skip to content
Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

"Sie haben es doch gut gemeint" : Depression und Familie

Author: Josef Giger-Bütler
Publisher: Weinheim ; Basel ; Berlin : Beltz, 2003.
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Die Wurzeln der Depression liegen in der Kindheit. Hier werden die Verhaltensmuster vorbereitet, die sich später bei Erwachsenen hinter depressiven Zuständen verbergen. Sie waren Kinder, die sich ständig selbst überfordert haben. Kinder, die versucht haben, es allen Recht zu machen außer sich selbst. Verständlich, einfühlsam und weitgehend unter Verzicht auf fachpsychologische Begriffe wie vor ihm nur Alice  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Josef Giger-Bütler
ISBN: 3407857888 9783407857880
OCLC Number: 76545211
Notes: Literaturverz. S. 242 - 244.
Description: 244 S. ; 22 cm
Responsibility: Josef Giger-Bütler.

Abstract:

Die Wurzeln der Depression liegen in der Kindheit. Hier werden die Verhaltensmuster vorbereitet, die sich später bei Erwachsenen hinter depressiven Zuständen verbergen. Sie waren Kinder, die sich ständig selbst überfordert haben. Kinder, die versucht haben, es allen Recht zu machen außer sich selbst. Verständlich, einfühlsam und weitgehend unter Verzicht auf fachpsychologische Begriffe wie vor ihm nur Alice Miller beschreibt Josef Giger-Bütler die Familienkonstellationen und Erziehungsstile, die krank machen. Von der Krankheit" Depression"hört und liest man heute fast täglich. Aber wann verbirgt sich hinter emotionalen und körperlichen Zuständen wie Lustlosigkeit, Interesselosigkeit, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Müdigkeit wirklich eine Depression? Der Schlüssel für die Beantwortung dieser Frage liegt für den Autor dieses Buches in der Kindheit und in der Familie. Hier werden die depressiven Verhaltensmuster geformt. Es handelt sich um Kinder, die sich ständig selbst überfordern, weil ihre Umgebung es von ihnen verlangt. Um Kinder, die versuchen, es allen Recht zu machen - außer sich selbst. Diese" Zurücknahme"von der Welt geht soweit, bis von ihrem Selbst nicht mehr viel übrig geblieben ist. Aber diese Kinder funktionieren nach außen hin. Und genau hier liegt das eigentlich Krankmachende an der Depression, der lebenslange Kampf gegen die Selbstaufgabe, der, wenn er verloren wird, zur Aufgabe des eigenen Lebens führen kann.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/76545211> # "Sie haben es doch gut gemeint" : Depression und Familie
    a schema:CreativeWork, schema:Book ;
    library:oclcnum "76545211" ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Place/berlin> ; # Berlin
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Place/weinheim> ; # Weinheim
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Place/basel> ; # Basel
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depressies_psychiatrie> ; # Depressies (psychiatrie)
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_uberforderung> ; # Depression--Überforderung
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression> ; # Depression
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_erziehungsstil> ; # Depression (Psychologie)--Erziehungsstil
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/uberforderung> ; # Überforderung
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/uberforderung_depression> ; # Überforderung--Depression
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_atiologie> ; # Depression (Psychologie)--Ätiologie
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_familie> ; # Depression (Psychologie)--Familie
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:creator <http://viaf.org/viaf/95223647> ; # Josef Giger-Bütler
    schema:datePublished "2003" ;
    schema:description "Die Wurzeln der Depression liegen in der Kindheit. Hier werden die Verhaltensmuster vorbereitet, die sich später bei Erwachsenen hinter depressiven Zuständen verbergen. Sie waren Kinder, die sich ständig selbst überfordert haben. Kinder, die versucht haben, es allen Recht zu machen außer sich selbst. Verständlich, einfühlsam und weitgehend unter Verzicht auf fachpsychologische Begriffe wie vor ihm nur Alice Miller beschreibt Josef Giger-Bütler die Familienkonstellationen und Erziehungsstile, die krank machen. Von der Krankheit" Depression"hört und liest man heute fast täglich. Aber wann verbirgt sich hinter emotionalen und körperlichen Zuständen wie Lustlosigkeit, Interesselosigkeit, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Müdigkeit wirklich eine Depression? Der Schlüssel für die Beantwortung dieser Frage liegt für den Autor dieses Buches in der Kindheit und in der Familie. Hier werden die depressiven Verhaltensmuster geformt. Es handelt sich um Kinder, die sich ständig selbst überfordern, weil ihre Umgebung es von ihnen verlangt. Um Kinder, die versuchen, es allen Recht zu machen - außer sich selbst. Diese" Zurücknahme"von der Welt geht soweit, bis von ihrem Selbst nicht mehr viel übrig geblieben ist. Aber diese Kinder funktionieren nach außen hin. Und genau hier liegt das eigentlich Krankmachende an der Depression, der lebenslange Kampf gegen die Selbstaufgabe, der, wenn er verloren wird, zur Aufgabe des eigenen Lebens führen kann."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/890692630> ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:name ""Sie haben es doch gut gemeint" : Depression und Familie"@de ;
    schema:productID "76545211" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/76545211#PublicationEvent/weinheim_basel_berlin_beltz_2003> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Agent/beltz> ; # Beltz
    schema:url <http://bvbr.bib-bvb.de:8991/F?func=service&doc_library=BVB01&doc_number=015021233&line_number=0001&func_code=DB_RECORDS&service_type=MEDIA> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783407857880> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/968006086> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/03A400284> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/76545211> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depressies_psychiatrie> # Depressies (psychiatrie)
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Depressies (psychiatrie)"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_atiologie> # Depression (Psychologie)--Ätiologie
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Depression (Psychologie)--Ätiologie"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_erziehungsstil> # Depression (Psychologie)--Erziehungsstil
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Depression (Psychologie)--Erziehungsstil"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_psychologie_familie> # Depression (Psychologie)--Familie
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Depression (Psychologie)--Familie"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/depression_uberforderung> # Depression--Überforderung
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Depression--Überforderung"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/890692630#Topic/uberforderung_depression> # Überforderung--Depression
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Überforderung--Depression"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/95223647> # Josef Giger-Bütler
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Giger-Bütler" ;
    schema:givenName "Josef" ;
    schema:name "Josef Giger-Bütler" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783407857880>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3407857888" ;
    schema:isbn "9783407857880" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.