich auch unsere Welt ist. Navid Kermani beschreibt die Lage an der türkischen Westküste, wo Tausende Flüchtlinge in erbärmlichsten Verhältnissen auf eine unsichere Überfahrt warten. Er hat auf Lesbos die Ankunft derer beobachtet, die es geschafft haben und nun einen Kulturschock erleben. Er hat mit Helfern und Politikern gesprochen, vor allem aber mit den Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan und anderen Ländern: Was treibt sie fort, und warum wollen sie alle nach Deutschland? Auf meisterhafte Weise macht er an unscheinbaren Details deutlich, welche kulturellen und politischen Konflikte die Menschen buchstäblich in Bewegung setzen - und wie Europa auf die Flüchtlinge reagiert
Wer ist Wir? : Deutschland und seine Muslime by Navid Kermani( Book )

21 editions published between 2008 and 2015 in German and held by 279 WorldCat member libraries worldwide

Ohne darüber nachgedacht zu haben, ist Deutschland zu einem Einwandererland geworden. Mit den Menschen kam auch eine neue Religion: der Islam. In seinem neuen Buch erzählt der Schriftsteller und Orientalist Navid Kermani auf sehr persönliche Weise von seinem Leben als Kind iranischer Eltern in Deutschland und berichtet von seinen Erfahrungen als Mitglied der Deutschen Islam-Konferenz. Dabei erweist er sich einmal mehr als genauer Beobachter, scharfer Analytiker und mitreißender Erzähler. Nicht nur innerhalb der islamischen Welt findet ein Kulturkampf statt. Auch in Europa ist die Debatte darüber, was die eigene Kultur ausmacht, in vollem Gange. Am deutlichsten zeigen sich die Frontlinien am Umgang mit den Muslimen: Einem Europa, das sich durch seine christlichen Wurzeln definiert, also durch die Abgrenzung vom Islam, liegt ein anderes Konzept zugrunde als einem Deutschland, dem der Islam zumindest potentiell angehört. Wie immer die Antwort ausfällt, sie hat angesichts der demographischen Entwicklung und der weltpolitischen Lage gravierende Auswirkungen auf unsere Zukunft. In welchem Europa möchten wir leben? Navid Kermanis Buch überzeugt durch die leisen Töne, denn unsere Identität als Deutsche, Europäer, Muslime oder Christen ist vielfältiger und ambivalenter, als uns oft eingeredet wird
Ausnahmezustand : Reisen in eine beunruhigte Welt by Navid Kermani( Book )

15 editions published between 2013 and 2017 in German and Chinese and held by 256 WorldCat member libraries worldwide

Man könnte ihn die Welt hinter Lampedusa nennen: den Krisengürtel, der sich von Kaschmir über Pakistan, Afghanistan und Iran bis in die Arabische Welt und bis an die Grenzen und Küsten Europas erstreckt. Von dieser Region berichtet Navid Kermani, von unserer unmittelbaren Nachbarschaft, so fern sie unserem medialen Bewusstsein auch erscheint. Wie von Zauberhand gelingt es ihm dabei, einzelne Schicksale und Situationen so lebendig werden zu lassen, dass schlagartig weltpolitische, ja existentielle Problemlagen deutlich werden, die uns unmittelbar berühren. Nicht erst hinter Lampedusa beginnt unsere Welt. Navid Kermani hat die Orte besucht, an denen keine Übertragungswagen von CNN stehen und dennoch hoch gefährliche Schwelbrände den Weltfrieden bedrohen. In seiner oft gerühmten, wundersam beweglichen und behutsamen Prosa berichtet er von den Kriegen der NATO und den Schattenseiten der Globalisierung in Indien, vom Aufstand in Syrien und der prekären Lage in Palästina. Er war als einziger westlicher Reporter bei der Niederschlagung der Massenproteste in Teheran dabei und hat die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer beobachtet. Seine mitreißenden Reportagen lassen uns eine Welt im Aufruhr verstehen, lassen uns mitfiebern, mitleiden, aber auch den Alltag und das scheinbar Nebensächliche sehen
Dein Name : Roman by Navid Kermani( Book )

20 editions published between 2011 and 2015 in German and Undetermined and held by 237 WorldCat member libraries worldwide

Am 8. Juni 2006 beginnt Navid Kermani sein neues Buch, und es wird einer der ungewöhnlichsten Romane unserer Zeit. Hier schreibt einer über alles, was es zu wissen gibt über sein Leben und das Leben überhaupt: die Gegenwart und die Vergangenheit seiner Familie, die Erinnerung an gestorbene Freunde und die mitreißende Lektüre Jean Pauls und Hölderlins. Die Geschichte seines Großvaters, der von Nahost nach Deutschland ging, wird zum Herzstück des Romans. Immer wieder drängt sich dem Romancier der entscheidende Moment dazwischen: der des Schreibens. "Dein Name" ist ein Roman, der das Privateste ebenso in den Blick nimmt wie die Geschichte, in der wir leben - ein Buch, das unser Bild der Gegenwart nachhaltig verändern wird
Gott ist schön : das ästhetische Erleben des Koran by Navid Kermani( Book )

29 editions published between 1999 and 2018 in 3 languages and held by 235 WorldCat member libraries worldwide

Religionen haben ihre Ästhetik. Sie sprechen in Mythen und Bildern, sie binden ihre Anhänger durch die Anziehung ihrer Formen, Klänge und Rituale und nicht zuletzt durch die Poesie ihrer Texte. Für den Koran, das Gründungsdokument des Islams, gilt dies in besonderer Weise, ist doch das größte und für viele Theologen einzige Bestätigungswunder Mohammeds die sprachliche Schönheit und Vollkommenheit seiner Verkündigung. Die musikalische Rezitation des göttlichen Wortes ist für gläubige Muslime eine ästhetische Grunderfahrung und Ausgangspunkt faszinierender Gedankenreisen, die im Mittelpunkt dieses Buches von Navid Kermani stehen. Als poetischer Text und musikalische Rezitation steht der Koran seit jeher im Zentrum arabisch-islamischer Kulturen. In welchem Maße die Offenbarung von Muslimen künstlerisch erlebt wird, läßt sich heute noch im kulturellen Leben von Städten wie Kairo oder Damaskus beobachten. In der westlichen Literatur ist jedoch der Koran als ein ästhetisches Phänomen bislang kaum beachtet worden. Muslimische Autoren betonten zu allen Zeiten immer wieder die literarische Qualität des Koran als einen entscheidenden Faktor für die rasche Verbreitung des Islams. Sie verweisen dabei auf unzählige Geschichten in der muslimischen Literatur, die von der überwältigenden Wirkung der koranischen Rezitation auf die Zeitgenossen Mohammeds erzählen, von Menschen, die sich beim Hören eines Koranverses spontan bekehren, die weinen, schreien, in Verzückung geraten, ohnmächtig werden oder gar sterben. Navid Kermani hat nicht die Absicht, die Schönheit der Offenbarung literaturwissenschaftlich zu beweisen. Vielmehr erzählt er die aufregende und im Westen kaum bekannte Geschichte der ästhetischen Rezeption des Koran. ... (Quelle: www.buchhandel.de)
Ayda, Bär und Hase by Navid Kermani( Book )

16 editions published between 2006 and 2019 in German and held by 230 WorldCat member libraries worldwide

Ayda ist fünf Jahre alt und lebt in einem multikulturellen Viertel. Sie kann schon sehr viel: Gedichte aufsagen, bis 23 rechnen und zwei Sprachen, nämlich Deutsch und Persisch. Und sie kennt sogar ein türkisches Wort: "üzüntülü"--"betrübt". Genau das ist Ayda oft, weil ihre Freunde aus dem Kindergarten sie nie mitnehmen, wenn sie mit den Fahrrädern unterwegs sind. Also macht sich Ayda allein auf den Weg und trifft auf Bär und Hase. Eine enge und ungewöhnliche Freundschaft zwischen den dreien beginnt - trotz ihrer großen Unterschiede. Navid Kermani, ausgezeichnet mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, schrieb eine rührende Geschichte über Freundschaft und Selbstbewusstsein, über Toleranz und das friedliche Zusammenleben. Dietmar Bär erzählt mit viel Augenzwinkern und Empathie von Aydas Großstadtabenteuern. Sein warmer "Bären"-Bass macht glücklich von der ersten bis zur letzten Sekunde
Große Liebe Roman by Navid Kermani( Book )

16 editions published between 2013 and 2016 in German and English and held by 228 WorldCat member libraries worldwide

Das erste Mal hat er mit fünfzehn geliebt und seitdem nie wieder so groß: Im Laufe von wenigen, viel zu wenigen Tagen erlebt ein Junge alle Extreme der Verliebtheit, vom ersten Kuss bis zur endgültigen Abweisung. Im Mikrokosmos eines Gymnasiums Anfang der 80er Jahre und vor dem Hintergrund der westdeutschen Friedensmärsche führt Navid Kermani das zeitlose Schauspiel der Liebe in ihrer ganzen Majestät und Lächerlichkeit vor. Die Schilderung der ersten Blicke, Berührungen und Abschiedsbriefe verknüpft er mit den Erzählungen der arabisch-persischen Liebesmystik. Für den Leser öffnet sich ein Gang durch irdische und göttliche Seelenlandschaften, der fast unbemerkt Kulturen und Jahrhunderte überbrückt
God is beautiful : the aesthetic experience of the Quran by Navid Kermani( Book )

13 editions published between 2014 and 2018 in English and German and held by 219 WorldCat member libraries worldwide

The melodious recitation of the Quran is a fundamental aesthetic experience for Muslims, and the start of a compelling journey of ideas. In this important new book, the prominent German writer and Islamic scholar Navid Kermani considers the manner in which the Quran has been perceived, apprehended and experienced by its recipients from the time of the Prophet to the present day. Drawing on a wide range of Muslim sources, from historians, theologians and philosophers to mystics and literary scholars, Kermani provides a close reading of the nature of this powerful text. He proceeds to analyze ancient and modern testimonies about the impact of Quranic language from a variety of angles. Although people have always reflected on the reception of texts, images and sounds that they find beautiful or moving, Kermani explains that Islam provides a particularly striking example of the close correlation, grounded in a common origin, between art and religion, revelation and poetry, and religious and aesthetic experience. This major new book will enhance the dialogue between Islam and the West and will appeal to students and scholars of Islam and comparative religion, as well as to a wider readership interested in Islam and the Quran. -- Provided by publisher
Sozusagen Paris : Roman by Navid Kermani( )

12 editions published between 2016 and 2018 in 3 languages and held by 203 WorldCat member libraries worldwide

A writer has written a novel about the great love of his youth. After reading it, a woman stands before him whom he does not recognize. She is the person behind the character in the novel, an interesting and attractive, but also married woman. The situation becomes comical: they sit down, drink a glass of wine, talk about French romance, and wonder what can be expected from love, when you get older. Even as Jutta's husband is sitting in the next room
Kurzmitteilung Roman by Navid Kermani( Book )

13 editions published between 2007 and 2014 in German and held by 178 WorldCat member libraries worldwide

Per SMS erfährt der knapp 40-jährige Eventmanager Dariusch in seinem Rückzugsort Cadaques vom Tod seiner entfernten Bekannten Maike Anfang. Naturgemäß ist er zunächst irritiert, sogar bestürzt über die so plötzliche wie abstrakte Konfrontation mit dem Tod. Aber da er die Frau nur flüchtig kennt, findet er zunächst keinen Grund, aus der Routine des Sommerabends auszubrechen. Sein Leben und das Leben als solches wird weitergehen, als wäre sie nicht gewesen. Doch etwas sperrt sich in ihm dagegen, zur Tagesordnung überzugehen. Wieso stirbt Maike Anfang? Wieso stirbt jemand einfach so? Wenn ihr Tod ohne Grund war, muss es dann nicht auch sein Leben sein?
Upheaval : the refugee trek through Europe by Navid Kermani( Book )

10 editions published in 2017 in English and held by 176 WorldCat member libraries worldwide

"By foot, in buses, prison vans and trains, a steady stream of refugees traveled from the Greek island of Lesbos into Europe. In the autumn of 2015, award-winning writer Navid Kermani decided to accompany them on the "Balkan route." In this perceptive account from the front line of the "refugee crisis," Kermani shows how a seemingly distant world in which war and conflict rage has suddenly collided with our own. Kermani describes the situation on the Turkish west coast where thousands of refugees live in the most desperate conditions, waiting to take the perilous journey across the Mediterranean. Then, on Lesbos, he observes the culture shock amongst those who have survived the ordeal by sea. He speaks to aid workers and politicians, but most importantly of all to the refugees themselves, asking those who have come from Syria, Iraq, Afghanistan and elsewhere what has driven them to risk everything and embark on the long and treacherous journey to Europe. With great sensitivity Kermani reveals, often through small details, the cultural and political upheaval that has caused people to uproot their lives, and at the same time shining a light on Europe's inadequate and at times openly hostile response to the refugees. Interspersed with powerful images by the acclaimed photographer Moises Saman, Upheaval is a much-needed human account of a crisis we cannot ignore"--
Iran : die Revolution der Kinder by Navid Kermani( Book )

11 editions published between 2001 and 2015 in German and held by 172 WorldCat member libraries worldwide

Iran hat 1979 als erstes Land der islamischen Welt das Experiment des Islamismus unternommen. Heute trägt das Land, in mancher Hinsicht stellvertretend für viele Länder des Nahen und Mittleren Ostens, das für lange Zeit vielleicht letzte große Gefecht aus, um den Irrtum des 20. Jahrhunderts zu korrigieren: den Glauben an das Heil, das aus der politischen Heilslehre erwächst. - Navid Kermani beschreibt höchst anschaulich den dramatischen Umbruch in der iranischen Gesellschaft seit den 1990er Jahren. Künstler, Intellektuelle und auch reformwillige Geistliche tragen zur Formierung einer kritischen Öffentlichkeit und zum fundamentalen Wandel religiöser und moralischer Vorstellungen bei. Kermani stellt die Kontrahenten und Fraktionen vor, die die politische Bühne beherrschen, und erklärt gleichzeitig, warum die Hoffnung auf grundlegende Veränderungen sich weniger auf einzelne Reformpolitiker, als auf die gesamtgesellschaftliche Entwicklung richten sollte. Eindringlich beschreibt er aber auch, mit welcher Brutalität sich die beharrenden Kräfte gegen den Wandel wehren und wie sie die Anwendung von Gewalt religiös rechtfertigen."Für alle, die wissen wollen, was im Land des schwarzen Tschadors tatsächlich passiert und wohin es treibt, ist die Lektüre ein Muss - und ein Genuss."Elisabeth Kinderlein, Badische Zeitung
Du sollst Erzählungen by Navid Kermani( Book )

11 editions published between 2005 and 2014 in German and held by 144 WorldCat member libraries worldwide

Gibt es für das Betreten und unser Leben in der Intim-Landschaft zwischen Mann und Frau Regeln? Es gibt die Gesetze jenes Mannes, der mit zwei Schrifttafeln beladen vom Berg Sinai zu seinem Volk herunterstieg, um ihm mit dem Imperativ "Du sollst nicht ..." die Regeln zu geben. Navid Kermani tritt in diese Landschaft ein, und was er uns von seinen Begehungen und Wanderungen durch die Täler und auf die Höhen dieser Topografie erzählt, ist nichts weniger als eine Landkarte der Erotik, ein Stationenverzeichnis des an Konflikten und Reibungspunkten reichen Zusammenlebens von Mann und Frau
Toleranz : drei Lesarten zu Lessings Märchen vom Ring im Jahre 2003 by Angelika Overath( Book )

12 editions published between 2003 and 2016 in German and held by 134 WorldCat member libraries worldwide

Entlang den Gräben : eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan by Navid Kermani( )

8 editions published between 2017 and 2018 in German and held by 132 WorldCat member libraries worldwide

Ein immer noch fremd anmutendes, von Kriegen und Katastrophen zerklüftetes Gebiet beginnt östlich von Deutschland und erstreckt sich über Russland bis zum Orient. Navid Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwärtig in Europa neu auftun: von seiner Heimatstadt Köln nach Osten bis ins Baltikum und von dort südlich über den Kaukasus bis nach Isfahan, die Heimat seiner Eltern. Mit untrüglichem Gespür für sprechende Details erzählt er in seinem Reisetagebuch von vergessenen Regionen, in denen auch heute Geschichte gemacht wird. Navid Kermani ist im Auftrag des SPIEGEL von seiner Heimatstadt Köln durch den Osten Europas bis nach Isfahan, die Heimat seiner Eltern, gereist. Die Reise führte ihn mitten durch den jüdischen "Ansiedlungsrayon" der Zarenzeit, die "Bloodlands" des Zweiten Weltkriegs, am Riss zwischen Ost und West entlang, wo der Kalte Krieg längst nicht zu Ende ist und im Donbass zum heißen Krieg wird. Er hat die Trümmer zerstörter Kulturen und die Spuren alter wie neuer Verwüstungen gesehen. Vor allem hat er Menschen getroffen, die innerlich zerrissen sind, weil sie sich auf der Suche nach Heimat und Wohlstand auf eine Seite schlagen müssen. Mit wenigen Strichen lässt er das Nachtleben der Großstädte lebendig werden, Geschäfte wie zu Sowjetzeiten, hippe Cafés, die Gelassenheit in Frontnähe und die Angst vor den anderen, wer immer das ist
Ein Leben mit dem Islam by Naṣr Ḥāmid Abū Zayd( Book )

15 editions published between 1999 and 2015 in 3 languages and held by 129 WorldCat member libraries worldwide

Autobiografie van de Egyptische geleerde (1943- ), die vanwege zijn afwijkende inzichten met betrekking tot de koran door moslims als ketter wordt beschouwd en die na zijn vlucht naar Nederland asiel kreeg en werd aangesteld aan de universiteit Leiden
Dynamit des Geistes : Martyrium, Islam und Nihilismus by Navid Kermani( Book )

13 editions published between 2002 and 2016 in German and held by 103 WorldCat member libraries worldwide

Hauptbeschreibung Warum kapern Menschen ein Flugzeug und stürzen sich mitsamt der übrigen Insassen in den Tod? Die Anschläge des 11. September wurden weithin als islamischer Akt der Selbstopferung gedeutet. Navid Kermani geht in diesem Buch der Frage nach, inwiefern solche Selbstmordanschläge wirklich der islamischen Tradition entspringen oder ein spezifisch modernes Phänomen sind. Um sie zu beantworten, analysiert er die Idee der Selbstopferung im islamischen wie im westlichen Denken. Nietzsche, so Navid Kermani, trage mehr dazu bei, den 11. September zu verstehen als der Koran. Ei
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.79 (from 0.54 for God is bea ... to 0.89 for Europa im ...)

The terror of God : Attar, Job and the metaphysical revolt
Covers
Alternative Names
Keermani, Naweide 1967-

Kirmānī, Nafīd 1967-

Na wei de Ke er ma ni 1967-

Navid Kermani Duits schrijver

Navid Kermani écrivain allemand

Navid Kermani escriptor alemany

Navid Kermani escritor alemán

Navid Kermani escrivan alemand

Navid Kermani German writer

Navid Kermani Saksamaa kirjanik

Naweide-Keermani 1967-

Навид Кермани

رماني, نفيد.

كرماني نفيد 1967-....

كرماني، نڤيد، 1967-

نوید کرمانی

نوید کرمانی نویسنده آلمانی ایرانی‌تبار

네비드 케르 마니

ナヴィド・ケルマニ

納維德‧克爾瑪尼

Languages
German (300)

English (61)

Dutch (7)

Arabic (4)

Serbian (3)

French (2)

Chinese (2)

Turkish (2)

Italian (2)