WorldCat Identities

Wiener, Claudia

Overview
Works: 49 works in 108 publications in 3 languages and 1,094 library holdings
Genres: Criticism, interpretation, etc  Exhibition catalogs  Art  History  Conference proceedings  Bibliography  Poetry  Romances 
Roles: Editor, Collaborator, Contributor, Creator, Author of introduction, Translator
Classifications: PT2459, 870
Publication Timeline
Key
Publications about  Claudia Wiener Publications about Claudia Wiener
Publications by  Claudia Wiener Publications by Claudia Wiener
Most widely held works by Claudia Wiener
Vestigia Vergiliana Vergil Rezeption in der Neuzeit by Thorsten Burkard ( )
9 editions published in 2010 in German and English and held by 230 WorldCat member libraries worldwide
19 Beitrger zeigen in diesem Sammelband anhand ausgewhlter Beispiele, wie Vergils Werke, vor allem sein Epos Aeneis, von neuzeitlichen Autoren rezipiert werden. Die Beispiele umfassen fnf Jahrhunderte (vom 15. bis zum 20. Jahrhundert) und beschrnken sich nicht auf die lateinische Rezeption, sondern stellen Texte unterschiedlicher Gattungen und Sprachen (Latein, Deutsch, Englisch, Franzsisch, Italienisch u.a.) vor. Der Band gibt so einen eindrucksvollen berblick ber die Vielfalt der neuzeitlichen Vergilrezeption
Gedichte von Rom und andere Texte der Jahre 1817-1818 by Friedrich Rückert ( Book )
6 editions published in 2000 in German and held by 110 WorldCat member libraries worldwide
Stoische Doktrin in römischer Belletristik : das Problem von Entscheidungsfreiheit und Determinismus in Senecas Tragödien und Lucans Pharsalia by Claudia Wiener ( Book )
7 editions published between 2005 and 2006 in German and Undetermined and held by 96 WorldCat member libraries worldwide
Review text: "[...] j'en recommande vivement la lecture."Mireille Armisen-Marchetti in: GNOMON, 2008
Albrecht Dürers Marienleben : Form, Gehalt, Funktion und sozialhistorischer Ort by Anna Scherbaum ( Book )
6 editions published in 2004 in German and held by 86 WorldCat member libraries worldwide
Im Jahr 1511 veröffentlichte der Nürnberger Künstler und Humanist Albrecht Dürer gleich drei "große" Bücher. Während die "Apokalypse" und die "große Passion" eher konservativ orientiert waren, beschritt Dürer mit dem "Marienleben" neue Wege der Buchkunst. Die Gegenüberstellung von erzählender Holzschnittfolge und den kunstvoll gesetzten lateinischen Versen des Benediktinermönches Chelidonius stellt allein durch den ästhetischen Anspruch schon ein Novum in der Buchgestaltung dar. Das Werk transportierte darüber hinaus auch inhaltlich ein aktuelles Anliegen. Eine kommentierte Neuübersetzung der lateinischen Verse des Chelidonius von Claudia Wiener leitet die Monographie ein, gefolgt von den Einzelblättern der Holzschnittfolge. Im Mittelpunkt steht die Buchausgabe des "Marienlebens". Immer mit Blick auf Dürers weitere Buchpublikationen des Jahres 1511 werden Editionstechnik und -geschichte erläutert, die unternehmerische Seite des Künstlers ebenso beleuchtet wie der handwerkliche Hintergrund, der zur Fertigstellung eines Buches im frühen 16. Jahrhundert nötig war. Der Vergleich mit zeitgenössischen illustrierten Erbauungsbüchern streicht Dürers gestalterisches Vermögen heraus und zeigt, wie er traditionelles Erscheinungsbild mit neuen ästhetischen Impulsen kombinierte. Ausgezeichnet mit dem Wolfgang--Ratjen--Preis 2003 für herausragende Forschungsarbeiten zur Geschichte der graphischen Künste
Proles vaesana Philippi totius malleus orbis : die Alexandreis des Walter von Chatillon und ihre Neudeutung von Lucans Pharsalia im Sinne des typologischen Geschichtsverständnisses by Claudia Wiener ( Book )
9 editions published between 2000 and 2001 in German and held by 84 WorldCat member libraries worldwide
Review text: "[Das Buch] bietet trotz seines eher geringen Umfangs eine grundlegende und kritische Einführung in die bisher geleistete Forschungsarbeit, einen beeindruckenden Einblick in die Vielseitigkeit dieses Epos und nicht zuletzt eine überzeugende Interpretation gemäß der typologischen Geschichtsauffassung." (LATEIN FORUM, Innsbruck, Nr. 44, Oktober 2001)
Zeitgedichte und andere Texte der Jahre 1813-1816 by Friedrich Rückert ( Book )
8 editions published in 2009 in German and held by 77 WorldCat member libraries worldwide
Persius-Scholien : die lateinische Persius-Kommentierung der Traditionen A, D und E ( Book )
3 editions published in 2009 in Latin and German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide
"The Roman satirist Persius was commented upon extensively from antique to early modern times. Unlike traditional research, which has focused on the antique material as well as the emergence of the medieval commentaries, this study presents three anonymous commentary traditions found in manuscripts from the 10th to 15th centuries. The volume thus documents the different reception of Persius through the ages, depending on period, area and intellectual context"--Publisher description
Trophaea Bavarica = Bayerische Siegeszeichen : faksimilierter Nachdruck der Erstausgabe München 1597, mit Übersetzung und Kommentar ( Book )
2 editions published in 1997 in Latin and held by 45 WorldCat member libraries worldwide
Friedrich Rückerts "De idea philologiae" als dichtungstheoretische Schrift und Lebensprogramm by Claudia Wiener ( Book )
3 editions published in 1994 in German and held by 40 WorldCat member libraries worldwide
Amor als Topograph : 500 Jahre Amores des Conrad Celtis : ein Manifest des deutschen Humanismus : Kabinettausstellung, 7. April - 30. Juni 2002 ( Book )
5 editions published in 2002 in German and held by 35 WorldCat member libraries worldwide
Albrecht Dürer : Marienleben by Albrecht Dürer ( Book )
3 editions published in 2009 in German and held by 30 WorldCat member libraries worldwide
Christus und Cupido : Embleme aus Jacob Baldes Poetenklasse von 1628 by Jakob Balde ( Book )
3 editions published in 2013 in German and held by 21 WorldCat member libraries worldwide
Jacob Baldes Erstlingswerk ist ein mit den Schülern seiner Münchner Gymnasialklasse im Jahr 1628 erarbeiteter Zyklus von 65 Emblemen (Bildgedichten). Es zeigt bereits viele der Eigenschaften, die Balde zu Deutschlands berühmtestem Dichter in seinem Jahrhundert machen sollten. Prof. Dr. Günter Hess, bis 2000 Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Würzburg mit den Schwerpunkten Humanismus- und Barockforschung. Wilfried Stroh, geboren 1939, war bis 2005 ordentlicher Professor für Klassische Philologie in München. Seine Schwerpunkte im Bereich der antiken Literatur sind Rhetorik und Erotik. Besonders engagiert sich Wilfried Stroh für Latein als gesprochene und gesungene Sprache; er organisierte zahlreiche Theateraufführungen, Konzerte und sogar Talkshows in lateinischer Sprache. Sein Buch Latein ist tot, es lebe Latein! (List 2007) wurde ein Bestseller.0Full title of series: Jesuitica: Quellen und Studien zu Geschichte, Kunst und Literatur der Gesellschaft Jesu im deutschsprachigen Raum, 18
Die Schutzengelkirche und das ehemalige Jesuitenkolleg in Eichstätt ( Book )
1 edition published in 2011 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide
Werke : historisch-kritische Ausgabe : "Schweinfurter Edition" by Friedrich Rückert ( Book )
1 edition published in 2009 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide
Werke : historisch-kritische Ausgabe : "Schweinfurter Edition" by Friedrich Rückert ( Book )
1 edition published in 2009 in German and held by 11 WorldCat member libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.72 (from 0.25 for Werke : hi ... to 0.97 for Mainungen ...)
Languages
German (69)
Latin (4)
English (4)
Covers