WorldCat Identities

Wagner, David 1971-

Overview
Works: 39 works in 179 publications in 12 languages and 1,741 library holdings
Genres: Fiction  Miscellanea  History  Biography  Domestic fiction  Poetry 
Roles: Author, Editor, Photographer, Contributor
Publication Timeline
.
Most widely held works about David Wagner
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Most widely held works by David Wagner
Leben by David Wagner( Book )

17 editions published between 2013 and 2017 in 9 languages and held by 199 WorldCat member libraries worldwide

Der Anruf kommt um kurz nach zwei. Ein junger, sterbenskranker Mann geht ans Telefon, und eine Stimme sagt: Wir haben ein passendes Spenderorgan für Sie. Auf diesen Anruf hat er gewartet, diesen Anruf hat er gefürchtet. Soll er es wagen, damit er weiter da ist für sein Kind? Er nimmt seine Tasche und lässt sich ins Berliner Virchow-Klinikum fahren. Und da, in seinem weißen Raumschiff Krankenbett, unterwegs auf einer Reise durch Erinnerungs- und Sehnsuchtsräume, kreisen die Gedanken: Wen hat er geliebt? Für wen lohnt es sich zu leben? Und welcher Mensch ist gestorben, sodass er weiter leben kann, möglicherweise als ein anderer als zuvor?
Leben by David Wagner( Book )

26 editions published between 2013 and 2016 in 6 languages and held by 195 WorldCat member libraries worldwide

"Wann passiert es schon, daß einem die Verlängerung des eigenen Lebens angeboten wird?" Der Anruf kommt um kurz nach zwei. Ein junger, sterbenskranker Mann geht ans Telefon, und eine Stimme sagt: Wir haben ein passendes Spenderorgan für Sie. Auf diesen Anruf hat er gewartet, diesen Anruf hat er gefürchtet. Soll er es wagen, damit er weiter da ist für sein Kind? Er nimmt seine Tasche und läßt sich ins Berliner Virchow-Klinikum fahren. Von der Geschichte und Vorgeschichte dieser Organtransplantation handelt "Leben": von den langen Tagen und Nächten im Kosmos Krankenhaus neben den wechselnden Bettnachbarn mit ihren Schicksalen und Beichten - einem Getränkehändler etwa, der heimlich seine Geliebte besucht, oder einem libanesischen Fleischer, der im Bürgerkrieg beide Brüder verlor. Beim Zuhören bemerkt er zum ersten Mal, daß auch er schon ein Leben hinter sich hat. Und da, in seinem weißen Raumschiff Krankenbett, unterwegs auf einer Reise durch Erinnerungs- und Sehnsuchtsräume, kreisen die Gedanken: Wen hat er geliebt? Für wen lohnt es sich zu leben? Und welcher Mensch ist gestorben, so daß er weiter leben kann, möglicherweise als ein anderer als zuvor? David Wagner hat ein berührendes, nachdenklich stimmendes, lebenskluges Buch über einen existentiellen Drahtseilakt geschrieben. Ohne Pathos und mit stilistischer Brillanz erzählt er vom Lieben und Sterben, von Verantwortung und Glück - vom Leben, das der Derwisch eine Reise nennt. "David Wagner berührt die ganz großen Fragen. Was heißt es, auf der Welt zu sein? Was ist das Leben?" Dirk Knipphals, die tageszeitungg
Drüben und drüben Zwei deutsche Kindheiten by David Wagner( Book )

13 editions published in 2014 in German and held by 167 WorldCat member libraries worldwide

Zwei Deutschlands und zwei Jungen, fast zeitgleich geboren, nur nicht im selben Staat. Der eine wächst im Westen auf, unweit der Bundeshauptstadt Bonn, der andere im Osten: in Berlin, der Hauptstadt der DDR. Sie spielen in der Wohnung, im Garten, zwischen Plattenbauten oder auf Baustellen und warten darauf, dass endlich das Fernsehprogramm beginnt. Sie fahren Rad mit Freunden, klauen ihren Geschwistern Süßigkeiten und streiten sich mit ihnen auf der Rückbank des Familienautos um den besten Platz. Sie träumen von der Fußballnationalmannschaft, üben wieder nicht Klavier und hören in der Schule, ""drüben" sei die Welt schlechter. Zwei der erstaunlichsten Schriftsteller ihrer Generation erzählen von der Kindheit: Jochen Schmidt, Jahrgang 1970, lebte in einem Neubaugebiet in Ost-Berlin, David Wagner, Jahrgang 1971, in einem Einfamilienhaus am Rhein. Von Kindheitsraum zu Kindheitsraum - Kinderzimmer, Wohnzimmer, Küche, Spielplatz, Viertel, Schule, bei Freunden, in den Ferien - durchmessen die beiden Meister der literarischen Alltagsbeobachtung ihre Vergangenheit. In unnachahmlich präzisen, aufeinander zu geschriebenen Erzählungen zeigen sie, was die eigene Kindheit links oder rechts der innerdeutschen Grenze ausgemacht hat: Alles war politisch, aber was weiß ein Kind davon. So entsteht das deutsch-deutsche Panorama zweier Kindheiten, die sich voneinander unterscheiden und doch auch wieder nicht
Vier Äpfel : Roman by David Wagner( Book )

8 editions published between 2009 and 2011 in German and held by 144 WorldCat member libraries worldwide

Deutscher Autor, geb. 1971. - In dem 2. Roman des 1971 geborenen Autors wird der Bummel durch einen Supermarkt zu einem Sinnbild unserer Konsumgesellschaft, aber auch zu einem Sinnbild des eigenen Lebens des Ich-Erzählers
Ein Zimmer im Hotel by David Wagner( Book )

7 editions published between 2016 and 2017 in German and held by 129 WorldCat member libraries worldwide

Wo sind wir, wenn wir reisen? David Wagner, ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse für sein Buch "Leben", schreibt in seinem neuen Buch über Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat. Ein Mann reist von Stadt zu Stadt, quer durch Deutschland und Europa bis nach China und in den Iran, aber Augen hat er immer nur für das: Hotelzimmer. Er kann sich nicht sattsehen an ihnen, bestaunt mit nie erlahmender Neugier, was es da alles gibt: Erdbeeren in einem Schüsselchen. Liegt neben dem Telefon ein Bleistift – spricht seiner Erfahrung nach für ein besseres Hotel – oder ein Kugelschreiber? In wildgemusterte Teppichböden sind Flecken offenbar schon eingearbeitet worden. Energiesparfunzeln, er müsste Glühbirnen dabei haben. "Zum Lesen sollte ich mich eigentlich ins Badezimmer setzen, dort, im Schminklicht, ist es hell genug." Eine "Kulturgeschichte der Unterwäsche" mit vielen Abbildungen steht im Regal, fast hätte er das Buch geklaut. Ein kleiner Frosch, den er aus einem Eingangsbereich gerettet hat, springt in ein Farnbüschel und ist verschwunden – "oder wollte er geküsst werden?" Das Glück, in einem Turmzimmer nächtigen zu können, auf einen See zu schauen, das Licht. Das Unglück der Zierkissenpest. Und warum steht in manchen Bädern eine Waage? „Wagners Miniaturen changieren zwischen kurioser Skurrilität und lakonischer Tristesse. Trotz der zu vermutenden Einförmigkeit des Sujets wird es dem Leser niemals langweilig: So wie der Übernachtungsgast beim Betreten eines Hotelzimmers immer wieder aufs Neue überrascht wird, so bergen Wagners Beschreibungen der örtlichen Topographie, der Architektur, der Inneneinrichtung stets neue bizarre Aspekte. Man kann diesen schmalen, leichtgewichtigen Band an jeder beliebigen Stelle aufschlagen und sofort zu lesen beginnen. Keine Chronologie, keine Dramaturgie stört“ (titel-kulturmagazin.net)
Welche Farbe hat Berlin by David Wagner( Book )

10 editions published between 2011 and 2014 in German and held by 125 WorldCat member libraries worldwide

David Wagner wandert durch die Stadt, allein, manchmal in Begleitung. Was ist die Stadt? Wie lässt sie sich beschreiben? Immer wieder stößt er auf die Trümmer der deutschen Geschichte. Wagner erzählt, wie sehr sich die Stadt in den letzten zehn Jahren verändert hat. Er macht ein Praktikum als Türsteher in der "Flittchen Bar", trifft die Füchse auf der Pfaueninsel und einen müden Bürgermeister neben einem Bärenkostüm. Er spaziert durch die Randgebiete und durch den alten Westen. Er geht die Baustellen ab und erinnert sich an Baulücken. David Wagner läuft seit zwanzig Jahren kreuz und quer durch Berlin. Er ist ein Stadtwanderer, "in Halbtrance, gepaart mit dem Willen zur illusionslosen Genauigkeit", wie die Wochenzeitung Die Zeit meinte
Sich verlieben hilft über Bücher und Serien by David Wagner( Book )

7 editions published in 2016 in German and held by 123 WorldCat member libraries worldwide

David Wagner streift durch Bücher und Bibliotheken, liest auf Elba, in Österreich und im Internet. Er findet Bücher auf der Straße und in seiner Küche, wandert mit dem "Goldenen Esel" des Apuleius durch Thessalien, fährt mit Tony Soprano durch New Jersey und mit Iris Hanika zu Ikea in Berlin-Spandau. Wagner erzählt vom Lesen und vom Schreiben in London und Venedig, spaziert zu Neuerscheinungen von Krisztina Tóth, Emmanuel Carrère oder Nicholson Baker, besichtigt Klassiker wie "Robinson Crusoe" und "Der Graf von Monte Christo" oder liegt mit dem Notebook im Bett und schaut Serien. Dabei zeigt er sich, wie Michael Buselmeier im Saarländischen Rundfunk lobte, als "einfühlsamer, fabelhaft lockerer und witziger Essayist."
Was alles fehlt : zwölf Geschichten by David Wagner( Book )

10 editions published between 2002 and 2011 in German and held by 98 WorldCat member libraries worldwide

Meine nachtblaue Hose : Roman by David Wagner( Book )

4 editions published between 2000 and 2011 in German and held by 85 WorldCat member libraries worldwide

Spricht das Kind by David Wagner( Book )

9 editions published between 2009 and 2015 in German and Spanish and held by 66 WorldCat member libraries worldwide

Habla de la felicidad y de la extrañeza de ser padre e hijo a la vez: el narrador se sorprende con el pensamiento mágico de su hija, se maravilla ante sus juegos y progresos con el lenguaje y se acerca a las grandes preguntas: qué significa estar en el mundo? Qué es la vida? Y por qué el carrito del bebé se estropea siempre cuando más lo necesitamos?
In Berlin by David Wagner( Book )

5 editions published in 2001 in German and held by 48 WorldCat member libraries worldwide

Wahlverwandtschaften : Telefongeschichten von David Wagner, Tanja Dückers, Maike Wetzel u.a. by Jörg Paulus( Book )

5 editions published in 2002 in German and held by 23 WorldCat member libraries worldwide

Geschichten zwischen Telefoneuphorie und -traurigkeit von: Andreas Bernard, Tanja Dückers, Annett Gröschner, Edda Helmke, Falko Hennig, Rainer Merkel, Selim Özdogan, Jörg Paulus, Edgar Rai, Maike Wetzel und David Wagner
Bernbuch by Cribe Archy( Book )

4 editions published in 2015 in German and Undetermined and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Der Kunstschütze galt als einer der wenigen Artisten by David Wagner( Book )

3 editions published in 2005 in German and held by 16 WorldCat member libraries worldwide

Als die Kinder schliefen by David Wagner( Book )

3 editions published in 2011 in German and held by 15 WorldCat member libraries worldwide

Als ihr Mann auf sie losgegangen sei / habe sie ein Metallrohr vom Fensterbrett genommen / und zugeschlagen
Mauer Park by David Wagner( )

4 editions published in 2013 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Was ist aus der neuen Pracht von gestern geworden? Wie sieht das Neue Berlin von vor fünfzehn Jahren heute aus? Bröckelt es schon am Potsdamer Platz? Glitzert die Glasarchitektur noch, und sind nun alle Brachen der Friedrichstraße bebaut? David Wagner flaniert wieder durch die Straßen der Stadt und besucht die Plätze und Bars, die er in seinem 2001 erschienen Band "David Wagner in Berlin" beschrieben hat. "Mauer Park" vereint diese klassischen Berlin-Feuilletons der Neunzigerjahre mit neuen Stadtbetrachtungen. Nebeneinander gelesen zeigt sich, wie radikal Berlin sich verändert und wie sehr diese Stadt dazu verdammt ist, immerfort zu werden. "Als David Wagners erstes Berlin-Büchlein 2001 in der Nicolaischen Verlagsbuchhandlung erschien, hieß es noch "In Berlin". Jetzt liegt es im Verbrecher Verlag neu auf und heißt "Mauer Park". Und das nicht nur, weil Wagner die Neuauflage unbedingt nach der hinreißenden letzten - und zugleich einzig neuen - Kolumne, einer wunderbaren Liebeserklärung an den Mauer Park, benennen wollte, sondern weil Wagner seine alten Texte in dieser Neuauflage auch neu kommentiert: All jene Wege, die er für seine ersten Berlin-Feuilletons zwischen 1998 und 2001 ging, geht er nun nochmals ab, sucht Orte und Plätze von damals wieder auf und fügt seinen eigenen Betrachtungen aktuelle Kommentare hinzu, die immer am Ende der Kolumne in einem Nachsatz abgedruckt sind ... Wie im ersten Berlin-Band zeigt sich der Autor auch hier als sehr präziser Beobachter, der über ein erstaunliches sprachliches Vermögen verfügt, Oberfläche so plastisch zu beschreiben, dass man glaubt, selbst in Berlin zu sein, während man die Miniaturen liest. Und mehr noch, Wagner vermag das innere Wesen hinter der äußeren Hülle in Worten lebendig werden zu lassen, Unsichtbares sprachlich sichtbar zu machen" (literaturkritik.de)
Romania by David Wagner( )

2 editions published in 2018 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Bukarest im Frühjahr 2002: David Wagner hat eine Wohnung mitten in der Stadt, viel Zeit und müsste einen Roman schreiben. Er aber besucht bloß Ceaușescus Paläste, verspielt sein Geld im Casino, vermisst seine kleine Tochter, trifft Ganoven, Schriftsteller und Verleger, verliebt sich in eine Dichterin und soll Gellu Naums Wintermantel zu Oskar Pastior nach Berlin bringen – kurz, er gerät in einen Roman, statt einen zu schreiben. Wiedergefundene Aufzeichnungen und Tagebucheinträge, die bis ins Jahr 2021 reichen, erzählen nun diesen Roman aus den letzten Tagen des Postkommunismus, einen Roman voller poetischer Verzweiflung und Beschreibungsfreude. „Wagner öffnet mit Romania den Blick auf eine Zeit, die aus Sicht der Millennials den selben unwirklichen Charakter hat wie Erzählungen über die Zeit der Wende für die Generation der 1990er Jahre. Das (bis vor Kurzem) unaufhaltsam scheinende Wachstum der Europäischen Union hat auch an der Peripherie nicht halt gemacht und Rumänien dem Staatenbund zugeführt. Am Scheidepunkt des Postkommunismus sehen sich das Land und seine Menschen mit dem schwierigen Erbe der Diktatur und dem verheißungsvollen, aber noch schwieriger zu erlangenden Wohlstand der kapitalistischen Ordnung gegenüber“ (literaturkritik.de)
Helden by David Wagner( Book )

2 editions published in 2008 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Weiße Nacht by David Wagner( Book )

2 editions published in 2004 in German and held by 9 WorldCat member libraries worldwide

Leben( Recording )

1 edition published in 2014 in Undetermined and held by 8 WorldCat member libraries worldwide

 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.83 (from 0.74 for Romania / ... to 0.93 for Weiße Nach ...)

Alternative Names
Bageuneo, Dabideu 1971-

Da bi deu Ba geu neo 1971-

Da wei Wa ge na 1971-

Dabideu-Bageuneo 1971-

David Wagner Duits schrijver

David Wagner écrivain allemand

David Wagner escritor alemán

David Wagner German writer

David Wagner germana verkisto

David Wagner Saksamaa kirjanik

Dawei-Wagena 1971-

Fāġnir, Dāvīd 1971-

Pagŭnŏ, Tabidŭ 1971-

Vagner, David 1971-

Wagena, Dawei 1971-

Давид Вагнер

Дэвид Вагнер

دايفيد فاغنر كاتب ألماني

바그너, 다비드 1971-

Languages