WorldCat Identities

Makatsch, Heike 1971-

Overview
Works: 195 works in 472 publications in 5 languages and 1,780 library holdings
Genres: Drama  Action and adventure films  Science fiction films  History  War films  Historical films  Film adaptations  Dystopian films  Apocalyptic films  Made-for-TV movies 
Roles: Actor, Performer, Narrator, Creator, Author, Contributor, Other, Author of screenplay, Singer
Classifications: PN1997.2, 791.4372
Publication Timeline
.
Most widely held works by Heike Makatsch
Aimée & Jaguar by Max Färberböck( Visual )

29 editions published between 1998 and 2011 in 3 languages and held by 548 WorldCat member libraries worldwide

During World War II in the Battle of Berlin, two women find each other. One is single, Jaguar; the other, Aimée, is unhappily married and mother to four sons. In war-torn Germany it was not safe to be Jewish; it was just as unsafe to be a lesbian. Trouble results when Aimée's husband, who is a German soldier, finds out about his wife's relationship to Jaguar
The book thief by Brian Percival( Visual )

1 edition published in 2014 in English and held by 296 WorldCat member libraries worldwide

The profoundly moving story of a girl who transforms the lives of those around her during World War II, Germany. Although Liesel is illiterate when she is adopted by a German couple, her adoptive father encourages her to learn to read. Ultimately, the power of words helps Liesel and Max, a Jew hiding in the family's home, escape from the events unfolding around them
Obsession by Edward Dmytryk( Visual )

13 editions published between 1996 and 2012 in 5 languages and held by 90 WorldCat member libraries worldwide

A woman in a long-term relationship meets a man in a train station and begins a torrid love affair. With both men desperately in love with her, who will she choose to be with?
Heike Makatsch liest Fredrik Vahle "Die fabelhafte Geschichte von Anne Kaffeekanne" by Fredrik Vahle( Book )

4 editions published in 2014 in German and held by 71 WorldCat member libraries worldwide

"Ich heiße Anne. Ein schöner Name, finde ich. Als würde etwas in Schwung kommen". Fredrik Vahle erzählt zum 30. Geburtstag seiner berühmten Heldin ausführlicher als je zuvor die spannenden Stationen ihrer Abenteuerreise: ihre Erlebnisse bei den Eskimos, bei Heidi und dem Almöhi und ihre Begegnung mit riesengroßen Löwen. Noch einmal dürfen kleine und große Fans mit Anne auf dem Besenstiel durch die Welt fliegen und auf der Kaffeekanne blasen. Was kann es Schöneres geben, als ein Kinderlied, das ein Leuchten in die Augen zaubert? Wie vielen von uns erging es auch Heike Makatsch, als sie nach Jahren wieder auf ihre Freundin aus Kindertagen, Anne Kaffeekanne, traf. Dementsprechend wurde es zu einer wahren Herzensaufgabe, die Geschichte der kleinen Heldin endlich nachzuerzählen
Gripsholm by Kurt Tucholsky( Visual )

28 editions published between 1999 and 2010 in 3 languages and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Berlin 1932: Lebenshunger, Tabulosigkeit und die Gier nach Vergnüngen beherrschen die Stadt. In der dekadenten Welt des Kabaretss ist der Schriftsteller Kurt, ein Star. Keiner schreibt so scharfzüngig und frivol wie er. Und Angst vor der Obrigkeit hat der Mann mit der scharfen Zunge auch nicht. Allerdings wünscht sich sein Verleger, dass Kurt einfach eine nette, leichte Sommerromanze schreibt. Etwas, womit sich Geld verdienen lässt. Als der Autor zu seinem Urlaubsidyll in das schwedische Schlösschen Gripsholm aufbricht, sehen die Bedingungen dafür auch ideal aus. Die Muse, die ihn küssen soll, hat der Autor in Person seiner hinreissenden Freundin Lydia gleich mitgebracht. Der Besuch von Kurts Freund dem leidenschaftlichen Piloten Karlchen und Lydias Freundin, der lasziven Varieté-Sängerin Billie sorgt für erotische Überraschungen
Hilde by Kai Wessel( Visual )

6 editions published between 2009 and 2011 in German and Undetermined and held by 51 WorldCat member libraries worldwide

Het levensverhaal van de Duitse actrice, zangeres en schrijfster Hildegard Knef (1925-2000) vanaf 1943 tot eind jaren zestig
Mad Max by George Miller( Visual )

17 editions published between 2002 and 2008 in 4 languages and held by 44 WorldCat member libraries worldwide

Six old friends are breaking up. One night, a high stakes, spur-of-the-moment wager is placed - whether two of the couples, blindfolded, can pick out their respective naked partners using only their hands
Anatomy Anatomie by Stefan Ruzowitzky( Visual )

6 editions published in 2003 in German and held by 38 WorldCat member libraries worldwide

A medical graduate has dreams of becoming a research physician. He arrives in Berlin, eager to begin his internship at a reputable clinic. He is driven by his desire to discover a cure for the rare muscle disease that has crippled his brother. Jo eagerly begins his internship as scheduled. He soon draws the attention of a professor and Jo becomes a member of the professor's elite group of talented physicians, the stress of his internship is soon lifted, replaced by a compromising situation that may not only cost Jo his career, but his life as well
The door by Anno Saul( Visual )

6 editions published between 2010 and 2012 in German and English and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

An artist lives in despair, having been responsible for the death of his young daughter. But a door he discovers provides a passage back in time and the opportunity to change the past and avert the tragedy
Margarete Steiff sie schenkte ihren Traum den Kindern dieser Welt - den Teddybär; ein Film, der Erwachsene wie auch Kinder begeistert( Visual )

10 editions published between 2005 and 2006 in German and Undetermined and held by 26 WorldCat member libraries worldwide

"Based on the life of German toymaker Margarete Steiff, the movie shows her long way from a 10-year-old girl, confined to a wheelchair, to one of the first and most successful creators of toy stuffed animals."--IMDb
Der Mann meiner Träume Erzählung ; ungekürzte Lesung by Doris Dörrie( Recording )

6 editions published between 2008 and 2014 in German and Undetermined and held by 22 WorldCat member libraries worldwide

Schloß Gripsholm eine Sommergeschichte; ungekürzte Lesung by Kurt Tucholsky( Recording )

8 editions published between 2007 and 2014 in German and Undetermined and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Der Schriftsteller Kurt verbringt einen schier endlosen Sommer mit seiner äPrinzessinä Lydia im schwedischen Schloss Gripsholm
Keine Lieder über Liebe : Ellens Tagebuch by Heike Makatsch( Book )

6 editions published between 2005 and 2008 in German and Undetermined and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Heike Makatsch, eine der profiliertesten Schauspielerinnen Deutschlands, erzählt in ihrem ersten Buch von einem Experiment, das so alt ist wie die Menschheit und doch immer wieder für Explosionen sorgt. Eine Dreiecksgeschichte unserer Tage. Drei Menschen treffen aufeinander: Ellen ist die Freundin von Tobias, sie leben zusammen in Berlin. Tobias ist ein angehender Regisseur und will einen Dokumentarfilm über die HANSEN BAND drehen. Sänger der Band ist sein Bruder Markus. Was Tobias nicht weiss: Ellen und Markus kennen sich besser, als Tobias glaubt. Als Tobias Ellen bittet, ihn zu begleiten, während er die HANSEN BAND auf ihrer Tour durch kleine Clubs in Norddeutschland filmt, löst dies bei Ellen ein grosses Kribbeln aus, Vorfreude gemischt mit Angst. Sie dokumentiert ihre Unruhe in ihrem Tagebuch und geht dort auch den grossen Fragen nach: Wie viel Verrat darf sein? Wie viel darf ich, wie viel muss ich für mich behalten? Wie nah kann man einander kommen in der Liebe? Was genau heisst Nägel mit Köpfen machen? >Alles teilen< ist das Tagebuch von Ellen. Ellen ist aber nicht nur die Erzählerin dieses Buches, sondern auch eine Figur in dem gleichnamigen Film von Lars Kraume. Auch der Kinofilm untersucht die Fragen von Vertrauen und Verrat, Nähe und Distanz in wichtigen Beziehungen. Heike Makatsch spielt die Rolle der Ellen. Im Film geht es um die gleiche Geschichte, aber sie wird aus der Perspektive von Ellens Freund Tobias (gespielt von Florian Lukas) in Form eines fiktiven Dokumentarfilms erzählt. Der Dritte im Bunde, Markus Hansen, gespielt von Jürgen Vogel, artikuliert sich wiederum auf seine Art, durch die Musik. Zeitgleich zum Filmstart im Frühjahr 05 wird auf dem Label Grand Hotel van Cleef die erste Platte der HANSEN BAND erscheinen. Mitglieder der Band sind unter anderem Thees Uhlmann von Tomte und Markus Wiebusch von Kettcar. Filmstart von >Alles teilen< (Regie: Lars Kraume; mit Heike Makatsch, Jürgen Vogel und Florian Lukas) im Mai 2005. Das Album der HANSEN BAND erscheint parallel zum Filmstart und zur Veröffentlichung des Buches auf dem Label Grand Hotel van Cleef, im Vertrieb von Universal Music
Hilde - Heike Makatsch singt Hildegard Knef( Recording )

4 editions published in 2009 in German and Undetermined and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Soundtrack zum Biopic über die Schauspielerin, Sängerin, Autorin und femme fatale des deutschen Nachkriegsfilms Hildegard Frieda Albertine Knef (1925 - 2002). Heike Makatsch spielt die Knef nicht nur sehr lebensnah, sie singt auch die Lieder der spätberufenen Sängerin selbst. Natürlich ist die Stimme von Hildegard Knef und ihre Art zu singen einzigartig, aber Makatsch gibt hier mehr als nur eine gute Figur ab. Begleitet wurde sie bei den Aufnahmen von der WDR Big Band und Musikern des WDR Rundfunkorchesters. Liedern wie äVon nun an ging's bergabä, äSo oder so ist das Lebenä, äIn dieser Stadtä, äAber schön war es dochä, äFür mich soll's rote Rosen regnenä u.a. gibt Heike Makatsch die richtige Mischung aus Knef'scher Coolness und eigenem Profil
The homecoming : a Christmas story by Script (Musical group)( Visual )

4 editions published in 2012 in German and Undetermined and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

"Nach 30 Jahren in der Fremde kehrt ein wohlhabender und erfolgreicher Geschäftsmann in seine Heimatstadt zurück. Zunächst schlagen ihm die Sympathien entgegen, doch als er sich für eine geächtete Witwe einsetzt, gerät auch er ins gesellschaftliche Abseits. Enttäuscht kehrt er der Stadt, in der sich nichts geändert hat, den Rücken. Feinfühlige (Fernseh-)Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse über zwei Außenseiter, die aus ihrer Situation entschlossen die Konsequenz ziehen." [film-dienst]
Sein letztes Rennen( Visual )

1 edition published in 2014 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Er war eine Legende. Doch jetzt, im Alter, müssen Paul und seine Frau Margot (Tatja Seibt) nach vielen glücklichen Jahren von Zuhause ausziehen und ins Altenheim. Ihre Tochter Birgit (Heike Makatsch) fliegt als Stewardess um die Welt und kann sich nicht mehr kümmern. So findet sich Paul auf einmal zwischen Singekreis und Bastelstunde wieder - und fühlt sich wie scheintot. Das soll es nun gewesen sein? Nicht mit Paul! Er holt seine alten Laufschuhe hervor und beginnt im Park seine Runden zu drehen. Anfangs schleppend und jämmerlich, dann immer schneller - fest entschlossen, einmal noch einen Marathon zu laufen. Margot ist alles andere als begeistert, lässt sich aber überreden, ihn wie früher zu trainieren. Doch seine Mitbewohner erklären ihn für verrückt - und der Heimleitung ist Paul ein Dorn im Auge, weil er mit seiner Eigenwilligkeit die zeitlich genau abgestimmten Abläufe durcheinander wirbelt. Dann aber taucht ein altes Foto von Pauls Olympiasieg auf - und seine Mitbewohner erinnern sich an den Helden von einst. Als er auch noch ein Rennen gegen den jungen Pfleger Tobias (Frederick Lau) gewinnt, schlägt ihre Zurückhaltung in Begeisterung um, sie feiern mit ihm und feuern ihn an. Und entdecken mit ihm das Gefühl, dass auch für sie das Leben noch nicht ganz vorbei ist. Paul zieht sein Training durch - Runde für Runde, Tag für Tag, "immer weiter", wie er sich geschworen hat. Denn er will seinen Traum verwirklichen, für sich selbst, für Margot, für seine Tochter Birgit, und für all die anderen, denen er es beweisen möchte
About a girl das Leben steckt voller Überraschungen by Mark Monheim( Visual )

7 editions published between 2014 and 2015 in German and English and held by 13 WorldCat member libraries worldwide

Charleen (Jasna Fritzi Bauer), fünfzehndreiviertel, hört bevorzugt Musik von toten Leuten und fragt sich manchmal, warum alles so kompliziert sein muss. Sie hat null Bock auf Familie, Schule und erst recht nicht auf die üblichen Mädchengespräche über Jungs und Mode mit ihrer besten Freundin Isa (Amélie Plaas-Link). Mehr aus Trotz und einer Laune heraus beschliesst Charleen eines Tages, sich umzubringen. Doch ausgerechnet in diesem Moment klingelt ihr Handy und statt im Jenseits landet sie im Krankenhaus. Ihre Mutter Sabine (Heike Makatsch) darf sie nur mit nach Hause nehmen, wenn Charleen verspricht, einen Psychotherapeuten (Nikolaus Frei) aufzusuchen. Zu ihrer Überraschung trifft sie dort im Wartezimmer auf Linus (Sandro Lohmann), den grössten Streber ihrer Klasse. Linus ist zwar ein etwas seltsamer Typ, aber heitert Charleens pessimistische Weltsicht auf. Die Liebe erwischt Charleen unverhofft und auf dem falschen Fuss. Und zu ihrer eigenen Überraschung muss sie feststellen, dass das Leben auch richtig Spass machen kann. (Quelle: Umschlag)
Die Häupter meiner Lieben( Visual )

9 editions published between 2000 and 2014 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

The chilling story of Maja, who grew up the ugly duckling despised by her brother and mother and abandoned by her father. Outcast from affection until she meets the glamorous Cora, it's not hard for Maja to convince herself that rules are for other people. But when rebellious teenagers turn into capricious and demanding adults, the potential for violence emerges
Nackt : nach dem Drama "Happy" : Dialogmitschnitt mit den Originalstimmen des Films by Doris Dörrie( Recording )

3 editions published in 2002 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Die schönsten Kinderlieder 12 Lieder aus "Das große Liederbuch" by Max Martin Schröder( Recording )

3 editions published between 2009 and 2014 in German and held by 12 WorldCat member libraries worldwide

Alle Mitsingen bitte: Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. Diesem Spruch aus dem Volksmund wird diese CD durchaus gerecht. Zwölf traditionelle und bekannte Kinderlieder regen uns hier zum Zuhören und Mitsingen an, instrumental fantasevoll begleitet unter anderem mit Gitarre, Schlagzeug, Harmonium und Banjo. Wer kennt es nicht, das Lied vom Männlein, das im Walde steht, dem Hänschen klein oder Bruder Jakob. Stimmungsvoll führt uns Heike Makatsch mit ihrer rauhen Stimme, was dem Ganzen einen poppigen Anstrich verleiht, auf mitreissende Weise durch diese wunderschöne Liederauswahl. Wen erinnert diese Musik nicht an die eigene Kindheit, auch wenn der eine oder andere Text in Vergessenheit geraten ist? Keine Sorge, das Begleitheft, das alle Texte sowie die dazu gehörigen Noten beinhaltet, hilft, das Vergessene rasch wieder aufzufrischen. Schön, diese Erinnerungen wieder aufleben lassen zu können. Bemerkenswert sind die ausdrucksstarken Illustrationen von Tomi Ungerer, der dem Werk auf seine gewohnt typische geschmackvolle Art sanft und poetisch die Krone aufsetzt. Ab 3 Jahren, ****, Silvia Zanetti
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.45 (from 0.11 for The book t ... to 0.96 for About a gi ...)

WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Heike Makatsch actrice et chanteuse allemande

Heike Makatsch attrice tedesca

Heike Makatsch Duits acteur

Heike Makatsch Duits actrice

Heike Makatsch German actress and singer

Heike Makatsch német színésznő, énekesnő

Хайке Макатч

هایکه ماکاچ مجری تلویزیونی، خواننده، بازیگر، و نویسنده آلمانی

하이케 마카치

ハイケ・マカチュ

海克·瑪卡琪

Languages
German (141)

English (8)

Spanish (4)

Chinese (2)

French (1)