skip to content
Forscherhandbuch Olympia Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Forscherhandbuch Olympia

Author: Mary Pope Osborne; Natalie Pope Boyce; Sal Murdocca; Eva Hierteis
Publisher: Bindlach : Loewe, 2008.
Series: Das magische Baumhaus
Edition/Format:   Book : German : 1. AuflView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Zurück in Olympia! Mit diesem Buch kann die Reise ins antike Griechenland beginnen. Anne und Philipp begleiten die Lesenden in eine längst vergangene Zeit, die aber auch 2500 Jahre später noch spannend ist. Die Kinder erfahren, dass die Demokratie von den Athenern erfunden wurde, die auch in anderen Bereichen immer die Nase vorn hatten. Anders die Spartaner mit zwei Königen, die nur das Kriegshandwerk  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Mary Pope Osborne; Natalie Pope Boyce; Sal Murdocca; Eva Hierteis
ISBN: 9783785561850 3785561857
OCLC Number: 220420680
Description: 107 S. : zahlr. ill. ; 200 x 130 mm.
Series Title: Das magische Baumhaus
Responsibility: Mary Pope Osborne ; Natalie Pope Boyce. Aus dem Amerikan. übers. von Eva Hierteis. Ill von Sal Murdocca.

Abstract:

Zurück in Olympia! Mit diesem Buch kann die Reise ins antike Griechenland beginnen. Anne und Philipp begleiten die Lesenden in eine längst vergangene Zeit, die aber auch 2500 Jahre später noch spannend ist. Die Kinder erfahren, dass die Demokratie von den Athenern erfunden wurde, die auch in anderen Bereichen immer die Nase vorn hatten. Anders die Spartaner mit zwei Königen, die nur das Kriegshandwerk interessierte! In Athen hingegen blühten Wissenschaft und Kultur. Es gab Philosophen und Dichter, Tempel, Statuen, fein bemalte Keramik, Musik, Tanz und Feste für die Götter des Olymps. Zeus zu Ehren gab es die olympischen Spiele für alle Griechen. In Olympia zu gewinnen, brachte grossen Ruhm. Dass die Männer regierten und ihre Frauen im Hause liessen und dass nur Knaben zur Schule gingen und im "gymnasion" trainierten, gibt zu denken, auch die Sklaverei. Toll aber ist, dass die Griechen den Frieden während den Spielen wollten, so dass alle heil nach Olympia und zurück reisen konnten. Viel Wissen wird gut und angenehm vermittelt. Schöne Bilder. Mit vielen griechischen Wörtern, die wir heute noch verwenden. Ab 8 Jahren, ****, Anne-Catherine Bayard.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/220420680>
library:oclcnum"220420680"
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/220420680>
rdf:typeschema:Book
schema:bookEdition"1. Aufl."
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:creator
schema:datePublished"2008"
schema:description"Zurück in Olympia! Mit diesem Buch kann die Reise ins antike Griechenland beginnen. Anne und Philipp begleiten die Lesenden in eine längst vergangene Zeit, die aber auch 2500 Jahre später noch spannend ist. Die Kinder erfahren, dass die Demokratie von den Athenern erfunden wurde, die auch in anderen Bereichen immer die Nase vorn hatten. Anders die Spartaner mit zwei Königen, die nur das Kriegshandwerk interessierte! In Athen hingegen blühten Wissenschaft und Kultur. Es gab Philosophen und Dichter, Tempel, Statuen, fein bemalte Keramik, Musik, Tanz und Feste für die Götter des Olymps. Zeus zu Ehren gab es die olympischen Spiele für alle Griechen. In Olympia zu gewinnen, brachte grossen Ruhm. Dass die Männer regierten und ihre Frauen im Hause liessen und dass nur Knaben zur Schule gingen und im "gymnasion" trainierten, gibt zu denken, auch die Sklaverei. Toll aber ist, dass die Griechen den Frieden während den Spielen wollten, so dass alle heil nach Olympia und zurück reisen konnten. Viel Wissen wird gut und angenehm vermittelt. Schöne Bilder. Mit vielen griechischen Wörtern, die wir heute noch verwenden. Ab 8 Jahren, ****, Anne-Catherine Bayard."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/1909212509>
schema:name"Forscherhandbuch Olympia"
schema:publisher
schema:url
schema:workExample
umbel:isLike<http://d-nb.info/986611506>

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.