skip to content
Über die Sprache Jacob Grimms Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Über die Sprache Jacob Grimms

Author: Karl Gustaf Andresen
Publisher: Leipzig : B.G. Teubner, 1869.
Edition/Format:   eBook : Document : GermanView all editions and formats
Summary:
3 reich befruchtet j diese angeborne und früh gepflegte neigung ist endlich auch seines alters treue begleiterin geblieben *). In dem innigsten zusammenhange damit stand die zartheit seiner ansichten von der natur, die kindlich teilnehmende liebe zu ihr und vorzugsweise zum pHanzenleben, das er zu anfang eine zeitlang sogar als hauptgegenstand seines stu diums betrachten wollte. Ueberall galt ihm das natürliche,  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Additional Physical Format: Print version:
Andresen, Karl Gustaf, 1813-1891.
Über die Sprache Jacob Grimms.
Leipzig : B.G. Teubner, 1869
(OCoLC)5458963
Named Person: Jacob Grimm; Jacob Grimm; Jacob Grimm
Material Type: Document, Internet resource
Document Type: Internet Resource, Computer File
All Authors / Contributors: Karl Gustaf Andresen
ISBN: 9783663157885 3663157881 9783663152255 3663152251
OCLC Number: 690793877
Reproduction Notes: Electronic reproduction. [S.l.] : HathiTrust Digital Library, 2010. MiAaHDL
Description: 1 online resource (viii, 299 pages)
Details: Master and use copy. Digital master created according to Benchmark for Faithful Digital Reproductions of Monographs and Serials, Version 1. Digital Library Federation, December 2002.
Responsibility: von Karl Gustaf Andresen.

Abstract:

3 reich befruchtet j diese angeborne und früh gepflegte neigung ist endlich auch seines alters treue begleiterin geblieben *). In dem innigsten zusammenhange damit stand die zartheit seiner ansichten von der natur, die kindlich teilnehmende liebe zu ihr und vorzugsweise zum pHanzenleben, das er zu anfang eine zeitlang sogar als hauptgegenstand seines stu diums betrachten wollte. Ueberall galt ihm das natürliche, unvermittelte am meisten, und die lebhaftigkeit und wärme seiner empfindung für die ursprünglichkeit der mannigfalti gen erscheinungen im leben wie in der geschichte der völker und ihrer sprachen ließ ihn am liebsten da verweilen und aufschlüße suchen, wo von einem schwachen und vielleicht zweifelhaften lichte auf den vollkommenen glanz unverrück ter wahrheit hingewiesen wel'den mochte, Daher war sein ganzer sinn dem altertum zugewandt, zunächst aber und sehr weit überwiegend, in gewisser hinsicht beinahe aus schließlich dem deutschen: die blicke, welche er auf alte zustände der sprache und des lebens anderer völker warf, verfolgten insgemein den zweck der erhellung und verdeut lichung desjenigen, was die durchdringende schärfe und feinheit seiner beobachtungs - und kombinationsgabe, ver bunden mit allel' unbefangenheit und freiheit der bewegung und des urteils, innerhalb der verhältnisse des ungemein geliebten vaterlandes, dem er mit seinem vollen wesen an gehörte, gefunden hatte, des d e u sc t h e n volkes, dessen wahren und edeln lebens grund, wie "ein rüstiger, kundiger, frommer bergmann" gold und edelgestein, er aus dem schutt der vergangenheit rein ans reine licht zu fördern trachtete.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.
Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/690793877> # Über die Sprache Jacob Grimms
    a schema:CreativeWork, schema:Book, schema:MediaObject ;
   library:oclcnum "690793877" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3177926#Place/leipzig> ; # Leipzig
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3177926#Person/grimm_jacob_1785_1863> ; # Jacob Grimm
   schema:about <http://id.worldcat.org/fast/992154> ; # Language and languages
   schema:about <http://viaf.org/viaf/31997136> ; # Jacob Grimm
   schema:about <http://dewey.info/class/400/e23/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3177926#Topic/sprache> ; # Sprache
   schema:bookFormat schema:EBook ;
   schema:creator <http://viaf.org/viaf/3218572> ; # Karl Gustaf Andresen
   schema:datePublished "1869" ;
   schema:description "3 reich befruchtet j diese angeborne und früh gepflegte neigung ist endlich auch seines alters treue begleiterin geblieben *). In dem innigsten zusammenhange damit stand die zartheit seiner ansichten von der natur, die kindlich teilnehmende liebe zu ihr und vorzugsweise zum pHanzenleben, das er zu anfang eine zeitlang sogar als hauptgegenstand seines stu diums betrachten wollte. Ueberall galt ihm das natürliche, unvermittelte am meisten, und die lebhaftigkeit und wärme seiner empfindung für die ursprünglichkeit der mannigfalti gen erscheinungen im leben wie in der geschichte der völker und ihrer sprachen ließ ihn am liebsten da verweilen und aufschlüße suchen, wo von einem schwachen und vielleicht zweifelhaften lichte auf den vollkommenen glanz unverrück ter wahrheit hingewiesen wel'den mochte, Daher war sein ganzer sinn dem altertum zugewandt, zunächst aber und sehr weit überwiegend, in gewisser hinsicht beinahe aus schließlich dem deutschen: die blicke, welche er auf alte zustände der sprache und des lebens anderer völker warf, verfolgten insgemein den zweck der erhellung und verdeut lichung desjenigen, was die durchdringende schärfe und feinheit seiner beobachtungs - und kombinationsgabe, ver bunden mit allel' unbefangenheit und freiheit der bewegung und des urteils, innerhalb der verhältnisse des ungemein geliebten vaterlandes, dem er mit seinem vollen wesen an gehörte, gefunden hatte, des d e u sc t h e n volkes, dessen wahren und edeln lebens grund, wie "ein rüstiger, kundiger, frommer bergmann" gold und edelgestein, er aus dem schutt der vergangenheit rein ans reine licht zu fördern trachtete." ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/3177926> ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/5458963> ;
   schema:name "Über die Sprache Jacob Grimms" ;
   schema:productID "690793877" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/690793877#PublicationEvent/leipzig_b_g_teubner_1869> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3177926#Agent/b_g_teubner> ; # B.G. Teubner
   schema:url <https://archive.org/details/berdiesprachej00andruoft> ;
   schema:url <http://books.scholarsportal.info/viewdoc.html?id=/ebooks/oca5/13/berdiesprachej00andruoft> ;
   schema:url <http://catalog.hathitrust.org/api/volumes/oclc/5458963.html> ;
   schema:url <http://books.google.com/books?id=a2U4AQAAIAAJ> ;
   schema:url <http://link.springer.com/10.1007/978-3-663-15788-5> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783663152255> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783663157885> ;
   schema:workExample <http://dx.doi.org/10.1007/978-3-663-15788-5> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/690793877> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/3177926#Person/grimm_jacob_1785_1863> # Jacob Grimm
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1785" ;
   schema:deathDate "1863" ;
   schema:familyName "Grimm" ;
   schema:givenName "Jacob" ;
   schema:name "Jacob Grimm" ;
    .

<http://id.worldcat.org/fast/992154> # Language and languages
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Language and languages" ;
    .

<http://link.springer.com/10.1007/978-3-663-15788-5>
   rdfs:comment "from Springer" ;
   rdfs:comment "(Unlimited Concurrent Users)" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/31997136> # Jacob Grimm
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1785" ;
   schema:deathDate "1863" ;
   schema:familyName "Grimm" ;
   schema:givenName "Jacob" ;
   schema:name "Jacob Grimm" ;
    .

<http://viaf.org/viaf/3218572> # Karl Gustaf Andresen
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1813" ;
   schema:deathDate "1891" ;
   schema:familyName "Andresen" ;
   schema:givenName "Karl Gustaf" ;
   schema:name "Karl Gustaf Andresen" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783663152255>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3663152251" ;
   schema:isbn "9783663152255" ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783663157885>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3663157881" ;
   schema:isbn "9783663157885" ;
    .

<http://www.worldcat.org/oclc/5458963>
    a schema:CreativeWork ;
   rdfs:label "Über die Sprache Jacob Grimms." ;
   schema:description "Print version:" ;
   schema:isSimilarTo <http://www.worldcat.org/oclc/690793877> ; # Über die Sprache Jacob Grimms
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.