skip to content
Macht Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Macht

Author: Niklas Luhmann
Publisher: Konstanz : UVK, 2012.
Series: UTB, 2377
Edition/Format:   eBook : Document : German : 4. AuflView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Es gibt viele widerspruchsreiche Versuche, das Phänomen der Macht auf einen theoretisch und empirisch erfolgreichen Begriff zu bringen. Angesichts dieser Lage kann eine Theorie der Macht sich nicht mit einer beschreibenden Deutung, mit einer Wesensanalyse begnügen, die mehr oder weniger voraussetzt, was sie als Resultat herausholt. Auch Versuche, den Begriff an sich selbst zu analysieren und in seine verschiedenen  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Niklas Luhmann
ISBN: 9783825237141 3825237141 9783838537146 3838537149
OCLC Number: 830626740
Description: Online-Ressource.
Series Title: UTB, 2377
Responsibility: Niklas Luhmann.

Abstract:

Es gibt viele widerspruchsreiche Versuche, das Phänomen der Macht auf einen theoretisch und empirisch erfolgreichen Begriff zu bringen. Angesichts dieser Lage kann eine Theorie der Macht sich nicht mit einer beschreibenden Deutung, mit einer Wesensanalyse begnügen, die mehr oder weniger voraussetzt, was sie als Resultat herausholt. Auch Versuche, den Begriff an sich selbst zu analysieren und in seine verschiedenen Bedeutungen auseinander zu legen, führen nicht weiter. Luhmanns Überlegungen führen zurück auf die Gesellschaft als Bedingung der Möglichkeit von Macht, also eine Machttheorie auf dem Umweg über eine Gesellschaftstheorie. Es geht um Klärung, was es besagen könnte, wenn man Macht als symbolisch generalisiertes Medium der Kommunikation behandelt und Machtanalysen (insbes. von Geld, Wahrheit und Liebe) auf diese Weise in einen gesellschaftstheoretischen Zusammenhang einordnet.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(1)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/830626740> # Macht
    a schema:Book, schema:CreativeWork, schema:MediaObject ;
    library:oclcnum "830626740" ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Place/konstanz> ; # Konstanz
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Topic/macht> ; # Macht
    schema:about <http://dewey.info/class/320.011/e22//ger/> ;
    schema:bookEdition "4. Aufl." ;
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:creator <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Person/luhmann_niklas> ; # Niklas Luhmann
    schema:datePublished "2012" ;
    schema:description "Es gibt viele widerspruchsreiche Versuche, das Phänomen der Macht auf einen theoretisch und empirisch erfolgreichen Begriff zu bringen. Angesichts dieser Lage kann eine Theorie der Macht sich nicht mit einer beschreibenden Deutung, mit einer Wesensanalyse begnügen, die mehr oder weniger voraussetzt, was sie als Resultat herausholt. Auch Versuche, den Begriff an sich selbst zu analysieren und in seine verschiedenen Bedeutungen auseinander zu legen, führen nicht weiter. Luhmanns Überlegungen führen zurück auf die Gesellschaft als Bedingung der Möglichkeit von Macht, also eine Machttheorie auf dem Umweg über eine Gesellschaftstheorie. Es geht um Klärung, was es besagen könnte, wenn man Macht als symbolisch generalisiertes Medium der Kommunikation behandelt und Machtanalysen (insbes. von Geld, Wahrheit und Liebe) auf diese Weise in einen gesellschaftstheoretischen Zusammenhang einordnet."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/57857363> ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Series/utb> ; # UTB ;
    schema:name "Macht"@de ;
    schema:productID "830626740" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/830626740#PublicationEvent/konstanz_uvk_2012> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Agent/uvk> ; # UVK
    schema:url <http://www.utb-studi-e-book.de/9783838537146> ;
    schema:url <http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:101:1-201308269581> ;
    schema:url <http://d-nb.info/1038690854/34> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783825237141> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783838537146> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1038690854> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1019857730> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/830626740> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/57857363#Person/luhmann_niklas> # Niklas Luhmann
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Luhmann" ;
    schema:givenName "Niklas" ;
    schema:name "Niklas Luhmann" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783825237141>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3825237141" ;
    schema:isbn "9783825237141" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783838537146>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3838537149" ;
    schema:isbn "9783838537146" ;
    .

<http://www.utb-studi-e-book.de/9783838537146>
    rdfs:comment "Onlinezugriff für Bewohnerinnen und Bewohner des Kantons St.Gallen" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.