skip to content
Das Magdalena-Evangelium Roman Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Das Magdalena-Evangelium Roman

Author: Kathleen McGowan
Publisher: Bergisch Gladbach Lübbe 2006
Series: Lübbe Belletristik
Edition/Format:   Book : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Eine verschleierte Frau erscheint der amerikanischen Journalistin Maureen und ruft sie über den Abgrund der Zeit hinweg um Hilfe an. Maureen rührt an ein uraltes Geheimnis, für das tausenden Menschen gestorben sind.
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Belletristische Darstellung
Named Person: Jesus Christus; Maria Magdalena
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Kathleen McGowan
ISBN: 9783785722633 378572263X
OCLC Number: 181575476
Description: 541 S. 22 cm
Series Title: Lübbe Belletristik
Other Titles: Expected one
Responsibility: Kathleen McGowan. Dt. von Rainer Schumacher und Barbara Först

Abstract:

Eine verschleierte Frau erscheint der amerikanischen Journalistin Maureen und ruft sie über den Abgrund der Zeit hinweg um Hilfe an. Maureen rührt an ein uraltes Geheimnis, für das tausenden Menschen gestorben sind.

Maureen Paschal ist eine amerikanische Journalistin - jung, weltoffen, emanzipiert. Sie hat ein erfolgreiches Buch über verkannte Frauen in der Geschichte geschrieben. Bei ihren Recherchen ist sie auf die Gestalt der Maria Magdalena gestoßen, die sie aus unerfindlichen Gründen fasziniert. Ihre Recherchen führen Maureen nach Israel. Dort, in den staubigen Gassen Jerusalems, hat sie eine Vision. Eine verschleierte Frau erscheint ihr in der Menge, und Maureen spürt die stumme Bitte in ihren Augen: "Hilf mir!". Maureens geordnetes Leben gerät aus den Fugen. Ein mysteriöser schottischer Adeliger überhäuft sie mit Blumen und lädt sie ein nach Frankreich. Berenger Sinclair träumt von der Erfüllung einer Legende. In der felsigen Öde des Languedoc liegt, so heißt es, ein Schatz verborgen. Ein einzigartiges Dokument, das nur von einer ganz besonderen Person gehoben werden kann, die für diese Aufgabe vorherbestimmt ist. Lord Sinclair ist überzeugt, in Maureen Paschal die Verheißene gefunden zu haben. Dies glaubt auch der Orden der Gerechten, eine geheime Gesellschaft, die seit Jahrhunderten in ganz Europa und den Vereinigten Staaten gewirkt hat. Der Orden ist besessen von dem Schatz, und er schreckt vor nichts zurück, um die kostbaren Schriften an sich zu bringen - und alle aus dem Weg zu räumen, die sich ihm entgegenstellen. Doch Maria Magdalena hat ihre eigenen Pläne mit den Menschen. Ihr Vermächtnis wirkt über die Zeiten hinweg, um die Welt zu verändern. Und jeden, der die Wahrheit erkennt.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/181575476>
bgn:translationOfWork
library:oclcnum"181575476"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
rdf:typeschema:Book
rdfs:seeAlso
schema:about
schema:about
schema:about
schema:author
schema:datePublished"2006"
schema:description"Eine verschleierte Frau erscheint der amerikanischen Journalistin Maureen und ruft sie über den Abgrund der Zeit hinweg um Hilfe an. Maureen rührt an ein uraltes Geheimnis, für das tausenden Menschen gestorben sind."@de
schema:description"Maureen Paschal ist eine amerikanische Journalistin - jung, weltoffen, emanzipiert. Sie hat ein erfolgreiches Buch über verkannte Frauen in der Geschichte geschrieben. Bei ihren Recherchen ist sie auf die Gestalt der Maria Magdalena gestoßen, die sie aus unerfindlichen Gründen fasziniert. Ihre Recherchen führen Maureen nach Israel. Dort, in den staubigen Gassen Jerusalems, hat sie eine Vision. Eine verschleierte Frau erscheint ihr in der Menge, und Maureen spürt die stumme Bitte in ihren Augen: "Hilf mir!". Maureens geordnetes Leben gerät aus den Fugen. Ein mysteriöser schottischer Adeliger überhäuft sie mit Blumen und lädt sie ein nach Frankreich. Berenger Sinclair träumt von der Erfüllung einer Legende. In der felsigen Öde des Languedoc liegt, so heißt es, ein Schatz verborgen. Ein einzigartiges Dokument, das nur von einer ganz besonderen Person gehoben werden kann, die für diese Aufgabe vorherbestimmt ist. Lord Sinclair ist überzeugt, in Maureen Paschal die Verheißene gefunden zu haben. Dies glaubt auch der Orden der Gerechten, eine geheime Gesellschaft, die seit Jahrhunderten in ganz Europa und den Vereinigten Staaten gewirkt hat. Der Orden ist besessen von dem Schatz, und er schreckt vor nichts zurück, um die kostbaren Schriften an sich zu bringen - und alle aus dem Weg zu räumen, die sich ihm entgegenstellen. Doch Maria Magdalena hat ihre eigenen Pläne mit den Menschen. Ihr Vermächtnis wirkt über die Zeiten hinweg, um die Welt zu verändern. Und jeden, der die Wahrheit erkennt."@de
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/1078109116>
schema:genre"Belletristische Darstellung"@de
schema:inLanguage"de"
schema:isPartOf
schema:name"Das Magdalena-Evangelium Roman"@de
schema:publication
schema:publisher
schema:workExample
umbel:isLike<http://d-nb.info/980273153>
wdrs:describedby

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.