skip to content
Wunder muss man selber machen wie ich die Wirtschaft auf den Kopf stelle Preview this item
ClosePreview this item
Checking...

Wunder muss man selber machen wie ich die Wirtschaft auf den Kopf stelle

Author: Sina Trinkwalder
Publisher: München Droemer 2013
Edition/Format:   Print book : GermanView all editions and formats
Summary:
Sie holt die Menschen aus der Arbeitslosigkeit. Sie fertigt in Deutschland. Sie bezahlt hohe Löhne. Ihre Kollektion ist schick und ökologisch. Politiker und Medien reißen sich um sie. Ihr Name ist Sina Trinkwalder. Dies ist ihre Botschaft. Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina  Read more...
Rating:

(not yet rated) 0 with reviews - Be the first.

Subjects
More like this

 

Find a copy online

Links to this item

Find a copy in the library

&AllPage.SpinnerRetrieving; Finding libraries that hold this item...

Details

Genre/Form: Erlebnisbericht
Material Type: Internet resource
Document Type: Book, Internet Resource
All Authors / Contributors: Sina Trinkwalder
ISBN: 9783426276150 3426276151
OCLC Number: 861515219
Notes: Literaturangaben
Description: 254 S. Ill. 21 cm
Responsibility: Sina Trinkwalder
More information:

Abstract:

Sie holt die Menschen aus der Arbeitslosigkeit. Sie fertigt in Deutschland. Sie bezahlt hohe Löhne. Ihre Kollektion ist schick und ökologisch. Politiker und Medien reißen sich um sie. Ihr Name ist Sina Trinkwalder. Dies ist ihre Botschaft. Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina Trinkwalder ist keine Unternehmerin, die an eine Steigerung der Rendite durch Verlagerung der Jobs nach Asien glaubt - sondern an die fundamentale Bedeutung eines selbstverdienten Lebensunterhalts für Menschen, die dadurch mit Stolz an der Gesellschaft teilhaben können. Sina Trinkwalders "Manomama" ist der Schrecken des Arbeitgeberverbandes, Thema der Medien, Wunschtermin der Politiker - und Sina Trinkwalder ist der Liebling ihrer Näherinnen. Hier ist die Geschichte dieser jungen Frau und ihres beeindruckenden Unternehmens. (Quelle: www.buchhandel.de).

Reviews

User-contributed reviews
Retrieving GoodReads reviews...
Retrieving DOGObooks reviews...

Tags

Be the first.

Similar Items

Confirm this request

You may have already requested this item. Please select Ok if you would like to proceed with this request anyway.

Linked Data


Primary Entity

<http://www.worldcat.org/oclc/861515219> # Wunder muss man selber machen wie ich die Wirtschaft auf den Kopf stelle
    a schema:Book, schema:CreativeWork ;
   library:oclcnum "861515219" ;
   library:placeOfPublication <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1433242130#Place/munchen> ; # München
   library:placeOfPublication <http://id.loc.gov/vocabulary/countries/gw> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1433242130#Topic/weibliche_fuhrungskraft> ; # Weibliche Führungskraft
   schema:about <http://dewey.info/class/658.048/e22/ger/> ;
   schema:about <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1433242130#Topic/fuhrungserfolg> ; # Führungserfolg
   schema:author <http://viaf.org/viaf/305266884> ; # Sina Trinkwalder
   schema:bookFormat bgn:PrintBook ;
   schema:datePublished "2013" ;
   schema:description "Sie holt die Menschen aus der Arbeitslosigkeit. Sie fertigt in Deutschland. Sie bezahlt hohe Löhne. Ihre Kollektion ist schick und ökologisch. Politiker und Medien reißen sich um sie. Ihr Name ist Sina Trinkwalder. Dies ist ihre Botschaft. Denn eine Botschaft muss haben, wer entgegen landläufiger Annahme überzeugt ist, dass in Deutschland Textilien zu konkurrenzfähigen Preisen hergestellt werden können. Sina Trinkwalder ist keine Unternehmerin, die an eine Steigerung der Rendite durch Verlagerung der Jobs nach Asien glaubt - sondern an die fundamentale Bedeutung eines selbstverdienten Lebensunterhalts für Menschen, die dadurch mit Stolz an der Gesellschaft teilhaben können. Sina Trinkwalders "Manomama" ist der Schrecken des Arbeitgeberverbandes, Thema der Medien, Wunschtermin der Politiker - und Sina Trinkwalder ist der Liebling ihrer Näherinnen. Hier ist die Geschichte dieser jungen Frau und ihres beeindruckenden Unternehmens. (Quelle: www.buchhandel.de)."@de ;
   schema:exampleOfWork <http://worldcat.org/entity/work/id/1433242130> ;
   schema:genre "Erlebnisbericht"@de ;
   schema:inLanguage "de" ;
   schema:name "Wunder muss man selber machen wie ich die Wirtschaft auf den Kopf stelle"@de ;
   schema:productID "861515219" ;
   schema:publication <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/861515219#PublicationEvent/munchendroemer2013> ;
   schema:publisher <http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1433242130#Agent/droemer> ; # Droemer
   schema:url <http://deposit.d-nb.de/cgi-bin/dokserv?id=4322440&prov=M&dok%5Fvar=1&dok%5Fext=htm> ;
   schema:workExample <http://worldcat.org/isbn/9783426276150> ;
   umbel:isLike <http://d-nb.info/1034327100> ;
   wdrs:describedby <http://www.worldcat.org/title/-/oclc/861515219> ;
    .


Related Entities

<http://experiment.worldcat.org/entity/work/data/1433242130#Topic/weibliche_fuhrungskraft> # Weibliche Führungskraft
    a schema:Intangible ;
   schema:name "Weibliche Führungskraft"@de ;
    .

<http://viaf.org/viaf/305266884> # Sina Trinkwalder
    a schema:Person ;
   schema:birthDate "1978" ;
   schema:familyName "Trinkwalder" ;
   schema:givenName "Sina" ;
   schema:name "Sina Trinkwalder" ;
   schema:sameAs <http://d-nb.info/gnd/1042576513> ;
    .

<http://worldcat.org/isbn/9783426276150>
    a schema:ProductModel ;
   schema:isbn "3426276151" ;
   schema:isbn "9783426276150" ;
    .


Content-negotiable representations

Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.