skip to content
Soziologie des Wettbewerbs : eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Soziologie des Wettbewerbs : eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft

Author: Dietmar J Wetzel
Publisher: Wiesbaden : Springer Fachmedien Wiesbaden : Imprint : Springer VS, 2013.
Series: Wirtschaft und Gesellschaft
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Publication:Soziologie des Wettbewerbs.
Summary:
Das für Gesellschaften ebenso brisante wie zentrale Thema Wettbewerb wurde bislang der Ökonomie respektive der politisch-medialen Rhetorik überlassen. Soziologische Klassiker (Simmel, Weber, Bourdieu u. a.) bieten Anknüpfungspunkte für eine Wettbewerbssoziologie. Deren Intuitionen aufgreifend besteht die "Soziologie des Wettbewerbs" aus einer sowohl sozialtheoretisch fundierten als auch empirisch orientierten  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Online-Publikation
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Dietmar J Wetzel
ISBN: 9783658010621 3658010622 9783658010614 3658010614
OCLC Number: 828659488
In: Wetzel, Dietmar J
Description: 1 online resource (Online-Ressource.).
Series Title: Wirtschaft und Gesellschaft
Responsibility: von Dietmar J. Wetzel.

Abstract:

Das für Gesellschaften ebenso brisante wie zentrale Thema Wettbewerb wurde bislang der Ökonomie respektive der politisch-medialen Rhetorik überlassen. Soziologische Klassiker (Simmel, Weber, Bourdieu u. a.) bieten Anknüpfungspunkte für eine Wettbewerbssoziologie. Deren Intuitionen aufgreifend besteht die "Soziologie des Wettbewerbs" aus einer sowohl sozialtheoretisch fundierten als auch empirisch orientierten Feldanalyse. Vier soziale Felder/Märkte und die dort vorfindlichen Praktiken werden analysiert: 1. Bildung (Exzellenzinitiative), 2. Finanzmärkte (Großbanken), 3. Sport (Doping) und 4. Liebe (Onlinedating). Daraus resultiert eine theoretisch und empirisch fundierte Wettbewerbskritik, die die aktuellen ideologischen Überfrachtungen dekonstruiert und kritisch auf die Auswirkungen bezüglich Subjektpositionen, Leistung und Erfolg sowie auf Mechanismen der Re- und Destabilisierung eingeht. Die Überlegungen münden in ein Nachdenken über die Bedingungen guter Lebensführung in Zeiten einer Wettbewerbsgesellschaft. Der Inhalt· Dispositive des Wettbewerbs· Wettbewerbsanalytik: Kulturen und drei Dimensionen· Die Felder der Bildung, der Ökonomie, des Sports und der Liebe· Soziologie einer gelingenden LebensführungDie Zielgruppen- Soziologinnen- WirtschaftwissenschaftlerInnen- PolitkiwissenschaftlerInnen- an Wirtschaft, Politik und Gesellschaft InteressierteDer AutorDr. Dietmar J. Wetzel ist Privatdozent an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und Dozent/wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bern.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/828659488> # Soziologie des Wettbewerbs eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft
    a schema:MediaObject, schema:Book, schema:CreativeWork ;
    library:oclcnum "828659488" ;
    library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Place/wiesbaden> ; # Wiesbaden
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/sociology_general> ; # Sociology, general
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/kultursoziologie> ; # Kultursoziologie
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/cultural_studies> ; # Cultural Studies
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/wettbewerbsverhalten> ; # Wettbewerbsverhalten
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/wirtschaftssoziologie> ; # Wirtschaftssoziologie
    schema:about <http://id.worldcat.org/fast/1122877> ; # Social sciences
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/marktwirtschaft> ; # Marktwirtschaft
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/social_sciences> ; # Social Sciences
    schema:about <http://dewey.info/class/301/> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/organizational_studies_economic_sociology> ; # Organizational Studies, Economic Sociology
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/social_sciences_general> ; # Social Sciences, general
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/wettbewerb> ; # Wettbewerb
    schema:bookFormat schema:EBook ;
    schema:creator <http://viaf.org/viaf/62438360> ; # Dietmar J. Wetzel
    schema:datePublished "2013" ;
    schema:description "Das für Gesellschaften ebenso brisante wie zentrale Thema Wettbewerb wurde bislang der Ökonomie respektive der politisch-medialen Rhetorik überlassen. Soziologische Klassiker (Simmel, Weber, Bourdieu u. a.) bieten Anknüpfungspunkte für eine Wettbewerbssoziologie. Deren Intuitionen aufgreifend besteht die "Soziologie des Wettbewerbs" aus einer sowohl sozialtheoretisch fundierten als auch empirisch orientierten Feldanalyse. Vier soziale Felder/Märkte und die dort vorfindlichen Praktiken werden analysiert: 1. Bildung (Exzellenzinitiative), 2. Finanzmärkte (Großbanken), 3. Sport (Doping) und 4. Liebe (Onlinedating). Daraus resultiert eine theoretisch und empirisch fundierte Wettbewerbskritik, die die aktuellen ideologischen Überfrachtungen dekonstruiert und kritisch auf die Auswirkungen bezüglich Subjektpositionen, Leistung und Erfolg sowie auf Mechanismen der Re- und Destabilisierung eingeht. Die Überlegungen münden in ein Nachdenken über die Bedingungen guter Lebensführung in Zeiten einer Wettbewerbsgesellschaft. Der Inhalt· Dispositive des Wettbewerbs· Wettbewerbsanalytik: Kulturen und drei Dimensionen· Die Felder der Bildung, der Ökonomie, des Sports und der Liebe· Soziologie einer gelingenden LebensführungDie Zielgruppen- Soziologinnen- WirtschaftwissenschaftlerInnen- PolitkiwissenschaftlerInnen- an Wirtschaft, Politik und Gesellschaft InteressierteDer AutorDr. Dietmar J. Wetzel ist Privatdozent an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und Dozent/wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bern."@de ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1183877794> ;
    schema:genre "Online-Publikation"@de ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Series/wirtschaft_und_gesellschaft> ; # Wirtschaft und Gesellschaft
    schema:name "Soziologie des Wettbewerbs eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft"@de ;
    schema:productID "828659488" ;
    schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/828659488#PublicationEvent/wiesbaden_springer_fachmedien_wiesbaden_imprint_springer_vs_2013> ;
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Agent/springer_fachmedien_wiesbaden> ; # Springer Fachmedien Wiesbaden
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Agent/imprint> ; # Imprint
    schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Agent/springer_vs> ; # Springer VS
    schema:url <http://www.springerlink.com/content/978-3-658-01062-1> ;
    schema:url <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01062-1> ;
    schema:url <http://sfx.metabib.ch/sfx_locater?sid=ALEPH:UZH01&genre=book&isbn=978-3-658-01062-1&id=doi:10.1007/978-3-658-01062-1> ;
    schema:url <http://d-nb.info/1030318484/34> ;
    schema:url <http://sfx.metabib.ch/sfx_uzh?sid=ALEPH:UZH01&genre=book&isbn=978-3-658-01062-1&id=doi:10.1007/978-3-658-01062-1> ;
    schema:url <http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:1111-20130130969> ;
    schema:url <http://swbplus.bsz-bw.de/bsz378522965cov.htm> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783658010621> ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783658010614> ;
    schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01062-1> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1030318484> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/828659488> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Agent/springer_fachmedien_wiesbaden> # Springer Fachmedien Wiesbaden
    a bgn:Agent ;
    schema:name "Springer Fachmedien Wiesbaden" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Series/wirtschaft_und_gesellschaft> # Wirtschaft und Gesellschaft
    a bgn:PublicationSeries ;
    schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/828659488> ; # Soziologie des Wettbewerbs eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft
    schema:name "Wirtschaft und Gesellschaft" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/organizational_studies_economic_sociology> # Organizational Studies, Economic Sociology
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Organizational Studies, Economic Sociology"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/social_sciences_general> # Social Sciences, general
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Social Sciences, general"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/sociology_general> # Sociology, general
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Sociology, general"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/wettbewerbsverhalten> # Wettbewerbsverhalten
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Wettbewerbsverhalten"@de ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1183877794#Topic/wirtschaftssoziologie> # Wirtschaftssoziologie
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Wirtschaftssoziologie"@de ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/1122877> # Social sciences
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Social sciences"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/62438360> # Dietmar J. Wetzel
    a schema:Person ;
    schema:familyName "Wetzel" ;
    schema:givenName "Dietmar J." ;
    schema:name "Dietmar J. Wetzel" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783658010614>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3658010614" ;
    schema:isbn "9783658010614" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783658010621>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3658010622" ;
    schema:isbn "9783658010621" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/828659488>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
    schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/828659488> ; # Soziologie des Wettbewerbs eine kultur- und wirtschaftssoziologische Analyse der Marktgesellschaft
    schema:dateModified "2018-02-15" ;
    void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.