skip to content
Dear science Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Dear science

Author: Tunde AdebimpeStuart BoogieJaleel BuntonKyp MaloneDavid Andrew Sitek; et al; All authors
Publisher: London : 4AD, p 2008
Edition/Format:   Music CD : CD audio : EnglishView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Neues Album der hochgelobten Truppe aus New York. ä2006 kam man kaum vorbei an dem Meisterwerk 'Return to Cookie Mountain' der Genre-Überwinder und politischen Aktivisten von TV On The Radio ... So vorbelastet liegt verständlicherweise eine gewaltige Erwartungshaltung auf dem 3. Album 'Dear Science'. Statt jedoch eine Ebene höher zu schalten in Sachen dissonanter Klangopern mit Gospel- und Jazz-Elementen gehen  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: rock
electronica
funk
vokal
Material Type: Music
Document Type: Sound Recording
All Authors / Contributors: Tunde Adebimpe; Stuart Boogie; Jaleel Bunton; Kyp Malone; David Andrew Sitek; Gerard A Smith; TV on the Radio; et al
OCLC Number: 873394996
Notes: Indspillet i Brooklyn, New York 2008
Plademærke: 4AD. Forlagsnummer: CAD 2821 CD
Description: 1 cd + 1 tekstbilag
Contents: Indhold: Halfway home ; Crying ; Dancing choose ; Stork & owl ; Golden age ; Family tree ; Red dress ; Love dog ; Shout me out ; Dlz ; Lover's day
Other Titles: Halfway home
Crying
Dancing choose
Stork & owl
Golden age
Family tree
Red dress
Love dog
Shout me out
Dlz
Lover's day
Stork and owl
Responsibility: TV on the Radio (Tunde Adebimpe, Kyp Malone, David Andrew Sitek, Gerard A. Smith, Jaleel Bunton) with Stuart Boogie ... [et al.]

Abstract:

Neues Album der hochgelobten Truppe aus New York. ä2006 kam man kaum vorbei an dem Meisterwerk 'Return to Cookie Mountain' der Genre-Überwinder und politischen Aktivisten von TV On The Radio ... So vorbelastet liegt verständlicherweise eine gewaltige Erwartungshaltung auf dem 3. Album 'Dear Science'. Statt jedoch eine Ebene höher zu schalten in Sachen dissonanter Klangopern mit Gospel- und Jazz-Elementen gehen TV On The Radio einen anderen Weg. Sie umarmen den Funk und sie werden zugänglicher denn je. TV On The Radio schaffen es vielschichtige Popwunderwelten zu machen, die jeder verstehen kann und die trotzdem spannend bleiben ... entsteht ein düsteres, schwergewichtiges Album, das die präzisen Beobachtungen, die lyrische Finesse TV On The Radios in ungewohnt leichtfüssige Songs packt ... 'Dear Science' ... reduziert den Sound auf das Nötigste und bleibt trotzdem vielschichtig und fordernd. Es ist das wundervollste, was Musik im Moment zu leisten vermag und hat die Fähigkeit, zu einem neuen Nenner modernen Pops zu werdenä (www.alternativmusik.de).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/873394996>
library:oclcnum"873394996"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
rdf:typebgn:CD
rdf:typeschema:MusicAlbum
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:creator
schema:datePublished"2008"
schema:description"Neues Album der hochgelobten Truppe aus New York. ä2006 kam man kaum vorbei an dem Meisterwerk 'Return to Cookie Mountain' der Genre-Überwinder und politischen Aktivisten von TV On The Radio ... So vorbelastet liegt verständlicherweise eine gewaltige Erwartungshaltung auf dem 3. Album 'Dear Science'. Statt jedoch eine Ebene höher zu schalten in Sachen dissonanter Klangopern mit Gospel- und Jazz-Elementen gehen TV On The Radio einen anderen Weg. Sie umarmen den Funk und sie werden zugänglicher denn je. TV On The Radio schaffen es vielschichtige Popwunderwelten zu machen, die jeder verstehen kann und die trotzdem spannend bleiben ... entsteht ein düsteres, schwergewichtiges Album, das die präzisen Beobachtungen, die lyrische Finesse TV On The Radios in ungewohnt leichtfüssige Songs packt ... 'Dear Science' ... reduziert den Sound auf das Nötigste und bleibt trotzdem vielschichtig und fordernd. Es ist das wundervollste, was Musik im Moment zu leisten vermag und hat die Fähigkeit, zu einem neuen Nenner modernen Pops zu werdenä (www.alternativmusik.de)."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/142250284>
schema:genre"electronica"
schema:genre"funk"
schema:genre"vokal"
schema:genre"rock"
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:hasPart
schema:inLanguage"en"
schema:name"Dear science"
schema:publication
schema:publisher
wdrs:describedby

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.