skip to content
Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis : Erwerb, Entwicklung, Bestandshaltung, Vermarktung. Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis : Erwerb, Entwicklung, Bestandshaltung, Vermarktung.

Author: Gotthold Balensiefen; Christian Bönker; Norbert Geiger; Wolfgang Schaller
Publisher: Franz Vahlen, 2011.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
HauptbeschreibungDas Buch stellt in kompakter und übersichtlicher Form die zentralen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Errichtung, dem Erwerb, der Bestandshaltung und der Vermarktung von Immobilien aus Sicht der juristischen Beratungspraxis dar. Geschrieben von Rechtsanwälten der beiden renommierten Kanzleien Kapellmann & Partner und TaylorWessing in Zusammenarbeit mit Professoren der Hochschule Biberach wendet  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Electronic books
Additional Physical Format: Print version:
Balensiefen, Gotthold.
Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis : Erwerb, Entwicklung, Bestandshaltung, Vermarktung.
: Franz Vahlen, ©2011
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Gotthold Balensiefen; Christian Bönker; Norbert Geiger; Wolfgang Schaller
ISBN: 9783800643981 3800643987 1306940079 9781306940078
OCLC Number: 769342261
Notes: 3.2.2.3 Umweltrechtliche Zulassungsverfahren, die dem Erfordernis desbauplanungsrechtlichen Einvernehmens durch die Kommune nicht unterliegen.
Description: 1 online resource (937 pages)
Contents: Cover; Zum Inhalt_Autor; Titel; Impressum; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; A Immobilien und Öffentliches Recht; 1 Planungsrecht und Immobilien; 1.1 Übersicht; 1.1.1 Planung und Plan; 1.1.1.1 Dynamische Planung --
Statischer Plan; 1.1.1.2 Verdichtung von Informationen; 1.1.1.3 Relative Autonomie der Planenden; 1.1.2 Planungs- und Planarten; 1.1.2.1 Rechtlicher Stellenwert von Plänen; 1.1.2.2 Planungsakteure; 1.1.2.3 Planungsarten; 1.2 Raumplanung; 1.2.2.1 Übersicht; 1.2.2.2 Grundlagen der Raumplanung; 1.3 Sachplanung; 1.4 Vorhabenplanung; 1.4.1 Projekt; 1.4.2 Immobilienbezug. 1.4.2.1 Standortgebundene Vorhaben1.4.2.2 Trassengebundene Vorhaben; 1.4.2.3 Standortverändernde Vorhaben; 1.4.3 Mehrzahl von planungsrechtlichen Zulassungstatbeständen; 1.4.3.1 Parallele Verwaltungsverfahren; 1.4.3.2 Gestufte Verwaltungsverfahren; 2 Öffentliches Baurecht; 2.1 Rechtsquellen des öffentlichen Baurechts; 2.2 Bauleitplanung; 2.2.1 Flächennutzungsplan; 2.2.2 Bebauungsplan; 2.2.2.1 Art der baulichen Nutzung; 2.2.2.2 Maß der baulichen Nutzung; 2.2.2.3 Weitere Besonderheiten; 2.2.3 Materielle Planungsanforderungen; 2.2.4 Verfahren der Planaufstellung; 2.2.4.1 Regelverfahren. 2.2.4.2 Besondere Verfahren2.2.4.3 Plansicherung; 2.3 Besonderes Städtebaurecht; 2.4 Städtebauliche Verträge; 2.5 Baugenehmigung; 2.5.1 Genehmigungsbedürftige Anlagen; 2.5.2 Materielle Genehmigungsanforderungen; 2.5.2.1 Bauplanungsrecht; 2.5.2.2 Bauordnungsrecht; 2.5.2.3 Baunebenrecht; 2.5.3 Genehmigungsverfahren; 2.5.3.1 Vereinfachtes Verfahren; 2.5.3.2 Vollverfahren; 2.5.3.3 Baugenehmigung; 2.6 Bauaufsicht; 3 Immobilien und Umweltrecht; 3.1 Materielles immobilienbezogenes Umweltrecht; 3.1.1 Grundstück; 3.1.1.1 Grundstück und Bodenveränderungen; 3.1.1.2 Grundstück und Geräuschexposition. 3.1.1.3 Grundstück und Natur- sowie Landschaftsschutz3.1.1.4 Grundstücke und Überschwemmungsrisiko; 3.1.2 Bau und Gebäude; 3.1.2.1 Emissionsminderung und energetische Effizienz von Gebäuden; 3.1.2.2 Gebäudebezogener Schallschutz; 3.1.2.3 Bauliche Anlagen und andere Emissionen als Geräusche; 3.1.3 Umweltrechtliche Anforderungen an Betrieb, Nutzung und Verwertung von Immobilien; 3.1.3.1 Verbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung bei Vermietung; 3.1.3.2 Pflicht zur Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen; 3.2 Formelles immobilienbezogenes Umweltrecht. 3.2.1 Prüfung umweltbezogener Anforderungen bei der Aufstellung von Bauleitplänen3.2.1.1 Umweltbezogene Belange; 3.2.1.2 Bodenschutzklausel; 3.2.1.3 Naturschutzrechtliche Eingriffs- und Ausgleichsregelung; 3.2.1.4 Verträglichkeit mit FFH- oder Vogelschutzgebieten; 3.2.1.5 Umweltprüfung; 3.2.2 Prüfung umweltbezogener Anforderungen bei Vorhabenzulassungen; 3.2.2.1 Bauordnungsrechtliche Verwaltungsverfahren; 3.2.2.2 Umweltrechtliche Zulassungsverfahren, die dem Erfordernis des bauplanungsrechtlichen Einvernehmens durch die Kommune unterliegen.

Abstract:

HauptbeschreibungDas Buch stellt in kompakter und übersichtlicher Form die zentralen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Errichtung, dem Erwerb, der Bestandshaltung und der Vermarktung von Immobilien aus Sicht der juristischen Beratungspraxis dar. Geschrieben von Rechtsanwälten der beiden renommierten Kanzleien Kapellmann & Partner und TaylorWessing in Zusammenarbeit mit Professoren der Hochschule Biberach wendet sich das Werk in erster Linie an Praktiker in der Bau- und Immobilienwirtschaft, die die in ihrer täglichen Arbeit auftretenden juristischen Probleme erkennen und - in.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/769342261>
library:oclcnum"769342261"
rdf:typeschema:MediaObject
rdf:typeschema:Book
rdf:valueUnknown value: dct
schema:about
schema:about
schema:about
schema:about
schema:bookFormatschema:EBook
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:creator
schema:datePublished"2011"
schema:description"HauptbeschreibungDas Buch stellt in kompakter und übersichtlicher Form die zentralen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Errichtung, dem Erwerb, der Bestandshaltung und der Vermarktung von Immobilien aus Sicht der juristischen Beratungspraxis dar. Geschrieben von Rechtsanwälten der beiden renommierten Kanzleien Kapellmann & Partner und TaylorWessing in Zusammenarbeit mit Professoren der Hochschule Biberach wendet sich das Werk in erster Linie an Praktiker in der Bau- und Immobilienwirtschaft, die die in ihrer täglichen Arbeit auftretenden juristischen Probleme erkennen und - in."
schema:description"Cover; Zum Inhalt_Autor; Titel; Impressum; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; A Immobilien und Öffentliches Recht; 1 Planungsrecht und Immobilien; 1.1 Übersicht; 1.1.1 Planung und Plan; 1.1.1.1 Dynamische Planung -- Statischer Plan; 1.1.1.2 Verdichtung von Informationen; 1.1.1.3 Relative Autonomie der Planenden; 1.1.2 Planungs- und Planarten; 1.1.2.1 Rechtlicher Stellenwert von Plänen; 1.1.2.2 Planungsakteure; 1.1.2.3 Planungsarten; 1.2 Raumplanung; 1.2.2.1 Übersicht; 1.2.2.2 Grundlagen der Raumplanung; 1.3 Sachplanung; 1.4 Vorhabenplanung; 1.4.1 Projekt; 1.4.2 Immobilienbezug."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/312475700>
schema:genre"Electronic books"
schema:inLanguage"de"
schema:name"Rechtshandbuch für die Immobilienpraxis Erwerb, Entwicklung, Bestandshaltung, Vermarktung."
schema:publication
schema:publisher
schema:url<http://lib.myilibrary.com?id=625258>
schema:url<http://public.eblib.com/choice/publicfullrecord.aspx?p=806546>
schema:workExample
schema:workExample
wdrs:describedby

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.