skip to content
Museologie - knapp gefasst Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Museologie - knapp gefasst

Author: Friedrich Waidacher; Marlies Raffler
Publisher: Wien [u.a.] : Böhlau, 2005.
Series: UTB, Kunstwissenschaft., 2607
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
Man muss nichts über Museen wissen, um sich an ihnen zu erfreuen. Man muss etwas über Museen wissen, um sie zu verstehen. Wer immer jedoch für Museen verantwortlich ist, muss viel über sie, ihre Vorläufer und ihre Nachfolger wissen. Der Schlüssel zu diesem Wissen ist die Museologie. Sie ermöglicht uns, ein im Grunde irrationales menschliches Verhalten zu analysieren und schlüssig zu erklären. Es besteht im  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Einführung
0 Gesamtdarstellung
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Friedrich Waidacher; Marlies Raffler
ISBN: 3205772687 9783205772682 3825226077 9783825226077
OCLC Number: 249265452
Description: 332 S ; 21 cm.
Series Title: UTB, Kunstwissenschaft., 2607
Responsibility: Friedrich Waidacher ; mit einem Beitr. von Marlies Raffler.

Abstract:

Man muss nichts über Museen wissen, um sich an ihnen zu erfreuen. Man muss etwas über Museen wissen, um sie zu verstehen. Wer immer jedoch für Museen verantwortlich ist, muss viel über sie, ihre Vorläufer und ihre Nachfolger wissen. Der Schlüssel zu diesem Wissen ist die Museologie. Sie ermöglicht uns, ein im Grunde irrationales menschliches Verhalten zu analysieren und schlüssig zu erklären. Es besteht im Wesentlichen darin, mit hohem personellem und finanziellem Aufwand bestimmte Materialien und Gegenstände zu suchen, auszuwählen, zu konservieren, zu erforschen, zu präsentieren, über sie zu schreiben und von ihnen zu erzählen. Warum dies geschieht und wie man es anstellen kann, dass dieses Verhalten möglichst viel Sinn ergibt, erklärt dieses Buch. Die Erkenntnisse, die der Autor vorstellt, fassen in konzentrierter Form die Summe von Erfahrungen zusammen, die er im Verlaufe von vier Jahrzehnten als Museumspraktiker, Forscher und Lehrer gewinnen konnte.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/249265452> # Museologie - knapp gefasst
    a schema:CreativeWork, schema:Book ;
   library:oclcnum "249265452" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Place/wien_u_a> ; # Wien u.a.
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/au> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Topic/museumskunde> ; # Museumskunde
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Topic/museumskunde_swd_id_41707874> ; # Museumskunde ; SWD-ID: 41707874
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:contributor <http://viaf.org/viaf/90598179> ; # Marlies Raffler
   schema:creator <http://viaf.org/viaf/2620880> ; # Friedrich Waidacher
   schema:datePublished "2005" ;
   schema:description "Man muss nichts über Museen wissen, um sich an ihnen zu erfreuen. Man muss etwas über Museen wissen, um sie zu verstehen. Wer immer jedoch für Museen verantwortlich ist, muss viel über sie, ihre Vorläufer und ihre Nachfolger wissen. Der Schlüssel zu diesem Wissen ist die Museologie. Sie ermöglicht uns, ein im Grunde irrationales menschliches Verhalten zu analysieren und schlüssig zu erklären. Es besteht im Wesentlichen darin, mit hohem personellem und finanziellem Aufwand bestimmte Materialien und Gegenstände zu suchen, auszuwählen, zu konservieren, zu erforschen, zu präsentieren, über sie zu schreiben und von ihnen zu erzählen. Warum dies geschieht und wie man es anstellen kann, dass dieses Verhalten möglichst viel Sinn ergibt, erklärt dieses Buch. Die Erkenntnisse, die der Autor vorstellt, fassen in konzentrierter Form die Summe von Erfahrungen zusammen, die er im Verlaufe von vier Jahrzehnten als Museumspraktiker, Forscher und Lehrer gewinnen konnte."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/20488889> ;
   schema:genre "Einführung"@de ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Series/utb> ; # UTB ;
   schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Series/utb_kunstwissenschaft> ; # UTB ; Kunstwissenschaft
   schema:name "Museologie - knapp gefasst"@de ;
   schema:productID "249265452" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/249265452#PublicationEvent/wien_u_a_bohlau_2005> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Agent/bohlau> ; # Böhlau
   schema:url <http://digitool.hbz-nrw.de:1801/webclient/DeliveryManager?pid=2072934&custom_att_2=simple_viewer> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783825226077> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783205772682> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/971544506> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/249265452> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Series/utb_kunstwissenschaft> # UTB ; Kunstwissenschaft
    a bgn:PublicationSeries ;
   schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/249265452> ; # Museologie - knapp gefasst
   schema:name "UTB ; Kunstwissenschaft" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/20488889#Topic/museumskunde_swd_id_41707874> # Museumskunde ; SWD-ID: 41707874
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Museumskunde ; SWD-ID: 41707874"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/2620880> # Friedrich Waidacher
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Waidacher" ;
   schema:givenName "Friedrich" ;
   schema:name "Friedrich Waidacher" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/90598179> # Marlies Raffler
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Raffler" ;
   schema:givenName "Marlies" ;
   schema:name "Marlies Raffler" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783205772682>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3205772687" ;
   schema:isbn "9783205772682" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783825226077>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3825226077" ;
   schema:isbn "9783825226077" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.