skip to content
Neulektüren = New readings : Festschrift für Gerd Labroisse zum 80. Geburtstag Preview this item
ClosePreview this item

Neulektüren = New readings : Festschrift für Gerd Labroisse zum 80. Geburtstag

Author: Gerd Labroisse; Norbert Otto Eke; Gerhard P Knapp
Publisher: Amsterdam ; New York, NY : Rodopi, 2009.
Series: Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik, Bd. 67.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
"Die Einsicht in die Polyvalenz poetischer Texte zähmt die noch jeder Form diskursiver Analyse von Kunstwerken eigene Tendenz, Sinn und Bedeutung festzuschreiben. Im Spannungsfeld zwischen der anarchischen "Lust am Text" (Roland Barthes) und der "Wut des Verstehens" (Jochen Hörisch) behaupten sich die 'Lektüren', die als Verstehensangebote der Vieldeutigkeit literarischer Werke durch Analysen von Form und Inhalt  Read more...
Getting this item's online copy... Getting this item's online copy...

Find a copy in the library

Getting this item's location and availability... Getting this item's location and availability...

WorldCat

Find it in libraries globally
Worldwide libraries own this item

Details

Genre/Form: Criticism, interpretation, etc
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Gerd Labroisse; Norbert Otto Eke; Gerhard P Knapp
ISBN: 9789042025240 9042025247
Language Note: 16 German, 3 English contributions.
OCLC Number: 302315720
Description: 389 pages : illustrations ; 24 cm.
Contents: Images of Medea: From Ancient Ceramic Art to Eugène Delacroix / Anna Chiarloni --
Die Blumen des Bösen im Schlosspark. Angst- und Ordnungsphantasien in der Erzählung Das Schädliche von Marie von Ebner-Eschenbach / Erika Tunner --
The Fairy Tale Jew / Martha B. Helfer --
Narratologische und denotative Präfigurationen des Semantischen. Eine Relektüre der Reitergeschichte Hugo von Hofmannsthals / Heinz-Peter Preußer --
"Wir überschlagen den Schiffskatalog der Ilias und halten uns an die Feldherren". Betrachtungen über "die Romantikerinnenrezeption" aus der Genderperspektive / Anke Gilleir --
Von der Macht und der Ohnmacht der Worte. Franz Kafkas Das Urteil wiedergelesen / Gerhard P. Knapp --
Autorität und Servilität. Die Dialektik der Macht --
ideologisch und textstrategisch --
in Robert Walsers Erzählung Tobold (II) / Jaak De Vos --
Abgründige Vernunft --
Lion Feuchtwangers Moskau 1937 / Anne Hartmann --
Spuren des Exils im Werk Franz Werfels / Hans Wagener --
"Love the words, love the words": Erich Frieds Nachdichtung von Dylan Thomas' Under Milk Wood (1954) / Jörg Thunecke --
Komplexe Raumkonzepte in der Prosa Volker Brauns / Hans-Christian Stillmark --
"ein schwankender Busch im Niemandsland" --
Sprache und Identität in Eli Amirs Roman Nuri. Vom Irak ins Land der Väter / Heidy Margrit Müller --
"Unsere Freunde, die Maler." Zum Verhältnis von Text und Bild in Christa Wolfs Sommerstück / Roswitha Skare --
Orpheus, Ödipus, Odysseus. Urs Widmers Spiel mit dem Mythos in der Erzählung Der blaue Siphon / Henk Harbers --
Christoph Marthalers Stunde Null oder die Kunst des Servierens (1995) / Christopher B. Balme --
"Wo war ich? Wo bin ich?" Zur Lyrik Heinz Czechowskis / Anthonya Visser --
Housebound: Selfhood and Domestic Space in Narratives by Judith Hermann and Susanne Fischer / Monika Shafi --
Einsenkungen in Finsternisse oder: Flossenbürg liegt (nicht nur) in der Oberpfalz. Werner Fritschs Grabungen / Norbert Otto Eke --
Neulektüren oder: die Verlegenheit des Wissens um den Autor / Elrud Ibsch.
Series Title: Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik, Bd. 67.
Other Titles: New readings
Neulektüren, new readings
Responsibility: herausgegeben von Norbert Otto Eke und Gerhard P. Knapp.

Abstract:

"Die Einsicht in die Polyvalenz poetischer Texte zähmt die noch jeder Form diskursiver Analyse von Kunstwerken eigene Tendenz, Sinn und Bedeutung festzuschreiben. Im Spannungsfeld zwischen der anarchischen "Lust am Text" (Roland Barthes) und der "Wut des Verstehens" (Jochen Hörisch) behaupten sich die 'Lektüren', die als Verstehensangebote der Vieldeutigkeit literarischer Werke durch Analysen von Form und Inhalt zur Sichtbarkeit verhelfen wollen, ohne ihnen den Atem abzuschnüren. Ihr Ziel ist es nicht, das "Rätsel" (Adorno) literarischer Kunstwerke zu lösen, sondern es als "Rätsel" in seinen vielfältigen Bedeutungsdimensionen erfahrbar zu machen. Von hier aus versammelt der vorliegende Band 'neue' Lektüren als Angebot zum Gespräch und Herausforderung, Texte als Mittel intensiver Blicköffnungen zu begreifen, was nichts anderes heißt als: immer wieder aufs Neue zu lesen."--Publisher's website.
Retrieving notes about this item Retrieving notes about this item

Reviews

User-contributed reviews

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.