skip to content
Tristan : Roman um Treue, Liebe und Verrat Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Tristan : Roman um Treue, Liebe und Verrat

Author: Martin Grzimek
Publisher: München : Carl Hanser Verlag, 2011. ©2011
Edition/Format:   Print book : Fiction : GermanView all editions and formats
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Arthurian romances
Fiction
Romances
Named Person: Gottfried, von Strassburg; Tristan und Isolde, Fiktive Gestalt
Material Type: Fiction
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Martin Grzimek
ISBN: 9783446238046 3446238042
OCLC Number: 881224259
Description: 905 pages ; 25 cm
Contents: Erstes Buch : Tristans Kindheit --
Zweier Tod, ein Leben : Am Ende ein Beginnen --
Der herbeigewünschte Regen : die Dünen von Convue --
Der Speer : die Niederlage --
Der Tod : die Einigung --
Ein zweites Leben : Tristan, sein Name --
Traurige Tage : Glückliche Nächte --
Die Taufe : das Schwert --
Vier Jahre später : Elbeths Wortbruch --
Elbeth wird abgeführt : das Buch "T" --
Geschrei, Verstummen : "Ich" --
Der Befehl : die Zunge --
Ruals Bitte : die goldene Kugel Riwalins --
Die Macht der Kugel : Neue Kleider --
Ein Hut mit Federn : der Besuch --
Darragh, Morgans Hauptmann : die Forderung --
Das Versteck : der Kopf --
Fieber : Ruals Rückkehr --
Der Hinterhalt : "Schlaf, mein Liebster, schlaf!" --
Der geschundene Körper : die Berührung --
Das Fest : der Steinwurf --
Der Förderkorb : die Entdeckung der Welt --
Zweites Buch : Riwalin und Blancheflur --
Entschädigungen : Tristans Neugier --
Tristans Klugheit : Bücher --
Riwalins Geschichte : die Jagd --
Ein Schiff aus Muscheln : ein Löffel voll Pfeffer --
Rual erinnert sich : die sinnlosen Turniere --
Pilger nach Rom : Geheime Vorbereitungen --
Der Abschied : Floräte Vellaron --
Angekommen : der Knappe Bodan --
Die erste Nacht : die Maxime --
Die Rüstung : Aufritt zur Burg --
Die Täuschung : Ziegenfleisch --
Die List : eine Ziege --
Fremde Gewürze : Morgenröte --
Die Feier nach dem Sieg : Harding Lafranc --
Der Bericht : die Todesreiter --
Die Frauen : der Gewinn --
Vom "Er" zum "Ich" : Drei Löcher im Pergament --
Nackte Beine : Rote Farbe --
Der Ritter mit der roten Feder : Namenlos und unbekannt --
Der Kampf : der Stich ins Herz --
Das Fest : der Schein --
Illusionen : Vier Drachen, zwei Brakteat --
Das Fürchten gelehrt : Was keine Lüge ist --
Bei den Kirschbäumen : die linke Schulter --
Alles geht schnell : Schmerzen von innen --
Mädchenhände : Brennende Seide --
Kilian : Bedingungen --
Die Wendigkeit : der Sieg --
Riwalins Triumph : Blancheflurs Nähe --
VidaldeMurranio : Riwlin, derNormanne --
Flüstern : undbeten --
Drittes Buch : Ortie, das Mädchen --
Riwalins Ankunft : die "Königin" --
Furchterregende Nachrichten : Blancheflurs Zofen --
Die Hochzeit : der Ring --
Die Waffen ruhen : ein Troubadour --
Die schöne Iso : Zwei goldene Heller --
Unruhe : Sorgen --
Entführung : Untergang --
Die Zofen : der Lachanfall --
Erinnerung : Umgekehrte Zeichen --
Ein Speer-wurf : ein Entschluss --
Vor der Mauer : das wilde Meer --
Hasen : "Hegênnis" --
Das Versprechen : Yella, der Schatten --
Muschelschalen : ein Plan --
Durcheinander : Verirrt --
"Mouder" : der Gestank --
Yella : "Fang den Tang" --
Die verlassene Bucht : Lachende Ortiê --
Der Fluchtweg : Yellas Sieg --
Yella singt : die Entenjagd --
Der Schacht : Ausgedachte Lüge --
Sich festhalten : Schmerzen --
Wellen : Berührung --
Beobachtungen : Maßnahmen --
Yellas Ausritt : Rual kehrt zurück --
Yella beobachtet : und wird beobachtet --
Ein Schritt nach vorn : ein Schritt nach hinten --
Der Möwenstein : Schwarzer Holunder --
Tagtraum vom Tang : Ortiê gerettet --
Der waffenlose Reiter : Abschied --
Viertes Buch : Courvenal, der Lehrer --
Doppelblätter : 9 statt 1 --
"Narratio" : In den Augen des Mädchens --
Erinnerung ans Vergessen : Florätes Erschrecken --
Unterricht : Neumondfest --
Der Regen und das Spiel : gegen sich selbst --
Schimmel und Moder : Durchfall und Fieber. Ein Troubadour : Fangarme --
Zweifel : Hoffnung --
Der letzte Gesang : das Verhör --
Traum : und schneller Aufbruch --
Die Reise beginnt : der Feuerdrache --
Honigmet und : Saboon --
Beutel : Waffe --
Gen Osten : Nie zuvor Gesehenes --
Natura : die Forelle --
Geräusche der Nacht : der Überfall --
Unverständliches : Verstehen --
Fünftes Buch : Die Verfolgung --
Die drei Gestalten : das Heft, der Tod --
Die Hälfte der Münze : der falsche Kopf --
Einübung in Lügen : im Zelt der Druiden --
Steingeld : Verflucht sei sie! --
Voreiligkeit und Versprechen : der Name des Kindes --
Berührungen : Angst --
Die Sonne : Honigwaben --
Die Übersetzung : die Zeugin --
Sieben Jahre, ein Plan : "Wo sind sie?" --
Spiegelbilder : Entgegengesetzte Richtung --
Courvenais Gedanken : Geschlagene Sön --
Aachen : Umgekehrt --
Imperator : "Abu'lAbbas" --
Gassen : Nacht --
Nella : Courvenais Misstrauen --
Vertrauen : Etwas Heiliges --
Sechstes Buch : Sieben Jahre --
Brangaene : die Geheimschrift --
Der rote Stern : Isolde, Isôt --
Ob "Ich" oder "Ihr" : mit den Geistern reden --
Der blinde Samen : ein Stein aus Licht --
Spiel : Figuren : Maol und Kanut --
Gurmüns Rûckkehr : Dorrans Auftrag --
Der Pferdeknecht Thomas : ein Dom und noch ein Dom --
Schutz : Staufen --
Üben : Schmieden --
Halluzination : das eigene Schwert --
Der schwarze Wald : Nella wacht --
Ohne Zunge leben? : Köhler und Muselmane --
Der Mutter-brief : "Drystan" --
Verdacht : Sceur Beata --
Der Rothaarige : die schöne Stimme --
Die Verkleidung : Schatten im Schatten --
Ein Traum : eine observatio --
Zwei Frauen : ein Versprechen --
Courvenais Rückkehr : die Entführung --
Siebtes Buch : Roter Stern und Dunkler Mond --
Was auf der Weltscheibe : sonst noch geschah --
Bobbio : Fieberbrief --
Die Jugend von Jesus Christus : Notate zu einem Heranwachsenden --
Hoggard und Pint : der Bär mit den glühenden Krallen --
Flöhe und Läuse : der dünne Ast --
Die Reise : das Glas --
Wachtraum : Wiederholung --
Staub und Steine : der goldene Ring --
Verfolgung : Verkleidung --
Lex Generalis : der erste Freund --
Lex : Legis, Legende, Lesen --
Der Brand : eine neue Aufgabe --
Achtes Buch : Rückkehr Nach Canoel --
Ankunft in der Hermansburg : um Vergebung bitten --
Süße Fladen : Hahnenkampf --
Betäubende Bilder : Thomas' Gesicht --
Waffen : Gedanken --
Erst Nella : dann Thomas --
Almendra : in der Dunkelheit der Sinne --
Der Sklave Enrique : der Garten --
Aufbruch : das Meer --
Tempi passati : Signore "Don" Silvio --
Corenio : "Gold!" --
Übertreibungen: Betrug --
Sterben-Flüchten --
Das Uferlose : vor der Heimkehr --
Neuntes Buch : Die Entführung --
Ankünfte : Thomas von Brüggen --
Ein einziges Fest : das Glück im Unglück --
Erinnerungen : Brüderfeinde --
Gepäck : Etwas, das leuchtet --
Matter Glanz : Nasse Schrift --
Der Hafen : Phantasia --
Dorran, noch einmal : Schnell schlafen --
Markes Unsicherheit : Drei Goldstücke --
Thomas am Meer : Ungewollte Freundschaft --
Ein sonniger Tag : die Norweger --
Zehntes Buch : Herr der Jäger --
Triklaw : das Verglühen des roten Sterns --
Stella fulgens-Glühendes Eisen --
Sich in Unruhe : stürzen --
Der müde Reiter : Afra --
Dunkle Enge : Contragedanken --
Der Sturm Gottes : Ausgesetzt --
Stranden : im Herzen --
Auf fes-tem Boden : König Markes Jäger --
Das Zerlegen : die Bewunderung --
Tristans Gebet : Einritt in Tintajol --
Elmars Erinnerungen : Brennende Apostel --
Abschied von Elmar : Wiedersehen in Canoêl --
Der Bettler : der Bote des Glücks. Elftes Buch : Der Verlorene Vater --
"Wo ist Rual?" : "Was wird aus Parmenien?" --
Drachenfeuer am Himmel : bis ins Fegefeuer --
Brot und Wasser : Nadel und Faden --
In der Menge : vor der Kathedrale --
Honigbrot : und Lanzen --
Der Fremde : Markes Sorgen --
Helen : Noch ein Fremder --
Die Zusammenkunft : ein Geständnis --
Früher Morgen : Neue Regeln --
Veränderungen : Nachrichten --
Schreckliches : der sprachlose Cill --
Zwölftes Buch : Die Rache des Königssohns --
Ruals Rückkehr : Tristan, der König --
Täuschung : Pläne --
Die Truhe : Verfolgung --
Die Wachstafel : imitatio --
Dolche-Varianten --
Die Eltern : die Kugel --
Sonnenopfer : Gemetzel --
Verwirrende Thesen : eine klare Aufgabe --
Übermut : und Selbstschutz --
Ruhige Zeiten : die Künste --
Dreizehntes Buch : Die Wunde --
Neue Sklaven : Golshs Rückkehr --
Die Herausforderung : conditiones --
Beladene Pferde : Isle of Shank --
Wiedersehen : imaginatio --
Nächte : ein Schiff --
Der Kampf : die Entscheidung --
Blut : Freude --
Morolts Schädel : das Kästchen --
Der Gestank : das Zuhörenmüssen --
Keine Besserung : Entschluss --
Der Ritt : das Erschrecken --
Fieber-Hundeelend --
Eine Nacht : und ein Tag --
Letzte Umarmung : Ewiger Abschied --
Vierzehntes Buch : Die Heilung --
Klamme Finger : das singende Boot --
Todgeweiht : das Verhör --
Der erste Monat : ein ganzes Jahr --
Die Wiese : das Summen --
Fünfundzwanzig : halbe Goldschillinge --
Brangaene sieht : Brangaene ahnt --
Wie es heißt : und wie es ist --
Wib : magd --
Rückkehr : Ankündigung --
Zupfen : Schlagen --
Im Gemach : der Befehl --
Fünfzehntes Buch : Der Kampf mit Sich Selbst --
Auf dem Schiff : Überfahrt --
Auf dem Meer : Warten --
Begegnungen : der "Drache" --
Der Traum : der Ausritt --
Drei Frauen : ein Wortspiel --
Das Bad : die Wut --
Rückkehr Tristans : Tristans Sieg --
Sechzehntes Buch : Liebe : Nur eine --
Abfahrt : auf hoher See --
Annäherung-"Noch nie" --
DerSturm : ein kleiner Hafen --
Elvas Schuld : Brangaenes Geständnis --
Brangaenes Sorge : Zeit gewinnen --
Die Taverne : Ferkelchen --
Der Plan : die Ankunft --
Annäherungsversuche : Hinterm Kirschbaumgarten --
Motten : Müssen --
Der Jagdmeister : die Magd --
Schweben : Fallen --
Der Vertrag : die Hochzeit --
Die erste Nacht : und Beerenwein --
Beim Kreuz : die böse Ahnung --
Kräuter : die letzten Worte --
Die hündische Zunge : die Erlösung --
Siebzehntes Buch : Die Lust an der Täuschfjng --
Brangaenes Not : ein Zimmer für zwei --
Marjodô und Melôt : der Ausweg --
Stoffe aus Byzanz : die Sanduhr --
Geschichten : Geschichte --
Einen Monat lang Glück : die Beschaffung der Tinte --
Königliches Mahl : Königliche Jagd --
Gandins List : Tristans Antwort --
Spuren im Schnee : Geräusche der Liebenden --
Verdächtigungen : Liebkosungen --
Der Schatten : im Schatten --
Achtzehntes Buch : Das Spiel im Spiel --
Geschrei : Flüstern --
Brangaenes Sorge --
Holzspäne --
Gemeinsames Essen : Heller Mond --
Dunkle Bilder : Lichterscheinung --
Das Gebet : das Gefühl --
Jagdgebrüll : Geflüster --
Unterwegs : "Cup" und Kälte --
Der Ader-lass : Hinter dem Vorhang --
Marjodôs Entdeckung : die Abmachung --
Der letzte Aderlass : Mehl statt Schnee --
Die Anklage : das Gericht --
Briefe schreiben : Briefe empfangen --
Grünes Gras : Weiße Wolle --
Neunzehntes Buch : Verbannung der Schmerzen --
Wiederbegegnung : Abfuhr --
Hunger : Helen --
Die Unleidliche : die Dankbare --
Erui zuerst : dann Britannien --
Der Pilger : die Glut --
Fremdfahrt : Elmar --
Auf dem Markt : bei den Büchern --
Walther : Variationen --
Die Kugel, noch einmal : die Königin weint --
Der Auftrag : die Laute --
Tage der Freundschaft : Petitcrue --
Petitcrue : Urgân --
Das Geschenk : die Entscheidung --
Zwanzigstes Buch : Der Verborgene Garten der Liebe --
Rückkehr : Brangænes Warnung --
Kühler Empfang : Kurze Versammlung --
Rückzug : Wessely --
Libellus I : Das verschlossene Tor --
Das "Haus" : im Wald --
Drückjagd : die Entdeckung --
Entschlossenheit : Entschiedenheit --
"Von Mauer zu Mauer" : der "Eruische Altar" --
Freiräume : Nächtliche Unruhe --
"Sie betet" : Kräuterduft --
Verschwunden : Entflohen --
Libellus II : der Anfang --
Die Legende : das Nachwort.
Responsibility: Martin Grzimek.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/881224259> # Tristan : Roman um Treue, Liebe und Verrat
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
    library:oclcnum "881224259" ;
    library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Person/tristan_und_isolde_fiktive_gestalt> ; # Fiktive Gestalt Tristan und Isolde
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#CreativeWork/tristan_gottfried_von_strassburg> ; # Tristan (Gottfried, von Strassburg)
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Topic/tristan_legendary_character> ; # Tristan (Legendary character)
    schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Topic/arthurian_romances> ; # Arthurian romances
    schema:author <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Person/grzimek_martin_1950> ; # Martin Grzimek
    schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
    schema:copyrightYear "2011" ;
    schema:datePublished "2011" ;
    schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/901188845> ;
    schema:genre "Arthurian romances" ;
    schema:genre "Romances" ;
    schema:genre "Fiction"@en ;
    schema:genre "Fiction" ;
    schema:inLanguage "de" ;
    schema:name "Tristan : Roman um Treue, Liebe und Verrat" ;
    schema:productID "881224259" ;
    schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783446238046> ;
    umbel:isLike <http://d-nb.info/1011238551> ;
    wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/881224259> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#CreativeWork/tristan_gottfried_von_strassburg> # Tristan (Gottfried, von Strassburg)
    a schema:CreativeWork ;
    schema:name "Tristan (Gottfried, von Strassburg)" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Person/grzimek_martin_1950> # Martin Grzimek
    a schema:Person ;
    schema:birthDate "1950" ;
    schema:familyName "Grzimek" ;
    schema:givenName "Martin" ;
    schema:name "Martin Grzimek" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Person/tristan_und_isolde_fiktive_gestalt> # Fiktive Gestalt Tristan und Isolde
    a schema:Person ;
    schema:givenName "Tristan und Isolde" ;
    schema:name "Fiktive Gestalt Tristan und Isolde" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Topic/arthurian_romances> # Arthurian romances
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Arthurian romances" ;
    .

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/901188845#Topic/tristan_legendary_character> # Tristan (Legendary character)
    a schema:Intangible ;
    schema:name "Tristan (Legendary character)" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783446238046>
    a schema:ProductModel ;
    schema:isbn "3446238042" ;
    schema:isbn "9783446238046" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.