skip to content
Literatur - Universalie und Kulturenspezifikum Preview this item
ClosePreview this item

Literatur - Universalie und Kulturenspezifikum

Author: Jan Volker Röhnert; Andreas Kramer
Publisher: [s.l.] : Universitätsverlag Göttingen, 2010.
Edition/Format:   Computer file : German
Summary:
Die Kultur- und Geisteswissenschaften haben in jüngster Zeit die Debatte um sogenannte Universalien neu angeregt: Betrachten wir auch Literatur als Universalie, die in jeder Kultur anzutreffen ist, so können wir uns fragen: a) was zeichnet Literatur als anthropologische Konstante aus; b) welche spezifischen Prägungen von Literatur sind in den verschiedenen Sprach-, Zeit- und Kulturräumen anzutreffen und wie lassen  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Kongress
Material Type: Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Jan Volker Röhnert; Andreas Kramer
ISBN: 9783941875470 3941875477
OCLC Number: 874355684
Language Note: German.
Description: 1 online resource (74 S.)

Abstract:

Die Kultur- und Geisteswissenschaften haben in jüngster Zeit die Debatte um sogenannte Universalien neu angeregt: Betrachten wir auch Literatur als Universalie, die in jeder Kultur anzutreffen ist, so können wir uns fragen: a) was zeichnet Literatur als anthropologische Konstante aus; b) welche spezifischen Prägungen von Literatur sind in den verschiedenen Sprach-, Zeit- und Kulturräumen anzutreffen und wie lassen sie sich vergleichen; c) wie ist es der Literatur im Verlauf der Kontaktgeschichte menschlicher Kulturen gelungen, zwischen verschiedenen, oft divergierenden Auffassungen zu vermitteln? Dabei wird auch das weite Feld literarischer Grenzenüberschreitungen und Brückengänge angeschnitten: Übersetzungen, polyglotte oder interkulturelle Literaturen, Reise- und ethnographische Berichte. Der Hauptteil des Bandes widmet sich dem Wechselspiel von kultureller Geprägtheit und universalem literarischen Ausdruckswillen theoretisch fundiert; in Beispielanalysen mit Blick von außen auf die deutschsprachige Literatur sowie in der Frage nach der Repräsentation von Welt in Texten der deutschsprachigen Literatur. Das Schlusskapitel Interkulturelle Textwerkstatt gibt Einblick in einen zunehmend zentral werdenden Aspekt der Gegenwartsliteratur: Vorgestellt werden Gedichte und Erzählungen von Autorinnen und Autoren, die sich bewusst für Deutsch als ihre Schreibsprache entschieden haben - Marica Bodroiæ, Tzveta Sofronieva, Yoko Tawada, José F.A. Oliver und Ilija Trojanow.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/874355684> # Literatur - Universalie und Kulturenspezifikum
    a bgn:ComputerFile, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "874355684" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Place/s_l> ; # s.l.
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Topic/history_of_the_arts> ; # History of the arts
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Thing/language_teaching_and_learning> ; # Language teaching and learning
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Thing/german_as_a_foreign_language> ; # German as a foreign language
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Topic/literatur> ; # Literatur
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Topic/philology_linguistics> ; # Philology. Linguistics
   schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Person/rohnert_jan_volker_1976> ; # Jan Volker Röhnert
   schema:contributor <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Person/kramer_andreas> ; # Andreas Kramer
   schema:datePublished "2010" ;
   schema:description "Die Kultur- und Geisteswissenschaften haben in jüngster Zeit die Debatte um sogenannte Universalien neu angeregt: Betrachten wir auch Literatur als Universalie, die in jeder Kultur anzutreffen ist, so können wir uns fragen: a) was zeichnet Literatur als anthropologische Konstante aus; b) welche spezifischen Prägungen von Literatur sind in den verschiedenen Sprach-, Zeit- und Kulturräumen anzutreffen und wie lassen sie sich vergleichen; c) wie ist es der Literatur im Verlauf der Kontaktgeschichte menschlicher Kulturen gelungen, zwischen verschiedenen, oft divergierenden Auffassungen zu vermitteln? Dabei wird auch das weite Feld literarischer Grenzenüberschreitungen und Brückengänge angeschnitten: Übersetzungen, polyglotte oder interkulturelle Literaturen, Reise- und ethnographische Berichte. Der Hauptteil des Bandes widmet sich dem Wechselspiel von kultureller Geprägtheit und universalem literarischen Ausdruckswillen theoretisch fundiert; in Beispielanalysen mit Blick von außen auf die deutschsprachige Literatur sowie in der Frage nach der Repräsentation von Welt in Texten der deutschsprachigen Literatur. Das Schlusskapitel Interkulturelle Textwerkstatt gibt Einblick in einen zunehmend zentral werdenden Aspekt der Gegenwartsliteratur: Vorgestellt werden Gedichte und Erzählungen von Autorinnen und Autoren, die sich bewusst für Deutsch als ihre Schreibsprache entschieden haben - Marica Bodroiæ, Tzveta Sofronieva, Yoko Tawada, José F.A. Oliver und Ilija Trojanow."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1819734911> ;
   schema:genre "Kongress"@de ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Literatur - Universalie und Kulturenspezifikum"@de ;
   schema:productID "874355684" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/874355684#PublicationEvent/s_l_universitatsverlag_gottingen_2010> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Agent/universitatsverlag_gottingen> ; # Universitätsverlag Göttingen
   schema:url <http://www.doabooks.org/doab?func=fulltext&rid=14576> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783941875470> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/874355684> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Agent/universitatsverlag_gottingen> # Universitätsverlag Göttingen
    a bgn:Agent ;
   schema:name "Universitätsverlag Göttingen" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Person/rohnert_jan_volker_1976> # Jan Volker Röhnert
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1976" ;
   schema:familyName "Röhnert" ;
   schema:givenName "Jan Volker" ;
   schema:name "Jan Volker Röhnert" ;
   schema:sameAs <http://d-nb.info/gnd/124460291> ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Thing/german_as_a_foreign_language> # German as a foreign language
    a schema:Thing ;
   schema:name "German as a foreign language" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Thing/language_teaching_and_learning> # Language teaching and learning
    a schema:Thing ;
   schema:name "Language teaching and learning" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Topic/history_of_the_arts> # History of the arts
    a schema:Intangible ;
   schema:name "History of the arts"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1819734911#Topic/philology_linguistics> # Philology. Linguistics
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Philology. Linguistics"@de ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783941875470>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3941875477" ;
   schema:isbn "9783941875470" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.