skip to content
Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts

Author: Peter Picht
Publisher: Berlin, Heidelberg Imprint: Springer 2014
Series: SpringerLink : Bücher
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Publication:Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts.
Summary:
Globalisierung der Märkte und rapider technischer Fortschritt machen es, gerade im Bereich der Hochtechnologie, unerlässlich, dass die Produkte verschiedener Marktteilnehmer interoperabel sind. Industriestandards sichern diese Interoperabilität, indem sie eine gemeinsame technologische Basis definieren. Sind Teile eines Standards patentgeschützt, kann indes das Zusammentreffen von Standard und Patent den  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Online-Publikation
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Peter Picht
ISBN: 9783642408342 3642408346 9783642408359 3642408354
OCLC Number: 862045705
In: Picht, Peter
Description: 1 online resource (XXXVIII, 636 p.)
Series Title: SpringerLink : Bücher
Responsibility: von Peter Picht
More information:

Abstract:

Globalisierung der Märkte und rapider technischer Fortschritt machen es, gerade im Bereich der Hochtechnologie, unerlässlich, dass die Produkte verschiedener Marktteilnehmer interoperabel sind. Industriestandards sichern diese Interoperabilität, indem sie eine gemeinsame technologische Basis definieren. Sind Teile eines Standards patentgeschützt, kann indes das Zusammentreffen von Standard und Patent den Wettbewerb massiv gefährden und die Verbraucher schädigen. Denn der Patentinhaber kann die übrigen Marktteilnehmer unter Druck setzen, weil sie auf die Nutzung des Standards und damit des Patents angewiesen sind. Eine zunehmende Zahl einschlägiger Fälle zeigt, dass diese Gefahr real ist. Die Rechtsgemeinschaft sucht aber noch nach einer angemessenen Antwort. Eine solche Antwort entwirft das vorliegendeWerk soweit es um die Anwendung des europäischen Wettbewerbsrechts geht. Die Arbeit unternimmt eine ökonomische (insbesondere spieltheoretische) und empirische Fundamentalanalyse des Standardisierungswesens sowie eine eingehende Betrachtung der US-Rechtslage. Auf dieser Basis und vor dem Hintergrund der konzis erörterten Fundamentalwertungen des europäischen Wettbewerbsrechts entwickelt das Werkdetaillierte Regeln für die Rechtsanwendung. Hierbei wird auch deutlich, wo das europäische Wettbewerbsrecht gegenwärtig an seine Grenzen stößt und Reformbedarf besteht.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/862045705> # Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts
    a schema:Book, schema:MediaObject, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "862045705" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Place/berlin_heidelberg> ; # Berlin, Heidelberg
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/910502> ; # Engineering economy
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Topic/patentrecht> ; # Patentrecht
   schema:about <http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85075119> ; # Law
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Place/europaische_union> ; # Europäische Union.
   schema:about <http://dewey.info/class/341.2422/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Topic/standardisierung> ; # Standardisierung
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/902260> ; # Economics, Mathematical
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Topic/kartellrecht> ; # Kartellrecht
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/993678> ; # Law
   schema:about <http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85040869> ; # Economics, Mathematical
   schema:about <http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85043215> ; # Engineering economy
   schema:author <http://viaf.org/viaf/299619720> ; # Peter Picht
   schema:bookFormat schema:EBook ;
   schema:datePublished "2014" ;
   schema:description "Globalisierung der Märkte und rapider technischer Fortschritt machen es, gerade im Bereich der Hochtechnologie, unerlässlich, dass die Produkte verschiedener Marktteilnehmer interoperabel sind. Industriestandards sichern diese Interoperabilität, indem sie eine gemeinsame technologische Basis definieren. Sind Teile eines Standards patentgeschützt, kann indes das Zusammentreffen von Standard und Patent den Wettbewerb massiv gefährden und die Verbraucher schädigen. Denn der Patentinhaber kann die übrigen Marktteilnehmer unter Druck setzen, weil sie auf die Nutzung des Standards und damit des Patents angewiesen sind. Eine zunehmende Zahl einschlägiger Fälle zeigt, dass diese Gefahr real ist. Die Rechtsgemeinschaft sucht aber noch nach einer angemessenen Antwort. Eine solche Antwort entwirft das vorliegendeWerk soweit es um die Anwendung des europäischen Wettbewerbsrechts geht. Die Arbeit unternimmt eine ökonomische (insbesondere spieltheoretische) und empirische Fundamentalanalyse des Standardisierungswesens sowie eine eingehende Betrachtung der US-Rechtslage. Auf dieser Basis und vor dem Hintergrund der konzis erörterten Fundamentalwertungen des europäischen Wettbewerbsrechts entwickelt das Werkdetaillierte Regeln für die Rechtsanwendung. Hierbei wird auch deutlich, wo das europäische Wettbewerbsrecht gegenwärtig an seine Grenzen stößt und Reformbedarf besteht."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1210444281> ;
   schema:genre "Online-Publikation"@de ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isPartOf <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Series/springerlink_bucher> ; # SpringerLink : Bücher
   schema:name "Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts"@de ;
   schema:numberOfPages "636" ;
   schema:productID "862045705" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/862045705#PublicationEvent/berlin_heidelbergimprint_springer2014> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Agent/imprint_springer> ; # Imprint: Springer
   schema:url <http://www.springerlink.com/content/978-3-642-40835-9> ;
   schema:url <http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:1111-20131030897> ;
   schema:url <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-40835-9> ;
   schema:url <http://scans.hebis.de/HEBCGI/show.pl?33313783_toc.html> ;
   schema:url <http://d-nb.info/1043530894/34> ;
   schema:url <http://swbplus.bsz-bw.de/bsz395818524cov.htm> ;
   schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-40835-9> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783642408342> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783642408359> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/1043530894> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/862045705> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Agent/imprint_springer> # Imprint: Springer
    a bgn:Agent ;
   schema:name "Imprint: Springer" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Place/berlin_heidelberg> # Berlin, Heidelberg
    a schema:Place ;
   schema:name "Berlin, Heidelberg" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1210444281#Series/springerlink_bucher> # SpringerLink : Bücher
    a bgn:PublicationSeries ;
   schema:hasPart <http://www.worldcat.org/oclc/862045705> ; # Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts
   schema:name "SpringerLink : Bücher" ;
    .

<http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85040869> # Economics, Mathematical
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Economics, Mathematical"@de ;
    .

<http://id.loc.gov/authorities/subjects/sh85043215> # Engineering economy
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Engineering economy"@de ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/902260> # Economics, Mathematical
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Economics, Mathematical"@de ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/910502> # Engineering economy
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Engineering economy"@de ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/993678> # Law
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Law"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/299619720> # Peter Picht
    a schema:Person ;
   schema:familyName "Picht" ;
   schema:givenName "Peter" ;
   schema:name "Peter Picht" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783642408342>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3642408346" ;
   schema:isbn "9783642408342" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783642408359>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3642408354" ;
   schema:isbn "9783642408359" ;
    .

<http://www.worldcat.org/title/-/oclc/862045705>
    a genont:InformationResource, genont:ContentTypeGenericResource ;
   schema:about <http://www.worldcat.org/oclc/862045705> ; # Strategisches Verhalten bei der Nutzung von Patenten in Standardisierungsverfahren aus der Sicht des europäischen Kartellrechts
   schema:dateModified "2017-10-22" ;
   void:inDataset <http://purl.oclc.org/dataset/WorldCat> ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.