skip to content
Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen

Author: Arne Dekker
Publisher: Bielefeld [Germany] : [Transcript], 2012. ©2012
Series: Materialitäten, Band 18.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Sexualität in virtuellen Räumen kann nicht unabhängig von jener in realweltlichen Räumen betrachtet werden. Statt Online-Sex als eine gefährliche Alternativwelt zu konzipieren, fragt der Autor praxistheoretisch danach, wie realweltliche und virtuelle Sexualität miteinander verschränkt sind und welche Auswirkungen die paradoxale Platzierung materieller und semiotischer Sexualkörper vor und 'hinter' dem  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Additional Physical Format: Print version:
Dekker, Arne, 1970-
Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen.
Bielefeld, [Germany] : [transcript], ©2012
318 pages
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Arne Dekker
ISBN: 9783839418543 3839418542
OCLC Number: 905865442
Description: 1 online resource (322 pages).
Contents: Cover Online-Sex; Inhalt; Dank; 1. Einleitung; 1.1 Sexualsoziologische Praxistheorie; 1.2 Zwischen Fortschrittsoptimismus und Kulturpessimismus; 1.3 Aufbau des Buches; 2. Sexualität in virtuellen Räumen; 2.1 Welche Räume?; 2.2 Welche Sexualität?; 2.3 Zum Vorkommen von Online-Sex; 2.4 Zusammenfassung; 3. Raumkonstruktionen beim Online-Sex; 3.1 Soziologische Theorien des Raumes; 3.1.1 Das Ende der soziologischen Raumabstinenz; 3.1.2 Modernisierung als Enträumlichung?; 3.1.3 Schrumpfung der Räume; 3.1.4 Abschied vom Behälterraum; 3.2 Über den Raumbezug computervermittelter Kommunikation. 3.2.1 Räumliche Metaphern3.2.2 Das Internet als Kommunikationsraum; 3.2.3 Das Internet als Raum sozialer Praxis; 3.3 Heuristischer Bezugsrahmen; 3.3.1 Utopien und Heterotopien; 3.3.2 Der elektronische Spiegel; 3.4 Utopie oder Heterotopie? Interviewauswertung I; 3.4.1 Chat ohne Raum?; 3.4.2 Die Platzierung der User vor dem Computer; 3.4.3 Utopische Räume; 3.4.4 Heterotopische Räume; 3.5 Zusammenfassung; 4. Körperliche Subjektivierungsformen beim Online-Sex; 4.1 Soziologische Subjektanalyse; 4.1.1 Sexuelle Subjekte als Körpersubjekte; 4.1.2 Der Lustkörper als diskursiver Effekt? 4.1.3 Subjekt-Artefakt-Konstellationen4.1.4 Subjekttransformation in der Spätmoderne; 4.2 Körperliche Subjektivierungsformen in der Internetforschung; 4.2.1 Theorien des Körperausschlusses; 4.2.2 Theorien virtueller Körperkonstruktionen; 4.2.3 Theorien digitaler Datenkörper; 4.3 Heuristischer Bezugsrahmen; 4.3.1 Körperliche Subjektivierungsformen; 4.3.2 Materielle und semiotische Verkörperung der Subjekte; 4.4 Subjekt oder Fake? Interviewauswertung II; 4.4.1 Wahrheitssuche und Authentifizierung; 4.4.2 Körper und Subjekte im utopischen Raum; 4.4.3 Körper und Subjekte im heterotopischen Raum. 4.5 Zusammenfassung5. Abschließende Betrachtungen; Zur Methode; Literatur.
Series Title: Materialitäten, Band 18.
Responsibility: Arne Dekker.

Abstract:

Sexualität in virtuellen Räumen kann nicht unabhängig von jener in realweltlichen Räumen betrachtet werden. Statt Online-Sex als eine gefährliche Alternativwelt zu konzipieren, fragt der Autor praxistheoretisch danach, wie realweltliche und virtuelle Sexualität miteinander verschränkt sind und welche Auswirkungen die paradoxale Platzierung materieller und semiotischer Sexualkörper vor und 'hinter' dem Bildschirm hat. Anhand theoretischer Analysen und der Auswertung von 20 qualitativen Interviews arbeitet er Raumkonstruktionen der User heraus, beschreibt auf dieser Grundlage neue Formen sexuell.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(2)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/905865442> # Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen
    a schema:MediaObject, schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "905865442" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Topic/computer_sex> ; # Computer sex
   schema:about <http://dewey.info/class/025.063067/e23/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Topic/sex> ; # Sex
   schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Person/dekker_arne_1970> ; # Arne Dekker
   schema:bookFormat schema:EBook ;
   schema:copyrightYear "2012" ;
   schema:datePublished "2012" ;
   schema:description "Cover Online-Sex; Inhalt; Dank; 1. Einleitung; 1.1 Sexualsoziologische Praxistheorie; 1.2 Zwischen Fortschrittsoptimismus und Kulturpessimismus; 1.3 Aufbau des Buches; 2. Sexualität in virtuellen Räumen; 2.1 Welche Räume?; 2.2 Welche Sexualität?; 2.3 Zum Vorkommen von Online-Sex; 2.4 Zusammenfassung; 3. Raumkonstruktionen beim Online-Sex; 3.1 Soziologische Theorien des Raumes; 3.1.1 Das Ende der soziologischen Raumabstinenz; 3.1.2 Modernisierung als Enträumlichung?; 3.1.3 Schrumpfung der Räume; 3.1.4 Abschied vom Behälterraum; 3.2 Über den Raumbezug computervermittelter Kommunikation." ;
   schema:description "Sexualität in virtuellen Räumen kann nicht unabhängig von jener in realweltlichen Räumen betrachtet werden. Statt Online-Sex als eine gefährliche Alternativwelt zu konzipieren, fragt der Autor praxistheoretisch danach, wie realweltliche und virtuelle Sexualität miteinander verschränkt sind und welche Auswirkungen die paradoxale Platzierung materieller und semiotischer Sexualkörper vor und 'hinter' dem Bildschirm hat. Anhand theoretischer Analysen und der Auswertung von 20 qualitativen Interviews arbeitet er Raumkonstruktionen der User heraus, beschreibt auf dieser Grundlage neue Formen sexuell." ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1129538701> ;
   schema:genre "Electronic books" ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Series/materialitaten> ; # Materialitäten ;
   schema:isSimilarTo <http://worldcat.org/entity/work/data/1129538701#CreativeWork/online_sex_korperliche_subjektivierungsformen_in_virtuellen_raumen> ;
   schema:name "Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen" ;
   schema:productID "905865442" ;
   schema:url <http://swb.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1918090> ;
   schema:url <http://public.eblib.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=1918090> ;
   schema:url <http://site.ebrary.com/id/11014609> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783839418543> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/905865442> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Person/dekker_arne_1970> # Arne Dekker
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1970" ;
   schema:familyName "Dekker" ;
   schema:givenName "Arne" ;
   schema:name "Arne Dekker" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1129538701#Series/materialitaten> # Materialitäten ;
    a bgn:PublicationSeries ;
   schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/905865442> ; # Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen
   schema:name "Materialitäten ;" ;
    .

<http://worldcat.org/entity/work/data/1129538701#CreativeWork/online_sex_korperliche_subjektivierungsformen_in_virtuellen_raumen>
    a schema:CreativeWork ;
   rdfs:label "Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen." ;
   schema:description "Print version:" ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/905865442> ; # Online-Sex : Körperliche Subjektivierungsformen in virtuellen Räumen
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783839418543>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3839418542" ;
   schema:isbn "9783839418543" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.