skip to content
Till Eulenspiegel : ein lustig Spiel in vier Bildern nach dem alten Volksbuch Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Till Eulenspiegel : ein lustig Spiel in vier Bildern nach dem alten Volksbuch

Author: Gustav Huonker
Publisher: Aarau : Sauerländer, 1966.
Series: Jugendborn-Sammlung, H. 90, Ed. 3
Edition/Format:   Book : German : 3. AuflView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
In diesem Text ist eine Reihe von Eulenspiegelstreichen in eine einzige Handlung verwoben. Auf dem Markt von Magdeburg wird zunächst einmal der Streich erzählt, wie Eulenspiegel seinen Meister beim Wort nahm. Dann erscheint Eulenspiegel in Person und gaukelt der Bürgerschaft vor, er könne fliegen. Dann zahlt er der Wirtin die Forderung heim, er müsse auch für den Geruch, nicht nur den Verzehr eines Bratens  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Document Type: Book
All Authors / Contributors: Gustav Huonker
OCLC Number: 610805830
Notes: Rollen: Ganze Klasse (viele Rollen).
Spieldauer: 45 Min.
Description: 20 S.
Series Title: Jugendborn-Sammlung, H. 90, Ed. 3
Responsibility: von Gustav Huonker.

Abstract:

In diesem Text ist eine Reihe von Eulenspiegelstreichen in eine einzige Handlung verwoben. Auf dem Markt von Magdeburg wird zunächst einmal der Streich erzählt, wie Eulenspiegel seinen Meister beim Wort nahm. Dann erscheint Eulenspiegel in Person und gaukelt der Bürgerschaft vor, er könne fliegen. Dann zahlt er der Wirtin die Forderung heim, er müsse auch für den Geruch, nicht nur den Verzehr eines Bratens zahlen. Und schliesslich malt er dem Herzog ein Gemälde, das nur diejenigen sehen, die treu und ehrlich ihr Amt erfüllen. (Quelle: Spielberater).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/610805830>
library:oclcnum"610805830"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/610805830>
rdf:typeschema:Book
schema:about
schema:about
schema:about
schema:bookEdition"3. Aufl."
schema:creator
schema:datePublished"1966"
schema:description"In diesem Text ist eine Reihe von Eulenspiegelstreichen in eine einzige Handlung verwoben. Auf dem Markt von Magdeburg wird zunächst einmal der Streich erzählt, wie Eulenspiegel seinen Meister beim Wort nahm. Dann erscheint Eulenspiegel in Person und gaukelt der Bürgerschaft vor, er könne fliegen. Dann zahlt er der Wirtin die Forderung heim, er müsse auch für den Geruch, nicht nur den Verzehr eines Bratens zahlen. Und schliesslich malt er dem Herzog ein Gemälde, das nur diejenigen sehen, die treu und ehrlich ihr Amt erfüllen. (Quelle: Spielberater)."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/1080000753>
schema:name"Till Eulenspiegel : ein lustig Spiel in vier Bildern nach dem alten Volksbuch"
schema:publisher
schema:url

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.