skip to content
Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen

Author: Tobias Künkler
Publisher: Bielefeld [Germany] : [Transcript], 2011. ©2011
Series: Pädagogik (Transcript (Firm))
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Was man unter Lernen versteht, hängt eng mit der Vorstellung vom lernenden Subjekt zusammen. Tobias Künkler untersucht den herrschenden Lerndiskurs, der u.a. von neurowissenschaftlichen und konstruktivistischen Ansätzen geprägt ist, auf den Zusammenhang von Subjekt- und Lernverständnis - und zeigt, dass die bedeutsame Rolle der 'Anderen' für das Lernen bislang nicht genügend berücksichtigt wurde. Unter  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Additional Physical Format: Print version:
Künkler, Tobias.
Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen.
Bielefeld, [Germany] : [transcript], ©2011
606 pages
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Tobias Künkler
ISBN: 9783839418079 3839418070
OCLC Number: 905915159
Description: 1 online resource (612 pages).
Contents: Cover Lernen in Beziehung; Inhalt; Einleitung; Konjunktur(en) des Lernens; Die erziehungswissenschaftliche Reflexion des Lernens und deren Defizite; Versuche einer pädagogischen Theorie des Lernens und ihr zentrales Dilemma; Ziele der vorliegenden Arbeit; Zur Vorgehensweise der vorliegenden Arbeit; STUDIE I: LERNEN UND (LERN) SUBJEKTE. EINE KATEGORIALE ÄNALYSE DER GÄNGIGEN LERNPARADIGMEN; Einleitende Bemerkungen zur Studie; I.1 Behaviorismus: Lernen als Konditionierung und die Exkludierung der Subjektivität; Einleitende Bemerkungen. I.1.1 Grundannahmen und Lernverständnis des klassischen BehaviorismusI. 1.2 Grundannahmen und Lernverständnis des Neobehaviorismus; I.1.3 Analyse des Zusammenhangs von Subjekt- und Lernverständnis im Behaviorismus; Fazit; I.2 Kognitivismus: Lernen als Informationsverarbeitung und die Computermetapher des Geistes; Einleitende Bemerkungen; I.2.1 Das Computer-Modell des Geistes und seine Genese; I.2.2 Das Lernverständnis des Kognitivismus; I.2.3 Grundsatzkritiken am Kognitivismus und seines Computermodells; I.2.4 Analyse des Zusammenhangs von Subjekt- und Lernverständnis im Kognitivismus; Fazit. I.3 Konstruktivismus: Lernen als Wissenskonstruktion und die Welt als, black boxEinleitende Bemerkungen; I.3.1 Begründungen und Grundannahmen des Konstruktivismus; I.3.2 Das Lernverständnis des Konstruktivismus; I.3.3 Analyse des Zusammenhangs von Subjekt- und Lernverständnis im Konstruktivismus; I.4 Neurowissenschaften: Lernen als neuronaler Prozess und der, Hirntod des Subjekts; Einleitende Bemerkungen; I.4.1 Die Mikroebene des Gehirns und die zellulären Grundlagen des Lernens; I.4.2 Die Makroebene des Gehirns --
Von Arealen und Regionen. I.4.3 Die Mesoebene oder das Dilemma der NeurowissenschaftenI. 4.4 Eine Entwicklungsperspektive auf das menschliche Gehirn; I.4.5 Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht; I.4.6 Analyse des Zusammenhangs von Subjekt- und Lernverständnis in den Neurowissenschaften; Fazit; I.5 Exkurs: Die subjektwissenschaftliche Lerntheorie --
Lernen vom Subjektstandpunkt?; Einleitende Bemerkungen; Grundannahmen der subjektwissenschaftlichen Lerntheorie; Reinterpretation der lernpsychologischen Theorien des Lernens; Das Lernverständnis der subjektwissenschaftlichen Lerntheorie. Analyse des Zusammenhangs von Subjekt- und LernverständnisFazit zu Studie I; STUDIE II: LERNEN, SUBJEKTIVITÄT UND RELATIONALITÄT. SCHRITTE ZU EINER RELATIONALEN THEORIE DES lERNENS; Einleitende Bemerkungen zur Studie II; II. 1 Vom Tod des klassischen Subjekts zur kritischen Reformulierung eines dezentrierlen Subjekts; Einleitende Bemerkung; II. 1.1 Genese und Eigenschaften des modernen Subjekts; II. 1.2 Subjektkritik(en); II. 1.3 Kritische Reformulierung eines dezentrierten (Lem- )Subjekts; II. 2 Lerntheoretische Anschlüsse an ein dezentriertes Subjektverständnis; Einleitende Bemerkungen.
Series Title: Pädagogik (Transcript (Firm))
Responsibility: Tobias Künkler.

Abstract:

Was man unter Lernen versteht, hängt eng mit der Vorstellung vom lernenden Subjekt zusammen. Tobias Künkler untersucht den herrschenden Lerndiskurs, der u.a. von neurowissenschaftlichen und konstruktivistischen Ansätzen geprägt ist, auf den Zusammenhang von Subjekt- und Lernverständnis - und zeigt, dass die bedeutsame Rolle der 'Anderen' für das Lernen bislang nicht genügend berücksichtigt wurde. Unter Rückgriff auf die Kritik am 'modernen Subjekt', alternative Lerntheorien sowie Diskurse über 'Relationalität' erarbeitet er ein alternatives - relationales - Verständnis des Lernens: Lernen als.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(3)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/905915159> # Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen
    a schema:CreativeWork, schema:MediaObject, schema:Book ;
    library:oclcnum "905915159" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Topic/subjectivity> ; # Subjectivity
    schema:about <http://dewey.info/class/370.1523/e23/> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Topic/learning> ; # Learning
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Topic/relationism> ; # Relationism
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Person/kunkler_tobias> ; # Tobias Künkler
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:copyrightYear "2011" ;
    schema:datePublished "2011" ;
    schema:description "Was man unter Lernen versteht, hängt eng mit der Vorstellung vom lernenden Subjekt zusammen. Tobias Künkler untersucht den herrschenden Lerndiskurs, der u.a. von neurowissenschaftlichen und konstruktivistischen Ansätzen geprägt ist, auf den Zusammenhang von Subjekt- und Lernverständnis - und zeigt, dass die bedeutsame Rolle der 'Anderen' für das Lernen bislang nicht genügend berücksichtigt wurde. Unter Rückgriff auf die Kritik am 'modernen Subjekt', alternative Lerntheorien sowie Diskurse über 'Relationalität' erarbeitet er ein alternatives - relationales - Verständnis des Lernens: Lernen als." ;
    schema:description "Cover Lernen in Beziehung; Inhalt; Einleitung; Konjunktur(en) des Lernens; Die erziehungswissenschaftliche Reflexion des Lernens und deren Defizite; Versuche einer pädagogischen Theorie des Lernens und ihr zentrales Dilemma; Ziele der vorliegenden Arbeit; Zur Vorgehensweise der vorliegenden Arbeit; STUDIE I: LERNEN UND (LERN) SUBJEKTE. EINE KATEGORIALE ÄNALYSE DER GÄNGIGEN LERNPARADIGMEN; Einleitende Bemerkungen zur Studie; I.1 Behaviorismus: Lernen als Konditionierung und die Exkludierung der Subjektivität; Einleitende Bemerkungen." ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/981777269> ;
    schema:genre "Electronic books" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Series/padagogik_transcript_firm> ; # Pädagogik (Transcript (Firm))
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Series/padagogik> ; # Pädagogik
    schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/981777269#CreativeWork/lernen_in_beziehung_zum_verhaltnis_von_subjektivitat_und_relationalitat_in_lernprozessen> ;
    schema:name "Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen" ;
    schema:productID "905915159" ;
    schema:url <http://dx.doi.org/10.14361/transcript.9783839418079> ;
    schema:url <http://site.ebrary.com/id/11014466> ;
    schema:url <http://public.eblib.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=1916022> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783839418079> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/905915159> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Person/kunkler_tobias> # Tobias Künkler
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Künkler" ;
    schema:givenName "Tobias" ;
    schema:name "Tobias Künkler" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Series/padagogik> # Pädagogik
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/905915159> ; # Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen
    schema:name "Pädagogik" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/981777269#Series/padagogik_transcript_firm> # Pädagogik (Transcript (Firm))
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/905915159> ; # Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen
    schema:name "Pädagogik (Transcript (Firm))" ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/981777269#CreativeWork/lernen_in_beziehung_zum_verhaltnis_von_subjektivitat_und_relationalitat_in_lernprozessen>
    a schema:CreativeWork ;
    rdfs:label "Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen." ;
    schema:description "Print version:" ;
    schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/905915159> ; # Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783839418079>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3839418070" ;
    schema:isbn "9783839418079" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/905915159>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/905915159> ; # Lernen in Beziehung : zum Verhältnis von Subjektivität und Relationalität in Lernprozessen
    schema:dateModified "2016-11-04" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.