skip to content
Die Abenteuer des Prinzen Achmed Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Author: Lotte Reiniger; Carl Koch; Wolfgang Zeller
Publisher: Berlin : Absolut-Medien, [2005]
Series: arte-Edition; Die Klassiker von Lotte Reiniger; Stummfilm-Edition
Edition/Format:   DVD video : German : Restaurierte FassungView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Das atemberaubend schöne Märchen nach Motiven aus Tauseindundeine Nacht ist der erste abendfüllende Animationsfilm der Filmgeschichte. Seine Poesie und seine bezaubernden Figuren machen ihn noch immer zu einem Erlebnis. In den Jahren 1923 bis 1926 entstanden etwas 250000 Einzelaufnahmen auf einem Tricktisch, fast 96000 Frames fanden für den Film endgültig Verwendung. Lotte Reiniger schnitt ihre vorgezeichneten  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Videorecording
Document Type: Visual material
All Authors / Contributors: Lotte Reiniger; Carl Koch; Wolfgang Zeller
ISBN: 9783898487504 3898487504
OCLC Number: 314639033
Notes: Film mit Musik und dt. Zwischentiteln. - Untertitel: arab., chin., engl., franz., span., port., russ. - Film aus Scherenschnitten. - Trickfilm. - Literaturverfilmung. Deutschland. 1926.
Description: 1 DVD Video (Ländercode 2 ; 66 Min. + 52 Min.) : s/w viragiert. ; 12 cm. + Beiheft.
Series Title: arte-Edition; Die Klassiker von Lotte Reiniger; Stummfilm-Edition
Responsibility: ein Film von Lotte Reiniger. [Kamera: Carl Koch]. Filmmusik: Wolfgang Zeller.

Abstract:

Das atemberaubend schöne Märchen nach Motiven aus Tauseindundeine Nacht ist der erste abendfüllende Animationsfilm der Filmgeschichte. Seine Poesie und seine bezaubernden Figuren machen ihn noch immer zu einem Erlebnis. In den Jahren 1923 bis 1926 entstanden etwas 250000 Einzelaufnahmen auf einem Tricktisch, fast 96000 Frames fanden für den Film endgültig Verwendung. Lotte Reiniger schnitt ihre vorgezeichneten Figuren aus schwarzem Photokarton mit einer Schere aus und verband die einzelnenen Glieder mit Draht, um sie für die Aufnahmen zu animieren. Als Hintergründe werwendete sie transparente Lagen aus Butterbrotpapier, mit der Schere gestaltete sie kunstvolle Landschaften, Städte oder orientalische Interieurs. Die DVD enthält die vom Deutschen Filmmuseum Frankfurt am Main restaurierte Fassung mit zwei Einspielungen der Filmmusik von Wolfgang Zeller durch das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Helmut Imig und - in einer neu arrangierten Fassung - durch das SChweizer Quintett I Salonisti. (Quelle: Umschlagtext).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/314639033>
library:oclcnum"314639033"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
rdf:typeschema:Movie
rdf:typebgn:DVD
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:bookEdition"Restaurierte Fassung"
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:datePublished"2005"
schema:description"Das atemberaubend schöne Märchen nach Motiven aus Tauseindundeine Nacht ist der erste abendfüllende Animationsfilm der Filmgeschichte. Seine Poesie und seine bezaubernden Figuren machen ihn noch immer zu einem Erlebnis. In den Jahren 1923 bis 1926 entstanden etwas 250000 Einzelaufnahmen auf einem Tricktisch, fast 96000 Frames fanden für den Film endgültig Verwendung. Lotte Reiniger schnitt ihre vorgezeichneten Figuren aus schwarzem Photokarton mit einer Schere aus und verband die einzelnenen Glieder mit Draht, um sie für die Aufnahmen zu animieren. Als Hintergründe werwendete sie transparente Lagen aus Butterbrotpapier, mit der Schere gestaltete sie kunstvolle Landschaften, Städte oder orientalische Interieurs. Die DVD enthält die vom Deutschen Filmmuseum Frankfurt am Main restaurierte Fassung mit zwei Einspielungen der Filmmusik von Wolfgang Zeller durch das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung von Helmut Imig und - in einer neu arrangierten Fassung - durch das SChweizer Quintett I Salonisti. (Quelle: Umschlagtext)."@de
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/770611108>
schema:inLanguage"de"
schema:isPartOf
schema:isPartOf
schema:isPartOf
schema:name"Die Abenteuer des Prinzen Achmed"@de
schema:publication
schema:publisher
schema:workExample
wdrs:describedby

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.