passa ai contenuti
Zwischen Gestern und Morgen : eine Auswahl aus seinen Schriften und Gedichten Anteprima di questo documento
ChiudiAnteprima di questo documento
Stiamo controllando…

Zwischen Gestern und Morgen : eine Auswahl aus seinen Schriften und Gedichten

Autore: Kurt Tucholsky
Editore: Reinbeck b. Hamburg : Rowohlt, 1952.
Edizione/Formato:   Libro : GermanVedi tutte le edizioni e i formati
Banca dati:WorldCat
Voto:

(non ancora votato) 0 con commenti - Diventa il primo.

Soggetti
Altri come questo

 

Trova una copia in biblioteca

&AllPage.SpinnerRetrieving; Stiamo ricercando le biblioteche che possiedono questo documento…

Dettagli

Persona incaricata: Mary Gerold-Tucholsky
Tipo documento: Book
Tutti gli autori / Collaboratori: Kurt Tucholsky
ISBN: 3499100509 9783499100505
Numero OCLC: 3917157
Descrizione: 202 p. ; 19 cm.
Contenuti: Wie Gestern und Morgen sich mächtig vermischen --
Hier ein Stuhl-da ein Stuhl-und wir immer dazwischen --
Liebliche Veilchen im März --
Geplappertes A-B-C bei den alten Semestern --
Fraternité-Liberté-ist das von gestern? --
Antwort auf Fragen wollen alle Dir geben --
Du musst es tragen : Ungesichertes Leben --
Kreuz und rasselnder Ruhm --
Befreiendes Menschentum --
noch nicht ; Noch ist es nicht so weit, den wir leben in einer Übergamgszeit!
Responsabilità: Kurt Tucholsky ; hrsg. von Mary Gerold-Tucholsky.

Commenti

Commenti degli utenti
Recuperando commenti GoodReads…
Stiamo recuperando commenti DOGObooks

Etichette

Diventa il primo.

Documenti simili

Soggetti correlati:(1)

Conferma questa richiesta

Potresti aver già richiesto questo documento. Seleziona OK se si vuole procedere comunque con questa richiesta.

Dati collegati


<http://www.worldcat.org/oclc/3917157>
library:oclcnum"3917157"
library:placeOfPublication
library:placeOfPublication
owl:sameAs<info:oclcnum/3917157>
rdf:typeschema:Book
schema:about
schema:about
schema:about
schema:creator
schema:datePublished"1952"
schema:description"Wie Gestern und Morgen sich mächtig vermischen -- Hier ein Stuhl-da ein Stuhl-und wir immer dazwischen -- Liebliche Veilchen im März -- Geplappertes A-B-C bei den alten Semestern -- Fraternité-Liberté-ist das von gestern? -- Antwort auf Fragen wollen alle Dir geben -- Du musst es tragen : Ungesichertes Leben -- Kreuz und rasselnder Ruhm -- Befreiendes Menschentum -- noch nicht ; Noch ist es nicht so weit, den wir leben in einer Übergamgszeit!"
schema:exampleOfWork<http://worldcat.org/entity/work/id/368404889>
schema:name"Zwischen Gestern und Morgen : eine Auswahl aus seinen Schriften und Gedichten"
schema:numberOfPages"202"
schema:publisher
schema:url
schema:workExample

Content-negotiable representations

Chiudi finestra

Per favore entra in WorldCat 

Non hai un account? Puoi facilmente crearne uno gratuito.