skip to content
Was verbindet die Welt? : Ethik für Kinder Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Was verbindet die Welt? : Ethik für Kinder

Author: Brigitte Labbé; Michel Puech; Jacques Azam; Anne Braun
Publisher: Bindlach Loewe 2005
Edition/Format:   Book : German : 1. AuflView all editions and formats
Database:WorldCat
Summary:
Zusammenleben kann man lernen: Fünf wichtige Themen, die im alltäglichen Zusammenleben eine Rolle spielen, werden in diesem Buch aufgegriffen: Jungen und Mädchen, schön und hässlich, gerecht und ungerecht, Gewalt und Gewaltlosigkeit, Krieg und Frieden. In kurzen Kapiteln, verknüpft mit einer Alltagssituation oder einer Geschichte, werden Kinder zum Nachdenken geführt. So etwa wird im Kapitel Gewalt und  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Kindersachbuch
Document Type: Book
All Authors / Contributors: Brigitte Labbé; Michel Puech; Jacques Azam; Anne Braun
ISBN: 378555379X 9783785553794
OCLC Number: 163385961
Description: 140 S. : Ill.
Responsibility: Brigitte Labbé ; Michel Puech. Ill. von Jacques Azam. Übers. von Anne Braun

Abstract:

Zusammenleben kann man lernen: Fünf wichtige Themen, die im alltäglichen Zusammenleben eine Rolle spielen, werden in diesem Buch aufgegriffen: Jungen und Mädchen, schön und hässlich, gerecht und ungerecht, Gewalt und Gewaltlosigkeit, Krieg und Frieden. In kurzen Kapiteln, verknüpft mit einer Alltagssituation oder einer Geschichte, werden Kinder zum Nachdenken geführt. So etwa wird im Kapitel Gewalt und Gewaltlosikeit gezeigt, was Gewaltlosigkeit wirklich bedeutet. Einen Weg finden, für seine Rechte einzustehen, ohne dem andern Gewalt anzutun, - und einfach Konflikten oder Entscheidungen aus dem Weg zu gehen. Anhand der Geschichte, wie Kinder in einer Bäckerei schlechter behandelt werden als die Erwachsenen und wie sie einen Weg finden, ihren Protest auszudrücken, können Kinder nachvollziehen, was damit gemeint ist und werden so angeregt, einen eigenen Weg zu gehen. Auf gute Art gemeint zusammenzuleben lässt sich lernen und ist sogar spannend! Besonders gut finde ich, dass die Botschaft ohne Moralin vermittelt wird. Die ansprechende Gestaltung und die vielen Zeichnungen im Comicstil lockern die Texte auf. Ab 9 Jahren, ausgezeichnet, Irene Beglinger-Flückiger.

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Related Subjects:(2)

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


<http://www.worldcat.org/oclc/163385961>
library:oclcnum"163385961"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/163385961>
rdf:typeschema:Book
schema:about
schema:bookEdition"1. Aufl."
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:contributor
schema:datePublished"2005"
schema:description"Zusammenleben kann man lernen: Fünf wichtige Themen, die im alltäglichen Zusammenleben eine Rolle spielen, werden in diesem Buch aufgegriffen: Jungen und Mädchen, schön und hässlich, gerecht und ungerecht, Gewalt und Gewaltlosigkeit, Krieg und Frieden. In kurzen Kapiteln, verknüpft mit einer Alltagssituation oder einer Geschichte, werden Kinder zum Nachdenken geführt. So etwa wird im Kapitel Gewalt und Gewaltlosikeit gezeigt, was Gewaltlosigkeit wirklich bedeutet. Einen Weg finden, für seine Rechte einzustehen, ohne dem andern Gewalt anzutun, - und einfach Konflikten oder Entscheidungen aus dem Weg zu gehen. Anhand der Geschichte, wie Kinder in einer Bäckerei schlechter behandelt werden als die Erwachsenen und wie sie einen Weg finden, ihren Protest auszudrücken, können Kinder nachvollziehen, was damit gemeint ist und werden so angeregt, einen eigenen Weg zu gehen. Auf gute Art gemeint zusammenzuleben lässt sich lernen und ist sogar spannend! Besonders gut finde ich, dass die Botschaft ohne Moralin vermittelt wird. Die ansprechende Gestaltung und die vielen Zeichnungen im Comicstil lockern die Texte auf. Ab 9 Jahren, ausgezeichnet, Irene Beglinger-Flückiger."
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/899856131>
schema:genre"Kindersachbuch"
schema:name"Was verbindet die Welt? : Ethik für Kinder"
schema:publisher
schema:url
schema:workExample
umbel:isLike<http://d-nb.info/975001507>

Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.