WorldCat Identities

Zacharias, F. A.

Overview
Works: 5 works in 5 publications in 2 languages and 29 library holdings
Genres: History 
Roles: Author
Classifications: BX1750, 230.92
Publication Timeline
.
Most widely held works by F. A Zacharias
Bericht der Fach-Kommission für Handel und Gewerbe über eine Anzahl auf die Verhältnisse der Mühlenbesitzer bezüglichen Petitionen: Die vielen Petitionen, welche die Verhältnisse der Mühlenbesitzer betreffen by Johann Friedrich Tamnau( )

1 edition published in 1848 in German and held by 19 WorldCat member libraries worldwide

Welsch (Projektbearbeiter): Die Petitionen von Mühlenbesitzern aus den Provinzen Schlesien, Pommern, Brandenburg, Sachsen, Posen und Preußen auf administrative Erschwerung der Anlage neuer sowie Entschädigung der Besitzer bereits bestehender Mühlen werden im Hinblick auf das Prinzip der allgemeinen Gewerbefreiheit abgelehnt. Auch den Anträgen auf Aufhebung der auf den Mühlen ruhenden Lasten (des sog. Mühlenzinses) kann pauschal nicht nachgegeben werden. Eine Kommission soll in jedem Einzelfalle denjenigen Teil des Mühlenzinses feststellen, welcher als Gewerbeabgabe zu werten ist
Dogmata theologica by Denis Petau( Book )

in Latin and held by 6 WorldCat member libraries worldwide

Ansichten für die städtische Gaserleuchtung. Ein Vortrag, etc by F. A ZACHARIAS( Book )

1 edition published in 1847 in German and held by 2 WorldCat member libraries worldwide

Dogmata theologica Dionysii Petavii by Denis Petau( Book )

in Latin and held by 1 WorldCat member library worldwide

Bericht der Fach-Kommission für Handel und Gewerbe über eine Anzahl auf die Verhältnisse der Mühlenbesitzer bezüglichen Petitionen: Die vielen Petitionen, welche die Verhältnisse der Mühlenbesitzer betreffen ... by Johann Friedrich Tamnau( Book )

1 edition published in 1848 in German and held by 1 WorldCat member library worldwide

Welsch (Projektbearbeiter): Die Petitionen von Mühlenbesitzern aus den Provinzen Schlesien, Pommern, Brandenburg, Sachsen, Posen und Preußen auf administrative Erschwerung der Anlage neuer sowie Entschädigung der Besitzer bereits bestehender Mühlen werden im Hinblick auf das Prinzip der allgemeinen Gewerbefreiheit abgelehnt. Auch den Anträgen auf Aufhebung der auf den Mühlen ruhenden Lasten (des sog. Mühlenzinses) kann pauschal nicht nachgegeben werden. Eine Kommission soll in jedem Einzelfalle denjenigen Teil des Mühlenzinses feststellen, welcher als Gewerbeabgabe zu werten ist
 
Audience Level
0
Audience Level
1
  Kids General Special  
Audience level: 0.86 (from 0.56 for Dogmata th ... to 0.92 for Ansichten ...)

Languages
German (3)

Latin (2)