skip to content
Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"

Author: Martin Heckel
Publisher: Tübingen : Mohr Siebeck, [2016] ©2016
Series: Jus ecclesiasticum, Bd. 114.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
"Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit ihren theologischen und politischen Ursachen und Folgen zu erfassen. Erst durch ihre Umsetzung in Rechtsformen führen die geistigen und gesellschaftlichen Kräfte und Bewegungen zur umwälzenden Veränderung oder  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: History
Named Person: Martin Luther; Martin Luther
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Martin Heckel
ISBN: 3161542118 9783161542114 9783161544682 3161544684
OCLC Number: 926066464
Description: xiv, 988 pages ; 24 cm.
Contents: Prolog: Die Rolle des Rechts angesichts der Wahrheitsfrage. Die Ambivalenz der Rechtsentwicklung --
Das Recht im Kreuzfeuer religiöser Absolutheitsansprüche --
Konfessionalisierung und Säkularisierung des Rechts als Rahmenform --
I. Teil. Eigenart, Rahmenbedingungen und Anfänge der lutherischen Reformation. Vorerwägungen zur reformatorischen Theologie --
Auftakt und Ausgangslage der Reformation --
Vom Ablassstreit zum Bann --
II. Teil. Luthers Werdegang und Grundlegung der Reformation. Vom katholischen zum evangelischen Luther --
Reformation der Kirche durch das Evangelium --
Der Kampf gegen den Bann, um christliche Reform und evangelische Freiheit --
III. Teil. Die Auswirkungen der evangelischen Lehre auf die Entwicklung der kirchlichen Institutionen. Der Streit um Papsttum, Kirche und Konzil --
Evangelische Neubestimmung des Gottesdienstes, Geistlichen Amts, allgemeinen Priestertums und bischofsamts --
IV. Teil. Klärung und Festigung der Reformation im Schutz und durch den Dienst der evangelischen Obrigkeiten. Reformation mit Hilfe der Reichsstände: Theologische Klärungen und Abgrenzungen --
Die Trennung der Reformation von ihren "radikalen" Aussenseitern --
Zu Luthers Lehre über Gesetz und Evangelium und das weltliche Naturrecht nach dem Liebesgebot der "Goldenen Regel" --
Die Auswirkungen des Naturrechts auf die Rechtsentwicklung: Sein Verhältnis zur Bergpredigt: Die Stiftung der Kirche und der Ehe durch das ius divinum positivum --
V. Teil. Luthers Haltung zu den politischen Kräften und Konflikten seiner Zeit. Bewährung in der Krise? Der Zusammenhang der Kämpfe gegen Rom, den Kaiser, die Türken, die "Schwärmer" und die Bauern --
"Von weltlicher Obrigkeit, wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei" --
Zu Luthers "Lehre" von den Zwei Reichen und den zwei Regimenten --
Luthers Haltung zur Reform der Landeskirchen, zur Toleranz, zu den Juden, zum Kriegsdienst und zum Widerstandsrecht --
VI. Teil. Epilog: Nachwirkungen und Vermächtnis. Der Verlust der theologischen Dimension des Kirchenrechts in den auf Luther folgenden Perioden --
Zur Begründung und Ausgestaltung des evangelischen Kirchenrechts im Sinne Luthers.
Series Title: Jus ecclesiasticum, Bd. 114.
Responsibility: Martin Heckel.

Abstract:

"Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit ihren theologischen und politischen Ursachen und Folgen zu erfassen. Erst durch ihre Umsetzung in Rechtsformen führen die geistigen und gesellschaftlichen Kräfte und Bewegungen zur umwälzenden Veränderung oder beharrlichen Verfestigung ihrer Epoche. ... Durch seine rechtshistorischen Aspekte und Analysen will dieses Werk auch den theologischen und historischen Nachbardisziplinen dienen, auf deren Vorarbeiten es fusst. Es ist problemgeschichtlich ausgerichtet. Es sucht die Entstehung und Wandlung der rechtlichen Institutionen aus den geistlichen und weltlichen Ursprüngen, die dem modernen Empfinden fremd geworden sind, verständlich zu machen und zugleich das Bewusstsein der Kontinuität zu stärken, die unsere pluralistische Geisteswelt und Rechtsordnung mit ihren geschichtlichen Wurzeln verbindet und bis heute prägt und bedingt. Es erstrebt keine handbuchartige Vollständigkeit. Manche Phänomene werden daher detailliert in Nahsicht, andere distanziert im Überblick behandelt."--Preface.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/926066464> # Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
    library:oclcnum "926066464" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Topic/religion_and_law> ; # Religion and law
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Topic/reformation> ; # Reformation
    schema:about <http://id.loc.gov/authorities/classification/BR333> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Topic/law_europe_history_16th_century> ; # Law--Europe--History--16th century
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Topic/law> ; # Law
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Place/europe> ; # Europe.
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Event/1500_1599> ; # 1500-1599
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Person/luther_martin_1483_1546> ; # Martin Luther
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Person/heckel_martin> ; # Martin Heckel
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:copyrightYear "2016" ;
    schema:datePublished "2016" ;
    schema:description "Prolog: Die Rolle des Rechts angesichts der Wahrheitsfrage. Die Ambivalenz der Rechtsentwicklung -- Das Recht im Kreuzfeuer religiöser Absolutheitsansprüche -- Konfessionalisierung und Säkularisierung des Rechts als Rahmenform -- I. Teil. Eigenart, Rahmenbedingungen und Anfänge der lutherischen Reformation. Vorerwägungen zur reformatorischen Theologie -- Auftakt und Ausgangslage der Reformation -- Vom Ablassstreit zum Bann -- II. Teil. Luthers Werdegang und Grundlegung der Reformation. Vom katholischen zum evangelischen Luther -- Reformation der Kirche durch das Evangelium -- Der Kampf gegen den Bann, um christliche Reform und evangelische Freiheit -- III. Teil. Die Auswirkungen der evangelischen Lehre auf die Entwicklung der kirchlichen Institutionen. Der Streit um Papsttum, Kirche und Konzil -- Evangelische Neubestimmung des Gottesdienstes, Geistlichen Amts, allgemeinen Priestertums und bischofsamts -- IV. Teil. Klärung und Festigung der Reformation im Schutz und durch den Dienst der evangelischen Obrigkeiten. Reformation mit Hilfe der Reichsstände: Theologische Klärungen und Abgrenzungen -- Die Trennung der Reformation von ihren "radikalen" Aussenseitern -- Zu Luthers Lehre über Gesetz und Evangelium und das weltliche Naturrecht nach dem Liebesgebot der "Goldenen Regel" -- Die Auswirkungen des Naturrechts auf die Rechtsentwicklung: Sein Verhältnis zur Bergpredigt: Die Stiftung der Kirche und der Ehe durch das ius divinum positivum -- V. Teil. Luthers Haltung zu den politischen Kräften und Konflikten seiner Zeit. Bewährung in der Krise? Der Zusammenhang der Kämpfe gegen Rom, den Kaiser, die Türken, die "Schwärmer" und die Bauern -- "Von weltlicher Obrigkeit, wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei" -- Zu Luthers "Lehre" von den Zwei Reichen und den zwei Regimenten -- Luthers Haltung zur Reform der Landeskirchen, zur Toleranz, zu den Juden, zum Kriegsdienst und zum Widerstandsrecht -- VI. Teil. Epilog: Nachwirkungen und Vermächtnis. Der Verlust der theologischen Dimension des Kirchenrechts in den auf Luther folgenden Perioden -- Zur Begründung und Ausgestaltung des evangelischen Kirchenrechts im Sinne Luthers." ;
    schema:description ""Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit ihren theologischen und politischen Ursachen und Folgen zu erfassen. Erst durch ihre Umsetzung in Rechtsformen führen die geistigen und gesellschaftlichen Kräfte und Bewegungen zur umwälzenden Veränderung oder beharrlichen Verfestigung ihrer Epoche. ... Durch seine rechtshistorischen Aspekte und Analysen will dieses Werk auch den theologischen und historischen Nachbardisziplinen dienen, auf deren Vorarbeiten es fusst. Es ist problemgeschichtlich ausgerichtet. Es sucht die Entstehung und Wandlung der rechtlichen Institutionen aus den geistlichen und weltlichen Ursprüngen, die dem modernen Empfinden fremd geworden sind, verständlich zu machen und zugleich das Bewusstsein der Kontinuität zu stärken, die unsere pluralistische Geisteswelt und Rechtsordnung mit ihren geschichtlichen Wurzeln verbindet und bis heute prägt und bedingt. Es erstrebt keine handbuchartige Vollständigkeit. Manche Phänomene werden daher detailliert in Nahsicht, andere distanziert im Überblick behandelt."--Preface." ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/3840207870> ;
    schema:genre "History" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Series/jus_ecclesiasticum> ; # Jus ecclesiasticum ;
    schema:name "Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"" ;
    schema:productID "926066464" ;
    schema:url <http://d-nb.info/1076877532/04> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783161544682> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783161542114> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1081910682> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/926066464> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Person/heckel_martin> # Martin Heckel
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Heckel" ;
    schema:givenName "Martin" ;
    schema:name "Martin Heckel" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Person/luther_martin_1483_1546> # Martin Luther
    a schema:Person ;
    schema:birthDate "1483" ;
    schema:deathDate "1546" ;
    schema:familyName "Luther" ;
    schema:givenName "Martin" ;
    schema:name "Martin Luther" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Series/jus_ecclesiasticum> # Jus ecclesiasticum ;
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/926066464> ; # Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"
    schema:name "Jus ecclesiasticum ;" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3840207870#Topic/law_europe_history_16th_century> # Law--Europe--History--16th century
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Law--Europe--History--16th century" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783161542114>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3161542118" ;
    schema:isbn "9783161542114" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783161544682>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3161544684" ;
    schema:isbn "9783161544682" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/926066464>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/926066464> ; # Martin Luthers Reformation und das Recht : die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"
    schema:dateModified "2018-09-12" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.