skip to content
Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen

Author: Jörg Bewersdorff
Publisher: Wiesbaden : Vieweg+Teubner Verlag, 2012.
Edition/Format:   eBook : Document : German : 6., akt. Aufl. 2012View all editions and formats
Summary:
Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach ber Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Additional Physical Format: Printed edition:
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Jörg Bewersdorff
ISBN: 9783834823199 3834823198
OCLC Number: 812368809
Description: 1 online resource
Contents: Einführung; Die Ungewissheit im Gesellschaftsspiel; Spiel und Mathematik; Über dieses Buch; Vorwort zur zweiten Auflage; Vorwort zur dritten Auflage; Vorwort zur vierten Auflage; Vorwort zur fünften Auflage; Vorwort zur sechsten Auflage; Inhaltsverzeichnis; 1 Glücksspiele; 1.1 Würfel und Wahrscheinlichkeit; 1.2 Warten auf die Doppel-Sechs; 1.3 Lottotipps --
"gleicher als gleich"?; 1.4 Gerecht teilen --
aber wie?; 1.5 Rot und Schwarz --
das Gesetz der großen Zahlen; 1.6 Unsymmetrische Würfel: Brauchbar oder nicht?; 1.7 Wahrscheinlichkeit und Geometrie. 1.8 Zufall und mathematische Bestimmtheit --
unvereinbar?1.9 Die Suche nach dem Gleichmöglichen; 1.10 Gewinne im Spiel: Wahrscheinlichkeit und Wert; 1.11 Welcher Würfel ist der beste?; 1.12 Ein Würfel wird getestet; 1.13 Die Normalverteilung: Wie lange noch zum Ziel?; 1.14 Nicht nur beim Roulette: Die Poisson-Verteilung; 1.15 Wenn Formeln zu kompliziert sind: Die MonteCarlo-Methode; 1.16 Markow-Ketten und Monopoly; 1.17 Black Jack: Ein Märchen aus Las Vegas; 2 Kombinatorische Spiele; 2.1 Welcher Zug ist der beste?; 2.2 Gewinnaussichten und Symmetrie; 2.3 Ein Spiel zu dritt. 2.4 Nim: Gewinnen kann ganz einfach sein!2.5 Lasker-Nim: Gewinn auf verborgenem Weg; 2.6 Schwarz-Weiß-Nim: Jeder zieht mit seinen Steinen; 2.7 Ein Spiel mit Domino-Steinen: Wie lange ist noch Platz?; 2.8 Go: Klassisches Spiel mit moderner Theorie; 2.9 Misère-Spiele: Verlieren will gelernt sein!; 2.10 Der Computer als Spielpartner; 2.11 Gewinnaussichten --
immer berechenbar?; 2.12 Spiele und Komplexität: Wenn Berechnungen zu lange dauern; 2.13 Memory: Gutes Gedächtnis und Glück --
sonst nichts?; 2.14 Backgammon: Doppeln oder nicht?; 2.15 Mastermind: Auf Nummer sicher; 3 Strategische Spiele. 3.1 Papier-Stein-Schere: Die unbekannten Pläne des Gegners3.2 Minimax kontra Psychologie: Selbst beim Pokern?; 3.3 Poker-Bluff: Auch ohne Psychologie?; 3.4 Symmetrische Spiele: Nachteile sind vermeidbar, aber wie?; 3.5 Minimax und Lineare Optimierung: So einfach wie möglich; 3.6 Play it again: Aus Erfahrung klug?; 3.7 Le Her: Tauschen oder nicht?; 3.8 Zufällig entscheiden --
aber wie?; 3.9 Optimal handeln --
effizient geplant; 3.10 Baccarat: Ziehen bei Fünf?; 3.11 Pokern zu dritt: Vertrauenssache?; 3.12 "QUAAK!" --
(k)ein Kinderspiel; 3.13 Mastermind: Farbcodes und Minimax; Anmerkungen.
Responsibility: von Jörg Bewersdorff.

Abstract:

Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach ber Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern w rmstens empfehlen kann. Anspruchsvolle und unerschrockene Leserinnen und Leser werden in den sehr lesenswerten Anmerkungen am Schluss des Buches Hinweise auf weiterf hrende Litera.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/812368809> # Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen
    a schema:CreativeWork, schema:MediaObject, schema:Book ;
   library:oclcnum "812368809" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Place/wiesbaden> ; # Wiesbaden
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Thing/probability_theory_and_stochastic_processes> ; # Probability Theory and Stochastic Processes.
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Thing/game_theory_economics_social_and_behav_sciences> ; # Game Theory, Economics, Social and Behav. Sciences.
   schema:about <http://dewey.info/class/519.2/e23/> ;
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/1012163> ; # Mathematics
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/895600> ; # Distribution (Probability theory)
   schema:bookEdition "6., akt. Aufl. 2012." ;
   schema:bookFormat schema:EBook ;
   schema:creator <http://viaf.org/viaf/44625017> ; # Jörg Bewersdorff
   schema:datePublished "2012" ;
   schema:description "Der Autor hat es in bewundernswerter Weise geschafft, anhand einer Vielzahl bekannter Spiele von Schach ber Poker bis Mastermind einen kleinen Einblick in mathematisch so anspruchsvolle Gebiete wie Wahrscheinlichkeitsrechnung, Optimierungstheorie, Kombinatorik und Spieltheorie zu geben. Hierbei werden so gut wie keine mathematischen Vorkenntnisse erwartet, so dass man das Buch auch interessierten Nichtmathematikern w rmstens empfehlen kann. Anspruchsvolle und unerschrockene Leserinnen und Leser werden in den sehr lesenswerten Anmerkungen am Schluss des Buches Hinweise auf weiterf hrende Litera." ;
   schema:description "Einführung; Die Ungewissheit im Gesellschaftsspiel; Spiel und Mathematik; Über dieses Buch; Vorwort zur zweiten Auflage; Vorwort zur dritten Auflage; Vorwort zur vierten Auflage; Vorwort zur fünften Auflage; Vorwort zur sechsten Auflage; Inhaltsverzeichnis; 1 Glücksspiele; 1.1 Würfel und Wahrscheinlichkeit; 1.2 Warten auf die Doppel-Sechs; 1.3 Lottotipps -- "gleicher als gleich"?; 1.4 Gerecht teilen -- aber wie?; 1.5 Rot und Schwarz -- das Gesetz der großen Zahlen; 1.6 Unsymmetrische Würfel: Brauchbar oder nicht?; 1.7 Wahrscheinlichkeit und Geometrie." ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/15964694> ;
   schema:genre "Electronic books" ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/15964694#CreativeWork/> ;
   schema:name "Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen" ;
   schema:productID "812368809" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/812368809#PublicationEvent/wiesbaden_vieweg+teubner_verlag_2012> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Agent/vieweg+teubner_verlag> ; # Vieweg+Teubner Verlag
   schema:url <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-8348-2319-9> ;
   schema:url <http://site.ebrary.com/id/11044996> ;
   schema:url <http://public.eblib.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=1030089> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783834823199> ;
   schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-8348-2319-9> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/812368809> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Agent/vieweg+teubner_verlag> # Vieweg+Teubner Verlag
    a bgn:Agent ;
   schema:name "Vieweg+Teubner Verlag" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Thing/game_theory_economics_social_and_behav_sciences> # Game Theory, Economics, Social and Behav. Sciences.
    a schema:Thing ;
   schema:name "Game Theory, Economics, Social and Behav. Sciences." ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/15964694#Thing/probability_theory_and_stochastic_processes> # Probability Theory and Stochastic Processes.
    a schema:Thing ;
   schema:name "Probability Theory and Stochastic Processes." ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/1012163> # Mathematics
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Mathematics" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/895600> # Distribution (Probability theory)
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Distribution (Probability theory)" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/44625017> # Jörg Bewersdorff
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Bewersdorff" ;
   schema:givenName "Jörg" ;
   schema:name "Jörg Bewersdorff" ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/15964694#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
   schema:description "Printed edition:" ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/812368809> ; # Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783834823199>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3834823198" ;
   schema:isbn "9783834823199" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/812368809>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/812368809> ; # Glück, Logik und Bluff : Mathematik im Spiel - Methoden, Ergebnisse und Grenzen
   schema:dateModified "2017-12-24" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.