skip to content
Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten. Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten.

Author: Gustav Müller
Publisher: Berlin, J. Springer, 1915.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Summary:
An Biichern iiber die kaufmannische Bilanz ist schon seit langem kein Mangel mehr. Dagegen febIte es bisher an einer geschlossenen Darstellung der kaufmannischen Erfoigs-Rechnnng; jener Rechnung, deren Ergebnisse dem Kaufmann naturgemaB besonders am Herzen liegen. Aufgabe des vorliegenden -Werks ist nun, die Lehre von der kaufmannischen Erfolgs-Rechnung in einer den praktischen und wissen schaftlichen Interessen  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Additional Physical Format: Printed edition:
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Gustav Müller
ISBN: 9783642919886 364291988X 9783642901317 364290131X
OCLC Number: 697615719
Reproduction Notes: Electronic reproduction. [S.l.] : HathiTrust Digital Library, 2010. MiAaHDL
Description: 1 online resource (xxvii, 514 pages)
Details: Master and use copy. Digital master created according to Benchmark for Faithful Digital Reproductions of Monographs and Serials, Version 1. Digital Library Federation, December 2002.
Contents: Arten der Erfolgs-Faktoren --
Erfolgs-Analyse --
Gliederung des Stoffs --
Abgrenzung des Stoffgebiets --
I. Kapitel. Erfolgs-Kontierung --
1. Abschnitt. Arten der Erfolgs-Berechnung --
2. Abschnitt. Konten-Theoretisches --
3. Abschnitt. Unterbilanz und Überschuldung --
4. Abschnitt. Außerordentliche Erfolgs-Verrechnung --
5. Abschnitt. Geschäfts- und Privat-Erfolgs-Verrechnung --
6. Abschnitt. Privat- und Betriebs-Konsumtion als Abschluß-Posten. --
7. Abschnitt. Abschluß-Differenzen als Erfolgs-Faktoren --
8. Abschnitt. Transitorisehe und Antizipations-Posten --
9. Abschnitt. Zinsen als Erfolgs-Faktoren --
10. Abschnitt. Geheim-Erfolgsberechnung --
II. Kapitel Umsatz --
Begriffliches --
I. Umsatz im Waren-Verkehr --
1. Allgemeines --
2. Umsatz-Berechnung im Kleinhandel --
3. Umsatz-Berechnung im Großhandel --
4. Der Umsatz als Vergleichs-Maßstab --
5. Umsatz-Statistik --
6. Umsatz-Provisionen --
7. Umsatz-Verschleierungen --
II. Umsatz im Bankverkehr. --
1. Allgemeines --
2. Grenzen der Vergleichs-Tauglichkeit --
3. Storni und Überträge --
4. Methoden der bankmäßigen Umsatz-Berechnung --
5. Bankbuehhalterische Umsatz-Elemente --
6. Fehlerquellen der schematisehen Umsatz-Berechnung --
7. Umsatz und Umschlag --
8. Zutreffende Ermittlung bankmäßiger Gesamt-Umsätze --
ein Vorschlag --
III. Kapitel. Bewertung --
Allgemeines --
Die Aufnahme-Technik als Bewertungs-Faktor --
Direkte Bewertung (Wertansätze). --
I. Allgemeines über den Wertansatz. --
II. Der Wertansatz im einzelnen --
Indirekte Bewertung (Wertabzüge). --
I. Abschreibungen auf Veräußerungs-Gegenstände --
II. Abschreibungen auf Forderungen. --
III. Abschreibungen auf Betriebs-Gegenstände. --
IV. Abschreibungen auf Immaterialgüter. --
IV. Kapitel. Erfolgs-Verteilung. --
A. Gewinn-Beteiligung des Commis interessé. --
B. Erfolgs-Beteiligung des stillen Gesellsehafters --
C. Erfolgs-Verteilung bei der Offenen Handels-Gesellsehaft --
D. Erfolgs-Verteilung bei der Koimiiandit-Gesellscliaft. --
E. Gewinn-Verteilung bei der Aktien-Gesellschaft. --
F. Gewinn-Verteilung bei der Komandit-Aktiengesellschaft --
G. Gewinn-Verteilung bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung --
H. Erfolgs-Verteilung bei den eingetragenen Genossenschaften.
More information:

Abstract:

An Biichern iiber die kaufmannische Bilanz ist schon seit langem kein Mangel mehr. Dagegen febIte es bisher an einer geschlossenen Darstellung der kaufmannischen Erfoigs-Rechnnng; jener Rechnung, deren Ergebnisse dem Kaufmann naturgemaB besonders am Herzen liegen. Aufgabe des vorliegenden -Werks ist nun, die Lehre von der kaufmannischen Erfolgs-Rechnung in einer den praktischen und wissen schaftlichen Interessen zugleich dienenden Form darzubieten. Dem Buch kommen zugute Erfahrungen aus fiinfzehnjahriger kaufmanni scher Tatigkeit, deren groBere Halfte auf eine selbstandige Revisions' und Sachverstandigen-Praxis entfallt. Schon vor Jahren habe ich (im AnscbIuB an die im Auf trag der Handelskammer zu Magdeburg von mir gehaltenen fachwissen schaftlichen Vortrage) mit dem Aufbau dieser Arbeit begonnen; in folge starker beruflicher Inanspruchnahme konnte ich sie jedoch erst jetzt zu Ende fiihren. Die Gliederung des Stoffs in vier Kapitel ist in der Einleitung begriindet worden. An dieser Stelle sei mir gestattet, iiber die Art der Bearbeitung das Folgende zu sagen: Das erste Kapitel iiber die Erfolgs-Kontierung ist, wie schon die Bezeichnung erkennen laBt, vorwiegend buchhaltungs- und bilanz technischen, hin und wieder auch rechtIichen Inhalts. Behandelt sind die bei der Kontierung der Erfolgsposten vorkommenden Falle, so weit deren Besprechung an geeigneten Stellen der anderen Kapitel nicht ratsamer erschienen ist. Woes darauf ankommt, sind durch die GroBe der Unternehmungen bedingte Verschiedenheiten hervor gehoben worden. Bei allen buchhalterischen Erorterungen habe ich mich von zwiefachem Ziel leiten lassen: wo irgend angangig, zu buchhalterischem Denken anzuregen und (wie auch sonst in dem Buch) den Stoff nach streng systematischen Gesichtspunkten zu entwickeln.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(2)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/697615719> # Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten.
    a schema:MediaObject, schema:CreativeWork, schema:Book ;
    library:oclcnum "697615719" ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/23125167#Place/berlin> ; # Berlin
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://id.worldcat.org/fast/795379> ; # Accounting
    schema:about <http://dewey.info/class/330/e23/> ;
    schema:about <http://id.worldcat.org/fast/842780> ; # Business mathematics
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:creator <http://viaf.org/viaf/305117510> ; # Gustav Müller
    schema:datePublished "1915" ;
    schema:description "Arten der Erfolgs-Faktoren -- Erfolgs-Analyse -- Gliederung des Stoffs -- Abgrenzung des Stoffgebiets -- I. Kapitel. Erfolgs-Kontierung -- 1. Abschnitt. Arten der Erfolgs-Berechnung -- 2. Abschnitt. Konten-Theoretisches -- 3. Abschnitt. Unterbilanz und Überschuldung -- 4. Abschnitt. Außerordentliche Erfolgs-Verrechnung -- 5. Abschnitt. Geschäfts- und Privat-Erfolgs-Verrechnung -- 6. Abschnitt. Privat- und Betriebs-Konsumtion als Abschluß-Posten. -- 7. Abschnitt. Abschluß-Differenzen als Erfolgs-Faktoren -- 8. Abschnitt. Transitorisehe und Antizipations-Posten -- 9. Abschnitt. Zinsen als Erfolgs-Faktoren -- 10. Abschnitt. Geheim-Erfolgsberechnung -- II. Kapitel Umsatz -- Begriffliches -- I. Umsatz im Waren-Verkehr -- 1. Allgemeines -- 2. Umsatz-Berechnung im Kleinhandel -- 3. Umsatz-Berechnung im Großhandel -- 4. Der Umsatz als Vergleichs-Maßstab -- 5. Umsatz-Statistik -- 6. Umsatz-Provisionen -- 7. Umsatz-Verschleierungen -- II. Umsatz im Bankverkehr. -- 1. Allgemeines -- 2. Grenzen der Vergleichs-Tauglichkeit -- 3. Storni und Überträge -- 4. Methoden der bankmäßigen Umsatz-Berechnung -- 5. Bankbuehhalterische Umsatz-Elemente -- 6. Fehlerquellen der schematisehen Umsatz-Berechnung -- 7. Umsatz und Umschlag -- 8. Zutreffende Ermittlung bankmäßiger Gesamt-Umsätze -- ein Vorschlag -- III. Kapitel. Bewertung -- Allgemeines -- Die Aufnahme-Technik als Bewertungs-Faktor -- Direkte Bewertung (Wertansätze). -- I. Allgemeines über den Wertansatz. -- II. Der Wertansatz im einzelnen -- Indirekte Bewertung (Wertabzüge). -- I. Abschreibungen auf Veräußerungs-Gegenstände -- II. Abschreibungen auf Forderungen. -- III. Abschreibungen auf Betriebs-Gegenstände. -- IV. Abschreibungen auf Immaterialgüter. -- IV. Kapitel. Erfolgs-Verteilung. -- A. Gewinn-Beteiligung des Commis interessé. -- B. Erfolgs-Beteiligung des stillen Gesellsehafters -- C. Erfolgs-Verteilung bei der Offenen Handels-Gesellsehaft -- D. Erfolgs-Verteilung bei der Koimiiandit-Gesellscliaft. -- E. Gewinn-Verteilung bei der Aktien-Gesellschaft. -- F. Gewinn-Verteilung bei der Komandit-Aktiengesellschaft -- G. Gewinn-Verteilung bei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung -- H. Erfolgs-Verteilung bei den eingetragenen Genossenschaften." ;
    schema:description "An Biichern iiber die kaufmannische Bilanz ist schon seit langem kein Mangel mehr. Dagegen febIte es bisher an einer geschlossenen Darstellung der kaufmannischen Erfoigs-Rechnnng; jener Rechnung, deren Ergebnisse dem Kaufmann naturgemaB besonders am Herzen liegen. Aufgabe des vorliegenden -Werks ist nun, die Lehre von der kaufmannischen Erfolgs-Rechnung in einer den praktischen und wissen schaftlichen Interessen zugleich dienenden Form darzubieten. Dem Buch kommen zugute Erfahrungen aus fiinfzehnjahriger kaufmanni scher Tatigkeit, deren groBere Halfte auf eine selbstandige Revisions' und Sachverstandigen-Praxis entfallt. Schon vor Jahren habe ich (im AnscbIuB an die im Auf trag der Handelskammer zu Magdeburg von mir gehaltenen fachwissen schaftlichen Vortrage) mit dem Aufbau dieser Arbeit begonnen; in folge starker beruflicher Inanspruchnahme konnte ich sie jedoch erst jetzt zu Ende fiihren. Die Gliederung des Stoffs in vier Kapitel ist in der Einleitung begriindet worden. An dieser Stelle sei mir gestattet, iiber die Art der Bearbeitung das Folgende zu sagen: Das erste Kapitel iiber die Erfolgs-Kontierung ist, wie schon die Bezeichnung erkennen laBt, vorwiegend buchhaltungs- und bilanz technischen, hin und wieder auch rechtIichen Inhalts. Behandelt sind die bei der Kontierung der Erfolgsposten vorkommenden Falle, so weit deren Besprechung an geeigneten Stellen der anderen Kapitel nicht ratsamer erschienen ist. Woes darauf ankommt, sind durch die GroBe der Unternehmungen bedingte Verschiedenheiten hervor gehoben worden. Bei allen buchhalterischen Erorterungen habe ich mich von zwiefachem Ziel leiten lassen: wo irgend angangig, zu buchhalterischem Denken anzuregen und (wie auch sonst in dem Buch) den Stoff nach streng systematischen Gesichtspunkten zu entwickeln." ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/23125167> ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/23125167#CreativeWork/> ;
    schema:name "Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten." ;
    schema:productID "697615719" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/697615719#PublicationEvent/berlin_j_springer_1915> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/23125167#Agent/j_springer> ; # J. Springer
    schema:url <http://books.scholarsportal.info/viewdoc.html?id=/ebooks/oca3/38/diekaufmnnisch00mluoft> ;
    schema:url <http://catalog.hathitrust.org/api/volumes/oclc/21965199.html> ;
    schema:url <https://archive.org/details/diekaufmnnisch00mluoft> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783642901317> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783642919886> ;
    schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-91988-6> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/697615719> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/23125167#Agent/j_springer> # J. Springer
    a bgn:Agent ;
    schema:name "J. Springer" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/795379> # Accounting
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Accounting" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/842780> # Business mathematics
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Business mathematics" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/305117510> # Gustav Müller
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Müller" ;
    schema:givenName "Gustav" ;
    schema:name "Gustav Müller" ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/23125167#CreativeWork/>
    a schema:CreativeWork ;
    schema:description "Printed edition:" ;
    schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/697615719> ; # Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten.
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783642901317>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "364290131X" ;
    schema:isbn "9783642901317" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783642919886>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "364291988X" ;
    schema:isbn "9783642919886" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/697615719>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/697615719> ; # Die kaufmännische Erfolgs-Rechnung (Gewinn- und Verlust-Rechnung) : analytische Darstellung ihrer Faktoren bei Handels-, Industrie- und Bankunternehmungen nach handelstechnischen und rechtlichen Gesichtspunkten.
    schema:dateModified "2018-07-07" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.