skip to content
Phantastische Literatur im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts : Untersuchungen zum Strukturwandel des Genres, seinen geistesgeschichtlichen Voraussetzungen und zur Tradition der Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Phantastische Literatur im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts : Untersuchungen zum Strukturwandel des Genres, seinen geistesgeschichtlichen Voraussetzungen und zur Tradition der "schwarzen Romantik" insbesondere bei Gustav Meyrink, Alfred Kubin und Franz Kafka

Author: Peter Cersowsky
Publisher: München : W. Fink, ©1983.
Edition/Format:   Book : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Criticism, interpretation, etc
Additional Physical Format: Online version:
Cersowsky, Peter.
Phantastische Literatur im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts.
München : W. Fink, ©1983
(OCoLC)606085137
Online version:
Cersowsky, Peter.
Phantastische Literatur im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts.
München : W. Fink, ©1983
(OCoLC)624318736
Named Person: Gustav Meyrink; Alfred Kubin; Franz Kafka; Kafka; Kubin, <Künstler>; Meyrink; Poe; Franz Kafka; Alfred Kubin; Gustav Meyrink
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Peter Cersowsky
ISBN: 3770521331 9783770521333
OCLC Number: 10768785
Notes: Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Würzburg, 1981.
Description: 328 pages ; 24 cm
Responsibility: Peter Cersowsky.

Table of Contents:

by WTYILL@KUK (WorldCat user on 2007-12-17)

Vorbemerkung 9 1. Einleitung 11 1.1 Forschungslage zum Phantastischen in der Literatur 11 1.2 Ansatz der Untersuchung 20 2. Die Normalausprägungen der Phantastik zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Tradition der ,,schwarzen Romantik” 34 2.1 Okkultistische Phantastik. Gustav Meyrinks Roman ,,der Golem” 34 2.1.1 Die natürliche Komponente 34 2.1.2 Die Signatur des Übernatürlichen 38 2.1.3 Geistesgeschichtliche Grundlagen der okkultistischen Phantastik 47 2.1.4 Unschlüssigkeit 56 2.1.5 Die Rolle des Subjekts. Symbolismus 63 2.2 Phantastische Allegorie in der Tradition der ,,schwarzen Romantik”. Alfred Kubins ,,Die andere Seite”. 66 2.2.1 Phantastik und Allegorie bei Todorov, Vax und Sokel 66 2.2.2 Phantastische Unschlüssigkeit in Vorspann und Schluß 67 2.2.3 Die allegorische Ausrichtung der ‘andersen Seite’ 71 2.2.3.1 Patera und die „Metamorphosen Satans” 71 2.2.3.2 Melitta Lampenbogen als „femme fatale” 83 2.2.3.3 Die umfassende Präsenz der „Medusenschönheit” bei Kubin 88 2.2.3.4 Zum Sadismus in der ‘anderen Seite’. Mereschkowski 90 2.2.3.5 Die Landschaft der ‘anderen Seite’ 92 2.2.3.6 Der Allegoriker Kubin 95 2.2.3.7 Der Symbolismus der „Anderen Seite”. Baudelaire 99 2.3 Das Spektrum der Normalausprägungen 101 2.3.1 Einleitung. Die Poe-Rezeption um die Jahrhundertwende 101 2.3.2 Die spiritualistisch-mythische Grundstruktur 103 2.3.3 „Metamorphosen Satans 114 2.3.4 Die „femme fatale” 118 2.3.5 „Medusenschönheit” 122 2.3.6 Das Erbe des „Göttlichen Marquis” 125 2.3.7 Die vitalisierte Landschaft und Poes „The Fall of the House of Usher” 131 2.3.8 Unschlüssigkeit 133 2.3.9 Angst, Schrecken 140 2.3.10 Allegorische Varianten 141 2.3.11 Symbolismus in Poes „Ligeia” und in der Phantastik zu Beginn des 20. Jahrhunderts 149 2.3.12 Zusammengassung 151 3. Die Phantastik Franz Kafkas 153 3.1 Das Gespenstermotiv bei Kafka 153 3.1.1 „Unglüklichsein” 153 3.1.2 Kafka und die lebenden Toten. „Der Jäger Gracchus” und weitere Varianten des Gespenstermotivs 167 3.2 Kafka und die Tradition der „schwarzen Romantik” 181 3.1.1 Einleitung 181 3.2.2 Das Erbe des Sadomasochismus 183 3.2.2.1 Varianten ton Qual und Selbstqual 183 3.2.2.2 Der Tod als Kulminationspunkt von Qual und Selbstqual 195 3.2.2.3 Schmerz, Destruktion und Wahrheit 201 3.2.2.4 Perversion 203 3.2.3 Kafkas „Metamorphosen Satans” 209 3.2.4 Kafka und der Typus der „femme fatale” 221 3.2.5 „Medusenschönheit 228 3.3 Die Darstellung der Behördenapparate im „Golem”, in der „Anderen Seite” und in Kafkas „Schloß”. Satire und potenzierte Unschlüssigkeit 237 4 Schluβ. Übernatürliche und transzendentale Phantasik 248 Siglen 272 Anmerkungen 273 Bibliographie 314 Namenregister 325

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/10768785>
library:oclcnum"10768785"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/10768785>
rdf:typeschema:Book
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:copyrightYear"1983"
schema:creator
schema:datePublished"1983"
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/3276781>
schema:genre"Criticism, interpretation, etc."
schema:name"Phantastische Literatur im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts : Untersuchungen zum Strukturwandel des Genres, seinen geistesgeschichtlichen Voraussetzungen und zur Tradition der "schwarzen Romantik" insbesondere bei Gustav Meyrink, Alfred Kubin und Franz Kafka"
schema:publisher
schema:url
schema:workExample
umbel:isLike<http://d-nb.info/840268130>
umbel:isLike<http://d-nb.info/891312870>

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.