skip to content

Heidenreich, Gert

Overview
Works: 666 works in 1,329 publications in 3 languages and 5,942 library holdings
Genres: Fiction  Drama  Melodramas (Motion pictures)  Historical films  Heimatfilme  Criticism, interpretation, etc  History 
Roles: Author, Narrator, Performer, Speaker, Editor, Creator, Author of screenplay, Contributor, Scenarist, Other, Translator, Arranger
Classifications: PT2668.E32, 809.2
Publication Timeline
Key
Publications about Gert Heidenreich
Publications by Gert Heidenreich
Most widely held works about Gert Heidenreich
 
Most widely held works by Gert Heidenreich
Bach: Matthäuspassion by Wieland Schmid( file )
4 editions published in 2009 in German and Undetermined and held by 222 libraries worldwide
Schriften zum Theater by Berthold Viertel( Book )
10 editions published in 1970 in German and Undetermined and held by 190 libraries worldwide
Abschied von Newton : Roman by Gert Heidenreich( Book )
15 editions published between 1998 and 2001 in German and French and held by 173 libraries worldwide
Le cirque et les gens du cirque sont le fil conducteur de ce conte moral, avec Brondoni pour directeur. Une petite troupe qui vit des aventures diverses des pentes de l'Himalaya jusqu'à Paris. Arun, un acrobate, amoureux de Blandine, croit découvrir qu'on peut s'affranchir de la pesanteur
Die Nacht der Händler : Roman by Gert Heidenreich( Book )
10 editions published between 1995 and 2009 in 3 languages and held by 148 libraries worldwide
Auf unerklärliche Weise verschwinden weltweit hohe Geldmengen, lösen sich Computerkonten in nichts auf, falsche Aktioenkurse führen zu Panikverkäufen, ganze Bankvermögen werden wie von Schwarzen Löchern verschluckt. Die Spur führt zu einer Terrorsekte um den "großen Antimago", die einen perfiden Plan verfolgt: Sie will die Menschheit "vom Geld befreien"
Home from home : chronicle of a vision = Die Andere Heimat : chronik einer sehnsucht ( visu )
3 editions published between 2015 and 2016 in German and held by 141 libraries worldwide
German drama co-written and directed by Edgar Reitz. In the fictional Hunsrueck village of Schabbach in 1840, inhabitants struggle with crippling poverty brought on by food shortages and years of bad harvests. The Simon family are particularly affected as patriarch and local blacksmith Johann (Rüdiger Kriese) struggles to put enough food on his family's table despite his best efforts. His son Jakob (Jan Dieter Schneider) tries to keep his head in books and out of his father's wrath but Johann favours his more practical older brother Gustav (Maximilian Scheidt) and berates Jakob for his perceived laziness. Young Jakob dreams of travelling to explore foreign lands and, like many others in the rural region, is tempted to leave by the promise of land in South America from the powerful Portuguese Empire
Die andere Heimat : Chronik einer Sehnsucht by Edgar Reitz( visu )
12 editions published between 1997 and 2014 in German and held by 135 libraries worldwide
Rond 1840 wordt Europa geteisterd wordt door armoede en hongersnood. Ook de broers Jakob en Gustav Simon uit het dorp Schabbach (Hunsrück) overwegen naar Brazilië te emigreren
Der Fall Kriminalroman by Gert Heidenreich( Book )
7 editions published between 2014 and 2017 in German and held by 132 libraries worldwide
Der pensionierte Kriminalkommissar Alexander Swoboda will die Steilküste der Normandie malen. Da stürzt vor ihm ein Mensch von den 40 Meter hohen Klippen. Als Expolizist müsste er zu dem Toten gehen. Als Maler wendet er sich ab. Doch dann wird er selbst erschossen. Seine Pflicht endet damit nicht. Bloß - wie soll er aus dem Jenseits einen Mord aufklären? Eine dumme Sache, dass Swoboda sich an den Klippen nicht um den Toten kümmern wollte. Denn auf unerklärliche Weise wird nun von ihm verlangt, die Hintergründe seiner Ermordung aufzudecken. Er wird nicht frei von seinem früheren Leben sein, bevor er nicht seinen eigenen und den Tod des anderen Opfers aufgeklärt hat. In der realen Welt kommen bei den Untersuchungen der beiden Morde noch weitere ans Licht - und ein Geldwäscheskandal: Die sogenannte Gesellschaft der Trinker, ein Club von Superreichen aus ganz Europa, trifft sich regelmäßig in einem Loire-Schloss und bringt große Bargeldsummen mit. Aber sind die Trinker auch skrupellos genug, Morde zu begehen?
Im Dunkel der Zeit : Roman by Gert Heidenreich( Book )
14 editions published between 2007 and 2008 in German and English and held by 121 libraries worldwide
Der Mord an einem Klassenkameraden konfrontiert Kriminalkommissar Swoboda mit den dunklen Seiten der Vergangenheit seiner Stadt
Die andere Heimat : Erzählung by Gert Heidenreich( Book )
10 editions published between 2013 and 2015 in German and held by 120 libraries worldwide
Jacob en zijn broer Gustav groeien op in een arm dorp in het midden van de 19e eeuw. Jacob schrijft in zijn dagboek over zijn toekomstplannen, maar alles loopt anders dan verwacht
Die Geliebte des dritten Tages : erotische Mysterien by Gert Heidenreich( Book )
11 editions published between 1997 and 2002 in German and Undetermined and held by 117 libraries worldwide
Die Gnade der späten Geburt : sechs Erzählungen by Gert Heidenreich( Book )
13 editions published between 1986 and 1989 in German and Undetermined and held by 112 libraries worldwide
Six short stories all concerned with individual and collective guilt
Der Mann, der nicht ankommen konnte : alltägliche Mysterien by Gert Heidenreich( Book )
5 editions published in 2000 in German and held by 101 libraries worldwide
Kehrseiten : Reden und Aufsätze zur Literatur und Politik by Gert Heidenreich( Book )
6 editions published in 1992 in German and held by 95 libraries worldwide
Adolf Hitler Diktator des Deutschen Reichs; Teil 1, die Jahre bis 1939; [Menschen Mythen Macht - im 20. Jahrhundert] by Christoph Lengsfeld( Book )
3 editions published in 2015 in German and held by 91 libraries worldwide
Dem Ansatz der Künstlerin Irene von Neuendorff folgend, deren lebensgroßes Hitler-Portrait wir für das Coverbild des Hörbuchs gewählt haben, wird Hitler nicht als menschenabgehobenes Monster dargestellt. Mit ihrer Portrait-Serie, entstanden in den Jahren 1999-2009, beschwor von Neuendorff das bereits medial durch Terror, Abscheu und Hass abgenutzte Hitler-Bild zu neuer, provokativer Schärfe herauf. Auch im Hörbuch wird der Mensch Hitler in all seinen Facetten gezeigt, um damit der Frage nachzugehen, warum so viele ihm Gefolgschaft geleistet haben. Denn erst in Mittäterschaft mit vielen Millionen konnte er das Menschenmögliche möglich machen. Das Werk beleuchtet das Geflecht aus Tätern, Mitläufern, Opfern und spürt einer Gemeinschaft von Profiteuren nach, die sich in unterschiedlichsten Kreisen an dem Unrecht bereichert haben. Hitler traf mit seiner NSDAP-Clique auf eine Bevölkerung, die in der autoritätshörigen Gesellschaft des Kaiserreichs sozialisiert worden war und deren Väter noch auf den "Mythos Bismarck" eingeschworen waren, jenen "eisernen Kanzler", der Deutschland mit unnachgiebigem Führungswillen von einer ursprünglichen Nicht-Nation zu einer Nation zusammengeschweißt hatte. Traumatisiert von der Vernichtungsindustrie des Ersten Weltkrieges, empfand die nachgewachsene Generation den Versailler Friedensvertrag als Schmach. Die Mehrzahl war zudem von den als unfähig geschmähten Regierungen der Weimarer Republik enttäuscht. Nur allzu gerne war man darum bereit, dem prophetisierenden Gebell des ehemaligen Kleinbürgers aus dem österreichischen Waldviertel zu glauben und diesem willig Gefolgschaft zu leisten
Katharina die Große Zarin von Russland; [Menschen, Mythen, Macht - Herrscher, die Geschichte schrieben] by Elke Bader( Book )
3 editions published in 2015 in German and held by 91 libraries worldwide
Sie war eine unbedeutende deutsche Prinzessin aus Stettin, Tochter eines verarmten Duodezfürsten: Sophie von Anhalt-Zerbst, genannt Fieke. Mit gerade vierzehn Jahren wurde sie nach Russland geschickt, um ihren ein Jahr älteren Vetter Peter von Holstein-Gottorp zu heiraten, den seine Tante, die russische Zarin Elisabeth, zu ihrem Nachfolger bestimmt hatte. Aus Sophie wurde Katharina. Sie konvertierte zum orthodoxen Glauben, lernte russisch, interessierte sich für die russische Kultur und ihre Traditionen. Sie durchlitt die Schrecken einer Ehe an der Seite ihres ungeliebten und sadistischen Gatten. Am 25. Dezember 1761 bestieg dieser als Zar Peter III. den russischen Thron. Sieben Monate später war er tot. Entthront und ermordet. Mit dreiunddreißig Jahren bestieg Katharina den Thron und leitete als Alleinherrscherin über siebenundvierzig Jahre die Geschicke des riesigen russischen Reichs. Ihre rege Anteilnahme am europäischen Geistesleben, ihre sozialen Reformen und Leistungen auf kulturellem Gebiet verliehen ihr den Beinamen "die Große"
Die Steinesammlerin : Roman by Gert Heidenreich( Book )
8 editions published between 1984 and 1989 in German and held by 87 libraries worldwide
Een oudere vrouw raapt op het strand van Normandië stenen. Langzaamaan wordt het verband tussen de Duitse bezettingstijd en haar gedrag in het heden duidelijk gemaakt
Belial, oder, Die Stille : Roman by Gert Heidenreich( Book )
6 editions published in 1990 in German and Undetermined and held by 83 libraries worldwide
Im Augenlicht : Gedichte by Gert Heidenreich( Book )
5 editions published between 2002 and 2003 in German and held by 82 libraries worldwide
Die Steinesammlerin von Etretat by Gert Heidenreich( Book )
6 editions published in 2004 in German and held by 77 libraries worldwide
Füchse Jagen : Epilog auf das Jahr 1968 by Gert Heidenreich( Book )
7 editions published between 1987 and 1988 in German and Undetermined and held by 76 libraries worldwide
 
moreShow More Titles
fewerShow Fewer Titles
WorldCat IdentitiesRelated Identities
Alternative Names
Gert Heidenreich deutscher Schriftsteller, Journalist und Radiosprecher
Gert Heidenreich Duits schrijver
Gert Heidenreich German writer and journalist
Heidenreich, Gerd 1944-
Heidenrich, Gert.
جيرت هايدن رايش، 1944-
رايش، جيرت هايدن، 1944-
هايدنرايش، جيرت، 1944-
Languages
German (149)
French (2)
English (2)
Covers
Close Window

Please sign in to WorldCat 

Don't have an account? You can easily create a free account.