skip to content
Roland Barthes : eine Biografie Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Roland Barthes : eine Biografie

Author: Tiphaine Samoyault
Publisher: Berlin : Suhrkamp, 2015.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge, die Mythen des Alltags, zu verstehen sind; er hat das Alphabet der Sprache der Liebe vorbuchstabiert; er hat die Lust am Text propagiert; er hat die Stellung des Autors untergraben - und in seinem letzten Seminar, der 'Vorbereitung des Romans', gestanden, er hätte sich  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Biographie
Named Person: Roland Barthes
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Tiphaine Samoyault
ISBN: 9783518425060 3518425064
OCLC Number: 927881759
Description: 869 Seiten : Illustrationen
Responsibility: Tiphaine Samoyault.

Abstract:

Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge, die Mythen des Alltags, zu verstehen sind; er hat das Alphabet der Sprache der Liebe vorbuchstabiert; er hat die Lust am Text propagiert; er hat die Stellung des Autors untergraben - und in seinem letzten Seminar, der 'Vorbereitung des Romans', gestanden, er hätte sich gewünscht, Romancier zu werden. 1915 in Cherbourg geboren, geht er in den Dreißiger Jahren zum Studium nach Paris. Hier sammelt er erst politische Erfahrung, entdeckt die Freundschaft und seine Homosexualität - und am Ende des Jahrzehnts befällt ihn eine Tuberkulose, die in ihn zu langjährigen Sanatoriumsaufenthalten zwingt. Dieser Abbruch einer normalen akademischen Karriere erklärt das späte Erscheinen seines Buches, Am 'Nullpunkt der Literatur' (1957) und ist zugleich verantwortlich für seine Schreib- und Forscherhaltung: die überkommenen unverrückbaren universitären Wahrheiten enthüllt er als eine Form des Nicht-Wissens, an deren Stelle er eine neue Wissensform entfaltet. Die Schriftstellerin und Literaturhistorikerin Tiphaine Samoyault entwirft unter Rückgriff auf bisher unzugängliche persönliche Dokumente von Roland Barthes die erste umfassende, alle Aspekte von Werk und Leben ausleuchtende, Biographie. Als Wissenschaftlerin und Literatin liest sie die Person Roland Barthes und dessen Schreiben - und damit die Bedeutung dieses Autors für unsere Zeit. (Quelle: www.buchhandel.de).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(1)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/927881759> # Roland Barthes : eine Biografie
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "927881759" ;
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4757721028#Place/berlin> ; # Berlin
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4757721028#Person/barthes_roland_1915_1980> ; # Roland Barthes
   schema:about <http://dewey.info/class/220/> ;
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:creator <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4757721028#Person/samoyault_tiphaine> ; # Tiphaine Samoyault
   schema:datePublished "2015" ;
   schema:description "Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge, die Mythen des Alltags, zu verstehen sind; er hat das Alphabet der Sprache der Liebe vorbuchstabiert; er hat die Lust am Text propagiert; er hat die Stellung des Autors untergraben - und in seinem letzten Seminar, der 'Vorbereitung des Romans', gestanden, er hätte sich gewünscht, Romancier zu werden. 1915 in Cherbourg geboren, geht er in den Dreißiger Jahren zum Studium nach Paris. Hier sammelt er erst politische Erfahrung, entdeckt die Freundschaft und seine Homosexualität - und am Ende des Jahrzehnts befällt ihn eine Tuberkulose, die in ihn zu langjährigen Sanatoriumsaufenthalten zwingt. Dieser Abbruch einer normalen akademischen Karriere erklärt das späte Erscheinen seines Buches, Am 'Nullpunkt der Literatur' (1957) und ist zugleich verantwortlich für seine Schreib- und Forscherhaltung: die überkommenen unverrückbaren universitären Wahrheiten enthüllt er als eine Form des Nicht-Wissens, an deren Stelle er eine neue Wissensform entfaltet. Die Schriftstellerin und Literaturhistorikerin Tiphaine Samoyault entwirft unter Rückgriff auf bisher unzugängliche persönliche Dokumente von Roland Barthes die erste umfassende, alle Aspekte von Werk und Leben ausleuchtende, Biographie. Als Wissenschaftlerin und Literatin liest sie die Person Roland Barthes und dessen Schreiben - und damit die Bedeutung dieses Autors für unsere Zeit. (Quelle: www.buchhandel.de)."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/4757721028> ;
   schema:genre "Biographie"@de ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Roland Barthes : eine Biografie"@de ;
   schema:productID "927881759" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/927881759#PublicationEvent/berlin_suhrkamp_2015> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4757721028#Agent/suhrkamp> ; # Suhrkamp
   schema:url <http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=5249173&prov=M&dok_var=1&dok_ext=htm> ;
   schema:url <http://d-nb.info/1070838543/04> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783518425060> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/927881759> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/4757721028#Person/samoyault_tiphaine> # Tiphaine Samoyault
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Samoyault" ;
   schema:givenName "Tiphaine" ;
   schema:name "Tiphaine Samoyault" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783518425060>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3518425064" ;
   schema:isbn "9783518425060" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.