skip to content
Generierung von löslichen rekombinanten Multimeren zur Hemmung des HIV-1-Entry Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Generierung von löslichen rekombinanten Multimeren zur Hemmung des HIV-1-Entry

Author: Alexandra Kreutz
Dissertation: Frankfurt (Main), Universiẗat, Diss., 2008.
Edition/Format:   Computer file : Thesis/dissertation : German
Summary:
Eine Reihe kurzer synthetischer Peptide, die auf verschiedenen Ebenen während des mehrstufigen Infektions-Prozesses HIV-1 hemmen konnten, wurden in unserer Gruppe über Phage-Display identifiziert. Diese Peptide hatten allerdings nur geringe Affinitäten zu gp120 und eine kurze Halbwertszeit. In der vorliegenden Arbeit wurden diese und andere HIV-1 Entry hemmende Peptide über gentechnische Methoden in  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Thesis/dissertation, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Alexandra Kreutz
OCLC Number: 277049443
Description: Online-Ressource.
Responsibility: von Alexandra Hüther.

Abstract:

Eine Reihe kurzer synthetischer Peptide, die auf verschiedenen Ebenen während des mehrstufigen Infektions-Prozesses HIV-1 hemmen konnten, wurden in unserer Gruppe über Phage-Display identifiziert. Diese Peptide hatten allerdings nur geringe Affinitäten zu gp120 und eine kurze Halbwertszeit. In der vorliegenden Arbeit wurden diese und andere HIV-1 Entry hemmende Peptide über gentechnische Methoden in eukaryotischen Zellen exprimiert, um ihre Stabilität und antivirale Aktivität zu verbessern. Durch die angeknüpfte Multimerisierungsdomäne C4bp sind die therapeutischen Peptide groß genug, um von Zellen sekretiert zu werden. Die eukaryotisch sekretierten Multimere sind posttranslational modifiziert, besitzen eine höhere Stabilität und die Anzahl der funktionellen Valenzen ist erhöht. Außerdem bietet das System die Möglichkeit, auch Heteromultimere mit verschiedenen Teilstrukturen in einem Molekül zu kombinieren. Wir konnten zeigen, dass sich das C4bp-System zur Expression des Fusions-Inhibitorischen C46-Peptids in löslicher multimerer Form eignete, welches in monomerer Form nicht vollständig durch ER und den Golgi-Apparat geleitet und sekretiert werden konnte. Außerdem hatte multimeres C46 eine deutlich höhere Plasma-Halbwertszeit und wies eine höhere antivirale Aktivität gegenüber dem monomeren Peptid auf (Dervillez et al. 2006). ...

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(3)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/277049443> # Generierung von löslichen rekombinanten Multimeren zur Hemmung des HIV-1-Entry
    a schema:CreativeWork, bgn:ComputerFile, bgn:Thesis ;
   bgn:inSupportOf "Frankfurt (Main), Universiẗat, Diss., 2008." ;
   library:oclcnum "277049443" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3372969425#Topic/hiv> ; # HIV
   schema:about <http://dewey.info/class/547.70453028/e22/ger/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3372969425#Topic/synthetische_peptide> ; # Synthetische Peptide
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3372969425#Topic/therapie> ; # Therapie
   schema:about <http://dewey.info/class/616.9792061/e22/ger/> ;
   schema:author <http://viaf.org/viaf/80896983> ; # Alexandra Kreutz
   schema:datePublished "2008" ;
   schema:description "Eine Reihe kurzer synthetischer Peptide, die auf verschiedenen Ebenen während des mehrstufigen Infektions-Prozesses HIV-1 hemmen konnten, wurden in unserer Gruppe über Phage-Display identifiziert. Diese Peptide hatten allerdings nur geringe Affinitäten zu gp120 und eine kurze Halbwertszeit. In der vorliegenden Arbeit wurden diese und andere HIV-1 Entry hemmende Peptide über gentechnische Methoden in eukaryotischen Zellen exprimiert, um ihre Stabilität und antivirale Aktivität zu verbessern. Durch die angeknüpfte Multimerisierungsdomäne C4bp sind die therapeutischen Peptide groß genug, um von Zellen sekretiert zu werden. Die eukaryotisch sekretierten Multimere sind posttranslational modifiziert, besitzen eine höhere Stabilität und die Anzahl der funktionellen Valenzen ist erhöht. Außerdem bietet das System die Möglichkeit, auch Heteromultimere mit verschiedenen Teilstrukturen in einem Molekül zu kombinieren. Wir konnten zeigen, dass sich das C4bp-System zur Expression des Fusions-Inhibitorischen C46-Peptids in löslicher multimerer Form eignete, welches in monomerer Form nicht vollständig durch ER und den Golgi-Apparat geleitet und sekretiert werden konnte. Außerdem hatte multimeres C46 eine deutlich höhere Plasma-Halbwertszeit und wies eine höhere antivirale Aktivität gegenüber dem monomeren Peptid auf (Dervillez et al. 2006). ..."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/3372969425> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Generierung von löslichen rekombinanten Multimeren zur Hemmung des HIV-1-Entry"@de ;
   schema:productID "277049443" ;
   schema:url <http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/volltexte/2008/5985/pdf/KreutzAlexandra.pdf> ;
   schema:url <http://d-nb.info/99117495X/34> ;
   schema:url <http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/volltexte/2008/5985/> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/99117495X> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/277049443> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3372969425#Topic/synthetische_peptide> # Synthetische Peptide
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Synthetische Peptide"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/80896983> # Alexandra Kreutz
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Kreutz" ;
   schema:givenName "Alexandra" ;
   schema:name "Alexandra Kreutz" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/277049443>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/277049443> ; # Generierung von löslichen rekombinanten Multimeren zur Hemmung des HIV-1-Entry
   schema:dateModified "2017-09-03" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.