skip to content
Der aufblasbare Kaiser : Roman Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Der aufblasbare Kaiser : Roman

Author: Michael Ziegelwagner
Publisher: Berlin : Rowohlt, 2014.
Edition/Format:   Print book : Fiction : German : 1. AuflageView all editions and formats
Summary:
An einem regnerischen Wiener Frühlingstag des Jahres 2011 drückt Vera Beacher, genannt Beachy, halb versehentlich auf ein obskures Klingelschild – und gerät in eine monarchistische Geheimloge. Das kommt der jungen Frau gerade recht, denn der «Legitimistische Club», der gern den greisen Otto von Habsburg als Kaiser inthronisieren würde, lenkt sie von diversen Sorgen und einer überhaupt vollumfänglichen  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Texts
Material Type: Fiction
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Michael Ziegelwagner
ISBN: 9783871347672 3871347671 9783499230349 3499230348
OCLC Number: 873537625
Language Note: In German.
Description: 248 pages ; 21 cm
Responsibility: Michael Ziegelwagner.

Abstract:

An einem regnerischen Wiener Frühlingstag des Jahres 2011 drückt Vera Beacher, genannt Beachy, halb versehentlich auf ein obskures Klingelschild – und gerät in eine monarchistische Geheimloge. Das kommt der jungen Frau gerade recht, denn der «Legitimistische Club», der gern den greisen Otto von Habsburg als Kaiser inthronisieren würde, lenkt sie von diversen Sorgen und einer überhaupt vollumfänglichen Da­seinsunsicherheit ab – einem möglicherweise gebrochenen Knöchel, der atmosphärisch unguten Kon­stellation im Büro, einem bevorstehenden Junggesellinnenabschied und ihrem etwas kühlen Liebhaber Robert. Vera findet Gefallen an den eigensinnigen Legi­timisten und ihrem festen Weltbild, nicht zuletzt auch am feschen jungen Herrn Blawicz. Bald gerät sie immer tiefer in den Kreis. Beflügelt und inspiriert von der Anwesenheit Veras, erwägt man dort durchaus radikale Aktionen, um die Weltordnung wieder ins Lot zu putschen … Michael Ziegelwagners erster Roman erzählt mit zärtlicher Ironie und hochliterarischem Hintersinn von Veras Nöten, ihren monarchistischen Anwandlungen und den trüge­rischen Sehnsüchten, die uns alle gelegentlich befallen. Ein originelles, außergewöhn­liches Romandebüt.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/873537625> # Der aufblasbare Kaiser : Roman
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "873537625" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1843164183#Topic/german_language> ; # German language
   schema:about <http://dewey.info/class/833.92/e22/> ;
   schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1843164183#Person/ziegelwagner_michael_1983> ; # Michael Ziegelwagner
   schema:bookEdition "1. Auflage." ;
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:datePublished "2014" ;
   schema:description "An einem regnerischen Wiener Frühlingstag des Jahres 2011 drückt Vera Beacher, genannt Beachy, halb versehentlich auf ein obskures Klingelschild – und gerät in eine monarchistische Geheimloge. Das kommt der jungen Frau gerade recht, denn der «Legitimistische Club», der gern den greisen Otto von Habsburg als Kaiser inthronisieren würde, lenkt sie von diversen Sorgen und einer überhaupt vollumfänglichen Da­seinsunsicherheit ab – einem möglicherweise gebrochenen Knöchel, der atmosphärisch unguten Kon­stellation im Büro, einem bevorstehenden Junggesellinnenabschied und ihrem etwas kühlen Liebhaber Robert. Vera findet Gefallen an den eigensinnigen Legi­timisten und ihrem festen Weltbild, nicht zuletzt auch am feschen jungen Herrn Blawicz. Bald gerät sie immer tiefer in den Kreis. Beflügelt und inspiriert von der Anwesenheit Veras, erwägt man dort durchaus radikale Aktionen, um die Weltordnung wieder ins Lot zu putschen … Michael Ziegelwagners erster Roman erzählt mit zärtlicher Ironie und hochliterarischem Hintersinn von Veras Nöten, ihren monarchistischen Anwandlungen und den trüge­rischen Sehnsüchten, die uns alle gelegentlich befallen. Ein originelles, außergewöhn­liches Romandebüt." ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1843164183> ;
   schema:genre "Texts" ;
   schema:genre "Fiction"@en ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Der aufblasbare Kaiser : Roman" ;
   schema:productID "873537625" ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783499230349> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783871347672> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/1044327405> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/873537625> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1843164183#Person/ziegelwagner_michael_1983> # Michael Ziegelwagner
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1983" ;
   schema:familyName "Ziegelwagner" ;
   schema:givenName "Michael" ;
   schema:name "Michael Ziegelwagner" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783499230349>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3499230348" ;
   schema:isbn "9783499230349" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783871347672>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3871347671" ;
   schema:isbn "9783871347672" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.