WorldCat Identities

Thériault, Denis 1959-

Overview
Works: 13 works in 47 publications in 4 languages and 481 library holdings
Genres: Fiction 
Roles: Author, Creator
Classifications: PQ3919.3.T4385, C843.6
Publication Timeline
.
Most widely held works by Denis Thériault
The postman's round : a novel by Denis Thériault( Book )
6 editions published in 2008 in English and held by 114 WorldCat member libraries worldwide
"Bilodo is a conscientious postman who shares his Montreal apartment and solitary existence with his goldfish, Bill. The model postal employee has a secret vice, however: he steams open and reads all personal letters before delivering them. This clandestine activity leads him to fall under the spell of Segolene, a Guadeloupean beauty, the penfriend of an eccentric intellectual on Bilodo's beat."
The iguana : a novel by Denis Thériault( Book )
4 editions published in 2003 in English and held by 105 WorldCat member libraries worldwide
Set on the rugged north shore of the Gulf of St. Lawrence, The Iguana tells the realistic, yet fabulous, story of an extraordinary friendship between two young boys who appear to have nothing in common except a tragic loneliness. Recently, the narrator's safe world was shattered by a snowmobile accident involving his parents, and he was taken in by his grandparents in the village of Ferland. Slowly, he befriends his classmate Luc Bezeau, a misfit who takes refuge from a brutal home environment in a magical undersea realm inhabited by fantastic beings. Together, the boys construct new reasons f
L'iguane : roman by Denis Thériault( Book )
5 editions published between 2001 and 2012 in French and held by 63 WorldCat member libraries worldwide
Premier roman de l'auteur. Une oeuvre réussie dans laquelle un jeune garçon dont la mère est dans le coma fait appel aux pouvoirs magiques d'un iguane pour tenter de guérir le seul parent qu'il lui reste. Comme le signale Pascale Navarro, l'oeuvre combine le fantastique, le pouvoir de l'eau et la métaphore animale, trois thèmes chers à la psychocritique. Thème central: "la quête des figures maternelle et paternelle". "Style inventif", parfois trop chargé de "fioritures" (P. N.). [SDM]
The peculiar life of a lonely postman by Denis Thériault( Book )
4 editions published in 2014 in English and German and held by 51 WorldCat member libraries worldwide
Le facteur émotif : roman by Denis Thériault( Book )
6 editions published between 2005 and 2007 in French and held by 50 WorldCat member libraries worldwide
Xiao you chai by Denis Thériault( Book )
2 editions published in 2011 in Chinese and held by 23 WorldCat member libraries worldwide
La fille qui n'existait pas : roman by Denis Thériault( Book )
2 editions published in 2012 in French and held by 23 WorldCat member libraries worldwide
Siebzehn Silben Ewigkeit Roman by Denis Thériault( Book )
6 editions published between 2009 and 2012 in German and held by 20 WorldCat member libraries worldwide
Bilodo, ein junger Postbote aus Montreal mit einer Vorliebe für Kalligraphie, geht seinem Beruf voller Leidenschaft nach: Heimlich öffnet er abends über Wasserdampf handgeschriebene Briefe und träumt sich in fremde Lebenswelten. Eines Tages stösst er auf die ungewöhnliche Korrespondenz zwischen Professor Grandpré und Ségolène, einer Lehrerin aus Guadeloupe, die sich Gedichte schicken. Bilodo verliebt sich in Ségolène. Als Grandpré bei einem Verkehrsunfall ums Leben kommt, ersinnt Bilodo einen waghalsigen Plan: Will er den Kontakt zu Ségolène nicht abreissen lassen, muss er in die Identität des anderen schlüpfen und lernen, wie man mit siebzehn Silben die Ewigkeit einfängt... Denis Thériault wurde 1959 in Sept-Îles an der Nordküste des St.-Lawrence-Golfes geboren. Er studierte Psychologie in Ottawa und arbeitete als Schauspieler, Conférencier und Regisseur am Theater, bevor er erfolgreich als Drehbuchautor tätig wurde und Romane zu schreiben begann. Sein zweiter Roman, "Siebzehn Silben Ewigkeit", wurde 2006 mit dem Prix littéraire Canada-Japon ausgezeichnet. Denis Thériault lebt in Montreal
Das Lächeln des Leguans Roman by Denis Thériault( Book )
3 editions published in 2010 in German and held by 13 WorldCat member libraries worldwide
Am Strand des St.-Lawrence-Golfes schliessen zwei elfjährige Jungen Freundschaft. Seit Lucs Mutter eines Tages nicht vom Baden zurückgekehrt ist, verbringt er so viel Zeit wie möglich am Meer. Auch seinen neuen Freund zieht es ans Wasser, und schon bald weiht Luc ihn in sein grosses Geheimnis ein: In einer Höhle an der Steilküste haust ein Leguan mit magischen Kräften, der ihnen zur Seite stehen wird. Immer tiefer tauchen die beiden in ihr eigenes Universum ein, bis sich Luc in seiner Traumwelt zu verlieren droht und die Loyalität seines Freundes auf eine harte Probe stellt. Suggestiv und anrührend erzählt Thériault vom Schmerz des Verlustes und der Sehnsucht nach Geborgenheit.Der Roman wurde mit dem Prix Anne-Hébert und dem Prix Quebec-France/Jean-Hamelin ausgezeichnet. Denis Thériault wurde 1959 in Sept-Îles an der Nordküste des St.-Lawrence-Golfes geboren. Er studierte Psychologie in Ottawa und arbeitete als Schauspieler, Conférencier und Regisseur am Theater, bevor er erfolgreich als Drehbuchautor tätig wurde und Romane zu schreiben begann. Sein zweiter Roman, "Siebzehn Silben Ewigkeit", wurde 2006 mit dem Prix littéraire Canada-Japon ausgezeichnet. Denis Thériault lebt in Montreal
Mich gibt es nicht Roman by Denis Thériault( Book )
2 editions published in 2012 in German and held by 10 WorldCat member libraries worldwide
Ozzy, ein begnadeter Graffitikünstler mit einem Faible für das Ägyptische Totenbuch, hat sich mit seiner Clique ein Refugium in einer ehemaligen Keksfabrik geschaffen. In dem maroden Bau am Stadtrand gibt es genug Platz für seine grosszügigen Wandmalereien, und auch seine exzentrischen Gefährten können sich hier frei entfalten.Unangefochtene Anführerin der Clique ist Ozzys Schwester Aude, die erstaunlicherweise in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen wird. Für Ozzy empfindet sie absolute Liebe, für ihn würde sie alles tun. Als die Sprengung der Fabrik droht, greift sie zu einer radikalen Massnahme, wird von der Polizei aufgegriffen und in die Psychiatrie eingewiesen. Die Existenz der Clique steht auf dem Spiel: Ist Aude diejenige, die sie zu sein glaubt? Denis Thériault wurde 1959 in Sept-Îles an der Nordküste des St.-Lawrence-Golfes geboren. Er studierte Psychologie in Ottawa und arbeitete als Schauspieler, Conférencier und Regisseur am Theater, bevor er erfolgreich als Drehbuchautor tätig wurde und Romane zu schreiben begann. Sein zweiter Roman, "Siebzehn Silben Ewigkeit", wurde 2006 mit dem Prix littéraire Canada-Japon ausgezeichnet. Denis Thériault lebt in Montreal
Siebzehn Silben Ewigkeit by Denis Thériault( Recording )
2 editions published in 2009 in German and held by 5 WorldCat member libraries worldwide
Siebzehn Silben Ewigkeit Roman ; ungekürzte Lesung by Denis Thériault( )
4 editions published in 2009 in German and held by 4 WorldCat member libraries worldwide
Jeu de l'énergie energy game ( Visual )
1 edition published in 1983 in French and held by 0 WorldCat member libraries worldwide
"Le but ... est de familiariser les joueurs avec six formes différentes de production de l'énergie électrique et certaines des conséquences possibles qu'elles peuvent entraîner pour l'environnement"--Couv
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.59 (from 0.00 for Jeu de l'e ... to 0.95 for La fille q ...)
Languages
German (18)
French (14)
English (13)
Chinese (2)
Covers