skip to content
Gebildet Eine Studie zum Bildungsdiskurs am Beispiel der Kanondebatte von 1995 bis 2015 Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Gebildet Eine Studie zum Bildungsdiskurs am Beispiel der Kanondebatte von 1995 bis 2015

Publisher: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017
Edition/Format:   eBook : Document : German : 1. Aufl. 2017View all editions and formats
Summary:
Stephanie Stock arbeitet erstmals anhand von umfassenden wissenschaftlichen Daten die im Bildungsdiskurs vorherrschende Rhetorik heraus. Sie entlarvt damit Bildung als eine Leerformel, die missbraucht wird, um verschiedenste gesellschaftspolitische Positionen zu legitimieren, Relevanz zu suggerieren und Prozesse zu beschleunigen. Begriffe wie "Informationsflut", "Wissensexplosion" oder "Bildungskatastrophe",  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
ISBN: 9783658150013 3658150017
OCLC Number: 955120706
Notes: Lizenzpflichtig
Description: Online-Ressource.

Abstract:

Stephanie Stock arbeitet erstmals anhand von umfassenden wissenschaftlichen Daten die im Bildungsdiskurs vorherrschende Rhetorik heraus. Sie entlarvt damit Bildung als eine Leerformel, die missbraucht wird, um verschiedenste gesellschaftspolitische Positionen zu legitimieren, Relevanz zu suggerieren und Prozesse zu beschleunigen. Begriffe wie "Informationsflut", "Wissensexplosion" oder "Bildungskatastrophe", Metaphern von einer "Müllhalde", einem "Ozean" oder einem "Urwald" an Wissen und die Rede von einer "veralteten" oder gar "toten" Bildung dominieren die Debatte. Die Folge sind immer stärkere Polarisierungen, die indes die Frage eint, was zu wissen wichtig ist, um als gebildet erachtet zu werden. Der Inhalt Bildungskanons im 21. Jahrhundert Wissensgesellschaft und Expertentum PISA und soziale Ungleichheit Humboldt und das Bildungsbürgertum heute Kanon im neuen medialen Umfeld Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Bereiche Kommunikations- und Medienwissenschaft, Pädagogik und Soziologie Praktiker im Bereich Bildung, Politik und Gesellschaft Die Autorin Dr. Stephanie Stock studierte Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften sowie Soziologie in Konstanz und Prag und promovierte mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Konstanz.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/955120706> # Gebildet Eine Studie zum Bildungsdiskurs am Beispiel der Kanondebatte von 1995 bis 2015
    a schema:Book, schema:CreativeWork, schema:MediaObject ;
   library:oclcnum "955120706" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/social_sciences> ; # Social sciences
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Thing/produktform_electronic_book_text> ; # (Produktform)Electronic book text
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/educational_sociology> ; # Educational sociology
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/communication> ; # Communication
   schema:about <http://dewey.info/class/370/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/ducation_and_state> ; # ducation and state
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/mass_media> ; # Mass media
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/social_sciences_in_mass_media> ; # Social sciences in mass media
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/education_and_state> ; # Education and state
   schema:bookEdition "1. Aufl. 2017" ;
   schema:bookFormat schema:EBook ;
   schema:datePublished "2017" ;
   schema:description "Stephanie Stock arbeitet erstmals anhand von umfassenden wissenschaftlichen Daten die im Bildungsdiskurs vorherrschende Rhetorik heraus. Sie entlarvt damit Bildung als eine Leerformel, die missbraucht wird, um verschiedenste gesellschaftspolitische Positionen zu legitimieren, Relevanz zu suggerieren und Prozesse zu beschleunigen. Begriffe wie "Informationsflut", "Wissensexplosion" oder "Bildungskatastrophe", Metaphern von einer "Müllhalde", einem "Ozean" oder einem "Urwald" an Wissen und die Rede von einer "veralteten" oder gar "toten" Bildung dominieren die Debatte. Die Folge sind immer stärkere Polarisierungen, die indes die Frage eint, was zu wissen wichtig ist, um als gebildet erachtet zu werden. Der Inhalt Bildungskanons im 21. Jahrhundert Wissensgesellschaft und Expertentum PISA und soziale Ungleichheit Humboldt und das Bildungsbürgertum heute Kanon im neuen medialen Umfeld Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Bereiche Kommunikations- und Medienwissenschaft, Pädagogik und Soziologie Praktiker im Bereich Bildung, Politik und Gesellschaft Die Autorin Dr. Stephanie Stock studierte Literatur-, Kunst- und Medienwissenschaften sowie Soziologie in Konstanz und Prag und promovierte mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Konstanz."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/3755170539> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Gebildet Eine Studie zum Bildungsdiskurs am Beispiel der Kanondebatte von 1995 bis 2015"@de ;
   schema:productID "955120706" ;
   schema:url <http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:1111-2016072912693> ;
   schema:url <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-15001-3> ;
   schema:url <http://www.springerlink.com/content/978-3-658-15001-3> ;
   schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-15001-3> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783658150013> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/1109049277> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/955120706> ;
    .


Related Entities

<http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-15001-3>
    a schema:IndividualProduct ;
   rdfs:comment "URL des Erstveröffentlichers" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Thing/produktform_electronic_book_text> # (Produktform)Electronic book text
    a schema:Thing ;
   schema:name "(Produktform)Electronic book text" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/education_and_state> # Education and state
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Education and state"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/educational_sociology> # Educational sociology
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Educational sociology"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3755170539#Topic/social_sciences_in_mass_media> # Social sciences in mass media
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Social sciences in mass media"@de ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783658150013>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3658150017" ;
   schema:isbn "9783658150013" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/955120706>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/955120706> ; # Gebildet Eine Studie zum Bildungsdiskurs am Beispiel der Kanondebatte von 1995 bis 2015
   schema:dateModified "2017-12-22" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.