skip to content
Der Fluch der Chimäre Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Der Fluch der Chimäre

Author: Julia Golding; Catrin Frischer; David Wyatt
Publisher: München cbj 2008
Series: Der Bund der Vier, / Julia Golding. Aus dem Engl. von Catrin Frischer. Mit Ill. von David Wyatt ; [4]
Edition/Format:   Book : German : Dt. Erstausg., 1. Aufl
Database:WorldCat
Summary:
Im offensichtlich abschließenden Band (zuletzt BA 8/08) der Reihe kommt es zum finalen Kampf zwischen Conni, Universalgefährtin im Geheimbund zum Schutz der Fabelwesen, und ihrem Feind Kullervo, der die Menschheit ausrotten will: Nachdem Conni schwer verletzt innerhalb kurzer Zeit 2 Anschläge auf ihr Leben überstanden hat, forscht sie zunächst in der Vergangenheit nach möglichen Ursachen, damit sie sich auf  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Julia Golding; Catrin Frischer; David Wyatt
ISBN: 9783570219560 3570219569
OCLC Number: 837440979
Description: 349 S. Ill., Kt. 206 mm x 135 mm
Series Title: Der Bund der Vier, / Julia Golding. Aus dem Engl. von Catrin Frischer. Mit Ill. von David Wyatt ; [4]
Other Titles: The chimera's curse
Responsibility: Julia Golding. Aus dem Engl. von Catrin Frischer. Mit Ill. von David Wyatt

Abstract:

Im offensichtlich abschließenden Band (zuletzt BA 8/08) der Reihe kommt es zum finalen Kampf zwischen Conni, Universalgefährtin im Geheimbund zum Schutz der Fabelwesen, und ihrem Feind Kullervo, der die Menschheit ausrotten will: Nachdem Conni schwer verletzt innerhalb kurzer Zeit 2 Anschläge auf ihr Leben überstanden hat, forscht sie zunächst in der Vergangenheit nach möglichen Ursachen, damit sie sich auf einen erneuten Angriff vorbereiten kann. Dabei stößt sie auf alte Briefe, deren Zusammenhänge sich ihr nicht gleich erschließen. Wochen- und monatelang grübelt Conni, fühlt sich allein gelassen, zumal ihr bester Freund andere Ziele verfolgt, doch sie kann und darf sich ihrer schweren Aufgabe nicht entziehen. Mutig und entschlossen nimmt sie Kullervos Herausforderung an, ein Kampf zwischen Gut und Böse, Liebe und Hass entbrennt. Der im Mittelteil etwas gemächliche Erzählfluss, der Connis innere Entwicklung und ihren Seelenzustand beschreibt, tut der Geschichte gut, bildet er doch eine stabile Brücke zwischen den einleitenden und abschließenden Action-Szenen. Packender 4. Band; zur Fortsetzung. . - Obwohl von 2 Angriffen innerhalb kürzester Zeit schwer verletzt, nimmt Conni in ihrer Eigenschaft als Universalgefährtin die Herausforderung ihres Erzfeindes an: Ein Kampf zwischen Gut und Böse, Liebe und Hass entbrennt. Ab 11.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/837440979>
library:oclcnum"837440979"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/837440979>
rdf:typeschema:Book
schema:bookEdition"Dt. Erstausg., 1. Aufl."
schema:contributor
schema:contributor
schema:creator
schema:datePublished"2008"
schema:description"Im offensichtlich abschließenden Band (zuletzt BA 8/08) der Reihe kommt es zum finalen Kampf zwischen Conni, Universalgefährtin im Geheimbund zum Schutz der Fabelwesen, und ihrem Feind Kullervo, der die Menschheit ausrotten will: Nachdem Conni schwer verletzt innerhalb kurzer Zeit 2 Anschläge auf ihr Leben überstanden hat, forscht sie zunächst in der Vergangenheit nach möglichen Ursachen, damit sie sich auf einen erneuten Angriff vorbereiten kann. Dabei stößt sie auf alte Briefe, deren Zusammenhänge sich ihr nicht gleich erschließen. Wochen- und monatelang grübelt Conni, fühlt sich allein gelassen, zumal ihr bester Freund andere Ziele verfolgt, doch sie kann und darf sich ihrer schweren Aufgabe nicht entziehen. Mutig und entschlossen nimmt sie Kullervos Herausforderung an, ein Kampf zwischen Gut und Böse, Liebe und Hass entbrennt. Der im Mittelteil etwas gemächliche Erzählfluss, der Connis innere Entwicklung und ihren Seelenzustand beschreibt, tut der Geschichte gut, bildet er doch eine stabile Brücke zwischen den einleitenden und abschließenden Action-Szenen. Packender 4. Band; zur Fortsetzung. . - Obwohl von 2 Angriffen innerhalb kürzester Zeit schwer verletzt, nimmt Conni in ihrer Eigenschaft als Universalgefährtin die Herausforderung ihres Erzfeindes an: Ein Kampf zwischen Gut und Böse, Liebe und Hass entbrennt. Ab 11."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/1866350142>
schema:name"Der Fluch der Chimäre"
schema:publisher
schema:url
schema:workExample

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.