skip to content
Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen

Author: Thomas Stelzer-Rothe; Tobina Brinker
Publisher: Rinteln : Merkur-Verl., 2005.
Series: Das @Kompendium
Edition/Format:   Print book : German : 1. AuflView all editions and formats
Summary:
Dieses Buch soll allen Hochschullehrenden Nutzen bringen. Wenn es um (akademische) Bildung geht, kann man nicht trennen. Lernen ist ein Vorgang, der an allen Hochschulen angestrebt wird und unteilbar ist. Die Aufsätze wurden überschaubar gehalten und wissenschaftlich fundiert, anschaulich und anwendungsbezogen geschrieben. Das Werk ist ein Angebot und möchte Hilfen bieten, den Anforderungen, die die Lehre an  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Aufsatzsammlung
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Thomas Stelzer-Rothe; Tobina Brinker
ISBN: 3812006413 9783812006415
OCLC Number: 76140016
Notes: Literaturangaben.
Description: 400 Seiten : Illustrationen, Diagramme ; 24 cm.
Series Title: Das @Kompendium
Responsibility: Thomas Stelzer-Rothe (Hrsg.). Mit Beitr. von Tobina Brinker ...
More information:

Abstract:

Dieses Buch soll allen Hochschullehrenden Nutzen bringen. Wenn es um (akademische) Bildung geht, kann man nicht trennen. Lernen ist ein Vorgang, der an allen Hochschulen angestrebt wird und unteilbar ist. Die Aufsätze wurden überschaubar gehalten und wissenschaftlich fundiert, anschaulich und anwendungsbezogen geschrieben. Das Werk ist ein Angebot und möchte Hilfen bieten, den Anforderungen, die die Lehre an Hochschullehrende stellt, noch besser gerecht werden zu können als dies ohnehin schon der Fall ist. Denn dass das deutsche Hochschulwesen insgesamt schlecht sei, behauptet kein ernst zu nehmender Teilnehmer der allgemeinen hochschulpolitischen Diskussion. Besser zu werden wird jedoch generell angestrebt und ist ja auch nicht als Vorwurf zu verstehen. Gewisse Vorbehalte gegen Bemühungen, die Hochschulen methodisch-didaktisch noch intensiver zu durchdringen, gibt es jedoch schon. Meistens geht dies einher mit einer vermuteten Hybris der Hochschuldidaktik, der unterstellt wird, sie wisse alles besser. Deshalb soll der wichtige Hinweis nicht fehlen, dass die Autoren dieses Buches zwar ausgewiesene Fachleute sind, jedoch nicht für sich in Anspruch nehmen, hier eine neue hochschuldidaktische Normschrift auf den Markt zu bringen. Die Leser und Nutzer sollten es als Chance betrachten, sich anregen zu lassen und das daraus zu entnehmen, was sie als wichtig und richtig erachten, es auszuprobieren und anschließend darüber (eventuell gemeinsam mit anderen) nachzudenken. Denn Hochschullehrende sind in der Regel beim Lehren eher Einzelkämpfer. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Lehrverhalten ist deshalb wichtig. Wie dies ablaufen könnte, ist in diesem Buch nachzulesen. Mut erfordern sicher alle Artikel, vor allem aber die Erfahrungsberichte, bei denen sich die Autoren mit eigenen Veranstaltungen "outen". Das Unterfangen, sich einer derartigen Reflexion zu stellen, ist allerdings nicht einfach, sondern schwer, weil es sich beim Lernprozess um ein komplexes und kompliziertes Gefüge handelt. Dabei soll an dieser Stelle besonders darauf hingewiesen werden, dass Originalität der Hochschullehrenden ein wesentliches Element der Lehre ist. Wie auch bei (anderen) Führungskräften wird menschliche Originalität in der Regel bei Professorinnen und Professoren sogar sehr geschätzt, weil sie zutiefst menschliche Individualität zum Ausdruck bringt. Dieses Buch soll deshalb auf keinen Fall zu einer Verfl achung der Lehre führen, indem ein "Einheitsbild" der Hochschullehre entsteht. Die Autoren dieses Buches haben sich "aus dem Fenster gelehnt" und setzen sich bewusst der Kritik aus. Der Herausgeber würde sich sehr freuen, wenn die Leser Positives und Kritisches zu Ihren Erfahrungen mit dem Buch zurückmelden. Das geht am besten über das Internet. Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Engagement! Meerbusch im Herbst 2005 Prof. Dr. Thomas Stelzer-Rothe.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

All user tags (1)

View most popular tags as: tag list | tag cloud

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/76140016> # Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
    library:oclcnum "76140016" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Place/rinteln> ; # Rinteln
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschulunterricht> ; # Hochschulunterricht
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschule_lehre> ; # Hochschule--Lehre
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschuldidaktik> ; # Hochschuldidaktik
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/studium> ; # Studium
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/lehre> ; # Lehre
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschule> ; # Hochschule
    schema:bookEdition "1. Aufl." ;
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:contributor <http://viaf.org/viaf/42501745> ; # Tobina Brinker
    schema:contributor <http://viaf.org/viaf/8273332> ; # Thomas Stelzer-Rothe
    schema:datePublished "2005" ;
    schema:description "Dieses Buch soll allen Hochschullehrenden Nutzen bringen. Wenn es um (akademische) Bildung geht, kann man nicht trennen. Lernen ist ein Vorgang, der an allen Hochschulen angestrebt wird und unteilbar ist. Die Aufsätze wurden überschaubar gehalten und wissenschaftlich fundiert, anschaulich und anwendungsbezogen geschrieben. Das Werk ist ein Angebot und möchte Hilfen bieten, den Anforderungen, die die Lehre an Hochschullehrende stellt, noch besser gerecht werden zu können als dies ohnehin schon der Fall ist. Denn dass das deutsche Hochschulwesen insgesamt schlecht sei, behauptet kein ernst zu nehmender Teilnehmer der allgemeinen hochschulpolitischen Diskussion. Besser zu werden wird jedoch generell angestrebt und ist ja auch nicht als Vorwurf zu verstehen. Gewisse Vorbehalte gegen Bemühungen, die Hochschulen methodisch-didaktisch noch intensiver zu durchdringen, gibt es jedoch schon. Meistens geht dies einher mit einer vermuteten Hybris der Hochschuldidaktik, der unterstellt wird, sie wisse alles besser. Deshalb soll der wichtige Hinweis nicht fehlen, dass die Autoren dieses Buches zwar ausgewiesene Fachleute sind, jedoch nicht für sich in Anspruch nehmen, hier eine neue hochschuldidaktische Normschrift auf den Markt zu bringen. Die Leser und Nutzer sollten es als Chance betrachten, sich anregen zu lassen und das daraus zu entnehmen, was sie als wichtig und richtig erachten, es auszuprobieren und anschließend darüber (eventuell gemeinsam mit anderen) nachzudenken. Denn Hochschullehrende sind in der Regel beim Lehren eher Einzelkämpfer. Die Auseinandersetzung mit dem eigenen Lehrverhalten ist deshalb wichtig. Wie dies ablaufen könnte, ist in diesem Buch nachzulesen. Mut erfordern sicher alle Artikel, vor allem aber die Erfahrungsberichte, bei denen sich die Autoren mit eigenen Veranstaltungen "outen". Das Unterfangen, sich einer derartigen Reflexion zu stellen, ist allerdings nicht einfach, sondern schwer, weil es sich beim Lernprozess um ein komplexes und kompliziertes Gefüge handelt. Dabei soll an dieser Stelle besonders darauf hingewiesen werden, dass Originalität der Hochschullehrenden ein wesentliches Element der Lehre ist. Wie auch bei (anderen) Führungskräften wird menschliche Originalität in der Regel bei Professorinnen und Professoren sogar sehr geschätzt, weil sie zutiefst menschliche Individualität zum Ausdruck bringt. Dieses Buch soll deshalb auf keinen Fall zu einer Verfl achung der Lehre führen, indem ein "Einheitsbild" der Hochschullehre entsteht. Die Autoren dieses Buches haben sich "aus dem Fenster gelehnt" und setzen sich bewusst der Kritik aus. Der Herausgeber würde sich sehr freuen, wenn die Leser Positives und Kritisches zu Ihren Erfahrungen mit dem Buch zurückmelden. Das geht am besten über das Internet. Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Engagement! Meerbusch im Herbst 2005 Prof. Dr. Thomas Stelzer-Rothe."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/792822718> ;
    schema:genre "Aufsatzsammlung"@de ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Series/das_@kompendium> ; # Das @Kompendium
    schema:name "Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen"@de ;
    schema:productID "76140016" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/76140016#PublicationEvent/rinteln_merkur_verl_2005> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Agent/merkur_verl> ; # Merkur-Verl.
    schema:url <http://bvbr.bib-bvb.de:8991/F?func=service&doc_library=BVB01&doc_number=012800222&line_number=0001&func_code=DB_RECORDS&service_type=MEDIA> ;
    schema:url <http://bvbr.bib-bvb.de:8991/F?func=service&doc_library=BVB01&local_base=BVB01&doc_number=012800222&sequence=000002&line_number=0001&func_code=DB_RECORDS&service_type=MEDIA> ;
    schema:url <http://d-nb.info/976571560/04> ;
    schema:url <http://bvbr.bib-bvb.de:8991/F?func=service&doc_library=BVB01&local_base=BVB01&doc_number=012800222&line_number=0001&func_code=DB_RECORDS&service_type=MEDIA> ;
    schema:url <http://www-docs.tu-cottbus.de/bibliothek/public/katalog/420762.PDF> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783812006415> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/976571560> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/76140016> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Agent/merkur_verl> # Merkur-Verl.
    a bgn:Agent ;
    schema:name "Merkur-Verl." ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Series/das_@kompendium> # Das @Kompendium
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/76140016> ; # Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen
    schema:name "Das @Kompendium" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschuldidaktik> # Hochschuldidaktik
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Hochschuldidaktik"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschule_lehre> # Hochschule--Lehre
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Hochschule--Lehre"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/792822718#Topic/hochschulunterricht> # Hochschulunterricht
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Hochschulunterricht"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/42501745> # Tobina Brinker
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Brinker" ;
    schema:givenName "Tobina" ;
    schema:name "Tobina Brinker" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/8273332> # Thomas Stelzer-Rothe
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Stelzer-Rothe" ;
    schema:givenName "Thomas" ;
    schema:name "Thomas Stelzer-Rothe" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783812006415>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3812006413" ;
    schema:isbn "9783812006415" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/76140016>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/76140016> ; # Kompetenzen in der Hochschullehre : Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen
    schema:dateModified "2018-04-26" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.