skip to content
Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction

Author: Rüdiger Wolfrum
Publisher: Berlin ; New York : Springer, 1984.
Series: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht, Bd. 85.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Rüdiger Wolfrum
ISBN: 3540130594 9783540130598 0387130594 9780387130590
OCLC Number: 13086247
Notes: Summary in English.
Description: xx, 757 pages ; 24 cm.
Contents: a) Thema und Aufgabe.- b) Begriff der staatsfreien Raume.- c) "Internationalisierung" - Sprachgebrauch eines Begriffes, Problematik eines Konzepts.- I: Geltende Ordnungssysteme der staatsfreien Raume: Die Entwicklung von Internationalisierungstendenzen..- 1. Kapitel: Antarktis.- 1. Charakterisierung der Antarktis unter geographischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.- 2. Staatliche Territorialanspruche in der Antarktis - Einordnung dieses Gebietes als staatsfreier Raum.- 3. Die Rechtsordnung fur die Antarktis - Entstehung, derzeitiger Bestand und Ansatze einer Weiterentwicklung.- a) Vorgeschichte des Antarktisvertrages.- b) Die Antarktisvertragskonferenz.- c) Der Antarktis vertrag.- d) Weiterentwicklung der antarktischen Rechtsordnung.- aa) Schutz antarktischer Robben und mariner lebender Ressourcen.- bb) Erste Uberlegungen zur Regelung der Ausbeutung antarktischer mineralischer Rohstoffe.- 4. Gesamtwurdigung der antarktischen Rechtsordnung: Entwicklung eines hierarchisch gepragten internationalen Nutzungssystems?.- 2. Kapitel: Die See.- 1. Charakterisierung der See unter geologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.- 2. Das geltende Seerecht: Internationalisierungsansatze hinsichtlich der Nutzung der See und das Prinzip der Freiheit der Meere.- a) Einfuhrung in die Problemstellung.- b) Meereszonen und Meeresbodenzonen - Nationalisierung versus Internationalisierungsbestrebungen.- c) Die Entwicklung des allgemeinen Prinzips von der Freiheit der Hohen See und die sich hieraus ergebenden Grenzen fur Internationalisierungsbestrebungen im geltenden Seerecht.- 3. Freiheit der Seeschiffahrt auf der Basis des Genfer Ubereinkommens uber die Hohe See.- a) Inhalt des Freiheitsrechts.- b) Regelungen des Genfer Ubereinkommens uber die Hohe See gegen Piraterie und Sklavenhandel - Reste einer vereinzelt angestrebten internationalen Seepolizeiordnung.- c) Einschrankungen der Schiffahrt durch spezielle Ubereinkommen im Interesse der Sicherheit auf See und des marinen Umweltschutzes - Bestimmung immanenter Schranken oder Ansatze einer Internationalisierung.- aa) Vorbemerkung.- bb) Ubereinkommen zur Forderung der Sicherheit auf See.- cc) Ubereinkommen im Interesse des marinen Umweltschutzes.- d) International Maritime Organization - Bedeutung fur die Entwicklung des internationalen Seeschiffahrtsrechts.- aa) Organisation und Aufgaben gemass dem Grundungsabkommen (einschliesslich der Satzungsanderungen von 1974 und 1975).- bb) Erweiterung der Funktionen durch einzelne Konventionen - abgebrochene Ansatze fur eigenstandige Regelungs-kompetenzen im Interesse der Sicherheit auf See und des marinen Umweltschutzes.- e) Verhaltenskodex fur Linienkonferenzen - Ansatze fur eine internationale Bewirtschaftung des Frachtaufkommens.- f) Zusammenfassung: Die Internationalisierungsansatze im geltenden Seerecht bezuglich der Schiffahrt.- 4. Freiheit der Fischerei auf der Basis der Genfer Ubereinkommen.- a) Inhalt des Freiheitsrechts und seine Implikationen fur den Fischbestandsschutz sowie die Nutzungsverteilung.- b) Fischbestandsschutz und Verteilung der Fischreichtumer nach geltendem Volkerrecht.- aa) Die erste Etappe auf dem Wege zu einem internationalen Fischbestandsschutz: Anerkennung immanenter Schranken.- des Freiheitsrechts.- bb) Die Entwicklung der Genfer Ubereinkommen: Nicht verwirklichte Bestrebungen in Richtung auf eine Internationalisierung des Fischbestandsschutzes.- cc) Die zweite Etappe auf dem Wege zu einem internationalen Fischbestandsschutz: Die generalklauselartige Konkretisierung der immanenten Schranken der Fischereifreiheit.- dd) Vorlaufiger Abschluss: Die Entwicklung eines Rechtssystems fur den Fischbestandsschutz mittels regionaler und artenbezogener Fischereikonventionen.- A. Vorbemerkung (211) - B. Mitgliedschaft in den Fischereikommissionen (213) - C. Funktionen der Kommissionen (216) - D. Durchsetzung der von den Kommissionen erlassenen Bestandsschutzmassnahmen (223) - E. Praktische Ergebnisse (229).- c) Zusammenfassung: Die Internationalisierungsansatze im geltenden Seerecht bezuglich der Fischerei.- 5. Der Schutz unterseeischer Kabel und Rohrleitungen: Vereinzelte Ansatze fur die Entwicklung eines internationalen Seepolizeirechts.- 6. Die Regelung des Luftverkehrs uber der Hohen See durch die ICAO: Beispiel eines ausgebauten Internationalisierungsansatzes.- 7. Schutz der marinen Umwelt gegen Abfallbeseitigung auf See: Ein von der Staatengemeinschaft rezipiertes Anliegen?.- a) Umweltschutzpolitische Zielsetzung und ihre Implikationen fur Interna tionalisierungsbestrebungen.- b) Die Entwicklung eines internationalen Umweltbewusstseins durch die Stockholmer Umweltschutzkonferenz.- c) Beispiele fur eine praktische Umsetzung der auf der Stockholmer Umweltschutzkonferenz zum Ausdruck gekommenen Politik.- aa) Globale Regelung der Abfallbeseitigung auf See: Das Abkommen von London.- bb) Regionaler Umweltschutz auf See fur den Ostseeraum: Das Abkommen von Helsinki.- cc) Regionaler Umweltschutz auf See fur den Mittelmeerraum: Das Abkommen von Barcelona.- dd) Regionaler Umweltschutz auf See fur den Persischen Golf: Das Abkommen von Kuwait.- ee) Regionale Regelung der Abfallbeseitigung auf See: Das Abkommen von Oslo.- ff) Regionale Regelung der Abfallbeseitigung auf See von Land aus: Das Abkommen von Paris.- d) Zusammenfassung: Die Internationalisierungsansatze im geltenden Seerecht bezuglich der Abfallbeseitigung auf See.- 8. Wurdigung des geltenden Seerechts unter dem Gesichtspunkt der in ihm angelegten Internationalisierungsansatze.- 3. Kapitel: Der Weltraum.- 1. Der Weltraum und seine Nutzungsformen.- 2. Problemstellung.- 3. Der Weltraum als staatsfreie Region.- 4. Die Entwicklung zum Weltraumvertrag: Hintergrund staatlicher Initiativen.- 5. Der Weltraum vertrag: Verhaltenskodex und programmatische Forderung nach zwischenstaatlicher Kooperation bei Erforschung und Nutzung des Weltraumes.- a) Weltraumfreiheit: Inhalt und Grenzen.- b) Gemeinwohlklauseln des Weltraum Vertrages: Verpflichtung zur zwischenstaatlichen Kooperation?.- c) Zusammenfassende Wurdigung der im Weltraumvertrag angelegten zwischenstaatlichen Kooperationspflichten.- 6. Die Entwicklung verstarkter zwischenstaatlicher Kooperation auf einzelnen Gebieten.- a) Institutionalisierte Zusammenarbeit im Bereich der Nachrichtenubermittlung.- aa) Vorbemerkung.- bb) INTELSAT.- cc) INTERSPUTNIK.- dd) ARABSAT.- ee) INMARSAT.- b) Zusammenfassende Bewertung der institutionalisierten Zusammenarbeit im Bereich der Nachrichtenubermittlung.- c) Zusammenarbeit im Bereich der Weltraumforschung.- aa) INTERCOSMOS.- bb) ESA.- cc) Bilaterale Zusammenarbeit.- d) Zusammenfassende Bewertung der Kooperation im Bereich der Weltraumforschung.- e) Die wirtschaftliche Ausbeutung des Mondes: Rezeption der fur die Meeresbodennutzung entwickelten Prinzipien durch den Mond vertrag.- II: Die Neuordnung des Seerechts durch die 3. Seerechtskonferenz der Vereinten Nationen.- 1. Kapitel: Das Meeresbodenregime.- 1. Die rechtliche Ausgangslage fur die Nutzung des Meeresbodens.- 2. Die Entwicklung eines Rahmens fur das zukunftige Meeresbodenregime.- a) Das common heritage-Prinzip als Grundlage eines zukunftigen Meeresbodenregimes.- b) Der Aussagewert des common heritage-Prinzips auf der Basis der damit verknupften staatlichen Einzelforderungen.- aa) Problemstellung und Anwendungsbereich des Prinzips.- bb) Okkupationsverbot, Nutzungsmoratorium.- cc) Gebot der friedlichen Nutzung.- dd) Nutzung des Meeresbodens und seiner Ressourcen im Interesse der Menschheit.- ee) Vorzugsbehandlung bestimmter Staatengruppen.- ff) Mariner Umweltschutz.- gg) Errichtung einer Meeresbodenbehorde.- hh) Zusammenfassung.- 3. Die Entwicklung des Meeresbodenregimes durch die 3. Seerechtskonferenz der Vereinten Nationen.- a) Konferenzverlauf.- b) Die 3. Seerechtskonferenz und die Forderung nach einer Neuen Weltwirtschaftsordnung.- 4. Das Meeresbodenregime nach der Seerechtskonvention.- a) Raumlicher und sachlicher Geltungsbereich.- b) Allgemeine Grundsatze.- aa) Common heritage ofmankind - Aussagegehalt, Bedeutung in der Konvention und als Prinzip des Volkergewohnheitsrechts.- bb) Verbot der Okkupation bzw. der privaten Aneignung des Meeresbodens - Zuordnung der Ressourcen an die Menschheit.- c) Allgemeiner Verhaltenskodex.- aa) Bindung an die Konvention und das allgemeine Volkerrecht.- bb) Friedliche Nutzung des Meeresbodens.- cc) Schutz menschlichen Lebens.- dd) Schutz der traditionellen Nutzungsformen der See.- ee) Sonderbehandlung archaologischer Funde.- d) Zugang.- aa) Zugang zum Meeresbergbau.- A. Entwicklung des Zugangssystems (417) - B. Zugangssystem nach der Seerechtskonvention (423) - C. Antragsverfahren - Prufungs- und Entscheidungskompetenzen der Be-horde (432) - D. Zusammenfassung (439).- bb) Prospektion.- cc) Zugang zur Meeresbodenforschung.- e) Nutzung des Meeresbodens im Interesse der Menschheit: Das Gemeinnutzigkeitspostulat.- aa) Allgemeiner Grundsatz.- bb) Begunstigung der Binnenlander bzw. der Kustenstaaten.- cc) Privilegierung der Entwicklungslander.- dd) Gewinnverteilung.- ee) Technologietransfer.- A. Begriff des Technologietransfers (456) - B. Rolle der Behorde in bezug auf den Technologietransfer (457) - C. Verfahren fur den Technologietransfer (461) - D. Wurdigung (473).- ff) Rohstoffpolitische Bindung des Meeresbergbaus - insbesondere Schutz der terrestrischen Rohstoffproduzenten..- A. Allgemeine rohstoffpolitische Grundsatze (480) - B. Bewirtschaftung der Meeresbodenressourcen im Rahmen von allgemeinen Rohstoffabkommen (488) - C. Produktionsbeschrankungen (497) - D. Ausgleichszahlungen an terrestrische Produzenten (502) - E. Sonstige rohstoffpolitische Kompetenzen der Meeresbodenbehorde (504) - F. Wurdigung (505).- gg) Handelspolitische Bindungen des Meeresbergbaus.- hh) Mariner Umweltschutz in bezug auf Meeresbergbau.- 5. Die Meeresbodenbehorde.- a) Status.- b) Funktionen.- aa) Informations- und Registrierfunktionen.- bb) Koordinationsfunktionen.- cc) Regelungskompetenzen.- dd) Einzelentscheidungskompetenzen.- ee) Behordeneigener Meeresbergbau.- ff) Kontrolle der Meeresbodenaktivitaten.- gg) Streitschlichtungsfunktionen.- c) Organisationsstruktur.- aa) Versammlung.- A. Zusammensetzung und Tagungsperioden (527) - B. Willensbildungsprozess (529) - C. Funktionen (531).- bb) Rat.- A. Zusammensetzung und Abstimmungsverfahren (540) - B. Organe des Rates (566) - C. Funktionen des Rates (568).- cc) Generalsekretar - Sekretariat.- dd) Enterprise.- A. Generelle Bedeutung des Enterprise in dem Behordenaufbau (591) - B. Funktionen des Enterprise (592) -.- C. Alleinverantwortlich betriebener Meeresbergbau (593) -.- D. Partnerschaftlich betriebener Meeresbergbau (595) -.- E. Organisation des Enterprise und Haushalt (601) -.- F. Stellung des Enterprise nach aussen (602).- ee) Finanzierung der Meeresbodenbehorde.- 6. Streitbeilegung im Zusammenhang mit Meeresbodenaktivitaten.- 7. Kritische Wurdigung des Meeresbodenregimes.- 2. Kapitel: Der marine Umweltschutz - Internationalisierung oder Nationalisierung.- 1. Einfuhrung in die Problemstellung.- 2. Staatenvorschlage im Meeresbodenausschuss und auf der.- 3. Seerechtskonferenz bezuglich der Schiffahrt.- a) Ausdehnung der Kustengewasser.- b) Errichtung von Umweltschutzzonen.- c) Umweltschutz im Rahmen der Wirtschaftszonen.- d) Trennung von Regelungs- und Durchsetzungsbefugnissen.- e) Flaggenstaatsprinzip.- 3. Das umweltpolitische Grundkonzept der Seerechtskonvention.- 4. Umweltschutzregelungen der Seerechtskonvention gegenuber der Schiffahrt.- a) Verteilung der Rechtsetzungskompetenzen.- aa) Hohe See.- bb) Wirtschaftszonen.- cc) Kustengewasser.- b) Verteilung der Durchsetzungsbefugnisse.- aa) Hohe See und Wirtschaftszonen.- bb) Kustengewasser.- 5. Mariner Umweltschutz gegenuber weiteren Gefahrdungsquellen.- a) Verschmutzung der See von Land aus.- b) Abfallbeseitigung auf See.- 6. Zusammenfassung.- 3. Kapitel: Nutzung und Erhaltung der Fischbestande - Nationalisierung oder Internationalisierung.- 1. Allgemeine Vorschlage zur Fischereiregelung.- 2. Fischerei nach dem Konzept der Seerechtskonvention.- a) Hohe See.- b) Wirtschaftszone.- c) Sonderregime fiir spezielle Fischarten und Meeressaugetiere.- 3. Konsequenz des Fischereiregimes fiir die bestehenden Fischerei-kommissionen.- Schlussteil: Zusammenfassende Wurdigung.- Summary: The Internationalization of Common Spaces Outside National Jurisdiction. The development of an international administration for Antarctica, Outer Space, High Seas and the Deep Sea-Bed.
Series Title: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht, Bd. 85.
Other Titles: Internationalization of common spaces outside national jurisdiction
Responsibility: Rüdiger Wolfrum.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/13086247> # Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "13086247" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Place/berlin> ; # Berlin
   library:placeOfPublication <http://dbpedia.org/resource/New_York_City> ; # New York
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/weltraum> ; # Weltraum
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/nutzung> ; # Nutzung
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/1043471> ; # Ocean bottom--Law and legislation
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/internationaal_recht> ; # Internationaal recht
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/weltall> ; # Weltall
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Place/antarktis> ; # Antarktis.
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/internationalisierung> ; # Internationalisierung
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/meeresboden> ; # Meeresboden
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/876668> ; # Contiguous zones (Law of the sea)
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/seerecht> ; # Seerecht
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/buitenaardse_ruimte> ; # Buitenaardse ruimte
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/volkerrecht_law_and_legislation> ; # Völkerrecht--Law and legislation
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/zeebodem> ; # Zeebodem
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/volkerrecht> ; # Völkerrecht
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/hohe_see> ; # Hohe See
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Place/antarctica> ; # Antarctica
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/976984> ; # International law
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/seevolkerrecht> ; # Seevölkerrecht
   schema:about <http://dewey.info/class/341.4/> ;
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/1239992> ; # Antarctica.
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/zeeen> ; # Zeeën
   schema:about <http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85093881> ; # Ocean bottom--Law and legislation
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/meeresnutzung> ; # Meeresnutzung
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/1127758> ; # Space law
   schema:alternateName "Internationalization of common spaces outside national jurisdiction" ;
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:creator <http://viaf.org/viaf/264386573> ; # Rüdiger Wolfrum
   schema:datePublished "1984" ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/53876294> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Series/beitrage_zum_auslandischen_offentlichen_recht_und_volkerrecht> ; # Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht ;
   schema:name "Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction" ;
   schema:productID "13086247" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/13086247#PublicationEvent/berlin_new_york_springer_1984> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Agent/springer> ; # Springer
   schema:url <http://swbplus.bsz-bw.de/bsz009291881cov.htm> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9780387130590> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783540130598> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/840370725> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/13086247> ;
    .


Related Entities

<http://dbpedia.org/resource/New_York_City> # New York
    a schema:Place ;
   schema:name "New York" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Series/beitrage_zum_auslandischen_offentlichen_recht_und_volkerrecht> # Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht ;
    a bgn:PublicationSeries ;
   schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/13086247> ; # Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction
   schema:name "Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht ;" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/buitenaardse_ruimte> # Buitenaardse ruimte
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Buitenaardse ruimte" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/internationaal_recht> # Internationaal recht
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Internationaal recht" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/internationalisierung> # Internationalisierung
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Internationalisierung" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/53876294#Topic/volkerrecht_law_and_legislation> # Völkerrecht--Law and legislation
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Völkerrecht--Law and legislation" ;
    .

<http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85093881> # Ocean bottom--Law and legislation
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Ocean bottom--Law and legislation" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/1043471> # Ocean bottom--Law and legislation
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Ocean bottom--Law and legislation" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/1127758> # Space law
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Space law" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/1239992> # Antarctica.
    a schema:Place ;
   schema:name "Antarctica." ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/876668> # Contiguous zones (Law of the sea)
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Contiguous zones (Law of the sea)" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/976984> # International law
    a schema:Intangible ;
   schema:name "International law" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/264386573> # Rüdiger Wolfrum
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Wolfrum" ;
   schema:givenName "Rüdiger" ;
   schema:name "Rüdiger Wolfrum" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9780387130590>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "0387130594" ;
   schema:isbn "9780387130590" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783540130598>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3540130594" ;
   schema:isbn "9783540130598" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/13086247>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/13086247> ; # Die Internationalisierung staatsfreier Räume : die Entwicklung einer internationalen Verwaltung für Antarktis, Weltraum, Hohe See und Meeresboden = The internationalization of common spaces outside national jurisdiction
   schema:dateModified "2018-03-11" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.