skip to content
Deutschland, Lutherland : warum uns die Reformation bis heute prägt. Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Deutschland, Lutherland : warum uns die Reformation bis heute prägt.

Author: Christine Eichel
Publisher: Blessing, 2015.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Es ist viel mehr Luther in uns, als wir ahnen.<br /> <br />Das Jahr 1517 markiert eine historische Zäsur, die für Deutschland identitätsstiftende Bedeutung hat. Denn Luthers 95 Thesen über den Ablasshandel waren ein Signal, das neben der religiösen Erneuerungsbewegung einen tiefgreifenden Mentalitätswandel einleitete. Im Zuge der Reformation entstand eine protestantische Kultur, die bis heute  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Christine Eichel
ISBN: 9783641156503 3641156505
OCLC Number: 944077100
Description: Online-Ressource (219 S.) : Ill.

Abstract:

Es ist viel mehr Luther in uns, als wir ahnen.<br /> <br />Das Jahr 1517 markiert eine historische Zäsur, die für Deutschland identitätsstiftende Bedeutung hat. Denn Luthers 95 Thesen über den Ablasshandel waren ein Signal, das neben der religiösen Erneuerungsbewegung einen tiefgreifenden Mentalitätswandel einleitete. Im Zuge der Reformation entstand eine protestantische Kultur, die bis heute starken Einfluss auf unsere Ideen von Staat, Wirtschaft, Familie, Bildung und der gesellschaftlichen Rolle der Frau hat.<br /> <br />Ausgehend von Alltagserfahrungen, die sie in pointierten Anekdoten schildert, spürt Christine Eichel dem reformatorischen Denken und Handeln in der deutschen Gegenwart nach: in der auf Bescheidenheit bedachten Selbstinszenierung des Staates, im protestantischen Arbeitsethos, in typisch deutschen Wertedebatten, in der Verklärung der Familie als Ort privater Bildung oder im sozialstaatlichen Netz evangelisch geprägter nordeuropäischer Länder. Doch Christine Eichel zeigt auch die Schattenseiten der Reformation: von Luthers Antisemitismus und seinem Obrigkeitsdenken bis hin zum Verlust von Spiritualität.<br /> <br />Ein leicht verständliches, oft verblüffendes und mit großer Genauigkeit recherchiertes Buch für alle, die wissen wollen, was Luther und die Reformation uns heute angehen.<br /> <br />

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/944077100> # Deutschland, Lutherland warum uns die Reformation bis heute prägt.
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "944077100" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/2827253849#Place/blessing> ; # Blessing
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:creator <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/2827253849#Person/eichel_christine_1959> ; # Christine Eichel
   schema:datePublished "2015" ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/2827253849> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Deutschland, Lutherland warum uns die Reformation bis heute prägt."@de ;
   schema:productID "944077100" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/944077100#PublicationEvent/blessing_2015> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783641156503> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/944077100> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/2827253849#Person/eichel_christine_1959> # Christine Eichel
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1959" ;
   schema:familyName "Eichel" ;
   schema:givenName "Christine" ;
   schema:name "Christine Eichel" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783641156503>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3641156505" ;
   schema:isbn "9783641156503" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.