WorldCat Identities

Tietmeyer, Hans

Overview
Works: 169 works in 330 publications in 4 languages and 2,195 library holdings
Genres: Conference papers and proceedings  History 
Roles: Author, Editor, Contributor, Honoree, Other, Creator
Classifications: HB71, 332.4943
Publication Timeline
.
Most widely held works by Hans Tietmeyer
The social market economy and monetary stability by Hans Tietmeyer( Book )

6 editions published in 1999 in English and held by 146 WorldCat member libraries worldwide

Europa als politische Idee und als rechtliche Form by Paul Kirchhof( Book )

11 editions published between 1993 and 1994 in German and held by 132 WorldCat member libraries worldwide

Two views of German unification by Hans Tietmeyer( Book )

8 editions published in 1990 in English and held by 102 WorldCat member libraries worldwide

The European economy between global markets and internal challenges by Hans Tietmeyer( Book )

10 editions published between 1996 and 1997 in English and held by 100 WorldCat member libraries worldwide

Währungsstabilität für Europa : Beträge, Reden und Dokumente zur europäischen Währungsintegration aus vier Jahrzehnten by Hans Tietmeyer( Book )

5 editions published in 1996 in German and English and held by 95 WorldCat member libraries worldwide

Herausforderung Euro : wie es zum Euro kam und was er für Deutschlands Zukunft bedeutet by Hans Tietmeyer( Book )

10 editions published between 2005 and 2007 in German and Japanese and held by 84 WorldCat member libraries worldwide

Basel II --das neue Aufsichtsrecht und seine Folgen : Beiträge zum Duisburger Banken-Symposium by Hans Tietmeyer( Book )

4 editions published between 2002 and 2003 in German and held by 83 WorldCat member libraries worldwide

Die gegenwärtigen Vorschriften zur Eigenkapitalunterlegung von Kreditinstitutsrisiken ("Basel I") weisen zahlreiche Schwachstellen auf. Als Konsequenz legte der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht jüngst seine Reformvorschläge vor, welche vor allem die Modifikation der Vorschriften zur Ermittlung der Unterlegungsbeträge für Kreditrisiken, aber auch die Integration operationeller Risiken sowie unterstützend die Einrichtung eines bankaufsichtlichen Überprüfungsprozesses und die Stärkung der Markttransparenz betreffen. Hochkarätige Autoren aus Wissenschaft und Praxis beleuchten die Baseler Vorschläge aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Das Buch wendet sich an Vorstände von Kreditinstituten, Führungskräfte bei Finanzdienstleistern, Unternehmensberater, Wissenschaftler aus der Bank- und Versicherungsbranche sowie Studenten und Dozenten der Speziellen Betriebswirtschaftslehre, insbes. der Bankbetriebswirtschaftslehre. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer war Bundesbankpräsident und ist Präsident des European Center for Financial Services (ecfs). Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und betriebliche Finanzwirtschaft an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement
Economie sociale de marché et stabilité monétaire by Hans Tietmeyer( Book )

3 editions published in 1999 in French and held by 67 WorldCat member libraries worldwide

Zur Problematik multinationaler Unternehmen by Rolf Birk( Book )

6 editions published in 1976 in German and Undetermined and held by 59 WorldCat member libraries worldwide

Droht uns eine Stagnation? by Hans Tietmeyer( Book )

5 editions published in 1979 in German and held by 56 WorldCat member libraries worldwide

Role and instruments of monetary policy by Hans Tietmeyer( Book )

8 editions published in 1994 in English and held by 53 WorldCat member libraries worldwide

Kirche, Staat, Wirtschaft auf dem Weg ins 21. Jahrhundert : 50 Jahre Institut für Christliche Sozialwissenschaften by Hans Tietmeyer( Book )

3 editions published in 2002 in German and held by 47 WorldCat member libraries worldwide

Währungspolitik und europäische Integration : [Vortrag: 13. Oktober 1997] by Hans Tietmeyer( Book )

5 editions published between 1997 and 1998 in German and held by 42 WorldCat member libraries worldwide

Die strukturelle Ertragsschwäche der Banken Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums by Hans Tietmeyer( Book )

4 editions published between 2006 and 2007 in German and held by 39 WorldCat member libraries worldwide

Die deutschen Banken und Sparkassen sehen sich in den letzten Jahren zunehmend mit gesättigten Märkten, erhöhtem Ertragsdruck und steigender Wettbewerbsintensität konfrontiert. Das Schlüsselproblem scheint klar in den begrenzten Wachstumsmöglichkeiten und mangelnder Ertragskraft zu liegen. Hinzu kommen fehlende Spezialisierung, Vertriebsschwäche und Rückstände in der ganzheitlichen Kundenberatung und -betreuung. Wie aber können die deutschen Banken und Sparkassen angesichts der aktuellen und zukünftigen Marktsituation agieren? Wie lassen sich Kundennähe und Kostendegression marktgerecht vereinbaren? Bietet ein Finanzverbund Wachstumschancen? Der vorliegende Band der ecfs-Schriftenreihe greift diese Fragen auf, beleuchtet wichtige Aspekte der aktuellen Entwicklung in der deutschen Bankenlandschaft und erörtert kritisch den dringenden Anpassungsbedarf, notwendige Maßnahmen und mögliche strategische Optionen für eine profitable Neuausrichtung der Banken und Sparkassen. Damit wendet sich das Buch an Vorstände von Kreditinstituten, Führungskräfte bei Finanzdienstleistern, Unternehmensberater, Wissenschaftler aus der Bank- und Versicherungsbranche sowie Dozenten und Studenten der speziellen Betriebswirtschaftslehre, insbesondere der Bankbetriebswirtschaftslehre. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer war Bundesbankpräsident und ist Präsident des European Center for Financial Services (ecfs). Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und betriebliche Finanzwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement
Die soziale Lage der Studierenden an den Ingenieurschulen in der Bundesrepublik und Berlin-West und die Förderungsmassnahmen der öffentlichen Hand by Hans Tietmeyer( Book )

8 editions published between 1960 and 1967 in German and Undetermined and held by 37 WorldCat member libraries worldwide

A look back at the international financial system by Hans Tietmeyer( Book )

3 editions published in 1999 in English and held by 35 WorldCat member libraries worldwide

Globalisierung der Finanzindustrie : Beiträge zum Duisburger Banken-Symposium by Hans Tietmeyer( Book )

4 editions published in 2001 in German and held by 34 WorldCat member libraries worldwide

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich mit der fortschreitenden Globalisierung der Finanzindustrie, beschreiben den massiven Strukturwandel der vergangenen Jahre und geben Anregungen für die notwendigen Anpassungsstrategien an die veränderten Rahmenbedingungen von Banken und Versicherungen. Zahlreiche Details ermöglichen dabei einen klaren Blick auf die aktuelle Situation, vermitteln wichtige Schlussfolgerungen und geben wertvolle Hinweise für die Praxis. Das Buch wendet sich an Vorstände von Kreditinstituten, Führungskräfte bei Finanzdienstleistungen, Unternehmensberater sowie Wissenschaftler aus der Bank- und Versicherungsbranche. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer war Bundesbankpräsident und ist Präsident des European Center for Financial Services (ecfs) in Duisburg. Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und betriebliche Finanzwirtschaft an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement
Krisen und Strukturveränderungen in der Finanzindustrie wo liegt die Zukunft der deutschen Banken? ; Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums by Duisburger Banken-Symposium( Book )

2 editions published in 2011 in German and held by 33 WorldCat member libraries worldwide

Banken auf der Suche nach strategischem Profil : Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums( Book )

4 editions published in 2006 in German and held by 14 WorldCat member libraries worldwide

Auf internationaler Ebene werden die deutschen Banken immer seltener als ernst zu nehmende Wettbewerber wahrgenommen. Von Kosten- und Ertragsproblemen gekennzeichnet, scheinen die hiesigen Kreditinstitute nun den Tiefpunkt überschritten zu haben. Vor dem Hintergrund anhaltender Diskussionen um die strukturellen Gegebenheiten tritt die Suche nach ertragsgetriebenen Lösungen allmählich in den Vordergrund. Auf einem zunehmend internationaler werdenden Markt greifen Ideen zur Herausbildung klarer Konturen um sich und das strategische Profil einer Bank gewinnt an Bedeutung. Namhafte Experten aus den Bereichen Kreditgewerbe, Bankenaufsicht und Politik stellen Strategien zur erfolgreichen Lösung aktueller Herausforderungen im Bankenmarkt vor. Damit wendet sich das Buch an Vorstände von Kreditinstituten, Führungskräfte bei Finanzdienstleistern, Unternehmensberater, Wissenschaftler aus der Bank- und Versicherungsbranche sowie Studenten und Dozenten der speziellen Betriebswirtschaftslehre, insbesondere der Bankbetriebswirtschaftslehre. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Tietmeyer war Bundesbankpräsident und ist Präsident des European Center for Financial Services (ecfs). Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und betriebliche Finanzwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.82 (from 0.59 for The social ... to 0.94 for EURO und E ...)

The social market economy and monetary stability
Alternative Names
Hans Tietmeyer deutscher Staatssekretär und Bundesbankpräsident

Hans Tietmeyer Duits econoom

Hans Tietmeyer economista e banchiere tedesco

Hans Tietmeyer German central banker

Hans Tietmeyer tysk bankier og økonom

Hans Tietmeyer tysk bankir och ekonom

Tītomaiyā, H. 1931-

ティートマイヤー, ハンス

ティートマイヤー, ハンス 1931-

ハンス・ティートマイヤー 1931-

Languages
German (71)

English (36)

Japanese (3)

French (3)

Covers