skip to content
Die Kirche - ihre Verantwortung und ihre Einheit Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Die Kirche - ihre Verantwortung und ihre Einheit

Author: Dagmar Heller; Bilateraler Theologischer Dialog <Biserica Ortodoxă Română, 9, 2000 - 10, 2002>; Biserica Ortodoxă Română
Publisher: Frankfurt am Main Lembeck 2005
Series: Ökumenische Rundschau / Beiheft, Nr. 75.; Evangelische Kirche in Deutschland; Kirchenamt; Studienheft
Edition/Format:   Book : Conference publication
Database:WorldCat
Summary:
Der Westen und der Osten rücken in den letzten Jahren immer näher zusammen. Nicht nur durch die Osterweiterung der EU, sondern auch aufgrund der Zuwanderung in Deutschland werden die orthodoxen Kirchen im ökumenischen Gespräch zu immer wichtigeren Gesprächspartnern. Gleichzeitig sorgen diese Kirchen in den letzten Jahren auch immer wieder für Aufregung, weil sie im Westen in ihrer Andersartigkeit nur schwer  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Kongress
Quelle
Kongress (Herrnhut, 2000)
Kongress (Klausenburg, 2002)
Material Type: Conference publication
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Dagmar Heller; Bilateraler Theologischer Dialog <Biserica Ortodoxă Română, 9, 2000 - 10, 2002>; Biserica Ortodoxă Română
ISBN: 3874764710 9783874764711
OCLC Number: 181441593
Description: 274 S. 22 cm
Series Title: Ökumenische Rundschau / Beiheft, Nr. 75.; Evangelische Kirche in Deutschland; Kirchenamt; Studienheft
Responsibility: das Neunte und das Zehnte Gespräch im Bilateralen Theologischen Dialog zwischen der Rumänischen Orthodoxen Kirche und der Evangelischen Kirche in Deutschland. Hrsg. von Dagmar Heller und Rolf Koppe im Auftr. des Kirchenamtes der Evangelischen Kirche in Deutschland

Abstract:

Der Westen und der Osten rücken in den letzten Jahren immer näher zusammen. Nicht nur durch die Osterweiterung der EU, sondern auch aufgrund der Zuwanderung in Deutschland werden die orthodoxen Kirchen im ökumenischen Gespräch zu immer wichtigeren Gesprächspartnern. Gleichzeitig sorgen diese Kirchen in den letzten Jahren auch immer wieder für Aufregung, weil sie im Westen in ihrer Andersartigkeit nur schwer verstanden werden und sie selbst andererseits westliches Denken nicht immer akzeptieren können oder wollen. Gegenseitiges Kennenlernen und Verständigung sind daher geboten, wenn das Miteinander der Völker in Europa gelingen soll. Schon seit 1979 führt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einen bilateralen theologischen Dialog mit der Rumänischen Orthodoxen Kirche, in dessen Verlauf wichtige grundlegende theologische Fragen erörtert wurden. In den Jahren 2000 und 2002 fanden die beiden bisher letzten Dialogtagungen statt, die im vorliegenden Band dokumentiert werden. Man hat sich hier einer der ökumenisch schwierigsten Fragen, nämlich der Frage nach dem Verständnis der Kirche angenähert und ist dabei zu beachtlichen Ergebnissen gelangt im Hinblick auf die Frage, ob sich die Kirchen gegenseitig als Kirchen anerkennen können. Das Thema der Tagung in Herrnhut 2000 lautete "Die Kirche und ihre politisch-gesellschaftliche Verantwortung", im Jahr 2002 in Cluj/Klausenburg wagte man sich an das Thema "Das Wesen und die Einheit der Kirche - Die Verschiedenheit der Kirchen in der Geschichte". Dieser Band enthält die Vorträge und die von beiden Seiten gemeinsam verantworteten Kommuniqués der beiden Tagungen. Autoren sind u.a. Adolf Martin Ritter, Heinz Ohme, Viorel Ionita, Mircea Basarab, Dagmar Heller, Jörg Jeremias, Ioan Caraza, Konstantin Patuleanu.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/181441593>
library:oclcnum"181441593"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
rdf:typeschema:Book
rdf:valueUnknown value: cnp
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
<http://viaf.org/viaf/145984697>
rdf:typeschema:Organization
schema:name"Biserica Ortodoxă Română"
schema:name"Rumänisch-Orthodoxe Kirche."
schema:name"Biserica Ortodoxa Româna"
schema:name"Rumänisch-Orthodoxe Kirche"
schema:sameAs<http://d-nb.info/gnd/1022718-0>
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:contributor
schema:contributor
<http://viaf.org/viaf/145984697>
rdf:typeschema:Organization
schema:name"Biserica Ortodoxă Română"
schema:name"Rumänisch-Orthodoxe Kirche."
schema:name"Biserica Ortodoxa Româna"
schema:name"Rumänisch-Orthodoxe Kirche"
schema:sameAs<http://d-nb.info/gnd/1022718-0>
schema:datePublished"2005"
schema:description"Der Westen und der Osten rücken in den letzten Jahren immer näher zusammen. Nicht nur durch die Osterweiterung der EU, sondern auch aufgrund der Zuwanderung in Deutschland werden die orthodoxen Kirchen im ökumenischen Gespräch zu immer wichtigeren Gesprächspartnern. Gleichzeitig sorgen diese Kirchen in den letzten Jahren auch immer wieder für Aufregung, weil sie im Westen in ihrer Andersartigkeit nur schwer verstanden werden und sie selbst andererseits westliches Denken nicht immer akzeptieren können oder wollen. Gegenseitiges Kennenlernen und Verständigung sind daher geboten, wenn das Miteinander der Völker in Europa gelingen soll. Schon seit 1979 führt die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einen bilateralen theologischen Dialog mit der Rumänischen Orthodoxen Kirche, in dessen Verlauf wichtige grundlegende theologische Fragen erörtert wurden. In den Jahren 2000 und 2002 fanden die beiden bisher letzten Dialogtagungen statt, die im vorliegenden Band dokumentiert werden. Man hat sich hier einer der ökumenisch schwierigsten Fragen, nämlich der Frage nach dem Verständnis der Kirche angenähert und ist dabei zu beachtlichen Ergebnissen gelangt im Hinblick auf die Frage, ob sich die Kirchen gegenseitig als Kirchen anerkennen können. Das Thema der Tagung in Herrnhut 2000 lautete "Die Kirche und ihre politisch-gesellschaftliche Verantwortung", im Jahr 2002 in Cluj/Klausenburg wagte man sich an das Thema "Das Wesen und die Einheit der Kirche - Die Verschiedenheit der Kirchen in der Geschichte". Dieser Band enthält die Vorträge und die von beiden Seiten gemeinsam verantworteten Kommuniqués der beiden Tagungen. Autoren sind u.a. Adolf Martin Ritter, Heinz Ohme, Viorel Ionita, Mircea Basarab, Dagmar Heller, Jörg Jeremias, Ioan Caraza, Konstantin Patuleanu."
schema:editor
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/49940197>
schema:genre"Quelle"
schema:genre"Kongress"
schema:isPartOf
schema:isPartOf
schema:name"Die Kirche - ihre Verantwortung und ihre Einheit"
schema:publication
schema:publisher
schema:workExample
umbel:isLike<http://d-nb.info/973186186>
wdrs:describedby

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.